UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.798 0,3%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1603 0,1%  Öl 84,2 -2,2% 

Evotec für Longies und Fakten

Seite 9 von 51
neuester Beitrag: 17.08.21 11:21
eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 1272
neuester Beitrag: 17.08.21 11:21 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 509532
davon Heute: 7
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 51  Weiter  

915 Postings, 1750 Tage Der Connaisseureur

 
  
    
1
07.01.18 11:39
Schöne Übersicht zu Evotec zu Jahresbeginn.
Für Kenner nichts wirklich Neues, aber schaden tut es nicht:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-investoren-2018-wissen

Danke an den User "Graf Watzmann" der diesen Link im parallelen Hauptthread bereits teilte.  

13 Postings, 8025 Tage Cordant450Auswirkung - Zusammensetzung des Aufsichtsrates

 
  
    
07.01.18 12:39
am 10.10.17 hat ein Aktionär der Evotec AG (Herr Dr. Konrad Erzberger) beim Landgericht Hamburg eine gerichtliche Entscheidung zur Zusammensetzung des Aufsichtsrates beantragt. Laut deutschem Aktiengesetz ist der Aufsichtsrat paritätisch aus Mitgliedern der Unternehmensseite und der Arbeitnehmerseite zu besetzen. Die 6 Mitglieder auf Unternehmensseite sind bekanntlich auf der Webseite von Evotec hinterlegt. Kennt jemand den aktuellen Stand der gerichtlichen Entscheidung den Aufsichtsrat um 6 weitere, aus Arbeitnehmern bestehende Aufsichträte zu erweitern?

Quelle? Bundesanzeiger 5.1.18 und Aktenzeichen des Landgerichtes Hamburg 417 HKO 74/17

Welche Auswirkungen sind neben der zusätzlichen Vergütung von 6 weiteren Aufsichtsräten zu erwarten? Die Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmerseite betrachte ich in erster Linie positiv wobei ich erwartet hätte dass Evotec dies ohne gerichtliche Aufforderung umsetzt da es sich ja um allgemeines, deutsches Recht handelt. Damit widerspricht man seiner eigenen Corporate Governance die auf der eigenen Seite https://www.evotec.com/articles/de/Investoren/...rate-Governance/6/29 ausführlich behandelt wird. Hier sollte Evotec schnellstmöglich seine Glaubwürdigkeit unter Beweis stellen und Aufsichtsratswahlen auf Arbeitnehmerseite durchführen!

Cordant450
der selber Aktien des besprochenen Unternehmens hält - langfristig  

1870 Postings, 2180 Tage Kassiopeia.. vorschreiber;

 
  
    
07.01.18 15:24
zu dem Unruhestifter Erzberger.

Ihm geht es hier m-E- nicht um Evotec sondern nur um eigene Interessen.
So ein 30-jähriges Bübchen meint dadurch genügend publicity zu kommen

https://www.gruenderszene.de/allgemein/konrad-erzberger-eugh-tui  

89 Postings, 2483 Tage Horn103@cordant450

 
  
    
07.01.18 17:42
Hier ein Link, welcher sich genau mit dieser Masche des Herrn Erzberger beschäftigt.
Dem Herrn geht es nicht wirklich um Arbeitnehmerrechte sondern um Aufmerksamkeit.

https://www.gruenderszene.de/allgemein/konrad-erzberger-eugh-tui  

13 Postings, 8025 Tage Cordant450@Kassiopeia,@Horn103

 
  
    
08.01.18 17:25
Danke für die Verlinkung.
Sehr interessant auf was für Ideen man kommt wenn einem die Langeweile und die Brieftasche drückt. Mal schauen was dabei herauskommt.
 

1870 Postings, 2180 Tage Kassiopeiacordant450

 
  
    
1
08.01.18 23:13
leider ist es immer wieder so, dass news gemeldet werden, die allein gesehen zwar der wahrheit entsprechen, sich allerdings mit entsprechendem hintergrundwissen mehr als relativieren ...
bsp. wenn jemand EVO (aus welchen Grunde auch immer) verklagen würde.
Wäre es doch Fakt, dass EVO eine Klage "am Hals hätte"
Wenn bekannt wäere, dass der Kläger noch 100 andere gleich gelagerte Klagen laufen hat, wäre obige Klage doch m.E. ohne Bedeutung bzw. der Sachverhalt würde in einem ganz andere Licht erscheinen.

Also wäre in diesem Falle die "Wahrheit" relativ bzw wenig aussagekräftig  

2045 Postings, 6413 Tage reliablyHier die Januar Präsentation !

 
  
    
6
08.01.18 23:43
Kommt etwas frischer daher.
Ist in wesentlichen Teilen erneuert und aktualisiert worden !

Kuckst du.

https://www.evotec.com/uploads/media_library/10/...ation_Januar_d.pdf

 

1870 Postings, 2180 Tage Kassiopeia#reliably,

 
  
    
2
08.01.18 23:53
super !
Danke für den Link.
Es sieht wirklich so aus, dass sich viel geändert hat.
Da muss ich mich erst einmal durcharbeiten, es sind viele (wichtige) Veränerdungen, die man erst auf den 2.-ten Blick erkennt !  

1870 Postings, 2180 Tage KassiopeiaInfo zu Apeiron

 
  
    
1
09.01.18 16:27
Apeiron hat von der EIB auch einen Kreidt (25 mio ?) bekommen

http://www.apeiron-biologics.com/images/news/PM_EIB_Apeiron_DE.pdf  

2045 Postings, 6413 Tage reliablyIch stelle mal eine Frage in den Raum !

 
  
    
1
09.01.18 19:03
Welchen Grund könnte es wohl geben ,das Morphosys,Medigene und Qiagen
heute alle im grünen Bereich im Tec Dax sind, und
ausgerechnet EVOTEC steht heute im Tec Dax am Tabellenende mit minus 3,07 Prozent,
das ist Fakt ?

Ich bin schon lange dabei ( Börse ),deshalb erwarte ich wenigtens hier
in dem Thread vernünftige Aussagen, jeglicher Art,
warum hauptsächlich Evotec ständig so gepiesackt wird.

Sucht irgend Jemand Vorteile darin,Evotec kurstechnisch und überhaupt
klein zu halten ?

Will man so ein aufkommende deutsche BioTech Firma stören ?

Ich würde mich über Feedbacks freuen,
wenn keine kommen, auch gut.
PS:
Ich erwarte hier geschätzte Meinungen !



 

3380 Postings, 1819 Tage Tom1313es hat ja bis 15 uhr ganz gut ausgesehen

 
  
    
09.01.18 19:54
das warum kann ich dir leider nicht beantworten. Dazu bin ich noch nicht lange genug an der börse, bzw. kann man das glaube ich auch nach 30-40 jahren börsenerfahrung nicht erklären. Es macht einfach keinen sinn.

Hab mich schon gefreut, heute die 14,5 zu sehen und hatte gehofft, dass demnächst die 15 angelaufen wird. Aber so war es nicht.  

4877 Postings, 1529 Tage Goldjunge13reliably.... LV und schlechter CEO bei Evotec.

 
  
    
09.01.18 20:01
Das Problem haben die anderen von dir genannten Aktien nicht, deshalb sind sie auch im
Plus.  

164 Postings, 1814 Tage wopl23#211

 
  
    
2
09.01.18 20:02
Guten Abend,
ich glaube nicht, dass jemand Evotec über den Aktienkurs stören will. Dieser ist dem Unternehmen im Grunde erst einmal egal, solange es keine offensichtlich böswilligen Aktionen gibt. Ich würde es ins Reich der Märchen verbannen, hinter den Kursen eine Attacke (von wem auch immer) oder aber "Verschwörungen" zu wittern. Aktienkurse sind Handelskurse, es gibt Käufer und Verkäufer mit jeweils unterschiedlichen Präferenzen und diversen Einflussfaktoren.  

7716 Postings, 1597 Tage hardylein@rellably

 
  
    
1
09.01.18 20:11
Sie wird als potent. Zockeraktie gesehen, die (z.B. mangels Dividende) und einem bereits starken Kursanstieg in den vergangenen Monaten, nebst vielen schwitzigen Händen, rel. instabil ist.
Aber heute Abend erholt sie sich ja schon. Und! Kommen Nachrichten, zieht sie an.  

71 Postings, 2007 Tage RockstegGoldjunge

 
  
    
2
09.01.18 20:17
erzähl mal was andere Ceo's besser machen, war bei Wirecard dabei, weiß also was gemacht wurde, bla bla bla.. oder kennt man den ominösen Researchladen? alle Angriffe wurden ausgesessen.. Mittel gegen LV'S ? Antwort! Kaufen Kaufen Kaufen.. gib WL die Kohle! dann macht er es. Wenn nicht! halte die Klappe!    

915 Postings, 1750 Tage Der Connaisseureur

 
  
    
8
09.01.18 20:19
Wieso ist Goldjunge hier für diesen Thread nicht gesperrt?
Werde gleich mal dem Threadersteller Bescheid geben....  

3380 Postings, 1819 Tage Tom1313bin echt schon gespannt

 
  
    
1
09.01.18 20:31
wie die nächsten Zahlen aufgenommen werden. Brauchen einen guten Ausblick bzw., vielleicht eine Prognoseerhöhung. Kommen leider erst am 28.03.  

4877 Postings, 1529 Tage Goldjunge13Der Connaiss... ja mach mal, die Wahrheit

 
  
    
09.01.18 20:46
Darf man hier ja nicht schreiben und negatives erst recht nicht,  armselig.
Obwohl man alles auf Google nachlesen kann,  der CEO von Wirecard hat auf jedenfall mehr Stellung zu denn LV Attacken abgegeben als die von Evotec.
Rocksteg, also wer solte da eher die Klappe halten ? Google lieber mal !

https://www.finanztrends.info/news/...s-man-sich-jetzt-sorgen-machen/  

71 Postings, 2007 Tage RockstegGoldjunge

 
  
    
2
09.01.18 21:15
Live is Live :) brauch nicht Googeln.... es kam von Ceo das was man erwarten konnte, Anwaltliche Schritte.. weil eben nicht LV Attacke...oder kennst du die dahinter stecken?  Bafin... Bla Bla Bla..  
WL hat ebenfalls schon zu LV's Stellung bezogen.. es dauernd zu wiederholen wär erbärmlich.. Für was glaubst du gibt es eigentlich den Bundesanzeiger? DAS ist RECHTLICH alles in Ordnung! außer nörgeln so wie du bleibt da nichts! Da kann kein CEO was ändern! Ob's mir passt oder nicht! MIr ist nicht bekannt das ein LV gegen die fachliche Kompetenz des CEO's von Evotec eine ATTACKE gestartet hätte.. da stehst du EINSAM da!


 

659 Postings, 1791 Tage Mr. Pisoc@goldjunge

 
  
    
3
09.01.18 22:11
Warnung:
Bitte kein belangloses Zeug mailen oder Unterstellungen. so schlecht kann WL nicht sein, der evotec vom Pennystock weit über 10 EUR gebracht hat. Es ist nunmal so, dass WL sich nicht primär um den Kurs kümmert sondern um die Firma.
also:
Der Thread ist zum Austausch über fundamentales zum Unternehmen gedacht, nicht, um über den Kurs, LV-Attacken und sonstiges kurzfristiges Gezockel zu schreiben. Ihr könnt dafür gerne die anderen Threads nutzen. Ich werde das hier im Auge behalten und ggf. Leute sperren.  

4877 Postings, 1529 Tage Goldjunge13Die Anleger haben Evotec auf weit über 10?

 
  
    
1
09.01.18 23:00
Gebracht  

2045 Postings, 6413 Tage reliablyMan versucht ja immer sich schlauer zu machen.

 
  
    
2
10.01.18 00:01
Da der LV World Quant zur Zeit bei Evotec ständig seine Strategie steigert und erhöht,
habe ich die mal gegoogelt.

Punkt 1:
Das ist mal keine Pommesbude,das steht fest.
Bei den anderen Leerverkäufern ist das ähnlich .
Die verfolgen technisch und wissenschaftlich ihre knallharten Strategien,
und kennen dabei keine Verwandte,so sehe ich das .

Jeder kann sich ja sein eigenes Bild machen,
aber ich sehe diese Entwicklungen mit gemischten Gefühlen.

Fazit:
Wir als Kleinanleger können da nur mitschwimmen,
entweder man macht mit oder lässt die Finger davon ( Börse ) !
Das habe ich aber eigentlich schon immer gewußt,oder !
 

71 Postings, 2007 Tage RockstegAugen zu und durch

 
  
    
1
10.01.18 00:06
Gold.. richtig! unterschiedliche Meinungen sind das Salz in der Suppe, Anleger haben ihre Gründe (u.die machen nicht CT oder Forumsmeinungen sondern die gibt Evo vor,vom ersten Mitarbeiter bis zum letzten.. Teamwork) warum sie EVO auf über 10 gebracht haben. :)  

117 Postings, 3309 Tage maridyBigtwin dear geheimdiensttroll

 
  
    
2
10.01.18 07:02
der hegdfonds.......  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben