UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 729 von 753
neuester Beitrag: 20.05.22 11:40
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 18824
neuester Beitrag: 20.05.22 11:40 von: Globalloser Leser gesamt: 4121297
davon Heute: 490
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 727 | 728 |
| 730 | 731 | ... | 753  Weiter  

62 Postings, 233 Tage legoplayich denke nicht

 
  
    
18.12.21 20:42
daß es mit Orange eine Fusion mit Aktientausch geben wird... WENN dann Übernahme.

Grund hierfür:
Nur wenn genug Cash fliesst wird sowohl der französische Aktionär als auch der französische Staat einer Übernahme in jedwelcher Form zuzustimmen.

Bei einem Aufschlag von 35% zum aktuellen Kurs müsste die DTE rund 16,5 Mrd. EUR für etwas mehr als 50 % Anteil an Orange bezahlen.

Durch einen Verkauf der BT -Anteile könnten rund 2,4 Mrd. aufgebracht werden. Und bei einen Börsengang der Towers könnten mit Sicherheit auch noch ein paar EUR eingenommen werden.

Kurz gesagt denke ich daß eine Übernahme von Orange finanziell kaum ein Problem wäre.

Eher wäre da ein politisches Problem vorhanden, wobei ich mir da nicht einmal so sicher wäre daß das ein Problem wäre denn so könnten sich D und F als wirtschaftliche Vorreiter eines stärkeren Europas hervorheben.

Ich bin jedenfalls gespannt darauf was sich alles im Telko-Sektor tun wird. Ich denke viel. Schaun mer mal  

1167 Postings, 3115 Tage Globalloserjetzt ist mir auch klar

 
  
    
18.12.21 21:21
warum softbank  der tk nicht die restluchen aktien bis zu 50 plus  eine aktie verkauft hat .fuer aktienrueckkauf programm brauch tk mehrheit auf HV von t mobile :-) und was passiert wenn das aktienrueckkaufprogramm gestartet wird  ( 60 milliarden sollen da bei t mus in den naechsten jahren gewinne anfallen ) ,weiss ich aus erfahrung bin sein einigen jahren in novartis drinn da ging die party letzte woche los die haben 15 milliarden fuer rueckkaufprogramm, ich war leider etwas zu treage fuer nachkauf  anyway .werd mir das gedankenspiel von Wiwo runterladen .der kurs von t mus wird ab jetzt gestuetzt  falls rueckkaufprogramm kommt  sind da kurse von 150 drinn .ob das dann zu teuer fuer rueckkauf ist ,ist dan die frage .unnoetig die gewinne verbrennen muss auch nicht sein .fuer 5 G  und neues meta internet brauchs schon cash um gegen die big 5 zu bestehen ,mit TSystem wird das sowiso nix da muessen kreative koepfe her und keine mitarbeiter mit pensionsanspruch  :-)  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
18.12.21 23:13
Der kurs der telekom wird zusätzlich durch getätigte übernahmen unter die rader kommen...  

263 Postings, 357 Tage Opa_Hottehey Globalloser,

 
  
    
19.12.21 10:35
zum Plan 1 und 3 gab es jeweils nur einen Drei-Zeiler, es ging im Artikel hauptsächlich um die Transformation zum Netzverwalter.

Schönen Sonntag euch  

263 Postings, 357 Tage Opa_Hotte20Mrd. Euro für Funktürme

 
  
    
19.12.21 12:02
Das wäre dann doch mal eine Hausnummer und bewegt sich in der Range, die ich hier mal gepostet habe.

- Telekom bereit Minderheit oder Mehrheit abzugeben
- 30 x erwartetes Ebitda
- Verkauf könnte im Q1 2022 starten

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...cas01.example.org

- Für 49,9% der Türme würde man aktuell über 40% von Orange erwerben können.
- GD Towers damit in etwa so hoch bewertet wie Vantage

=> TM NL-Verkauf gestartet, GD-Towers in der Pipeline und ein Verkauf von T-System wird auch durchgespielt. Die Telekom macht sich wirklich hübsch  

1167 Postings, 3115 Tage Globallosertut sich was :-)

 
  
    
1
19.12.21 13:48
so kommt man zu cash ,was nie schaden kann bei einer uebernahme oder fusion ,was auch immer .nachfrage ist also da ,was denn preis treibt .mit 10 milliarden kann man die freien aktionnaere bei orange schon rauskaufen ,kartellrechtlich gibts da keine grossen probleme ,jetzt muss die politik noch mitspielen .vielleicht sich paar aktien von orange ins depot legen waer interresante spekulation .gibt jede menge potenzial zu heben .vielleicht jetzt nicht soviel wie bei sprint :-). (hab da 70 prozent in 12 tagen gemacht ).aber da sollte man dran bleiben .mister magenta macht ernst ,und er ist der dealmaker.auch weil die meldung sonntags kommt ,gutes timeing  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
19.12.21 13:57
Gut fur shorts...tafelsilber verhökern  

243 Postings, 440 Tage telefonerschöne advent-überraschung!

 
  
    
1
19.12.21 14:15
...mal sehen was das am montag auslöst.  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
19.12.21 15:13
alles schon bekannt und vom kurs negiert...  

763 Postings, 605 Tage JeDorsBund muss Telekom - Anteile verkaufen

 
  
    
19.12.21 15:21

62 Postings, 233 Tage legoplayMal ein kleines Gedankenspiel

 
  
    
1
19.12.21 15:33
(denn nach allem was in letzter Zeit in der Presse stand und auch an Übernahmen bzw. möglichen Übernahmen und Übernahmeversuchen seitens der beteiligten Firmen preisgegeben wurde darf man sich sicher mal ein paar Gedanken machen was noch kommen könnte):

Totem geht mit einem hohen Cash von Orange ausgestattet an die Börse und kauft GD-Towers. Totem ist also ein französisches Unternehmen.

Von dem Erlös für GD-Towers kauft die DTE dann Orange. Dies wäre dann ein deutsches Unternehmen.

Es wäre also politisch keine Nation benachteiligt (sowohl D als auch F hätte eine prestigträchtige Fa. in einem Bereich).

Es wären sowohl bei den Towers als auch bei der dann grösseren DTE enormes Synergiepotential vorhanden. Durch die Steigerung des Gewinnes ist dann schneller eine komplette Übernahme von Tmus möglich)

In beiden Bereichen wäre man die jeweilige Firma Marktführer zumindest in Europa.

Dies wäre denke ich ein schnellstmöglich zu verwirklichendes Szenario um wie von Höttges erwartet VOR dem Erreichen einer Mehrheitsbeteiligung an Tmus zuerst den Wert in Europa zu steigern.





 

62 Postings, 233 Tage legoplayschaut mal da....

 
  
    
1
19.12.21 15:39
https://dgtlinfra.com/deutsche-funkturm-germany-32k-towers/

Zitat daraus:
TOTEM - Captive TowerCo
Derzeit ist TOTEM in Deutschland nicht tätig. Dies macht eine Fusion mit GD Towers / Deutsche Funkturm aus regulatorischer Sicht schmackhafter. In ähnlicher Weise würde die Deutsche Telekom bei einem TOTEM-Deal einen bedeutenden Anteil behalten, aber wahrscheinlich auf eine Prämienbewertung verzichten.  

62 Postings, 233 Tage legoplayWäre

 
  
    
1
19.12.21 16:00
die DTE nicht blöde wenn sie jetzt nicht das Planspiel von damals mal umsetzen würde.

Ich glaube daß ORANGE ein richtig sinnvoller Zukauf wäre.. und dies vor allem günstig wäre
KGV unter 10, KCV 2,24, KBV 0,76

Selbst bei einem Aufschlag von 35% wären das KGV und das KBV bei Orange noch besser und das KCV in etwa gleich wie bei der DTE.

 

62 Postings, 233 Tage legoplayFinde den Fehler:

 
  
    
1
19.12.21 16:30
Anteiliger Börsenwert der DTE an Tmus...... :  61 Mrd. EUR
Wert der Towers der DTE ..............................:  20 Mrd. EUR
Börsenwert der DTE ......................................:  80 Mrd. EUR
daraus würde zu folgern sein daß der Wert der DTE ohne Tmus und den Towers -1 Mrd. EUR wäre.

Die Börse ist verrückt ... ich schließe mich nun Bernstein an... Kursziel bis Ende nächsten Jahres könnten tatsächlich 28,80 EUR machbar sein...
und bis zur HV könnten es 21,00 EUR sein  

263 Postings, 357 Tage Opa_Hotte@legoplay: Fehler gefunden :P

 
  
    
1
19.12.21 17:00
TMUS-Beteiligung sind keine 61 Mrd. Euro.: 149,6487Mrd. $ Mcap TMUS x 48,4% = 72,43Mrd. $ was bei einem $/?-Kurs von 1,1247 eine Bewertung von 64,4Mrd. ? entspricht

Wir wollen ja nicht kleinlich werden ;)

 

62 Postings, 233 Tage legoplayOMG

 
  
    
19.12.21 17:21
... schande über mich .. dann ist die DTE ohne Tmus und den Towers also -4,6 Mrd. EUR wert ;) ;) ;)

Mal krass formuliert... Spinnen die Börsianer??? ... Ich denke ich kauf noch ein paar Calls  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
19.12.21 17:35
Ok +1% ist morgen kurzfristig drinks...siege l& s  

62 Postings, 233 Tage legoplayEs wäre

 
  
    
19.12.21 17:49
durch einen Verkauf von knapp 50% des Towergeschäftes, was also ca. 10 Mrd. EUR und einem Verkauf der BT-Anteile für 2,2 Mrd. EUR ein Kauf von 50%+ 1 Aktie von Orange durch eigenen Cash möglich.

Kosten für Orange ..... 1.329.448.544 Aktien  zu einem Kaufkurs von 13,5 EUR = 17,95 Mrd.
- Verkauf Towergeschäft .................................................................­........................ 10,00 Mrd.
- Verkauf BT-Anteil .................................................................­.................................    2,20 Mrd.
= aus eigenen Mitteln zu zahlen .................................................................­............    5,75 Mrd.

Ich denke daß die DTE entweder diesen Betrag selbst stemmen könnte oder aber kreditwürdig genug dafür wäre  

263 Postings, 357 Tage Opa_HotteErweiterung

 
  
    
19.12.21 18:23
--------------------------------------------------
Aktuell (aus Deutsche Telekom Q3 2021 results):
Net debt incl. leases (IFRS 16): 130.4 Mrd.
EBITDA: 43,2 Mrd.(+Sprint)
Net debt incl. leases IFRS 16/adj. EBITDA: 3.02 (Ziel ist hier ja 2,25-2,75)

TELEKOM + ORANGE:
Net debt incl. leases (IFRS 16): 160 Mrd. (130,4 + 5,75 Übernahme +23.5 Orange-Debt)
EBITDA: 56 Mrd. (43,2 Mrd. DTE + 12.7 Mrd. Orange)
Net debt incl. leases IFRS 16/adj. EBITDA: 2,86

Daraus folgt, dass man in deinem Szenario mit einer Übernahme von Orange sogar die Kreditwürdigkeit steigern würde (PS: auch ohne den BT-Anteil zu veräußern). Und wir dürfen alle nicht vergessen: durch TMUS gibt es, wenn man nicht den Anteil erhöht, in den nächsten Jahren einen wahren Geldregen.    

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
20.12.21 06:57
Dax macht es telekom nach...
Beide stark im minus  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
20.12.21 08:00
Alles eingrpreist....kurs bereits fett negativ...  

763 Postings, 605 Tage JeDorsLöschung

 
  
    
20.12.21 08:02

Moderation
Zeitpunkt: 20.12.21 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
20.12.21 11:05
So ruhig hier?
 

1047 Postings, 387 Tage scooper666..

 
  
    
20.12.21 11:07
Ich warte auf gute Einstiegspreise.  

763 Postings, 605 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
20.12.21 11:53
Immer noch gute shortchance  

Seite: Zurück 1 | ... | 727 | 728 |
| 730 | 731 | ... | 753  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben