Ganfeng Lithium - Auto Batterie

Seite 8 von 9
neuester Beitrag: 06.02.23 08:47
eröffnet am: 05.04.19 21:26 von: zlz68 Anzahl Beiträge: 221
neuester Beitrag: 06.02.23 08:47 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 62947
davon Heute: 49
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 Weiter  

234 Postings, 4208 Tage dollarhunterstimmt

 
  
    
17.06.22 10:02
mit den Bonusaktien ist es zu verschmerzen.
Hoffen wir mal, dass danach die Reise nach oben wieder startet....  

99 Postings, 1972 Tage lucky1975Bonusaktien

 
  
    
17.06.22 12:28

wie genau funktioniert diese Registrierung um die Bonusaktien zu bekommen? Hat das schon jemand gemacht? Hat jemand einen Link dazu? Vielen Dank für die Unterstützung.  

Gakauft habe ich auch über Comdirect und Tradegate... oder wird das automatisch registriert und die Bonus Anteile bekomme ich im August in Bestand gutgeschrieben?

 

384 Postings, 8155 Tage KingAlfBonusaktien

 
  
    
17.06.22 13:43
@ lucky
Die bekommst du automatisch ins Depot.

Weiß jemand vielleicht ob man die Bonusaktien auch bekommt, wenn man z.B. im Juli verkaufen würde ?

Wäre interessant zu wissen, da es ja bis August noch lang ist !  

39 Postings, 966 Tage habemus_pampamverkaufen?

 
  
    
17.06.22 16:31
schande schande schande: wieso sollte man das wollen. ich dachte man kauft nur im SSV  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Selbstverständlich

 
  
    
17.06.22 16:51
kannst Du deine Altaktien immer und überall handeln.
Die Bonusaktien halt erst ab dem 05.August.22
VG
 

384 Postings, 8155 Tage KingAlfGanfeng Lithium

 
  
    
17.06.22 17:12
@ Zerospiel 1
Dank Dir.

Bin schon seit 3,00 EUR dabei und denke mit Ganfeng wird man in Summe noch Jahre Freude haben.

Kann nur sein das ich kurzfristig für 1-2 Wochen Cash brauche mit dem Risiko teurer wieder einsteigen zu müssen.

Ich bleibe auf jeden Fall langfristig in Ganfeng investiert.  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Ja, so einen EK

 
  
    
17.06.22 17:26
hatte ich auch einmal, sogar noch etwas tiefer.
Habe dann noch in 2021 für 18,xx meinen Großteil abgestoßen
und im April für 7,xx wieder rein.
Und nein, das klappt nicht immer, meistens eher nicht.
VG  

384 Postings, 8155 Tage KingAlf@Zerospiel1

 
  
    
17.06.22 21:54
Glückwunsch !!!
Ja da hast du Recht das klappt leider viel zu selten.

Welche Lithium Aktien hast du noch im Depot ?

Ich habe :

Ganfeng Lithium
Lithium Americas
Livent
Standard Lithium
American Lithium
Allkem (Watchlist für Wiedereinstieg)

VG  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1@KingAlf Habe dir ein PM geschickt. VG

 
  
    
18.06.22 20:06

99 Postings, 1972 Tage lucky1975KingAlf : Bonusaktien

 
  
    
20.06.22 08:12
vielen Dank für Deine Antowort.  

384 Postings, 8155 Tage KingAlf@Zerospiel 1

 
  
    
20.06.22 16:06
Dank Dir !

Beste Grüße  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Null Problemo ;-)) VG

 
  
    
20.06.22 17:04

39 Postings, 966 Tage habemus_pampamdanke-bitte-hab dir ne nachricht geischickt...

 
  
    
1
22.06.22 23:40
verdammt, was is los bei euch!? - das is ja wie in der grundschule hier. habt ihr euch verliebt?
ich glaub ich muss euch auch mal ne PN schicken... XD  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Schatzi,

 
  
    
23.06.22 05:50
drück uns beide einfach auf ignor und Du hast Ruhe.
Habe ich im übrigen mit dir auch gerade gemacht.
VG  

39 Postings, 966 Tage habemus_pampamignor?

 
  
    
23.06.22 23:43
wie soll das gehn? ich nehm mal an du meinst mich mit schatzi un nicht eventuelle liebhaber. aber is ja alles voll gender neutral hier gehalten

is das hier ein forum oder wollt ihr hier nur leute verarschen


short selling quote is heut übrigens wieder zurückgegangen. sieht also gut aus

 

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Mal eine kleine Zusammenfassung Lithium

 
  
    
26.06.22 09:36
Lithium Miners News

seekingalpha.com/article/...ing_alpha&utm_term=must_reads
VG  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1jetzt sollte der link funktionieren

 
  
    
26.06.22 09:39

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Lithiumgewinnungsprojekte

 
  
    
07.07.22 09:40
Die jüngsten Upstream-Aktivitäten der Automobilhersteller zur Sicherung der Versorgung insbesondere mit Lithium, aber auch mit Nickel, zeigen den wachsenden strategischen Wert dieser Batterie-Rohstoffe. Die Beteiligung von Stellantis an Vulcan Energy erinnert dabei daran, dass die Lithiumversorgung den größeren Engpassfaktor darstellt, da dieses Bergbausegment im Vergleich zu Nickel noch deutlich unterentwickelt ist. Damit dürfte der Trend zur verstärken Upstream-Sicherung von Lithiumlieferungen eine noch größere Bedeutung sowohl für die Produktentwicklung der Autohersteller als auch bei der Erreichung der Entkarbonisierungsziele der Staaten zukommen.

In unserem Beitrag ,,Versorgungssicherheit bei Lithium ? Stellantis macht bei Vulcan Energy Nägel mit Köpfen?? vom 24.06.2022 haben wir darüber berichtet, dass der niederländische Autohersteller Stellantis (NL00150001Q9) sich an der deutschen Vulcan Energy (AU0000066086) beteiligte, um sich langfristig die Verfügbarkeit des für die ,,grüne Energiewende?? wichtige Batterieelement Lithium zu sichern.

Wie nun Fitch Solutions Country Risk and Industry Research (Fitch Solutions) berichtet, dürfte dieses erste Beispiel bald im ganzen Automobilsektor Schule machen. Denn nur bei hinreichender Verfügbarkeit von Batteriemetallen wie Lithium, Kobalt oder Nickel ist eine Produktion möglich, die die Anforderungen an die weltweit festgelegten Dekarbonisierungs-Ziele erfüllt.

Diesbezüglich haben die großen Autohersteller seit Jahresbeginn 2021 21 entsprechende Investitionen durchgeführt. 16 dieser Investitionen hatten die strategische Sicherung von Lithium zum Ziel.

Fitch Solutions nennt in diesem Zusammenhang auch Investitionen von Bergbauunternehmen, bei denen bestimmte Investitionsprojekte die Rohstoffe direkt an EV-Hersteller liefern werden. Dazu gehören Projekte des Bergbauunternehmens Zijin, das Geely und BYD beliefern wird, Livent, das BMW und Tesla beliefern wird, Posco, das Rivian und GM beliefern wird, und Rio Tinto, das Stellantis und VW beliefern wird.

Dass es aber nicht nur um Lithium geht, zeigt auch die Entwicklung des Angebots an diesen für die Elektromobilität wichtigen Rohstoffen bei Nickel.

Fitch geht in Bezug auf Nickel davon aus, dass die Nickelpreise im laufenden Jahr hoch bleiben werden, da immer mehr Rohstoffmakler das russische Angebot an Nickel der Güteklasse 1, das bei der Herstellung von Elektroautobatterien verwendet wird, ablehnen.

Die höheren Investitionen in den Lithium-Sektor sind vor dem Hintergrund des unterentwickelten Segments plausibel, zumal die operative Vorlaufzeit bei der Erschließung der Vorkommen auf eine stark wachsende Nachfrage trifft, die durch die eingangs genannten Dekarbonisierungsziele zusätzlich angeheizt wird.

Fitch Solutions ist der Ansicht, dass EV?s bis 2030 für mehr als 80 % der weltweiten Lithiumnachfrage verantwortlich sein werden, verglichen mit nur 19,3 % des weltweiten Nickelangebots.

Und was ist das Fazit?

Die Entwicklungen bei den Upstream-Aktivitäten der Automobilhersteller spiegeln die hohe strategische Bedeutung von Lithium und Nickel für die Umsetzung der geplanten sprunghaften Erhöhung der Elektromobilität.

Allerdings zeigen die extrem wasserintensiven Lithiumgewinnungsprojekte in Chile, Argentinien und Australien, dass es bei steigender Wasserknappheit zu einem Trade-off zwischen Wasserversorgung und Lithiumproduktion kommen könnte.

Daneben dürften spätestens mittelfristig auch ESG-Kriterien eine größere Rolle spielen und die Entwicklung entsprechender Lagerstätten beeinflussen. Erleichterung könnte in Bezug auf die Nickelproduktion Indonesien bringen, welches über knapp ein Viertel der weltweiten Nickelreserven verfügt.

Insgesamt steigt vor dem Hintergrund der aktuellen industriellen Trends die strategische Bedeutung sowohl von Nickel als auch von Lithium. Einer einfachen CAGR-Analyse dürften die operativen und politischen Luftlöcher, die auf dem Flug hin zu einer grünen Weltwirtschaft auf der Basis einer umfassenden Elektromobilität noch lauern, nicht selten entgehen.

06.07.2022 - Arndt Kümpel

www.ntg24.de/...m-Industriefokus-06072022-AK-Rohstoffe?ref=tv

VG  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Kurze Frage an all

 
  
    
29.07.22 12:53
Hat bei euch schon irgendein Broker/Bank etwas angekündigt in Bezug der Aktien.
Die Targo hält sich in feinster Verschwiegenheit.  Auch wenn die Aktien erst nächsten Freitag, den 05.08 gebucht werden sollen, bekomme ich sonst immer vorab eine Ankündigung der Kapitalmaßname oder so. Habe die noch nicht angeschrieben, wobei wahrscheinlich auch zwecklos, da sämtliche Bänker zur Zeit auf Tauchstation sind.
Falls jemand was dazu schreiben könnte, ich würde mich freuen, irgendwie gerade etwas langweilig im Urlaub.
VG  
 

384 Postings, 8155 Tage KingAlf@ Zerospiel 1

 
  
    
1
02.08.22 20:36
Habe gerade noch mal nachgeschaut.
Von comdirect gibt es absolut gar nichts in Bezug auf die Ganfeng Bonusaktien o.ä. !!!

Wie ich das verstanden habe müssten die am 04.08. eingebucht werden und sind dann ab dem 05.08. handelbar.

VG und schönen Urlaub  

384 Postings, 8155 Tage KingAlfBonus Aktien

 
  
    
04.08.22 09:50
Habe jemanden schon seine Bonus Aktien bekommen ???

Beste Grüße  

1260 Postings, 975 Tage Zerospiel 1Anscheinend nicht.

 
  
    
04.08.22 10:00
Mich nervt vor allem, das man von  den Banken/Broker null Komma null Meldung bekommt.
Spätestens bei der Abfrage der Aktien durch Ganfeng hätten die uns informieren müssen.
VG  

384 Postings, 8155 Tage KingAlf@ Zerospiel 1

 
  
    
04.08.22 10:41
Habe gerade noch mal nachgeschaut.
Wie du sagst null Komma null Meldungen in der Postbox von comdirect !!!
Echt nervig !!!

Vielleicht kommen die wegen der Zeitverschiebung erst morgen.

VG  

182 Postings, 1794 Tage brauerovSind da..

 
  
    
05.08.22 07:15
Ihrem Depot wurden mit Valuta 04.08.2022 Wertpapiere zu folgenden Bedingungen gutgeschrieben:

Ex-Tag: 14.06.2022
Verhältnis: 10 : 4
Einbuchung
GANFENG LITHIUM CO. LTD.
REGISTERED SHARES H HD1
Wertpapierrechnung Hong Kong
CNE1000031W9 (A2N6UN)

Die Gesellschaft hat Aktien ausgegeben. Für zehn Aktien, die am 13.06.2022 abends (Stichtag) in Ihrem Bestand waren,
erhalten Sie vier Aktien gratis.
Bitte beachten Sie, dass die Buchung dieser Kapitalmaßnahme einen steuerpflichtigen Kapitalertrag darstellen kann. Im Fall
der Steuerpflicht wird die Kapitalertragsteuer sofort bei Buchung von Ihrem Verrechnungskonto einbehalten und abgeführt.
Ihre Fragen beantworten wir gern.
Mit freundlichen Grüßen
Deutsche Kreditbank AG  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben