UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Dt. Euroshop ausgereizt?

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 08.09.21 13:21
eröffnet am: 24.03.07 10:55 von: hui456 Anzahl Beiträge: 839
neuester Beitrag: 08.09.21 13:21 von: S2RS2 Leser gesamt: 279147
davon Heute: 66
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  

805 Postings, 5603 Tage hui456Dt. Euroshop ausgereizt?

 
  
    
11
24.03.07 10:55
Hält der VV Böge den Kurs von Dt. Euroshop für ausgereizt?

Verkäufe 07.02.07   500 Stück CMB Böge Vermögensverwaltung GmbH
        26.02.07 1.150 Stück Böge
        22.03.07 7.000 Stück Böge  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
813 Postings ausgeblendet.

2297 Postings, 5146 Tage rotsAm oberen Trendkanal bei 20,70

 
  
    
04.06.21 09:11
Abgeprallt, jetzt könnte wieder Konsolidierung kommen, dann kaufe ich wieder ein.  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2Ex Dividende heute oder was? :D

 
  
    
1
08.07.21 18:25
Wow - minus 5% an einem Tag ist schon eine Ansage, zumal der Titel m.E. nach wie vor sehr günstig bewertet ist. Nun ja, wenn sich sparen nicht mehr lohnt und man besser das Geld ausgibt dürfte die Konsumlaune sicherlich weiter ansteigen und auch die Deutsche Euroshop davon profitieren.
Über 40% der Deutschen sind mittlerweile vollständig geimpft und ready to go out, damit sollten doch die Wellen 4 bis X zu überstehen sein.  

278 Postings, 152 Tage scooper666BUY

 
  
    
1
16.07.21 09:19
BOOM :)

08.07 Uhr - Nach einer Kaufempfehlung stehen Deutsche Euroshop an der SDax-Spitze. Die Aktien gewinnen bei Lang & Schwarz 1,4 Prozent. HSBC hat die Titel auf "Buy" von "Reduce" hochgenommen und das Kursziel auf 24,50 (10) Euro erhöht.
 

449 Postings, 4953 Tage S2RS2@scooper666

 
  
    
1
16.07.21 09:40
Na das läuft doch wie am Schnürchen. :)
Eine Position bereits bei 10,55 EUR gekauft und gedenke nicht daran diese zu verkaufen. Wird noch richtig interessant, wenn wieder Dividenden >0,04 EUR ausgeschüttet werden. 1,50 EUR wie in 2018 wären natürlich nice. :D  

5836 Postings, 851 Tage immo2019hab imme rnoch meine posi von 2020

 
  
    
16.07.21 09:46

449 Postings, 4953 Tage S2RS2@immo2019

 
  
    
16.07.21 09:56
Ernsthaft, Du hast 119k hier investiert? Hut ab...
Natürlich kenne ich Deine finanziellen Verhältnisse nicht, aber ich habe meinen Invest auf viele Titel gestreut. Von defensiv und langweilig bis spekulativ alles dabei. :)  

5836 Postings, 851 Tage immo2019ist nur 2,5% posi im Depot aktuell

 
  
    
16.07.21 10:00

278 Postings, 152 Tage scooper666...

 
  
    
16.07.21 11:04
Nix - das Ding stabilisiert sich um 21,20.

Zur Aktie selbst: hab an der auch meine Zweifel, z.b. geht der Saturn aus Weiterstadt / Loop5 raus - allerdings wohl eher weil 1 km nördlich der zweistöckige Mediamarkt ist.
Weist aber drauf hin, dass in jedem Center 1x Ceconomy ist, hängt also auch von der Entwicklung ab.
Auch die Thier-Galerie in DO soll nicht gut laufen,
das MTZ bei Frankfurt dagegen macht nun enorme Umbaumaßnahmen, nach dem Weggang von Karstadt.

Bleibt ambivalent!  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2Stationärer Handel 2.0

 
  
    
16.07.21 15:26
Ich gehe davon aus, dass sich das Shoppingerlebnis vor Ort nochmals deutlich verändern wird.
Durch die Konsolidierung der Großen wie Karstadt/Kaufhof, MediaMarkt/Saturn entstehen freie Flächen, die anderweitig genutzt werden können.
Weitere kleine Shops (auch Internet mit dem Wunsch eines Ladengeschäftes), Auto- oder Fahrradhändler, Erlebniswelten wie Jochen Schweizer oder Spielecenter könnten sich künftig dort ansiedeln. Die Mieten könnten lukrativer sein als die riesigen Flächen, die von den Großen nun abgemietet wurden. Aber natürlich zunächst  einmal mehr Aufwand für Konzept, Umbau, Akquise neuer Kunden usw.
Es bleibt auf jeden Fall spannend!
Im MTZ war in den letzten Wochen wieder deutlich mehr los.

PS: Nicht alle Shoppingerlebnisse im Netz begeistern - manche Kunden generieren nur einmal Umsatz im Onlineshop. Spreche da durchaus aus eigener Erfahrung. Austauschbarkeit und so :)  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2Interessante Entwicklung

 
  
    
1
19.07.21 12:22
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/...1000-menschen-17441924.html

Durch Schaffung von Wohnraum für 1.000 Menschen in direkter Nachbarschaft zum MTZ dürfte sich zusätzlich zu den Shoppingbesuchern Nachfrage der neuen Anwohner zur Deckung des täglichen Bedarfs ergeben.  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2Von 21,20 auf 19,00 EUR

 
  
    
2
19.07.21 15:41
innerhalb von 2 Handelstagen. Da wird mal wieder fleißig Kasse gemacht. Die MM sammeln mal wieder Geld ein für die nächste Rallye. Ich bleibe an Bord, mal schauen was die nächsten Monate so bringen.  

36376 Postings, 7753 Tage RobinS2RS2

 
  
    
1
20.07.21 09:44
das dauert jetzt . Widerstand bei  ? 19,8  

36376 Postings, 7753 Tage Robinaber

 
  
    
1
20.07.21 10:44
man sieht am Chart , dass wohl EMA 200 getestet werden soll ( 18,10 ) . HIer  ( 17,8 - 18,1 ) auch grosse Unterstützung  

30590 Postings, 6053 Tage BackhandSmashnach Rücksetzter

 
  
    
23.07.21 13:47
alles wieder im Lot,

denke Dt. Euroshop ausgereizt?
nein es geht weiter.....

(bin ja auch log - deshalb !)
-----------
The trend ist your friend

11 Postings, 244 Tage BarracashWohngebiet am MTZ

 
  
    
06.08.21 23:29
Ob das wirklich gut ist, wird man sehen müssen. Nach Baubeginn droht mittelfristig erstmal ein Verkehrschaos, das alte Autokino ist ein wichtiger Überlaufparkplatz in frequenzstarken Zeiten wie Weihnachten. Aber gut, nachdem FFM sich mit seinem miserablen und teuren ÖPNV und seiner extrem autofeindlich gesinnten Stadtregierung als Einkaufsstadt selber marginalisiert, wird das dem starken Standort wohl kaum schaden. Ob man allerdings eng umschlungen von B8 und A66 dort wohnen will?  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2MTZ

 
  
    
1
09.08.21 17:14
Bin am Wochenende im MTZ gewesen und muss sagen: Es war außerordentlich gut frequentiert. Das Wetter spielt sicherlich dem Einzelhandel auch noch etwas in die Karten, denn bei 30 Grad und Sonnenschein würde man doch eher an den See gehen und Abend nochmal online shoppen. ;)  

30590 Postings, 6053 Tage BackhandSmashBerenberg hebt Ziel für Deutsche Euroshop auf 22

 
  
    
13.08.21 10:46
aber läßt  die Einstufung aber auf "Hold"

naja sind ja auch gleich bei 22 EUR.

Nun was die Bude ohne Gewinn wert ist frägt natürlich die Berenberg Bank nicht....

aber von 20 bis 22 sind es ja auch 10 %,....was die alles so halten
-----------
The trend ist your friend

449 Postings, 4953 Tage S2RS2@BackhandSmash: Ohne Gewinn?

 
  
    
3
13.08.21 11:06
Umsatz im 1. Halbjahr 104,9 Mio. EUR und EBIT 70,5 Mio. EUR.
Ist aus meiner Sicht doch der ein oder andere Euro hängengeblieben. ;)  

429 Postings, 2526 Tage 1EngelPreise für Immobilien

 
  
    
1
13.08.21 11:51
Deutschland: Preise für Wohnimmobilien steigen wohl auch 2021

https://www.ideas-news.de/news-detail/...schaft&utm_term=20210218

soll es ja auch einige Immobilien geben !

 

30590 Postings, 6053 Tage BackhandSmashich meine nicht das kein

 
  
    
13.08.21 11:59
Gewinn da ist - klar doch !

nein ich denke (wie gerade  1Engel schreibt), alleine der steigende Buchwert die Kurse gerechtfertigen würde. Wenn man alle Immobilien bewertet so kommt man auf ein deutlich bessere Bewertung. Die Profies sagen dazu NAV. Keine Ahnung wo da die Bewertung ist jedoch nachdem die Preise hierfür deutlich gestiegen sind und die Dt. Euroshop doch einge Perslen hat. Sind alleine die Buchwerte deutlich höher. Und jetzt kommt natürlich noch der Gewinn als Geschenk dazu. Klar die Aktionäre sehen immer desn Gewinn als Bewertung an erster Stelle. Aber ein Auge habe ich auch dabei....

-----------
The trend ist your friend

30590 Postings, 6053 Tage BackhandSmashBuchwert

 
  
    
13.08.21 12:03
im Jahre 2020 32,42 EUR

auch wenn die Gewerbe - Immobilien - Preise wegen Corona noch nicht steigen - bzw. leicht gefallen sind. Werden diese wohl in den nächsten Jahren nicht billiger.
-----------
The trend ist your friend

363 Postings, 3247 Tage FrankeninvestorDES - Zahlen & Ausblick

 
  
    
3
13.08.21 13:12
Die heute veröffentlichten Zahlen und der Ausblick waren gut und wurden im Markt gut aufgenommen. Der Kurs zieht folglich bis 13 Uhr um circa 4 Prozent an.

Sehr wichtig sind m.E. die Informationen zur Verschuldung und den zu zahlenden Zinssätzen.
2021 ist bereits voll finanziert, noch dazu zu wesentlich besseren Konditionen, ca. minus 3% (!), von 4,48% auf ca. 1,5% für 10 Jahre.  Das hat sofort Auswirkungen auf P/E und zeigt, dass die Kreditgeber (wieder hohes) Vertrauen in DES haben, sonst wären die Zinssätze nicht so niedrig.
In 2022 müssen ca. 224 Mio. Euro refinanziert werden, welche aktuell mit ca. 3,26% verzinst werden. Hier ist ebenfalls mit deutlich niedrigeren Zinssätzen und folglich Zinsaufwänden zu rechnen. Alleine daraus müsste der Ertrag steigen.

Overall sehe ich DES nun noch deutlich positiver und meine Entscheidung in der Krise nachzukaufen als vollkommen richtig an.

Corona ist gekommen um bleiben, na und! -> Soweit derzeit absehbar, ist aufgrund der Impfung mit einer Normalisierung des Geschäfts und eher nicht mit einem erneuten Lockdown zu rechnen.
 

4538 Postings, 7628 Tage Nobody IIBinal auch zuversichtlicher

 
  
    
1
13.08.21 15:52
Die Schließung etlicher Saturn und Media Markt Filialen kann noch einen negativen Effekt haben, aber nur allenfalls mittelfristig  
-----------
Gruß
Nobody II

110 Postings, 378 Tage 100pJspannend

 
  
    
1
29.08.21 21:17
Hello, lieben Gruß in die Runde. Plane eine Sparplan a 500? um eine Position bis 1500?-3000? auf zubauen ab 15.08  

449 Postings, 4953 Tage S2RS2Einzelhandel

 
  
    
1
08.09.21 13:21
Die Kunden kehren also zurück in den Einzelhandel: Sehr gute Nachricht und kann ich bei meinen letzten Besuchen ins MTZ und die Innenstädte in Hessen und NRW bestätigen!
Und was macht die Aktie der Deutschen Euroshop aus dieser positiven Meldung - richtig, sie geht weiter auf Tauchstation.
Mmmh, Börse kann man verstehen, muss man aber nicht. ;)

Die 18,80 EUR müssen auf jeden Fall halten. Die jüngsten Kursziele befinden sich mit 19 bis 26 EUR jedenfalls deutlich über dem aktuellen Kursniveau.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben