UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.816 -0,5%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.660 0,4%  Dollar 1,0553 1,1%  Öl 112,8 -1,1% 

MPC Capital - Ein neuer Anfang

Seite 14 von 16
neuester Beitrag: 12.05.22 14:36
eröffnet am: 20.03.13 11:59 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 12.05.22 14:36 von: Aloha2021 Leser gesamt: 114669
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 Weiter  

6806 Postings, 6677 Tage alpenlandkaufe da mal was

 
  
    
09.02.21 12:12
ich nehme mal an, dass es diesmal sauber laufen sollte.
Immobilien sind im Trend und schon für dieses Jahr ist eine mini Dividende vorgesehen.

Das Risiko scheint mir nicht höher als bei TESLA und anderen gehypten FANG's  

1331 Postings, 2890 Tage fbo|228743559sehe das hier

 
  
    
09.02.21 12:23

als Wertanlage, sollte einigermassen Stabil sein, wenn einige Blasen platzen.

 

6806 Postings, 6677 Tage alpenlandWenigstens

 
  
    
12.02.21 13:38
Hier ein Lichtblick. :-))  

6806 Postings, 6677 Tage alpenlandHfenbetrieb

 
  
    
12.02.21 14:51

MPC Energy Solutions ist mittlerweile auch an der Börse Stuttgart handelbar, und steigt.

Das war ein genialer Schachzug von MPC.
MPC, MPC Energy und MPC Container - ein interessantes Dreigestirn. ;)


Ist MPC hier jeweils mehrheitlich beteiligt ?

Wer kennt sich aus ?

 

30 Postings, 489 Tage MrFutureEin Assetmanager

 
  
    
15.02.21 16:09

30 Postings, 489 Tage MrFutureEin Assetmanager

 
  
    
1
15.02.21 16:36
MPC ist ein Assetmanager und keine Holding von Assets. D.h. Die verdienen ihr Geld damit, dass Sie für Investoren die Assets (Immobilien, Schiffe oder Infrastruktur) aufspüren, in Fondsstrukturen reinkaufen, verwalten und nach ca. 7-10 Jahren wieder verkaufen. Alles auf fremde Rechnung. Zwischendurch kassieren sie natürlich fees für Ihre Dienste. Lediglich beim Ausstieg sind diese fees evtl. auch von der Performance des Assets abhängig. Also ein sehr langfristiges Geschäft, da ist es dann auch ziemlich egal wenn die Frachtpreise mal für eine kurzen Zeithorizont stark ansteigen. Es ist eben kein Logistiker wie Hapag oder Russ die davon profitieren.

Ausnahme ist natürlich das eigene Portfolio in Höhe von z.Zt. Ca. ? 60 Mio. davon sind ca. 11 Mio im Shipping Bereich und davon ca. 8,3 Mio.,in der MPC Shipping Plattform investiert. Sind alles Zahlen per 30.6.2020 und auf der Homepage von MPC zu finden. Mittlerweile dürfte die Bewertung etwas höher ausfallen, aber MPC wird diese Buchgewinne ja nicht durch einen Verkauf realisieren.

Somit hält sich der Anstieg der Frachtpreise für MPC in sehr engen Grenzen. Echte Kurstreiber sind Exits aus den gemanagten Assets die mit einer  Performance abhängigen Fee versehen sind. Aber hier wird sehr langfristig geplant. Ansonsten wird durch Wachstum bei den Assets under Management und den daraus generierten Fees verdient.

Sicherlich eine gute Aktie, aber eben kein Sprinter sondern ein Dauerläufer.  

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesRücksetzer wie aus dem Lehrbuch!

 
  
    
21.02.21 07:31
Q4 Zaglen werden keinen großen Impact haben, allerdings der Outlook und das Verständnis für die ?neue Gruppe? sollte die Bewertung auf ?faires? Niveau bringen!!!  

61 Postings, 768 Tage frittenfettiNiveau

 
  
    
21.02.21 10:28
Was wäre denn das faire Niveau?  

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesWann kommt eine Dividende?

 
  
    
1
22.02.21 05:00
Dafür gibt es bekanntlich ja schlaue Analysten. Sofern eine sportliche Prognose kommt, wo von ich ausgehe, sollten die Schätzungen neu angepasst werden und das Resultat der Kursziele sollte step by step deutlich anziehen.

Ich will zumindest mein Geld in den nächsten vier Jahren verdoppeln!  

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesStartschuss?

 
  
    
14.04.21 10:24
Der interessierte Beobachter der MPC Gesellschaften, könnte sehr bald zu der Erkenntnis kommen, dass die Capital einige Euros zu günstig gepriced ist.

Die nächsten Monate sollten spannend werden & ich gehe nicht davon aus, dass geklingelt wird;)  

36 Postings, 401 Tage DownshifterLeider

 
  
    
15.04.21 18:38
hat es MPC in den letzten Jahren nicht geschafft, Geld zu verdienen. Insofern ist die Bewertung zum Buchwert zwar, enttäuschend, aber nicht ungerechtfertigt.

Ich hoffe sehr, dass die neue Ausrichtung "coronasicher" ist und nach langer Durststrecke das Unternehmen endlich wieder nennenswerte Gewinne erzielt.

Bei 35 Mio. Aktien braucht es nur einen Gewinn von 2-3 Mio....

Wenn das auf der HV in Aussicht gestellt wird, dann "müsste" sich der Kurs quasi verdoppeln...

 

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesProfits in progress...

 
  
    
16.04.21 15:01
Ich halte Profits von 5 Mio nur aus der Schifffahrt für sehr realistisch nur aus operativen Geschäft. Zusätzlich kommen alleine ca. 30 Mio aus den aktuellen stillen Reserven hinzu.
Wen dem interessierten Beobachter dieses Szenario klar wird, sollten wir bereits deutlich andere Kurse sehen!  

67 Postings, 397 Tage Aloha2021Das habe ich auch so gerechnet

 
  
    
16.04.21 15:30


MPC Capital hat 50% an der CSI Beteiligungsgesellschaft, die (s.link oben) rund 56 Mio Aktien aus der KE von MPC Containerships zu NOK 1 erhalten. Die stehen nun bei ueber 13 NOK. Dazu kommt dann noch der kleine Altbestand, der auch nach dem Niederwertsprinzip auf mindestens 6 NOK (Schlusskurs 2020) runtergeschrieben sein sollte. Somit sind das rund 30 Mio EUR Buchgewinn. Nicht schlecht fuer eine Firma mit inzwischen grade mal wieder 100 Mio Marketcap. Appropo 100 Mio Marketcap. Das ist ja bekanntlich die Marktschwelle, so institutionelle Anleger kaufen koennen.
Und schaut euch nur den Chart an. Mit Beginn des Zusammenbruchs der Charterraten stand MPC Capital bei 6 EUR... Heute stehen die Charterraten deutlich hoeher als damals. Inzwischen hat MPC auch die Energie Solutions an die Boerse gebracht. Immobielen laufen auch ohne Ende. Die Aktionaersstruktur ist nun auch rein, nachdem einige unzufriednenen Aktionaere raus sind. Ergo sollte einer zuegigen Verdopplung des Kurses nichts im Wege stehen.  

67 Postings, 397 Tage Aloha2021MPC Container Ships ASA announces allocation ...

 
  
    
16.04.21 15:45
...of shares to primary insiders

Oslo, 10 July 2020 ? Reference is made to the stock exchange announcement made by MPC Container Ships ASA ("MPCC" or the "Company") on 10 July 2020 regarding the successful completion of a private placement with gross proceeds of NOK 260,000,000 by issuance of 260,000,000 new shares at a subscription price of NOK 1.00 per share (the "Private Placement").
STAR has been allocated 72,710,028 new shares in the Private Placement (including Underwriting Commission Shares) and will hold 90,915,254 shares in the Company, which represents 25.41% of the Company's shares and voting rights. CSI has been allocated 55,847,428 new shares in the Private Placement (including Underwriting Commission Shares) and will hold 69,907,623 shares in the Company, which represents 19.54% of the Company's shares and voting rights. Pilgrim has been allocated 15,440,376 new shares in the Private Placement (including Underwriting Commission Shares) and will hold 19,180,146 shares in the Company, which represents 5.36% of the Company's shares and voting rights.  

36 Postings, 401 Tage DownshifterDer Buchwert,

 
  
    
17.04.21 23:48
das habe ich jedenfalls in den letzten 30 Jahren an der Börse feststellen müssen, ist nur in Zusammenhang mit Cash flow und Gewinn wirkich relevant. Fehlt Letzteres, muss man vorsichtig bleiben.
Ob der Turnaround dieses Jahr gelingt ist nicht sicher, aber die Anzeichen mehren sich und bald bekommen wir Gewissheit.

Kommt Corona-Geschwurbel oder begründete Zuversicht, unterlegt mit einer bescheidenen Dividendenankündigung, vom Management auf der HV?

Bei MPC ist leider beides möglich...

NmM.

 

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesGerechtfertigte Skepsis ist die große Chance!

 
  
    
18.04.21 14:43
Die letzten 12 Jahre waren ein voll Katastrophe für Investoren, dass darf man nicht vergessen!
Die volle Breitseite der Schiffartskrise abbekommen und daran beinahe erstickt.
Vom Immobilien Boom nur sehr begrenzt profitiert.
Infrastruktur Pläne nicht realisiert.

Das ist aber ALLES History, die Mannschaft hat es geschafft zu überleben und ist jetzt besser aufgestellt denn je.

Weil den Braten noch kaum einer riecht, gibt es für Early Birds jetzt große Chancen!
Q1 Zahlen sollten den Weg aufzeigen.

 

36 Postings, 401 Tage DownshifterIch

 
  
    
18.04.21 18:25
hoffe, wir müssen nicht bis zu den Q1 Zahlen warten, sondern bekommen auf der HV am 22.04.21 das, was wir natürlich alle erhoffen: Gute Nachrichten und eine starke Prognose, untermauert mit der Dividendenankündigung.  

36 Postings, 401 Tage DownshifterHV

 
  
    
22.04.21 10:11
läuft. Mal sehen, welche Kursausschläge in den nächsten Stunden zu sehen sein werden.
Jetzt am Ball zu bleiben, könnte sich lohnen...  

741 Postings, 5173 Tage Dow_JonesHeute HV & Rede vom VV....

 
  
    
22.04.21 10:50
zur Lage.
Die Frage die sich stellt: Wie viele interessierte "Zuschauer" sind dabei?
Viele wichtiger: Was wird ihnen erzählt;)
Bis  5 Euro bleibt bleibt es m.e ein Insider Spiel  

36 Postings, 401 Tage DownshifterImmerhin

 
  
    
22.04.21 11:43
sehen wir heute schon mal die 3,00 Euro bei überdurchschnittlichen Umsätzen, wobei die "Vorsichtigen" leider für weniger verkauft haben.
50.000 St. für 2,98 Euro ist aber trotzdem schon mal eine Ansage. Schließlich will man auf der Basis ja noch Geld verdienen...  

36 Postings, 401 Tage DownshifterLeider

 
  
    
22.04.21 13:59
enthielt die Rede und die Präsentation des MPC CEO nichts Konkretes, sondern das von mir befürchtete "Geschwurbel" von Chancen und Synergien und somit natürlich auch keine Avisierung einer Dividende.
Das Ergebnis sehen wir heute an der Börse: Seitwärtsbewegung.

Nun müssen wir wirklich auf die Q1-Zahlen warten und weiter hoffen...schade.  

6806 Postings, 6677 Tage alpenlandich habe lieber Wertsteigerung (NAV)

 
  
    
22.04.21 18:24
nicht Dividenden. (läuft natürlich oft parallel)

Durchschnittsziel von 2 Analysten
4.15 (Durchschnitt)

Wie alt die Prognosen  ??
Es ist wirklich schwierig Einschätzungen zu finden.  

36 Postings, 401 Tage DownshifterEs

 
  
    
22.04.21 18:43
geht natürlich nicht um die Dividende an sich, das wäre ja nur ein paar Cent, aber um das Signal, was dahinter steht.
Altaktionäre wissen was ich meine...  

67 Postings, 397 Tage Aloha2021Jetzt

 
  
    
23.04.21 08:20
ist es wichtig, Momentum in die Aktie zu bekommen. Fakten liegen auf dem Tisch (Containerships-Beteiligung, Immos, Rekordpreise bei Charterraten, mpc Energy solutions usw). Luft nach oben noch viel da, jetzt heisst es die 3 EUR nachhaltig zu ueberwinden, dann wird die 4 EUR den Aktienkurs magisch anziehen. Ueber 100 Mio Marketcap sind wir auch und somit koennen nun auch wieder Insities mitspielen. Auf geht's!  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben