UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.964 -0,5%  MDAX 28.932 0,4%  Dow 32.223 0,1%  Nasdaq 12.244 -1,2%  Gold 1.825 0,0%  TecDAX 3.074 -0,1%  EStoxx50 3.685 -0,5%  Nikkei 26.626 0,3%  Dollar 1,0443 0,1%  Öl 114,0 0,0% 

MPC Capital - Ein neuer Anfang

Seite 15 von 16
neuester Beitrag: 12.05.22 14:36
eröffnet am: 20.03.13 11:59 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 12.05.22 14:36 von: Aloha2021 Leser gesamt: 114617
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 Weiter  

36 Postings, 400 Tage DownshifterMomentum

 
  
    
23.04.21 11:47
ist der passende Begriff.

Auch wenn die Märkte von MPC vielversprechend sind, in den nächsten Monaten muss auch mal ein starkes Geschäft nachgewiesen (!) werden.

Mehrfamilienhäuser in Pinneberg zählen für mich nicht dazu. Eher im Gegenteil. So etwas entzaubert die Vision "nachhaltiges Wohnen"...  

741 Postings, 5172 Tage Dow_JonesMögen die 2021 MPC Capital Spiele beginnen......

 
  
    
01.06.21 18:27
Ich bin zumindest bis zur Halskrause jetzt geladen und wäre schwer überrascht, wenn der interessierte MPC Beobachter nicht ganz bald interessante Schlüsse in Verbindung..........und dann in Aktion tritt.  

741 Postings, 5172 Tage Dow_JonesFinal call for early......

 
  
    
21.06.21 11:00
outbreak in progress  

6806 Postings, 6676 Tage alpenlandsehr gutes Volumen

 
  
    
23.06.21 18:40
heute total auf allen Kanälen fast 73000 Titel gehandelt, ein sehr gutes Volumen.

hop Münchmeyer, hop Münchmeyer, hop Münchmeyer, hop Münchmeyer, .....  

67 Postings, 396 Tage Aloha2021So...

 
  
    
29.06.21 08:27
...wie sich die MPC Container entwickelt...Sind aktuell bereits 72 Mio EUR Market Cap allein aus den KE Stuecken bei der Capital abgedeckt. Und das sie vom Container Boom sowieso profitieren und von den Immobilien und und und... Der Markt ist hier erst am Aufwachen. Erstmal die 4 EUR zurueckerobern, dann auf den Weg zur 6 EUR machen, denn da fing damals nach der komplett versemmelten Capital KE durch Berenberg die Leidenszeit an. Aber nun heisst es Auf nach oben!  

6806 Postings, 6676 Tage alpenlandwas ist denn heute los ?

 
  
    
05.07.21 14:42

1331 Postings, 2889 Tage fbo|228743559bei den geringen Umsaetzen

 
  
    
05.07.21 20:11

kann ein einziger Verkäufer mit seiner Gewinnmitnahme schnell mal eine Korrektur auslösen.

Wenn man sieht, wie es hier nach oben ging, ist das nicht überraschend. Es waren und sind auch nicht viele Käufer nötig um den Kurs nach oben zu hieven.

 

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Gleiches Spiel wie vor ein paar Wochen?

 
  
    
05.08.21 12:49
Wenn ihr mal auf MPC Container ships schaut. Die sind inzwischen wieder hoch auf 26 NOK. Nur noch 2 NOK unterm high von vor ein paar Wochen.
Zur Erinnerung...MPC hatte via ihrer Beteiligungsfirma bei der KE von Containerships zu 1 NOK kaufen duerfen. Daher sollte der Capitalkurs, aehnlich wie vor einigen Wochen, zeitnah auch wieder anspringen und den Wertzuwachs der Containerships Position nachholen.  

44 Postings, 471 Tage BrösiWer hält den Deckel unten?

 
  
    
1
15.08.21 14:12
Wo liegt der wahre Buchwert?Möchte das Unternehmen seinen inneren Wert immer weiter steigern oder erleben wir auch wieder eine Phase in der Gewinne realisiert werden,Aktionäre fette Dividenden einfahren.  

67 Postings, 396 Tage Aloha2021ganz still und heimlich....

 
  
    
01.09.21 14:34

265 Postings, 249 Tage alpenland2sie kaufen weiter in Immob

 
  
    
09.11.21 22:49
ist m-E. das einzig Richtige ¨!
(siehe News)  

741 Postings, 5172 Tage Dow_JonesDie nächste Welle kündigt sich an

 
  
    
11.11.21 08:57

DJ: DGAP-News: MPC Capital nutzt starkes Marktmomentum zur Veräußerung der niederländischen Immobilienaktivitäten
DGAP-News: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG / Schlagwort(e): Verkauf/
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung MPC Capital nutzt starkes Marktmomentum zur
Veräußerung der niederländischen Immobilienaktivitäten 2021-11-11 / 08:15 Für
den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------
---------------------------------------

Pressemitteilung

MPC Capital nutzt starkes Marktmomentum zur Veräußerung der niederländischen
Immobilienaktivitäten

- Veräußerung von Cairn Real Estate BV an Schroders

- Erlös soll zur weiteren Beschleunigung des Wachstums in nachhaltigen
Anlagestrategien verwendet werden

- Abschluss der Transaktion in Q1 2022 erwartet

Hamburg, 11. November 2021 -- Der Hamburger Investment-Manager und Co-Investor
MPC Capital verkauft seine niederländischen Immobilienaktivitäten an Schroders
Capital, den Private Assets-Investment-Arm der Schroders Group.

Die Transaktion umfasst alle Anteile an der Cairn Real Estate BV, einer
hundertprozentigen Tochtergesellschaft von MPC Capital. Der Nettokaufpreis
beläuft sich auf ca. EUR 30 Millionen.

Ulf Holländer, Vorstandsvorsitzender von MPC Capital: "Mit dieser Transaktion
stellt MPC Capital einmal mehr seine Fähigkeit unter Beweis, über den Aufbau
von erfolgreichen operativen Plattformen langfristige Werte zu schaffen.

Wir beabsichtigen, den Erlös aus der Transaktion zur weiteren Beschleunigung
des Wachstums in den Kernbereichen Erneuerbare Energien, Immobilien und
Schifffahrt einzusetzen. Der besondere Fokus liegt dabei auf der Nutzung von
Investitionsmöglichkeiten mit steigender Nachfrage im Zusammenhang mit der
Energiewende, z.B. erneuerbare Energien, nachhaltige Wohnprojekte, die
Erneuerung von Handelsschifffahrtsflotten und alternative Antriebstechnologien
im maritimen Bereich.

Wir möchten dem Team von Cairn unseren herzlichen Dank für die gute und
erfolgreiche Zusammenarbeit aussprechen."

Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2022 erwartet und
steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen
Aufsichtsbehörden und anderer üblicher Bedingungen.

Der Verkauf von Cairn wird voraussichtlich mit einem Buchgewinn im niedrigen
zweistelligen Millionen-Euro-Bereich zum Ergebnis vor Steuern (EBT) des MPC
Capital-Konzerns für das Geschäftsjahr 2022 beitragen. MPC Capital wird im
ersten Quartal 2022 einen Finanzausblick für 2022 veröffentlichen. Der
Finanzausblick für 2021 bleibt unverändert (niedrigeres Umsatzniveau und eine
deutliche Verbesserung des EBT im Vergleich zum Vorjahr).

MPC Capital wurde in der Transaktion von Oaklins als Finanzberater und Vriman
als Rechtsberater begleitet.

Über die MPC Capital AG (www.mpc-capital.de) Die MPC Capital AG ist ein
international agierender Asset- und Investment-Manager mit Spezialisierung auf
sachwertbasierte Investitionen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen
entwickelt und managt die Gesellschaft Kapitalanlagen für internationale
institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der
Fokus liegt auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die
MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 200
Mitarbeiter. Kontakt MPC Capital AG Stefan Zenker Leiter Investor Relations &
Public Relations Tel. +49 (40) 380 22-4347 E-Mail: s.zenker@mpc-capital.com

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und
Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den
zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener
Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der
Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen,
Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und
die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. MPC Capital AG übernimmt keinerlei
Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen
zu aktualisieren.

--------------------------------------------------
---------------------------------------

2021-11-11 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist
der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices
umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und
Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

--------------------------------------------------
---------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MPC Münchmeyer Petersen Capital AG
             Palmaille 75
             22767 Hamburg
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 380 22-0
Fax:          +49 (0)40 380 22-4878
E-Mail:       kontakt@mpc-capital.com
Internet:     www.mpc-capital.de
ISIN:         DE000A1TNWJ4
WKN:          A1TNWJ
Indizes:      Scale 30
Börsen:       Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg,
Hannover, München, Stuttgart, Tradegate
             Exchange
EQS News ID:  1247937

Ende der Mitteilung  DGAP News-Service
=------------

1247937 2021-11-11



Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&
application_id=1247937&application_name=news



(END) Dow Jones Newswires

November 11, 2021 02:16 ET (07:16 GMT)


ISO-8859-11.0
 

1 Posting, 3871 Tage boneyMPC Capital nutzt starkes Marktmomentum

 
  
    
11.11.21 09:30
Spannende Entwicklung. Da schlummern noch mehr stille Reserven, die ersten sind gehoben. Bin gespannt, wann der Markt das aufnimmt.  

1331 Postings, 2889 Tage fbo|228743559Buchgewinn im zweistelligen Millionenbereich

 
  
    
11.11.21 19:48

der Wert der veräusserten Immobilien mit 30mio € ist fast 30% der aktuellen Marktkapitalisierung von MPC Capital.

Ich bereue es nicht kurz nach dem großen Directors Dealing hier eingestiegen zu sein.

Man benötigt halt etwas Geduld, da ohne News hier sehr wenig Handel herrscht. Gerne dürfen weitere Schätze gehoben werden.

 

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Das muss man sich auf der Zunge zerehen lassen....

 
  
    
2
13.11.21 16:18
...wird im Q1 2022 ein kleiner Zweistelliger MillionenPROFIT verbucht. Kleiner Zweistelliger heisst 10-25 Mio fuer mich. Und das nur aus diesem einen Geschaeft. Denke mal, dass die lange Seitwaertsphase nun zügig nach oben aufgelöst wird und der move auf die 4 EUR und hoeher ansteht. Umsätze sind ja inzwischen auch ordentlich angezogen und wenn die 3,70 übertroffen wird, geht es dann ganz schnell. Wir immer bei dieser Aktie. Und schaut nur, von wo wir kommen....Da ist noch viel Luft. Und wir vergessen nicht den immensen Buchgewinn der auf MPC Containership.  

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Warburg update heute....

 
  
    
19.11.21 09:42
.... *RESEARCH/Warburg erhöht MPC-Ziel auf 5 (4,40) EUR/Buy - Händler  

741 Postings, 5172 Tage Dow_JonesEs sieht nach Ausbruch aus!

 
  
    
1
04.02.22 09:06
Fundamentals top, Chart top & komplett under the radar - Gute Mische;)  

1331 Postings, 2889 Tage fbo|228743559Ausbruch erfolgt?

 
  
    
17.02.22 19:39

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Umsaetze stimmen dafuer...

 
  
    
2
18.02.22 08:34
...und wie schon haeufig gesagt. Jeder, der rechnen kann, weiss, dass mpc capital dank der Beteiligung an mpc containerships  komplett unterbewertet ist. Rechnen wir nochmal gemeinsam.
26 Mio Aktien (50% an der CSI Beteiligungsgesellschft) zu 1 NOK erworben (aktuell 28 NOK, somit 27 (!) NOK PROFIT auf diese Aktien, oder auch 702 Mio NOK = 70 Mio EUR). Dazu kommen die urspruenglich 8 Mio gehaltenen Aktien, somit 34 Mio * 28 NOK = 94 Mio EUR. Anfang der Woche wurden 3 NOK Dividende gezahlt, nochmal 9 Mio EUR in die mpc capital Kasse.... Aktuelle Bewertung mpc capital sind 129 Mio EUR.... Wir bekommen also den Kassebestand, die mpc energy solutions und alle Immobielen praktisch geschenkt.... Unfassbar. Aktie war VOR der Schifffahrtskrise bei 6 EUR, jetzt, wo wir besser als davor dastehen sind wir bei 3,65 EUR??? come on, finde den Fehler.
Ach ja, Dividende wird mpc capital dieses Jahr auch noch zahlen, das war vor der Krise nicht...Ergo, bleibt eine mpc capital ein glasklarer Kauf!!! Irgendwann werden auch die Schmierenblaetter dreauf kommen. Da sind wir dann schon dabei.
Happy weekend!  

1331 Postings, 2889 Tage fbo|228743559wie sieht es mit Russland hier aus?

 
  
    
19.02.22 12:26

wir haben am Freitag das Kursniveau von Donnerstag nahezu gehalten. (da ich Donnerstag einen Tick unter Höchstkurs einen Teilverkauf schaffte, habe ich mir Freitag diese Stücke wieder holen können - natürlich Glück gehabt)

Sollte es zu einem Einmarsch in die Ukraine kommen, so sehe ich keine Auswirkung auf das Immobiliengeschäft. Die Bereiche Containerschiffahrt und erneuerbare Energien sollten sogar eher profitieren. Dies sind wohl neben dem Mehrjahreshöchstkurs die Gründe für die Kursstabilität.

Ich bin seit dem letzten großen Directors Dealing dabei und denke, hier werde ich noch viel Freude haben.

 

265 Postings, 249 Tage alpenland2Insider Handel

 
  
    
18.03.22 10:56
wenn ich das richtig verstehe, hat der Herr Dr Schroeder die 60k Aktien für ein Gegengeschäft erhalten ?
Muss nicht negativ sein, er ist damit auch am guten Geschäftsgang interessiert.

https://www.ariva.de/news/...c-mnchmeyer-petersen-capital-ag-10053097  

265 Postings, 249 Tage alpenland2hier noch p.M. der gute Abschluss 2021

 
  
    
18.03.22 12:09

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Startschuss???

 
  
    
2
18.03.22 12:31
MPC Muenchmeyer 149,850 Share Block Trades at 3.52 Euros
By Bloomberg Automation
(Bloomberg) -- A block of 149,850 shares in MPC Muenchmeyer Petersen Capital AG, equivalent to 0.9% of float, traded at a market value of 527,472 euros at 11:40 a.m. Frankfurt time.
The price was 3.52 euros per share, a premium of 9.3% from the open on Deutsche Börse Xetra; MPC Muenchmeyer rose 10% today and is up 2.9% this year
The block represents 755% of the 20-day average volume
Total trading reached 156,182 shares, compared with the 20-day average of 6,804 for this time of day; Bloomberg model estimates volume will reach 161,669 by end of day

Ich weiss, ich wiederhole mich....Aber die MPC Containerships sind nach den 3 NOK Dividendenabschlag wieder bei 30 NOK, somit ist die MPC Beteiligung daran nun 100 Mio EUR wert, grade knapp 10 Mio EUR Dividende kassiert, und die Capital handelt bei nem marketcap von 115 Mio EUR... Ich sag nur... FINDET DEN FEHLER!!!
 

265 Postings, 249 Tage alpenland2wäre interessant zu vernehmen

 
  
    
18.03.22 14:48
wer gekauft hat :-)  

67 Postings, 396 Tage Aloha2021Ich sach ma laeuft

 
  
    
24.03.22 08:29
Heute die Meldung, dass MPC Containerships nochmals 0.11 cents capital return ausschuettet. Das sind bei der MPC Beteiligung weiter 3,7 Mio USD auf deren Konto... Da ist die neue Immobilie in Hamburg Schnelsen, die sie heute vermelden ja schon fast zur Haelfte bezahlt... Gut investiert.
Denke mal, es ist hier nur eine Frage des WANN bis die MPC Aktie sich auf den Weg zu alten Hoehen (6+) macht. Interessant auch der Artikel gestern, dass die Charterraten weiter steigen werden, weil der Eisenbahnweg von Asien nach Europa fuer Container wegen des Kriegs unmoeglich ist derzeit. Spricht einfach alles nur fuer MPC!!!!

Hier der Artikel: https://www.bloomberg.com/news/articles/...test-problem?sref=H0KmZ7Wk
 

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben