vor ausbruch?

Seite 253 von 260
neuester Beitrag: 07.12.22 13:01
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsic. Anzahl Beiträge: 6492
neuester Beitrag: 07.12.22 13:01 von: Coolhawk Leser gesamt: 1519125
davon Heute: 1056
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 251 | 252 |
| 254 | 255 | ... | 260  Weiter  

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@BMI-Bericht..!

 
  
    
1
27.08.22 11:03


WAS TREIBT DIE LITHIUMPREISE IM
JAHR 2022 UND DARÜBER HINAUS AN?

KURZFRISTIG: EIN REKORDJAHR FÜR DIE LITHIUM- UND BATTERIENACHFRAGE
GEHT WEITER!

LANGFRISTIG: LITHIUMVERSORGUNG FÜR EINIGE ZEIT BLEIBT KNAPP!

Ganzer Bericht:
https://www.benchmarkminerals.com/membership/...s-in-2022-and-beyond/
 

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Jerome Powell Rede..!

 
  
    
1
27.08.22 11:34


Wie ich vor 3 Tagen erwähnt hatte, dass die
Rede vom J.P. sehr wichtig sei, ist nun leider für uns Anleger, negativ für den Aktienmarkt eingetroffen..!

Dow 1000 Punkte &
Nasdaq 500 Punkte im Minus !!

Jetzt wird es sich zeigen die nächsten
Wochen, ob der Lithiummarkt, sich vom
DowJones und Nasdaq abkoppeln kann..!

Bericht mit Video:
https://youtu.be/3nC-c1OR71Y
 

1146 Postings, 849 Tage KlimawandelInteressant ....

 
  
    
28.08.22 19:12
diese Reden, aber was hätte man sich anderes erwartet ? ... - Ich denke es wird einen Durchhänger geben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser "länger" als kurzfristig ist :-) ... - Man würde selbst den Markt damit abwürgen ... also... ein paar Tage trauern, und es geht wieder weiter ...  

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@PLS & LPD..???

 
  
    
30.08.22 05:30


Rockstocks neustes Interview mit Dale auf Youtube ist sehr informativ. Aus den Kommentaren von Dale geht hervor, dass PLS eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks anstreben möchte, indem es einen Mehrwert schafft und den Versand von Silica- und Aluminiumoxidabfällen reduziert, die den höchsten Prozentsatz von Spodumen ausmachen.

Da das Calix-Unternehmen ein Zwischensalz, möglicherweise SO4, produzierte, stellte sich heraus, dass Lepidico gut geeignet sein könnte.

Sie suchen nach einem Eckpfeiler-Investor in Höhe von 40 Millionen Dollar, sie haben eine proprietäre Technologie für SO4 zu Hydroxid, die in Opex und Capex deutlich besser ist als bei aktuellen Prozessen (Loh Max).

Die meisten Spod-Betreiber produzieren Lepidolith als Minenabfälle und Lepidicos Haupttechnologie L Max würde diesem Abfall einen Geldwert verleihen.

Dale sagte, dass PLS bei der Suche nach anderen Expansionsmöglichkeiten lieber näher an der Heimat bleiben würde.

https://youtu.be/X1FcKoS-NU8

Betreff Investition:
Bei ca.29min. wird Dale gefragt, ob Er ein bestimmtes Land bevorzugt?

Nordamerika..!..war seine Antwort..!..:-)..

HC-User..
Ich gehe davon aus, dass Pilbara sich für eine Beteiligung an Patriot Metals entscheiden wird. Scheint ein sehr kluger Schachzug
von Ken zu sein..!
 

312 Postings, 3117 Tage yaqwe1Patriot

 
  
    
30.08.22 19:15
Das wäre ja mal was feines. Patriot ist in den letzten Monaten enorm gestiegen. Meinen EK hab ich aber noch nicht wieder gesehen. Vielleicht wird es ja was. Bin gespannt.  

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Gute und Positive Presse...

 
  
    
2
31.08.22 17:48


...ist immer ein Pluspunkt für PLS..!

Was für eine Erfolgsgeschichte und wo
sind wir in 2 bis 3 Jahren..?!..:-)..

Für diejenigen, die es noch nicht
gelesen haben:

Pilbara Minerals: Ein Lithium-Pionier, dem
die Welt zu Füßen liegt..!!!

Unter der Führung des neuen Geschäftsführers und Chief Executive Officers Dale Henderson entwickelt sich Pilbara Minerals zu einem der weltweit wichtigsten Lithiumunternehmen.
Was kommt als nächstes?

Ganzer Bericht:

https://...minerals-a-lithium-trailblazer-with-the-world-at-its-feet/

Nebenbei, Pilbi schwimmt, überraschenderweise gegen den Strom..!

US-Märkte, seit gut 3 Tagen, von
Rot bis Dunkelrot..!...und PLS...

Step by Step, bis jetzt und ohne Durchhänger, immer im Grünen Bereich..!..Go Pilbi Go..:-)

Schaut Euch den Monats-, Jahres und 5-Jahres-Chart an...ein Bilderbuch-Chart..!
 

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Zu 101% Richtig..!

 
  
    
03.09.22 07:00


Dieser Meinung schliesse ich mich
zu 101% an..:

Pilbara Minerals ist großartig. Es ist hochliquide, das heißt, es wird mehr als jede andere Lithiumaktie an der ASX gehandelt.

Der Wert der heute gehandelten Aktien ist mehr als doppelt so hoch wie der von AKE oder MIN.

Es übertrifft, sogar an roten Tagen. Im Moment erwirtschaftet es etwa 55 Millionen AUD Gewinn pro Woche vor Steuern.

Die Preisagenturen betrachten Pilbara als Leitlinie für Marktinformationen, bevor sie dem Rest der Welt Bericht erstatten.

Das Management, das alle Falten beider Werke ausgebügelt hat, ist jetzt richtig erfahren und sortiert sich mit seinem Know-how jetzt nach anderen Start-ups und Möchtegern aus.

Seine Bergbaugerichtsbarkeit ist wahrscheinlich die beste der Welt und der Spodumenpreis wird wahrscheinlich für > 5 Jahre super hoch bleiben.. Das ist die Wahrheit....

Was kann man nicht mögen?

(Hören Sie nicht auf das Geräusch, da es immer Geräusche geben wird)

https://hotcopper.com.au/threads/...73628/page-14390?post_id=63487612
 

915 Postings, 5952 Tage inok@hottcopper

 
  
    
04.09.22 13:44
"Der Wert der heute gehandelten Aktien ist mehr als doppelt so hoch wie der von AKE oder MIN."

Also, über den Wert der Hotcopper-Beiträge lässt sich trefflich streiten!
Was sagt "The value of the shares traded today is more than double that of AKE or MIN." denn aus?
Wenig um nicht zu sagen gar nichts!
Und dann noch im Vergleich zu MIN? Das ist ein anderes Kalieber. Also, wenn wir bei PLS auch mal 1$/share an Dividenden erhalten, ja dann ;-))) freut sich das Steueramt!
Wenn man earnings per share von MIN auf die Aktienanzahl von PLS umlegt erhält man einen Wert von 0.26/share (PLS 0.027) oder Faktor 9.6, da fehlt noch eine Kleinigkeit!

Zahlen von fool Australia  
Angehängte Grafik:
min_-_pls.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
min_-_pls.png

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Neues Altzeithoch...!

 
  
    
2
06.09.22 07:50


Ab jetzt, werden vermutlich immer neue
Altzeithöchste erscheinen..!

Es gibt (fast) nicht's schöneres, täglich, am morgen früh, am Strand zu liegen und das Meer, wenn es Aalglatt, wie ein Spiegel ist und ohne eine einzige Welle sich gibt, zu bewundern..!.:-)

Noch schöner ist, jeden Tag, ein GRÜNER und
neuer ALTZEITHÖCHST zu sehen..!..:-))

Step by Step and Go Pilbi Gooo...:-)

@Inok:
Betreff Zahlen, muss ich Dir Recht geben! Ich habe mich eher, auf die Aussage des Management bezogen...!

 

253 Postings, 6011 Tage CoolhawkSehr nice...

 
  
    
2
06.09.22 08:02
...prima, das schaut in letzter Zeit wirklich super aus. Man bedenke auch, was der Markt gerade macht, der war im Sinkflug und wir haben 3-4 % fast täglich dazugewonnen. Schon toll...

Aber seit vorsichtig. Auch der EV Markt kann kippen oder sich stark verlangsamen. Neue Lockdowns in China, China und Taiwan, die Inflation bleibt bei 10% und steigende Kosten für die EVs, wo die breite Masse aussen vor bleibt....

Aber derzeit geniessen und immer vorsichtig bleiben!  

253 Postings, 6011 Tage Coolhawk2,65? .... i love it :)

 
  
    
06.09.22 08:03

583 Postings, 1672 Tage CafeSoloDie

 
  
    
06.09.22 08:33
letzte Bewegung ist der Wahnsinn, zugegeben PLS hat auch immens überrascht von den fundamentalen Daten und dem Ausblick. Eine Korrektur scheint dennoch eine Frage der Zeit. Statistisch betrachtet ist die schlechteste Zeit im SEP zwischen dem 15 und 30 SEP. Mal schauen :) Beklagen kann sich hier keiner! Glück auf  

487 Postings, 1246 Tage TestthebestGeniales Umfeld für Lithium Aktien

 
  
    
06.09.22 13:21
Der Lithiumpreis liegt schon wieder 494500,- CNY
https://in.investing.com/commodities/...bonate-99.5-min-china-futures

Pilbara weiß bald nicht mehr wohin mit dem Cash.
Alkem, Albemarle, Livent und Ganfeng verdienen sich ebenfalls eine "goldene Nase"

Wir sind erst am Anfang der Energiewende.  Mal schauen wo wir in 3 Jahren stehen.
 

1098 Postings, 2020 Tage Toni Maroni11Pilbara

 
  
    
1
08.09.22 06:57
Meine erste lebensverändernde Aktie

:-)  

253 Postings, 6011 Tage CoolhawkMoin Toni :)

 
  
    
08.09.22 07:37
Naja, soweit ist es noch nicht, aber es ist schon etwas besonderes, definitiv.

2,83 Euro nun, so langsam wird eine Entscheidung schwierig. Sollt man sichern oder geht die Reise noch viel weiter?

Egal wie, ich wünsch alle ein gutes Händchen bei ihrem Entscheidungen.    

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Kurs Prognose..!

 
  
    
1
08.09.22 07:55


Guys..good morning..:-)


Meine Prognose waren (sind) gewesen:

Per 31.12.2021  Minimalziel AUD 3.50..!

Effektiv am 04.01.2022  AUD 3.51..!

Per Juli/August 2022 Minimalziel  AUD 4..!

Effektiv am 08.09.2022  AUD 4.24

(Stand aktuell, denn der Handel läuft noch)

...und...

Per 31.12.2022  Minimalziel von AUD 7..!

Leider sind bzw., waren die Prognosen nicht auf den Tag genau, denn ich habe leider, bzw., niemand hat eine Glaskugel, die auch ganz
genau funktionieren tut..:-)...aber, wenn ich den
Deadline jedesmal um ein paar Tage verpasse und dafür die Prognosen einigermassen  stimmen, dann glaube ich, dass es noch verkraftbar ist..!..:-))

Wenn ich nur (die zwei) den Ukrainekonflikt und die GS-Bullshit-Prognose in Betracht ziehe, dann wären wir einiges darüber..!!!

Nebenbei, ich Gratuliere alle Pilbianer, die auch bis jetzt Durchgehalten haben zum neuem

ALTZEITHOCH..!.. und nun nehmen wir den
nächsten Schritt in Anlauf...und zwar...

BMX-AUKTION UND DANN DIE AUD 5...!..

Step by Step and Go Pilbi Gooo...:-)

 

904 Postings, 3619 Tage snoku1Guten Morgen allerseits

 
  
    
3
08.09.22 08:05
Die Entscheidung heißt für mich bleiben. Es sind nämlich noch viel höhere Gewinne drin, denn:
1. Man muss sich mal anschauen unter welchen makroökonomischen Bedingungen nun die Fonds einsteigen. Die sind doch nicht wahnsinnig, schwachsinnig oder haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Nein, sie steigen in PLS zu einer Zeit ein, zu der Rezession, Inflation und Zinsen steigen. Zusammen also ein giftiger Cocktail für Aktien. Und genau diese Fonds kaufen, als ob es kein morgen gäbe. Es sind definitiv keine Kleinanleger mehr die hier die Aktienpakete kaufen.

2. Wir befinden uns in der 3. Elliott Welle (auf Tagesbasis) , die Extensionslevel haben sehr viel Platz nach oben. I.d.R erreicht die 3. Welle mindestens ein Ausmaß von 1,61*Preisspanne 1. Welle.  

3. Es wird sicherlich Gewinnmitnahmen an dem einen oder anderen Tag geben, ich bin aber zuversichtlich, dass die Extensionsziele erreicht werden. Die 2. Welle war eine relativ scharfe Korrektur mit viel negativer Propaganda seitens der Institutionellen. Laut E.W Theorie ist somit die 4 Welle eine flache Korrektur mit zügigem Ausbruch in die 5. Impulswelle. Schaut man sich die Extensionslevel an, könnten Spitzenwerte mit der 5. Welle schon in einem Jahr erreicht werden.

Das ist nur Theorie, beschäftigt man sich allerdings mit entsprechenden wiss. Arbeiten, dann wird klar, dass die Institutionellen ihre Algos an gewissen Level stationiert haben, so z.B.: wenn das eine Level überwunden ist, dann nimmt der Algo das nächste ins Visier.

In diesem Sinne allen hier weiterhin kräftige Gewinne als Entschädigung für den jahrelangen Schmerz.
Beste Grüße  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-09-08_075110.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
screenshot_2022-09-08_075110.png

1098 Postings, 2020 Tage Toni Maroni11@Coolhawk

 
  
    
08.09.22 08:06
Ein 10'er Bagger ist für mich schon lebensverändernd!
@Australia, wir haben alles richtig gemacht...!  :-)  

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@Toni/All..

 
  
    
08.09.22 08:08


Gratuliere, dass freut mich sehr für Dich..:-)

Wenn eine Aktie, eine Positive Lebensveränderung bringt, dann hat Du alles Richtig gemacht..:-)...

Das kenne ich allzu gut...:-)

Ich hoffe und glaube auch, hier im Forum, dass
es einige sind..!..:-)

 

904 Postings, 3619 Tage snoku1Kurzer Nachtrag

 
  
    
08.09.22 08:09
Im TV Tool steht man in der 5. Welle, das Rechnet ab Beginn. Die Zählung die Ich meine ist ab 2020 mit der ersten steilen Impulswelle nach oben.  

1797 Postings, 2340 Tage AustraliaPower1@SNOKU/ALL...

 
  
    
08.09.22 08:17


DAS SEHE ICH GENAUSO..!

AUF JEDEN FALL UND UNBEDINGT...

AKTUELL...DRIN BLEIBEN..!!!!!!!...

LONG POSITION UND WIR WERDEN ALLE
ETWAS MEHR REICHER WERDEN..!..:-)

 

253 Postings, 6011 Tage Coolhawk@Toni

 
  
    
08.09.22 08:24
Kommt ja auch immer darauf an, was man investiert hat. Ein 10Bagger mit einem ordentlichen Sümmchen kann diese sein. Das scheint bei dir der Fall zu sein, in dem Sinne Daumen hoch und Gratulation.

Ich habe auch viel investiert (in Sinne meines Rahmens), Einstandkurs aber leider von 0,54Euro. Leider habe ich das Tief aus "Angst" nur ausgesessen, Timing scheint so nicht meins zu sein :) haha

@snoku1
Bin ich voll bei dir, vom Prinzip her ist das auch meine Meinung. Doch was passiert gerade in der Welt?
-Inflation in vielen Ländern nahe 10%
-Gaspreis explodiert und wird umgelegt, andere Kosten (Strom, Lebensmittel etc) steigt auch
-Mindestlohn kommt bei uns noch hinzu
-und und und.....

Das alles gräbt den Leuten das Geld ab. Andere fangen an, den Konsum zu reduzieren um die Kosten zu stemmen. Daraus könnte man resultieren, das auch am Auto gespart werden könnte. Schaut euch die Preis für EVs an. Unter 40k ist fast nichts zu machen, Teslapreis steigt, der neue Bulli fängt bei 65k!!! an. Wer soll denn sich das leisten können? (Auch hier geh ich von mir aus, das es da "draussen" auch andere Gehälter gibt ist mir klar).
--> Pers. rechne ich also über kurz oder lang mit einem abflauen der EV Nachfrage

Dem gegenüber stehen kommende Verbote und Bemühungen von Regierungen, EV Mobilität zu pushen, USA (Kalifornien) als auch die nordischen Länder. Reicht das aber aus, um die EV nachfrage auf dem Niveau zu halten oder gar zu vergrößern? Bleibt Lithium also auch weiterhin so knapp???

Wer also die Glaskugel hat, nur her damit. Auch wenn ich mich über die derzeitige Situation freue wie bolle :) , so richtig kann ich dem Frieden nicht trauen...  

487 Postings, 1246 Tage TestthebestIn Australien ist es die aktivste Aktie

 
  
    
1
08.09.22 08:54
https://de.investing.com/markets/australia
Mal schauen wie Pilbara die heutige Entscheidung der EZB übersteht.

Ganz nach der Alfred Maydorn Devise habe ich auf ATH wieder gekauft.
Ich wünsche uns allen auch weiterhin viel Erfolg.
 

1098 Postings, 2020 Tage Toni Maroni11@ Snoku1

 
  
    
1
08.09.22 09:12
Das sehe ich auch so!

Die Fonds und Institutionellen geben den Takt vor und wie lange habe ich auf diese Situation gewartet. Jetzt wird sich der Kurs in einem ganz anderen Tempo entwickeln und ja, ich bin hier mehr als positiv eingestellt!

@Coolhawk wäre damals Tesla nicht gewesen hätte ich wohl weiter mein Geld in deutschen Aktien verbrannt ;-)

Jetzt im Ernst, ich denke das wir die nächsten 2-3 Jahre noch ganz andere Aktienkurse sehen werden. Aus meiner Sicht ist es kein billiges gepushe mehr von einem zweistelligen australischen Kurs zu reden.
Es läuft alles wie es soll, BMX läßt weltweit aufhorchen, wir produzieren wie die Weltmeister und werden für jedes verkaufte Körnchen mit Geld zugeschüttet! Ich bin mal gespannt, ob es im nächsten Jahr noch zu Übernahmen oder Zusammenschlüssen a la GYX/ORE kommt wird. Dale wird das überschüssige Geld im australischen Umfeld sicher gut reinvestieren.

Und... GS, die Hunde haben sich sicherlich in den letzten Monaten mit dem Lithiumsektor eine goldene Nase verdient!!!

Halten, Halten, Halten  

904 Postings, 3619 Tage snoku1@Testhebetest

 
  
    
08.09.22 14:16
Die EZB und PLS haben genauso viel wie ein Walross und eine Eidechse gemeinsam. Du musst auf die FED schauen und selbst dann ist es im Moment nachrangig. Eine tiefe Rezession  würde erstmal dämpfend wirken, aber dann müsste die FED die Zinsen senken um den Motor anzukurbeln, insofern die Nachfrage und die Inflation schon zurückgekommen ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 251 | 252 |
| 254 | 255 | ... | 260  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben