UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Qingdao Haier (LivingKitchen / Haushaltsgeräte)

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 28.07.21 12:33
eröffnet am: 18.10.18 15:22 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 484
neuester Beitrag: 28.07.21 12:33 von: Haaison Leser gesamt: 80311
davon Heute: 73
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

30364 Postings, 5994 Tage BackhandSmashQingdao Haier (LivingKitchen / Haushaltsgeräte)

 
  
    
7
18.10.18 15:22
Haier ist ein chinesisches Unternehmen und seit 2009 mit 5,1 % Marktanteil weltweit Marktführer im Bereich Haushaltsgroßgeräte; bis 2011 stieg der weltweite Marktanteil auf 7,8 %. Der Name leitet sich von der zweiten Silbe des deutschen Unternehmens Liebherr ab. Quelle: Wikipedia

Im Rahmen des D-Shares-Börsengang will Haier 265 Mio. neue Aktien sowie weitere knapp 40 Mio. neue Aktien im Zuge der Greenshoe-Option (Mehrzuteilungsoption / Überzeichnungsreserve) ausgeben. Die Preisspanne liegt zwischen 1,00 und 1,50 EUR je Aktie. In den Handel gehen sollen die Aktien voraussichtlich am 24. Oktober ? die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 18. Oktober

Na schauen wir mal wie diese Art von Aktien in D angenommen werden......
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
458 Postings ausgeblendet.

1916 Postings, 2866 Tage seitzmannAlibaba, Didi

 
  
    
10.07.21 07:46
haben die China-Aktien in ein neues Licht gerückt. Viele Investoren sind vorsichtig geworden, weil es
Gift ist wenn ein Staat in die Firmen reinregiert und reguliert.
Natürlich ist Haier bei 1,59 günstig bewertet, aber davon gibt es mehrere und ich muss nicht mein
Geld nach China geben. Die H Aktie kann sich auch der D Aktie angleichen..............  

485 Postings, 464 Tage Adel.verpflichtet@seitzman

 
  
    
10.07.21 08:22
yo kann sie schon, dann haben wir eben zusätzlich zum Wachstumsunternehmen in 2  3 Jahren noch 5% divi Wachstum ;)  

2402 Postings, 1632 Tage AktienvogelSorry

 
  
    
10.07.21 17:08
aber  die Idee dass sich die H Aktie der D Aktie annähert ist so ein völliger Unsinn. Die H Aktie mag  aus irgendeinem Grund fallen, nähert sich aber sicher nicht der völlig unterbewerteten D Aktie an. Es ist einfach überwiegend wahrscheinlich dass die D Aktie steigen wird. Wer die Chance nicht sieht lässt es halt.  

515 Postings, 700 Tage trustonesehe ich genau so,

 
  
    
11.07.21 14:36
völlig konservativ berechnet liegt der faire Wert der Haier Aktie irgendwo zwischen 3-4 Euro,
deshalb werden wir auch früher oder später diese Annäherung der D Aktie hin zur H Aktie sehen,
da beide ja den völlig gleichen Firmenwert je Aktie, selbe Dividende usw. besitzen,

ich habe hier gerne weitere 6-12 oder auch 18 Monate Zeit,
aber irgendwann werde ich rund 3 Euro je D Aktie bekommen da bin ich mir ziemlich sicher,  

9567 Postings, 4350 Tage Raymond_Jameshandwerkliche fehler von usern

 
  
    
12.07.21 11:35

damit meine ich ich nicht sprachliche ungenauigkeiten

a) "gleicher Firmenwert je Haier Aktie" (oben v. 09.07.21 und 11.07.21):

firmenwert (gleichbedeutend mit "geschäftswert") ist ein immaterieller vermögenswert; es ist eine rechtsbegriff, der im bilanz- und steuerrecht beheimatet ist

b) börse "ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten" (oben v. 10.07.21)

"wahrscheinlichkeiten" (risiken) kann man berechnen (beispiel: würfelwurf, formel: P[E] = E/|Ω|); an der börse geht es um etwas anderes: um entscheidungen unter ungewissheit, ungewissheit (unsicherheit) ist etwas anderes als risiko (das berechenbar ist, s. Stochastik, ein teilgebiet der mathematik, das sich mit risiken und deren berechnung befasst, zB durch analyse von daten über dokumentierte ereignisse eintrittswahrscheinlichkeit, schadenshöhe und erwartungswerte)

c) "fairer Wert der Haier Aktie" (oben v. 11.07.21)

typisches analysten-nachgeplappere; die bezeichnung "fairer" wert (von aktien) wird v.a. von (sell-side-)analysten und journalisten benutzt, idR ohne methodische begründung, warum der börsenwert (marktwert) nicht stimmt, der markt nicht effizient sei oder irrt 

 

515 Postings, 700 Tage trustoneHaier

 
  
    
12.07.21 22:25
Haier selbst benutzt doch folgenden Absatz in den Pressemitteilungen:
gleich ist nun mal gleich, nur dass aktuell der völlig selbe Firmenwert je Aktie in Hongkong 3 Euro und in Frankfurt nur 1,65 Euro kostet,

About Haier Smart Home D-Share:

Haier Smart Home Co., Ltd. is prime standard listed in Frankfurt (690D.DE) alongside its listing in Shanghai (600690.SH) and Hongkong (06690.HK). The three class-shares grant their investors with the same economic rights and ownership rights.

https://www.finanznachrichten.de/...tation-of-h-share-buyback-023.htm  

955 Postings, 880 Tage TiberianSunHab ich was verpasst? - mehr als 7% plus in C

 
  
    
13.07.21 07:35
 
Angehängte Grafik:
2021-07-13_07_33_52-600690_-....png
2021-07-13_07_33_52-600690_-....png

215 Postings, 1636 Tage Dau7hyWieso verpasst!?

 
  
    
2
13.07.21 10:01
Was schnell steigen kann, kann schnell fallen und was schnell fallen kann, das kann auch schnell wieder steigen.

Ganz einfach. Irgendwer kauft und im Gegenzug gibt es immer einen Verkäufer. Beide haben ihre eigenen Ansichten und wollen Profit herausschlagen.

Bei Haier hat sich Fundamental nichts geändert, die Aussichten sind Prima.
Nur die Marktteilnehmer übertreiben hier in beiden Richtungen.
Die Einen sehen den schnellen Euro, die Einen sehen die Gewinne schmelzen, die Einen wollen Verluste begrenzen, die Einen wollen sich endlich von ihren großen Anteilen trennen, ... .
Möglich sind auch mehrere Begründungen und das ganze löst dann schon einmal eine Lawine aus.

Interessant sind für mich die nächsten+nächsten+... Quartalszahlen.
Kann Haier überzeugen!?
Kauft Haier weitere Aktien zu (Aktienrückkauf)!? Sind die Käufer für die Aktionäre sinnvoll, weil die Firma stark unterbewertet ist!? Oder entpuppen sich diese Rückkaufe als überteuert ein!?

So viele Fragen, aber am wichtigsten sind die Tageskerzen! :))
Darueber zerbrechen wir Anleger uns den Kopf! oh je  

9567 Postings, 4350 Tage Raymond_Jamesfür börsenanfänger

 
  
    
13.07.21 10:15

Als "Goodwill" oder auch als "Geschäftswert" oder "Firmenwert" werden die immateriellen Vermögensposten in einem Unternehmen bezeichnet. Er entsteht bei Übernahme eines Unternehmens und entspricht dem Betrag, welcher ein potentieller Käufer eines Unternehmens bereit wäre, für dieses zu zahlen.

https://www.juraforum.de/lexikon/goodwill


 

955 Postings, 880 Tage TiberianSunSchöne Auflistung Dau7hy...

 
  
    
13.07.21 10:21
aber das Ziel meiner Frage war, ob es ggf. positive News gibt, die den Kurs treiben und die ich übersehen hatte.  

215 Postings, 1636 Tage Dau7hyTiberianSun

 
  
    
13.07.21 10:31
danke, aber um es kurz zu fassen, es müssen nicht immer News sein die Kurse treiben!

aber Ja, wenn man sowas wie eine News sucht, dann z.b. Chinas Aussenhandel ist über 30% gewachsen (zum Vorjahresvergleich).

Jetzt kann man sich die Frage stellen, warum ist man dann gestern schon gestiegen und heute nochmal?

Für mich gibt es zur Zeit einfach deutlich mehr Käufer wieder als zuletzt. Die Frage ist, bleiben die Käufer oder kommen bald wieder mehr Verkäufer.

Ende vom Lied - Wir werden sehen! Abwarten, aber die News aus China sollte auch für Haier Positiv sein. Solang nicht bald eine News folgt wie: Die Materialkosten sind um X% gestiegen... ;)
 

2774 Postings, 1453 Tage BigBen 86Kursanstieg

 
  
    
13.07.21 15:55
Schon etwas traurig... Die D Aktie kann wieder nicht mit der H Aktie mithalten..  

515 Postings, 700 Tage trustonesieht doch prima aus,

 
  
    
14.07.21 20:39

382 Postings, 2561 Tage carpediemoggiJetzt kommen hier langsam die grösseren

 
  
    
15.07.21 17:18
Kauforders rein. Ob das nur Kleinanleger sind ist die Frage.
Eigentlich muss man ja auch täglich mit der Ankündigung eines ARP rechnen. Könnte sein, dass man sich da vorher positionieren will. Aktien mit langfristig weniger Kursrisiko nach unten sehe ich momentan nicht viele auf dem Kurszettel. Könnte sogar von einer Korrektur am Gesamtmarkt profitieren. Geld muss ja irgendwohin.  

515 Postings, 700 Tage trustoneja

 
  
    
15.07.21 20:23
ja war heute gut zu beobachten wie eine 100.000 Stück Order immer weiter im Orderbuch nach oben gewandert ist, bei 1,74 wurde sie dann auch bedient,
geht schon seit Tagen so mit diesen 100.000er Kauforders,
ist wohl ein Fonds oder so der da einsammelt,

ein ARP würde dem D Kurs wohl tatsächlich Flügel verleihen,
dann wären wohl so ziemlich die letzten Argumente weg warum der völlig selbe Wert je Aktie auf Tradegate heute 3,18 und auf Xetra 1,74 kostet

https://www.comdirect.de/inf/search/...rue&REDIRECT_TYPE=FULLTEXT  

515 Postings, 700 Tage trustoneKursziel

 
  
    
16.07.21 06:23
die größte Investmentbank Chinas bleibt jedenfalls bullisch was die Haier Aktie betrifft,
die sehen das Kursziel bei 5,36 Euro je Aktie,

CICC veröffentlichte am 14. Juli einen Forschungsbericht, in dem Haier Zhijias überdurchschnittliche Branchenbewertung mit einem Kursziel von 40,9 Yuan beibehalten wurde. Zum Bilanzstichtag lag der letzte Schlusskurs des Unternehmens bei 27,27 Yuan, was 49,98% unter dem Kursziel liegt. CICC prognostiziert, dass der der Muttergesellschaft zuzurechnende Nettogewinn von Haier Zhijia im Jahr 2021 12,924 Milliarden Yuan betragen wird, was einem Anstieg von 45,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht.  

258 Postings, 3592 Tage BC11Sieht nicht so aus

 
  
    
16.07.21 09:02
als wäre heute Ex Div  

515 Postings, 700 Tage trustonelesenswerter Artikel,

 
  
    
17.07.21 13:01
Yun Bai (Vontobel) im Interview: Viele gute Gründe für ein China-Investment
16.07.2021 | 14:06

Chinas Regierung möchte mit ihrem neuen 5-Jahresplan die Binnenwirtschaft des Landes deutlich stärken und die Lebensqualität der Bürger heben.

https://www.boerse-express.com/news/articles/...ina-investment-345815

Ein wirklich lesenswerter Artikel zu China.
Haier Smart Home als klarer Marktführer bei Waschmaschinen, Trocknern und Kühlschränken in China dürfte ein deutlicher Gewinner dieses neuen 5-Jahresplanes sein.  

515 Postings, 700 Tage trustoneZusammenfassung aus einem Börsenbrief

 
  
    
1
18.07.21 17:48
Haier Smart Home:

Kursdruck aufgrund Zwangsrettung
Was jüngst auf dem Haier Smart Home-Kurs gelastet haben
dürfte (siehe Leitartikel), war der Umstand, dass Haier zu einem Konsortium von Großunternehmen gehört, welches den
von der Pleite bedrohten großen chinesischen Einzelhändler
Suning.com retten soll. Die Investorengruppe, die von der
Provinzregierung Jiangsu angeführt wird und zudem noch die
Alibaba Group, die Haier Group, die Midea Group, Xiaomi und
TCL Technology umfasst, sollen etwa 8,8 Milliarden RMB (1,36
Mrd. US-Dollar) investieren und dafür einen Anteil von knapp
17% an Suning.com zum Preis von 5,59 RMB (0,87 USD) pro
Aktie erhalten (Aktienkurs aktuell 6,25 RMB). Das Vorgehen,
insbesondere die größten Lieferanten für die bei Suning.com
verkauften Waren aus den Bereichen Unterhaltungselektronik
und Haushaltsgeräte für die Rettung des bankrotten Unternehmens heranzuziehen, anstatt ein geordnetes Insolvenzverfahren durchzuführen, ist typisch für den chinesischen Staatskapitalismus und zeigt die besonderen Risiken von Investments in
chinesische Aktien, bei denen sich Anleger immer darüber klar
sein sollten, dass die Vorstände nicht allein den Interessen der
Aktionäre verpflichtet sind und frei handeln können, um das
Aktionärsinteresse zu maximieren, sondern maßgeblich auch
den Direktiven des Staatspartei-Apparats zu folgen haben.
Die Haier D-Aktie hat diese Nachrichten aber schnell verdaut
und zeigt seit einigen Tagen wieder leicht erhöhtes Kaufinteresse. Wir vermuten, dass dies daran liegt, dass die im Wertpapierprospekt zum Hongkong-Börsengang im Dezember 2020
beschriebene, theoretische Wandlungsmöglichkeit von Haier
D-Aktien (1,72 Euro) in Haier H-Aktien (umgerechnet aktuell
3,19 Euro) aktuell wieder stärker in den Fokus rückt. Auch auf
die Möglichkeit eines bevorstehenden Aktienrückkaufprogramms für die D-Aktien wird in Nebenwertekreisen vermehrt
hingewiesen. Für uns ist die für die kommenden Jahre erwartete zunehmende Preisangleichung der verschiedenen Aktiengattungen das entscheidende Kaufargument für die Haier D-perimentieren

Sollte die Haier-Führung die bisher nur als Möglichkeit
beschriebene Wandlung von Haier D-Aktien in Haier H-Aktien
tatsächlich für jeden Investor als konkret realisierbar ermöglichen, würde die Haier D-Aktie nach unserer Einschätzung
wohl ?über Nacht? nahezu die gesamte Diskrepanz auf das
Niveau der H-Aktie wettmachen. In einem solchen massiven
Kurssprung liegen erhebliche Chancen, auch wenn nicht klar
ist, ob das bereits nächste Woche, nächstes Jahr, erst in zehn
Jahren oder gar nicht passiert.
Aber auch unter Vernachlässigung dieser Chance bleibt
die Haier D-Aktie als dividendenstarke und eher günstig
bewertete Investition in einen chinesischen Weltmarktführer im Konsumgüterbereich interessant und kaufenswert.  

515 Postings, 700 Tage trustoneVideo

 
  
    
18.07.21 18:11
Ab Minute 4. geht es im Video um Haier Smart Home.

https://youtu.be/E_t41yNayb8?t=234  

515 Postings, 700 Tage trustonestarke Zahlen von Whirlpool

 
  
    
21.07.21 23:27
Der Haushaltsgroßgeräte Hersteller Whirlpool heute Abend mit starken Zahlen und einer ordentlichen Prognoseerhöhung für das Gesamtjahr!

Das ist auch im Bezug auf Haier Smart Home sehr interessant.
Beide Aktien, also Haier und Whirlpool laufen durchaus ähnlich.
Haier selbst ist mit der Marke General Electric Appliances neben Whirlpool ja der Marktführende Haushalts Großgeräte Player in den USA.
Haier macht dort etwa 30% des Gesamtumsatzes.
Wenn bei Whirlpool in den USA der Laden derart brummt wird das auch bei Haier ( General Electric) nicht anders sein.

Gerade auch nach den heutigen Whirlpool Zahlen bin ich mehr denn je davon überzeugt, dass Haier fundamental jedenfalls 3,50 - 4,50 Euro je Aktie Wert ist.
Hier in Deutschland bekommen wir eben dieses Unternehmen sogar noch für etwa 1,75.
Ich gebe hier weiterhin kein Stück aus der Hand.

https://www.marketwatch.com/story/...11626899293?mod=newsviewer_click

Whirlpool sales rise 32% in Q2, appliances maker raises guidance

Whirlpool Corp. late Wednesday reported a 32% increase in quarterly sales and said it was raising its 2021 guidance on continued demand for its kitchen and laundry appliances.  

102 Postings, 654 Tage DerGepardDividende

 
  
    
24.07.21 13:08
Sorry, wenn ich nochmal wegen der Dividende nerve. Kann mir jemand eine Quelle der Investor Relations Seite posten wann Dividendenzahltag ist (bitte keine deutsche Finanzseite)? Das muss doch eigentlich präsent veröffentlicht werden. Finde aber nichts.  

2402 Postings, 1632 Tage AktienvogelAlso

 
  
    
27.07.21 15:29
der Chart sieht fürchterlich aus. Immer tiefere Hochs und tiefere Tiefs seit dem Januar Hoch. Egal welche Nachrichten kommen.  

202 Postings, 5961 Tage southcolDivi

 
  
    
27.07.21 15:52
wurde zwar erst vor 2 Wochen bezw vor 2 Seiten hier kommuniziert, aber hier nochmal:
(auf der IR Seite kann auch ich als Sinologe nix entdecken)
https://smart-home.haier.com/cn/gpxx/...1558_pc.irheader_20200506_2.5

V. Payment of Final Dividend
Upon approval by the Shareholders at the AGM, the Board is pleased to announce that details relating to payment of final dividend to the Shareholders are as follows:
The Company will distribute a cash dividend for the year ended 31 December 2020 of RMB3.66 (tax inclusive) per 10 Shares (the ''Final Dividend'') to the Shareholders whose names appear on the shareholder's register of the Company on the Record Date. The Final Dividend will be distributed on or around Friday, 20 August 2021. The actual amount of Euros to be paid is calculated at the average benchmark exchange rate of RMB against Euro (i.e. EUR 1 = RMB 7.6954 ) published by the People's Bank of China for a week prior to the announcement of dividend and payment decision (i.e. 25 June 2021). Accordingly, the cash dividend per D Share is approx. EUR 0.0475609 (tax inclusive).
For D shareholders, the Company will further publish the Announcement on D Share Dividend with regard to the exact dividend amount, payment date, record date and taxation details in due course.  

6 Postings, 233 Tage HaaisonDividende

 
  
    
28.07.21 12:33
So wie beschrieben habe ich es mit der Dividende auch im Kopf. So langsam muss die Ankündigung kommen, da dann Anfang August Ex-Date sein müsste bei diesem Auszahlungsdatum um den 20.08.
Was mich gerade stutzig macht, ist der Satz aus dem IR-Papier mit dem shareholder register. Heißt das, dass man sich ins Register eintragen müsste um dividendenberechtigt zu sein?
LG  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben