UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.339 -0,3%  Gold 1.788 -0,3%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0319 0,2%  Öl 100,2 3,2% 

Ansehen! Ovoca Gold - WKN: 903680

Seite 14 von 18
neuester Beitrag: 19.11.08 12:24
eröffnet am: 19.11.07 14:03 von: Stanglwirt Anzahl Beiträge: 433
neuester Beitrag: 19.11.08 12:24 von: Röttgen Leser gesamt: 65774
davon Heute: 32
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 18  Weiter  

15 Postings, 5313 Tage ist da einerMal sehen was der Montag so bringt

 
  
    
10.02.08 15:06
Sehr geehrte Abonnenten!

Anbei erhalten Sie die Ausgabe 03/2008 des Rohstoff-Spiegels.

Sie können das PDF über die folgende URL herunterladen und anschließend aufrufen:

http://www.rohstoff-spiegel.de/count.php?url=rs_2008-03.pdf

(Es öffnet sich nach Aufruf des Links im Browser automatisch ein Downloadfenster.)


S
-----------
"Wenn du immer nur tust, was du schon kannst, bleibst du immer nur das, was du schon bist!"

58 Postings, 5299 Tage Taurus aurus@ metzelmax

 
  
    
1
10.02.08 16:49
in panik wird alles verkauft - sei es aus Panik, oder weil man verluste covern muss und geld nachschiessen muss (besonders eben wenn auf pump gekauft wurde).

dann fallen auch die Autokonzerne wie VW (obwohl der Golf und Passat nicht billiger wurden ;-)  

68 Postings, 5303 Tage goldtradermein Tageszock

 
  
    
10.02.08 20:38
Nach dieser  Werbung rollt morgen der Rubel,
wird wohl die ganze Woche über interessant sein


http://www.rohstoff-spiegel.de/count.php?url=rs_2008-03.pdf  

68 Postings, 5303 Tage goldtradermein Tageszock

 
  
    
11.02.08 09:38
hab mal zugelangt mal schaue was heut dabei abspringt  

68 Postings, 5303 Tage goldtraderKaufe, Kaufe

 
  
    
11.02.08 14:21

ich will zocke, es solte schon etwas mehr sein.

 

 

68 Postings, 5303 Tage goldtraderwas soll das

 
  
    
11.02.08 17:21
werde wohl mit Verlust nach Hause gehen,
man kann sich auf nichts mehr verlasen.
Früher wurde immer gleich gepuscht.
 

145 Postings, 5610 Tage M240674wenn es nochmal

 
  
    
2
12.02.08 13:19
auf 12 cent geht würde ich sofort zuschlagen.  

880 Postings, 5747 Tage kjellySchlage Namensänderung vor, statt : OVOCA

 
  
    
14.02.08 10:56

besser : O VOLA , gestern im Minus heute mal wieder über +10%

 

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenNews

 
  
    
1
15.02.08 11:32
DGAP-News: Ovoca Gold Plc. deutsch

09:57 15.02.08  

Personalie

Ovoca Gold Plc.: Änderungen im Direktorium und Management

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Änderungen im Direktorium und Management

Ovoca Gold Plc, London (OVG.L), Dublin (OVX.IR), Frankfurt (OVX.GR),
(´Ovoca´) meldet folgende Änderungen im Direktorium mit sofortiger Wirkung.


- Die Bestellung von Mikhail Mogutov als Non-Executive Chairman
(Aufsichtsratsvorsitzender). Herr Mogutov ist derzeit als Non-Executive
Director (Aufsichtsratsmitglied) des Unternehmens tätig und wird Roger
Turner ersetzen, der wegen anderer Arbeitsverpflichtungen als Chairman
(Vorsitzender des Aufsichtsrats) zurücktrat, jedoch als Non-Executive
Director (Aufsichtsratsmitglied) erhalten bleiben wird und als Berater des
Chairman agieren wird.

- Die Bestellung von Danesh Varma als Chief Financial Officer
(Finanzvorstand) und Company Secretary (Gesellschaftssekretär). John
O´Connor verbleibt als Non-Executive Director (Aufsichtsratsmitglied).


Leonid Skoptsov der CEO von Ovoca kommentierte die Änderungen im
Direktorium: 'Ich möchte diese Gelegenheit dazu nutzen Roger Turner für
seine Führung und seinen bedeutenden Beitrag seit 2004 bedanken. Wir sind
sehr erfreut, dass er als Non-Executive Director (Aufsichtsratsmitglied)
und als Berater des neuen Chairman (Vorsitzenden) erhalten bleibt. Ich
begrüße auch Danesh Varma als den CFO und Company Secretary
(Gesellschaftssekretär). Danesh bringt ein breites Industriewissen mit und
verfügt über eine ausgezeichnete Fachkompetenz in der Finanzierung von
Rohstoffprojekten sowohl in Europa, als auch in Kanada. Herr Varma bringt
darüber hinaus umfangreiche Erfahrung mit dem Auftritt an den Aktienmärkten
mit, welche er durch die Beratung von Unternehmen am AIM und der TSX
gesammelt hat. Wir möchten ebenfalls John O´Connor für seinen Beitrag
danken und sind erfreut, dass er weiterhin aktiv am Unternehmen beteiligt
bleibt.


Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

 

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenBedeutenden Molybdän - Entdeckung

 
  
    
19.02.08 16:27
DGAP-News: Ovoca Gold Plc. deutsch

13:20 19.02.08  

Sonstiges

Ovoca Gold gibt die Bohrergebnisse einer bedeutenden Molybdän-Entdeckung auf dem Kola-Projekt in Nordwesten Russlands bekannt

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Ovoca Gold gibt die Bohrergebnisse einer bedeutenden Molybdän-Entdeckung
auf dem Kola-Projekt in Nordwesten Russlands bekannt

18. Februar 2008

Ovoca Gold Plc., London (OVG.L), Dublin (OVX.IR), Frankfurt (OVX.GR),
(´Ovoca´) ist erfreut die Zwischenergebnisse eines
3.000-Meter-Diamantbohrprogramms mit 23 Löchern auf der
Pellapakh-Lagerstätte auf der Kola-Halbinsel bekannt zu geben. Diese Löcher
wurden in den vergangenen 12 Monaten gebohrt, um ein vorläufiges
Bohrprogramm, welches während der Sowjetzeit auf dieser bedeutenden
Molybdän-Kupfer-Lagerstätte durchgeführt wurde, zu bestätigen und zu
ergänzen.

Die Löcher wurden von Ovoca im Abstand von 100 bis 150 Metern entlang von
10 Profillinien, die ebenfalls 100 bis 150 Meter nebeneinander verliefen,
über die bekannten Anomalien gebohrt. Die Mineralisation tritt in einer
staffelförmigen Serie von parallelen Erzkörpern auf. Es wurden insgesamt 70
Bohrsegmente analysiert, welche einen Dicke des Erzkörpers von 5 bis 110
Meter aufzeigen.

Eine vorausgehende Ressourcenberechnung (nicht JORC-konform) unter der
Verwendung von Datamine®-Verfahrens und eines Mindestgehalts von 0,03%
Molybdän deutet auf eine Ressource in Höhe von 132 Mio. Tonnen Erz mit
einem Gehalt von durchschnittlich 0,06% Molybdän-Äquivalent (unter
Verwendung der aktuellen Metallpreise bei der Berechnung des
Molybdän-Äquivalent-Gehalts des Kupfergehalts) bzw. insgesamt 79.200 Tonnen
Molybdän hin.

Metallurgische Testarbeiten, welche von Gintsvetmet, einem führenden
russischen Nichteisen-Metallurgielabor durchgeführt wurden, deuten darauf
hin, dass bei diesen Schwefelerzen in einem einfachen Flotationsverfahren
eine Wiedergewinnungsrate bei Molybdän und Kupfer von 82% im Konzentrat
erreicht werden kann. Weitere metallurgische Testarbeiten werden
durchgeführt werden.
Ovoca führt derzeit ein weiteres Programm durch, das über eine Länge von
5.500 Meter geht und 21 Löcher umfasst. Die Bohrungen werden zwischen den
existierenden 10 Lochprofilen eingesetzt und sollten die Proben aus den
sowjetischen Zeiten ersetzen und ergänzen, die nah an der Oberfläche
genommen wurden. Für einen hochmineralisierten zentralen Teil der
Pellapakh-Lagerstätte ist ein kompaktes Gitter von 50 x 100 Meter geplant.
Dieses wird eine besser definierte Ressource bis zu einer Tiefe von 300
Meter von der Oberfläche, 400 Meter quer über die mineralisierte Zone und
entlang einer gesamten Längenerstreckung von 1.100 Meter definieren. Der
Abschluss des 21-Loch-Bohrprogrammes ist für Ende des zweiten Quartals 2008
geplant, wenn ein Bericht über die 'Pellapakh-Ressourcenschätzungen'
vorbereitet und beim staatlichen Geologiekomitee (GKZ) eingereicht werden
wird. Mit einer Genehmigung der Ressourcenschätzung seitens der GKZ wird im
3. Quartal 2008 gerechnet.

Pellapakh ist ein potenziell großes Molybdänprojekt, das im Tagebau
abgebaut werden kann. Sowohl in die Länge als auch in die Tiefe bleibt die
Mineralisierung offen. So wurden die bedeutenden geochemischen und
geophysikalischen Anomalien im Norden des Projekts bisher noch nicht einmal
angebohrt.

Leonid Skoptsov, der CEO von Ovoca, sagte: 'Die Bohrergebnisse von
Pellapakh deuten darauf hin, dass das Unternehmen eine Molybdänlagerstätte
der Weltklasse entdeckt hat, welche potenziell über die Ressourcen verfügt,
die mit den großen Molybdänproduzenten der Welt vergleichbar ist. Sie liegt
50 Kilometer von einer sehr reichen Energiequelle, dem Wasserkraftwerk in
Serebryanskaya entfernt; sie ist 160 Kilometer vom größten russischen Hafen
in Murmansk entfernt; die nächste Eisenbahnstation in Revda ist knapp 80
Kilometer entfernt und die bedeutende Bergbaugemeinde von Lovozero liegt
nur 60 Kilometer von der Lagerstätte. Bei Molybdänpreisen von über 70.000
USD pro Tonne glauben wir, dass diese wichtige Entdeckung ein massives
Potenzial für das Unternehmen bedeutet und wir werden die laufenden
Arbeiten fortsetzen ohne jedoch den Blick auf unser Hauptziel, Goltsovoye
baldmöglichst in die Produktion zu bringen, aus den Augen zu verlieren. '

Qualifizierte Person
Die oben genannten Informationen wurden von Roger Turner, Director von
Ovoca Gold Plc., in Einhaltung der Richtlinie der London Stock Exchange vom
März 2006 für Bergbau, Öl- und Gasunternehmen, überprüft und verifiziert.
Herr Turner verfügt über 40 Jahre an Erfahrung im Bergbauingenieurswesen,
Management und Beratungsdienstleistung. Er hat einen Abschluss als
Mineningenieur von der Cambourne School of Mines und hält einen M.Sc in
wirtschaftlicher Geologie der Leicester University. Er ist angesehenes
Mitglied des Institute of Materials, Mining and Metallurgy und ist
staatlich anerkannter britischer Ingenieur.
Ovoca Gold Plc. ist ein internationales Explorationsunternehmen mit
Listings in London (OVG.L), Irland (OVX.IR) und Frankfurt (OVX.GR, WKN: 903
680), das in Russland, Schweden und Irland nach Edel- und Basismetallen
exploriert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website
www.ovocagold.com oder kontaktieren:

Leonid Skoptsov - Ovoca Gold Plc.
Tel + 7 (0)495 648 2646
Email: leonid.skoptsov@ovocagold.com

John Frain - Davy
Tel : +353 (0)1 679 6363
Email: john.frain@davy.ie


Die folgende Tabelle wurde aus veröffentlichten Daten der Regierung von
British Columbia in Kanada (einer wichtigen Molybdän-Abbauregion) zu
Vergleichszwecken des Potentials von Pellapakh abgeleitet.


Ressourcen
Lagerstätte Eigentümer Tonnen Molybdän Kupfer Moly Äq
Metall
Mio. % % 1000
Tonnen
Ruby Creek Adanac Moly Corp 205 0,062 127
Ajax Tenajon Resources Corp 174 0,074 129
Berg Placer Dome 250 0,031 0,39 182
Davidson Blue Pearl Mining 75 0,177 133
Endako Endako Mines Ltd 81 0,063 51
Highland Valley Tek Cominco 252 0,010 0,42 138
Kitsult-BC Moly Phelps Dodge 104 0,110 114
Mac Silvercorp Metals Inc 100 0,072 72
Maggi Richard Billingsley 181 0,029 0,28 107
Trout Lake RocaMines Ltd 43 0,120 52
Haven Lake Red Bird Resources 64 0,100 64
Schaft Creek Copper Fox Metals Inc 332 0,026 0,39 225
Storie Eveready Resources Corp 101 0,078 79

