Solarworld-Anleihe 2016 zum Spottpreis

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 01.05.13 08:45
eröffnet am: 02.04.12 14:30 von: cookies123 Anzahl Beiträge: 120
neuester Beitrag: 01.05.13 08:45 von: Schmalzer Leser gesamt: 35054
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

4562 Postings, 5355 Tage heisanja jucken tut es einen ...

 
  
    
2
03.04.12 17:13
... hab in diesem "ariva-trader"spiel jedes mal mir den 2017'er reingelegt (ich weis zum zocken ist ne anleihe nicht geeignet) weil ich dachte das ding fängt sich mal, aber seit mitte januar geht es nur bergab.

wertungen zu einen einstieg oder ausstieg geb ich meistens nicht, jeder kann sich ja wie du das sicher meinst denn prospekt versorgen und lesen.
und dann die risiken die chancen abwegen und dann sich entscheiden.

pushen würde ich dir nicht unterstellen, wie z111, ich finde das hier eigentlich gut, weill auch nicht tage / wochen zwischen postings vergehen.
-----------
Gorilla Biscuits - Conne-Island
Samstag, 28.04.2012

54906 Postings, 6137 Tage RadelfanSemper, verpiss dich hier!

 
  
    
2
03.04.12 17:28
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

3927 Postings, 4154 Tage cookies123Schlau wäre es von Solarworld, wenn

 
  
    
1
03.04.12 19:08
die sich einen Teil ihrer Anleihe zum aktuelln Kurs zurückkaufen würden. Damit würde das Unternehmen eine Menge Geld einsparen, da der Anleihe-Kurs derzeit 64% unter dem Nennwert notiert. Also für jede 1000 Euro Schulden muss Solarworld augenblicklich nur 360 Euro zurückzahlen und würde sich dazu noch die Zinsauszahlung für die vorzeitig eingesammelten Anleihestücke einsparen.  

14794 Postings, 5162 Tage Karlchen_VSo ähnlich lief das vor genau zwei

 
  
    
2
03.04.12 19:12
Jahren auch mit Griechenland-Anleihen.  

4887 Postings, 4856 Tage ridgebackIch würde zurzeit die Finger davon lassen

 
  
    
03.04.12 19:16
Falllende Messer und so ;-)
-----------
Chartlesen ist eine Wissenschaft, die vergeblich sucht, was Wissen schafft. (André Kostolany)

14794 Postings, 5162 Tage Karlchen_VEben - Pfoten weg. Muss aber nicht heißen, dass

 
  
    
2
03.04.12 19:21
Solarworld in Schieflage geraten ist. Kann sein. Kann auch nur sein, dass die Leute, die ihre Kohle in irgendwelche Ökofonds gesteckt haben, da nun rauswollen. Und wenn das viele sind, müssen eben die Fondsmanager verkaufen - egal, ob die Papiere schimmelig sind oder nicht.  

10342 Postings, 5188 Tage kallearisemper

 
  
    
1
03.04.12 19:27
Diesmal als Hasenpfeffer getarnt ?

mfg
Kalle  

3927 Postings, 4154 Tage cookies123Ich

 
  
    
03.04.12 19:30
habe es mir als Depotmischung gekauft. Hatte auch die Anleihe der Centrosolar gekauft, als dort auch Ausverkauf war:

Orderart:
Kauf

Datum:
19.03.2012 15:23:00

Status:
Order abgerechnet

Bezeichnung:
CENTROSOLAR GROUP AG 16

ISIN:
DE000A1E85T1

Börsenplatz:
Stuttgart

Menge:
5000 Nominal


Ordertyp:
36,00 %

Notiert aktuell bei 44,00%., also über 20% im Plus. Immer als Depotmischung kaufen und nicht alles auf eine Karte setzen, auch hier nicht!  

4562 Postings, 5355 Tage heisan@ cookies...

 
  
    
1
03.04.12 20:50
... bedarf es fuer einen rueckkauf nicht einen hv beschluss?

wenn ja, weis du oder jemand anderes ob sowas auf vorrat beschlossen wurde?


-----------
Gorilla Biscuits - Conne-Island
Samstag, 28.04.2012

3927 Postings, 4154 Tage cookies123@ heisan

 
  
    
2
04.04.12 06:50
Ich weiss es leider nicht, ob die einen Beschluss einer Hauptversammlung benötigen, um die derzeit weit unter dem Nennwert notierende Anleihe viel günstiger zurückkaufen zu können. Ich werde über die Osterfeiertage eine Email verfassen und diese Frage an Solarworld stellen. Das Anleihevolumen betrug 150 Millionen Euro. Derzeit müsste ausgehend vom aktuellen Kurs ca. 70-80 Millionen Euro aufbringen. Damit würden die sich nicht nur die Zinsen sparen, die ausgezahlt werden müssen, sondern auch auf einen Schlag diese langfristige Anleihe loswerden. Wobei hier mache ich mir keine große Sorge, dass Solarworld selbst die volle Summe in Höhe von 150 Mio. Euro in 2016 zurückzahlen kann. Jedoch gibt es noch die zweite Anleihe, die glaube in 01/2017 fällig wird. Bei dieser Anleihe beträgt das Volumen 400 Mio. Euro. Aber mich interessiert nur die 2016-Anleihe, also über die wir hier schreiben, denn nur die halte ich, weil diese erstens früher fällig wird, zweitens etwas höhere Zinsen abwirft und drittens die Gefahr geringer ist, da Solarworld 150 Millionen schon aufbringen können sollte. Ist selbst mit einer Kapitalerhöhung leicht händelbar.  

3927 Postings, 4154 Tage cookies123Anleihe mit 6,375% Verzinsung + 200% Kurspotential

 
  
    
2
04.04.12 07:10
Diese Anleihe der Solarworld AG wird jährlich mit 6,375% (immer zum 13.Juli eines Jahres) verzinst. Zudem notiert der Kurs der Anleihe derzeit bei 35,50%. Das Papier wird bei Fälligkeit am 15.02.2016 zu 100,00 % des Nennwertes zurück gezahlt. Dadurch ergibt sich schon allein vom Kurs her ein Potential von ca. 200% + jährliche Zinszahlung von 6,375% auf den Nominalwert (100%). Voraussetzung ist natürlich, dass Solarworld die aktuelle Schwäche im Solarsektor überlebt. Wer daran glaubt und recht behält, wird zum Ende der Laufzeit ordentlich belohnt, wenn die Anleihe zu 100% des Nennwertes zurück gezahlt wird durch die Solarworld AG.  

3927 Postings, 4154 Tage cookies123aktuell +2,82% am Börsenplatz Stuttgart

 
  
    
04.04.12 08:13

4887 Postings, 4856 Tage ridgebackCookies, biste Verkäufer von Anleihen

 
  
    
1
04.04.12 08:17
Oder wat soll hier die Pusherei?

Man kann mit dieser Anleihe auch ganz fieß auf die Schnauze fallen.
-----------
Chartlesen ist eine Wissenschaft, die vergeblich sucht, was Wissen schafft. (André Kostolany)

3927 Postings, 4154 Tage cookies123@ ridgeback

 
  
    
04.04.12 08:18
Ich kaufe und verkaufe Anleihe wie jeder andere.

Du kannst gerne hier mitdiskutieren.  

3927 Postings, 4154 Tage cookies123aktuell +3,10% am Börsenplatz Stuttgart

 
  
    
1
04.04.12 09:35

44542 Postings, 8037 Tage SlaterIch habe hier eine Kauforder eingegeben.

 
  
    
3
04.04.12 09:59

4562 Postings, 5355 Tage heisanhier doch nicht, wenn dann stuttgart!

 
  
    
1
04.04.12 10:30
-----------
Meine Postings stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung
im Sinne des WpHG dar.

18237 Postings, 5372 Tage Trashcookies

 
  
    
1
04.04.12 11:42
Die Anliehe kann man ebenso frei handeln wie die Aktie, right ?
-----------
Cräsh inne Täsch ?

3927 Postings, 4154 Tage cookies123@ Trash

 
  
    
04.04.12 11:44
Ja, Kauf und Verkauf ist jederzeit möglich.  

4562 Postings, 5355 Tage heisan@ trash

 
  
    
3
04.04.12 12:23
in stuttgart macht die anleihe ganz ordentlich umsatz. ariva tut sich mit dem kurs verlinken auf düsseldorf keinen gefallen, denn dort sind fast keine usätze!

tages sale stuttgart
http://www.ariva.de/XS0641270045/...es?secu=104790006&boerse_id=5

monats sale stuttgart
http://www.ariva.de/XS0641270045/historische_kurse?boerse_id=5
-----------
Meine Postings stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung
im Sinne des WpHG dar.

44542 Postings, 8037 Tage Slatersorry, nicht in Kiel, nicht bei ariva

 
  
    
1
04.04.12 12:52
sondern "hier in diesem Wert" ;))  

4562 Postings, 5355 Tage heisanda hat der cook jetzt wohl nen mitstreiter mehr?

 
  
    
1
04.04.12 13:42
-----------
Meine Postings stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung
im Sinne des WpHG dar.

2 Postings, 3986 Tage GeorgineDividende statt Anleiherückkauf

 
  
    
3
05.04.12 20:09

Es fragt sich, warum Solarworld trotz Verlust lieber eine Dividende von fast 10 Mio auszahlen, statt damit 30 Mio Anleiheschulden an der Börse zurückzukaufen?

 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben