UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 1 von 168
neuester Beitrag: 05.12.20 15:14
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 4194
neuester Beitrag: 05.12.20 15:14 von: Scoob Leser gesamt: 484786
davon Heute: 1711
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  

84 Postings, 577 Tage DoschmanVelocys Aktie mit viel Potential !

 
  
    
30
13.02.20 15:50
Velocys  scheint grosses Potenzial zu haben. Die Energiewende läuft langsam an, überall wird von CO2 Einsparungen bzw. Null EMISSION gesprochen und da sehe ich großes Potenzial für Velocys.

Schaut euch mal die Seite der Firma an und schreibt euer Meinung zu dieser Firma wie Ihr es Sieht?

Treibstoff Gewinnung aus Müll mit dem Flugzeuge betankt werden können ohne Technische Veränderungen vorzunehmen und dabei ca. 70% weniger CO2 Ausstoßen.....  

https://www.velocys.com/


Einige NEWA von Velocys:

https://www.velocys.com/2020/02/04/...le-aviations-new-fuels-roadmap/

https://www.velocys.com/2020/02/03/...-worley-as-engineering-partner/

https://www.velocys.com/2020/01/30/...iscuss-negative-emission-fuels/

https://www.velocys.com/2020/01/29/...-sustainable-fuels-in-shipping/

Hier ein Zitat aus NEWS von Velocys:

"Eine neue Roadmap der Luftfahrtindustrie prognostiziert heute, dass nachhaltige Flugkraftstoffe bis 2050 32% des Flugkraftstoffbedarfs decken könnten. Dies war Teil einer breiteren Ankündigung der Branchenkoalition Sustainable Aviation, die sich auf einer Veranstaltung in der Londoner Innenstadt verpflichtet hatte, bis 2050 keinen CO2-Ausstoß zu verursachen .

Velocys CEO Henrik Wareborn kommentierte den Bericht wie folgt:
?Dieser Bericht zeigt, wie die Vermarktung von nachhaltigem Flugkraftstoff für Großbritannien eine wegweisende Chance für Industrie, Wirtschaft und Umwelt sein wird.
?Von allen Verkehrsträgern ist die Luftfahrt die größte Herausforderung bei der Dekarbonisierung, da die Energiedichte und Leistung von Batterie- und Brennstoffzellentechnologien insbesondere über größere Entfernungen nicht annähernd mit flüssigem Kohlenwasserstoff vergleichbar sind. Daher sind innovative Lösungen auf Treibstoffbasis wie unsere unverzichtbar, wenn wir die Netto-Null-Emissionen erreichen und weiter fliegen wollen.

?Nachhaltiger Flugkraftstoff, der im Werk in Immingham hergestellt wird, wird ohne Änderungen in vorhandenen Flugzeugtriebwerken verwendet und führt zu einer Netto-CO 2 -Einsparung von rund 70%. Mit der CCUS-Technologie wird es möglich sein, einen Schritt weiter zu gehen - die Produktion von Kraftstoffen mit negativen Emissionen. "



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  
4168 Postings ausgeblendet.

101 Postings, 261 Tage klopf_klopf_handwe.Halten alle den Atem an, damit außerhalb niemand

 
  
    
6
04.12.20 15:35
merkt, dass der Kurs aus Versehen nach oben rennt und der schöne Traum plötzlich enden könnte? ;)  

1478 Postings, 1175 Tage ScoobPsssst... nicht so laut schreiben :)

 
  
    
7
04.12.20 15:59
Der Kurs ist scheu und zieht sich sonst wieder zurück... am besten garnicht beachten :)  

2366 Postings, 4999 Tage maxmansellupps da geht doch was..

 
  
    
1
04.12.20 20:29
bin auch ganz leise...servus...bis nächste Woche.......  

84 Postings, 577 Tage Doschman...

 
  
    
2
04.12.20 20:35
geht langsam wieder aufwärts unser Baby Velo :-)  

566 Postings, 280 Tage LesantoSchön zu sehen

 
  
    
2
04.12.20 20:50
Was hier die Woche über passiert ist. Sieht gut aus. Allen hier ein schönes Wochenende und Vorfreude auf die nächste Handelswoche!  

86 Postings, 431 Tage stefzerWau

 
  
    
2
04.12.20 21:43
Kurs steigt auch sehr geschmeidig, sehe ich sowieso Positiver.
Besser als so extrem übertrieben, was dann am Ende als gr. Blase platzt.
Sehen auf nächste Woche.
GW
 

140 Postings, 171 Tage david007bondIch

 
  
    
1
04.12.20 23:22
will endlich den Grund wissen! Stay long!  

7612 Postings, 4083 Tage extrachiliJa, so langsam...

 
  
    
3
05.12.20 08:33
...steigt auch meine Laune sehr geschmeidig. Bei 10 Cent bin ich aus dem Minus und ab dann wird es noch erfreulicher! Aber hoffentlich steckt hinter dem Kursanstieg auch eine nachhaltige und sehr positive Nachricht!
Wir müssen endlich aufhören, unsere Erde hemmungslos auszubeuten, durch unnötige Verschwendung von Ressourcen. VLS hat den richtigen Ansatz dazu. Müll in saubere Energie zu wandeln. Endlich eine Investition, bei der man ein gutes Gefühl haben darf. Wenn man einen Teil des Mülls als Rohstoff verwenden kann, wird langfristig sogar Flächen wieder als Lebensraum zurück gewonnen. Aber bis dahin ist es noch ein sehr langer Weg!
Die größte Dreckschleuder hingegen ist Elektromobilität! Lithiumabbau, Kupferminen, seltene Erden! Eine hemmungslose Ausbeutung unserer Ressourcen, ohne Rücksicht auf Verluste. Und nur weil uns das eingeredet wird, dass wir damit die Umwelt schonen... von wegen!  

604 Postings, 3708 Tage Nick-Rider@extrachili

 
  
    
1
05.12.20 08:49
auch wenn du es öfters wiederholst, werden deine Behauptungen nicht richtiger! Deine Analyse zu dem Thema greift immer noch zu kurz und ist sachlogisch falsch.  Die fatalen Fehler bei der Einschätzung zu Treibstoffen aus Müll und der Elektromobilität/Lithium hatten wir ja schon in einem anderen Forum diskutiert...  

853 Postings, 198 Tage BörsenbunnyVelocys ist ein absoluter Geheimtipp

 
  
    
2
05.12.20 08:53
Nächstes Jahr sehe ich hier bei der Entwicklung aktuell, die größte Kursexplosion kommen.
Es wird ein Feuerwerk. Wenn Altato fertig gestellt wird und Velocys den Kraftstoff liefern kann, als einziges Unternehmen in ganz Europa, dann geht hier die Post ab.
Meine Meinung. Schönen Samstag allen und genießt das Grün 🙂  

744 Postings, 3307 Tage sillyconmoin ..bunny,

 
  
    
05.12.20 09:08
das stimmt so nicht, QUANTAFUEL (A2PQT6) ist aus Norwegen und schon viel weiter als Velocys...  

89 Postings, 129 Tage SpzbzAuch

 
  
    
05.12.20 09:59
Gevo bekommt hoffentlich im Jahr 2021 die Finanzierung der Expansion gebacken und produziert ebenso SAF. Machen die jetzt auch schon, aber ähnlich wie Velo in zu geringen Mengen.  

7612 Postings, 4083 Tage extrachili#4178, Nick hatten wir,...

 
  
    
1
05.12.20 10:52
...mit dem Ergebnis, dass Du nicht bereit bist, Deine Sichtweise in Frage zu stellen, sondern diese Zerstörung bewusst in Kauf nimmst. Einer Deiner Mitstreiter hatte sich dazu so geäussert!

Z: "...Wasser für die Ureinwohner wichtig, aber saubere Luft brauchen wir alle. Also 100K Ureinwohner gegen den Rest der Menschheit..."
Hierbei ging es um den Lithiumabbau im indutriellen Stil...

Und mit Deiner Sichtweise dazu, bist Du völlig neben der Realität.
Du versuchst Dich mit allen möglichen Argumenten zu rechtfertigen und hast nicht mal den Zusammenhang zwischen Lithiumabbau und Seltenen Erden verstanden. Du redest Dir die ganzen Zerstörungen schön und nimmst dies hin, dass 100.000 Ureinwohner deshalb vertrieben werden sollen!

Das zeigt doch schon mal, wie Ihr tickt.

Ein Zitat von Dir, Thema Velocys, Verwendung von Müll als Rohstoff für SAF.

Z: "...Und die Rohstoffe des Mülls werden auch gefördert und dies verusacht ebenfalls eine Zerstörung der Landstriche!..."

Jetzt kommt wieder "aus dem Zusammenhang gerissen" ! Stimmt aber nicht... und seit wann muss man Müll fördern? Ein Rohstoff, der uns bald erdrücken wird und dies bereits in vielen Länder Realität ist!

Du hat leider nichts verstanden und schaust Dir alles durch die "Rosarote Brille" an, sorry! Und mit Deinem Einstieg in OROCOBRE LTD, unterstützt Du diese Zerstörung massiv. Wenn ich mir über die Folgen bewusst bin und investiere trotzdem mein Geld in sowas, wäre das für mich schmutziges Geld. Aber jeder wie er will...

 

1478 Postings, 1175 Tage Scoob@ sillycon QUANTAFUEL macht was anderes als Velo

 
  
    
3
05.12.20 11:10
Der Unterschied zu Velocys ist, dass es hier zahlreiche und sehr wertvolle Patente betreffend der Katalysatoren existieren. Diese hat Qanta nicht!

Das ist ein sehr großer Vorteil, denn die Qualität und Effektivität der Kraftstoffe (Qanta NUR Diesel! und Velo SAF) steht und fällt mit der richtigen Auswahl verschiedener Bedingungen wie Temperatur Druck und letztendlich den RICHTIGEN Katalysator.

Hier ist VeLOCYS Marktführer und weltweit am besten aufgestellt, weil es eben die zahlreichen Patente gibt.  :)

Mal was zum lesen betreffend Fischer Tropsch (Velocys) und Hydrockracken (Qnta...)  

Auszug:
"Die Wachstumswahrscheinlichkeit kann durch Katalysatorwahl (Kobalt, Eisen, mit Promotoren) und Synthesebedingungen (vor allem Temperatur, Synthesegas-Zusammensetzung, Druck) eingestellt werden. Die primären FischerTropsch Syntheseprodukte werden nachfolgend im Sinne
hoher Kraftstoff-Ausbeuten und -Qualitäten chemisch aufgearbeitet (z.B. Hydrocracken, Isomerisieren, d.h. Verfahren
der Erdölverarbeitung).
Auf Grund der Besonderheit des chemischen Synthesemechanismus zu hauptsächlich unverzweigten Kohlenwasserstoff-Molekülen [7] eignet sich das Produkt vor allem
als hochwertiger Dieselkraftstoff mit hoher Cetanzahl und
extrem niedrigen Gehalten an Schwefel und Aromaten.
Produktmischungen können darüber hin-aus maßgeschneidert werden im Hinblick auf Dampfdruck, Siedeverläufe
u.a. unter Anwendung der hochentwickelten ErdölRaffinerieverfahren. "

Die ganze Studie:
https://www.fvee.de/fileadmin/publikationen/...3-2/ws2003-2_04_04.pdf

Informiert euch!

Mal eine persönliche Anmerkung:
Auch wenn der Brexit in die Hose geht also es keinen geregelten Brexit gibt (wegen der Fishcereirechte? :))), bin ich dennoch von Velocys überzeugt. Denn es hängt wie ich meine sehr viel an den vielen 100 Patenten die einzigartig sind und zudem in mehreren 100 Ländern existieren. Velo kann auch bestimmt ohne Brexit weiter existieren.
Was spricht gegen eine Verlagerung des Firmensitzes?
Was spricht gegen eine Übernahme?

Fakt ist, dass sehr grosses Interesse an der Verwirklichung von AltAlto besteht und die Regierung dahinter steht.

Sollte es zu einem ungeregeltem Brexit kommen, geht die Welt bestimmt NICHT unter!

Wünsche ein schönes Wochenende
Scoob  

89 Postings, 129 Tage Spzbz@scoob

 
  
    
05.12.20 11:58
Alles schön und gut. Trotzdem wird hier zu Unrecht suggeriert, dass nur Velocys europaweit SAF produzieren könnte. Das ist schlicht falsch. Schöne Patente und einen super Prozess um an das flüssige Gold zu kommen ja, Velocys ist damit allein auf der Welt, nein.  

7612 Postings, 4083 Tage extrachiliSpzbz...

 
  
    
05.12.20 12:10
...nö, nur das einzige, welches Müll und Holzabfälle als Rohstoff benutzt. Oder gibt es da noch einen anderen. Aus Kunststoff, aus benutzten Frittierfett, aus Mais, aus Altöl, das ja, aber aus Müll glaube ich nur VLS.  

89 Postings, 129 Tage SpzbzSagte ja,

 
  
    
05.12.20 12:12
der Prozess ist attraktiv, aber das Produkt erzeugen mehr Firmen.  

89 Postings, 129 Tage SpzbzUnd

 
  
    
05.12.20 12:13
Dabei ist nicht mal klar, ob Velocys wirklich selbst erzeugt oder nur lizenziert.  

1478 Postings, 1175 Tage Scoob@Spzbz sicherlich gibt es auch andere die SAF

 
  
    
05.12.20 12:31
ähnlich wie Velocys machen. Aber ohne nennenswerte Patente eben :)
Das beißt die Maus kein Faden ab :)

Die SAF Qualität hängt nach meiner Meinung und da sind sich auch Experten einig, von der Verwendung des richtigen Katalysators ab.

Dazu kommt noch, dass die gute Frau Anna Lee Tonkovich Mitbegründerin von Velocys ist und demnach ein großes Mitspracherecht betreffend der Patente hat.

Infos zu Anna Lee Tonkovich:
https://www.linkedin.com/in/anna-lee-tonkovich-45506010  

89 Postings, 129 Tage SpzbzScoob

 
  
    
05.12.20 12:35
Du bist also der Meinung, dass die anderen Hersteller ihre Methoden nicht patentiert haben!?
Natürlich haben die das. Dazu kommt, dass die Wettbewerber sicher selbst produzieren werden. Velo umschiffen das Thema immer.  

1478 Postings, 1175 Tage ScoobSpzbz

 
  
    
05.12.20 12:52
Der Meinung brauche ich nicht zu sein. Denn das lässt sich nachprüfen. Also Fakten!

Geb mal eine nicht unbekannte Adresse raus:
https://patents.justia.com/search?q=Velocys

und weiste was? Hab nur Velocys Patente gefunden :)

Schönes Wochenende
Gehe morgen in die Kirche... muss meinen Glauben wieder finden! :)

Scoob  

7612 Postings, 4083 Tage extrachiliAlso meiner Ansicht nach...

 
  
    
05.12.20 12:58
...produziert VLS nicht selber. Bis jetzt produzieren sie die FT-Reaktoren und die Katalysatoren, stellen Service-Mitarbeiter mit dem Knowhow und  vergeben die Lizenzen. Vielleicht kommt das ja noch mit einem Investor... Eine vernünftige Raffinerie wir schon eine halbe Mdr. kosten zuzüglich die Infrastruktur für den Müll usw. Das sie dazu das Geld gar nicht haben, dürfte jedem klar sein.
Die Marktkapitalisierung, bei ca. 1,1 Mdr. Aktien, müsste dann bei ca. 90 Mio. ? liegen. Wahrscheinlich haben sie auch noch einen Kreditrahmen, aber für eine Raffinerie, reicht das bei weitem nicht!  

89 Postings, 129 Tage SpzbzJeder Hersteller hat Patente

 
  
    
1
05.12.20 13:27

1478 Postings, 1175 Tage ScoobSpzbz ... sehr gut! Weist wer dahinter steckt?

 
  
    
05.12.20 15:14
Interessanter Einblick in die Vita von: Anna Lee Tonkovich
Betreffend der Klage Dupont... Sie war mal dort... zwar "nur" 2 Jahre aber das war wohl auch dort eine Entwicklungsphase bis zur Patentreife :)

Engineer
Name des UnternehmensDuPont
Beschäftigungszeitraum1985?1987
Beschäftigungsdauer2 Jahre
StandortRochester, New York
Research and Development
Weniger Erfahrungen anzeigen

Also das Know How steckt definitiv bei Anna Lee Tonkovich :)

Danke für den Link!

Natürlich haben andere Firmen auch Patente. Doch keiner ist so im Thema wie Velocys.
Das meine Meinung.

Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ghibli, Maydorn, Mokka, havemydoubts, wamufan-the-great