Pellapakh* Ovoca Gold 132 0,060** 79

* Non JORC Resources - Comparison with world major molybdenum deposits.
** Grade as Molybdenum Equivalent
Note: Mo price $/t= 73.000
Cu price $/t= 7.800
Datenquelle der Tabelle:
http://www.empr.gov.bc.ca/mining/geolsurv/...ions/GeoFiles/Gf2005-23/
toc.htm

Eine Zusammenfassung der sowjetischen Bohrergebnisse sowie jener von Ovoca
auf Pellapakh ist verfügbar unter:

http://www.londonstockexchange.com/LSECWS/.../MarketNewsPopup.aspx?id
=1713425&source=RNS

http://www.ovocagold.com
(c)DGAP 19.02.2008
--------------------------------------------------


 

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenDeutsche Bank auch dabei ?

 
  
    
1
19.02.08 16:29
Unterbewertet und aussichtsreich:
Auch Fondsgesellschaft DWS setzt auf Ovoca Gold
Die Redaktion des Börsenbriefs Rohstoffraketen hält die Aktie des Silber-Explorers Ovoca Gold noch immer für einen ?klaren Kauf mit der Chance auf Vervielfachung? und sieht das Kursziel auch weiterhin bei 0,30 Euro. Da eine Unze Silber bei Ovoca Gold nur mit 0,80 US-Dollar (USD) bewertet sei und andere Silberaktien dagegen durchschnittlich eine Bewertung von 5,50 bis 6 USD je Unze aufweisen, sehen die Experten großes Potential bei Ovoca.



Weiterhin verfügt das Unternehmen nach Angaben des Börsenbriefs über eine Ressourcenschätzung nach internationalen Standards und wird von einem erfahrenen Management geführt, das bereits in der Vergangenheit Projekte erfolgreich abgeschlossen hat. Obwohl das ?Investmentthema Russland? nach den negativen Erfahrungen einiger deutscher Anleger mit drei russischen Explorationstiteln ein heikles ist, verweist Rohstoffraketen bei Ovoca darauf, dass sogar die deutsche Fondsgesellschaft DWS Ovoca-Aktien halten soll.

Zudem begleiten Analysten der zweitgrößten kanadischen Bank die Aktie von Ovoca Gold. Das Interesse kanadischer Anleger an der Gesellschaft sollte jedoch noch weiter zunehmen: Mit dem Börsengang in Toronto plant Ovoca den Schritt auf das wichtigste Rohstoff-Parkett der Welt
 

12846 Postings, 5694 Tage d007007007Hat RSR heute getrommelt?

 
  
    
19.02.08 16:35

12846 Postings, 5694 Tage d007007007337

 
  
    
19.02.08 16:49
würde mich immer noch interessieren und warum heute so viele 50k Pakete über den Tisch gehen. Daytrader? Hin und her, aber oft eben genau 50k ?  

619 Postings, 5295 Tage oljun80Wer hat denn hier gepusht?! =)

 
  
    
19.02.08 16:54

12846 Postings, 5694 Tage d007007007Hat jetzt RSR heute getrommelt?

 
  
    
19.02.08 17:02

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenOVOCA

 
  
    
19.02.08 17:25
Silberrakete entdeckt weltklasse Molybdän-Lagerstätte mit 79.200 Tonnen Molybdän!
Mit der Entdeckung des großflächigen Molybdänvorkommens auf Pellapahk beweist Ovoca Gold erneut, dass es über einige der besten Metallvorkommen weltweit verfügt und die Aktie nach wie vor massiv unterbewertet ist! Die bereits jetzt definierten Ressourcen (abgeleitete Ressourcen, die durch weitere Tests bestätigt und JORC-konform gemacht werden wird). in Höhe von rund 79.200 Tonnen Molybdän reihen Ovoca unter den größten Molybdänminen der Wehlt und haben einen Wert von über 5,7 Milliarden USD! Der Verlauf der Mineralisierung ist jedoch noch nach vielen Seiten und in die Tiefe offen, was viel Potenzial für die zukünftigen Bohrungen verspricht.

Bislang hat man (auch RBC in ihrer Analyse) diesem Vorkommen noch keinen Wert in der Bewertung beigemessen, da die Daten, die nun veröffentlicht wurden, noch fehlten. Wir erwarten, dass RBC ihr Kursziel in den nächsten Wochen nach oben anpassen wird. Solch großflächige Projekte werden normalerweise mit lediglich 2-3% des in-situ-Wertes bewertet, da ihre Erschließung einige Jahre andauert und mit immensen Kosten verbunden ist. Im Falle von Ovoca bedeutet dies 115-173 Mio. USD bzw. 78-117 Mio. EUR, was bereits im jetzigen Zustand 0,19 EUR bis 0,28 EUR pro Aktie (!) bedeutet. Wichtig ist jedoch, dass das Management um Leonid Skoptsov den Fokus weiterhin auf der Inbetriebnahme des Hauptprojektes Goltsovoye belässt und das Molybdän-Projekt trotzdem bereits wieder exploriert.

Wir passen unser Kursziel entsprechend nach oben und rechnen in den nächsten 12 bis 18 Monaten bereits mit einem Aktienkurs von über 0,50 EUR. Das wahre Potenzial sollte spätestens mit der Einführung des Unternehmens an der Toronto Stock Exchange neu bewertet werden, da die kanadischen Investoren bekanntlich den Wert der Explorer-Gesellschaften relativ gut erkennen und sich nicht von ein paar Shortattacken einschüchtern lassen.

Erinnern wir uns an Thompson Creek (ehemals Blue Pearl), die von den deutschen Anlegern auch einige zeitlang nur wenig beachtet wurde. Heute handelt es sich um einen Weltmarktführer im Molybdänsektor mit einem Marktwert von knapp 2 Milliarden USD.  

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenHeute über die 0,18 ?

 
  
    
20.02.08 06:43

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenJetzt auf die 0,20

 
  
    
20.02.08 09:49

886 Postings, 5447 Tage Don GeromeDie 18 angekratzt ...

 
  
    
1
21.02.08 11:31

880 Postings, 5747 Tage kjellyWar´s das schon wieder ?

 
  
    
22.02.08 13:58
oder geht es so langsam weiter wie seit Oktober ?
Wer hat die beste Kristallkugel ?  ;-)  
Angehängte Grafik:
ovo-ca-0802-22.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
ovo-ca-0802-22.jpg

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenPDAC in Toronto - Ovoca auch dabei

 
  
    
2
25.02.08 09:56
Bei Ovoca Gold Plc. (WKN 903680)
gab es zwei wichtige Meldungen.
Am 14. Februar gab das Unternehmen
die Bestellung von Mikhail
Mogutov zum Non-Executive Chairman
und von Daneh Varma und
CFO bekannt. Herr Varma besitzt
viel Erfahrung bei der Finanzierung
von Ressourcenprojekten in
Europa und Kanada. Vor dem Hintergrund
der anstehenden Finanzierung
des Goltsovoye-Silberprojekts
sicher eine wertvolle Personal-
verstärkung. Hinzu kamen
Bohrergebnisse vom Pellapack-
Molybdänprojekt auf der Kola-
Halbinsel. Eine vorläufige abgeleitete
Ressourcenschätzung weist
132 Mio. t mit 0,06% Moly-Äquivalent
(Kupfer umgerechnet) bzw.
79.200 t Moly-Äquivalent. Das
Projekt kann sich mit anderen
Weltklasse-Projekten absolut messen.
Werfen Sie einen Blick auf die
Pressemeldung von Ovoca vom 18.
Februar.
Auf der PDAC in Toronto
wird der CEO von Ovoca am Stand
der RBC anzutreffen sein, kein
schlechtes Omen für ein baldiges
Listing in Toronto. Die Aktie bleibt
für uns ein Kauf!

Rohstoffspiegel 4/2008
http://www.rohstoff-spiegel.de/count.php?url=rs_2008-04.pdf
?
 

1352 Postings, 5914 Tage RöttgenWeiß jemand

 
  
    
27.02.08 15:16
wieviel Stücke seit November gehandelt (abgeladen) wurden?  

619 Postings, 5295 Tage oljun80Noch leicht im Plus..

 
  
    
27.02.08 15:23

509 Postings, 5294 Tage Bearpawsieht für mich aus

 
  
    
28.02.08 21:23
als würde hier SEHR BALD (morgen ?!) der Deckel wegfliegen !  

619 Postings, 5295 Tage oljun80Mächtig..

 
  
    
1
28.02.08 21:46

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben