UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.258 -0,2%  MDAX 34.266 0,6%  Dow 34.793 -1,0%  Nasdaq 16.259 -0,9%  Gold 1.791 0,4%  TecDAX 3.886 1,1%  EStoxx50 4.108 0,0%  Nikkei 27.822 -1,6%  Dollar 1,1313 0,2%  Öl 71,2 -3,2% 

solide Marken und am "Rauch" mitverdienen

Seite 12 von 60
neuester Beitrag: 26.11.21 20:20
eröffnet am: 18.09.12 12:25 von: Minespec Anzahl Beiträge: 1497
neuester Beitrag: 26.11.21 20:20 von: jameslabrie Leser gesamt: 424843
davon Heute: 394
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 60  Weiter  

23362 Postings, 2920 Tage Galearisich lasse mich nicht beeindrucken

 
  
    
06.11.19 11:45
IBrands und BAT sind Cashcows . ob das mal bissl weniger wird ist egal, um die 1 Milliarde Gewinn was willst`n mehr ? Fette Ausschüttungen hihi------...................Ich glaub Mitte bis Ende Nov kommt wieder eine.
NUr meine Meinung.  

23362 Postings, 2920 Tage Galearishoffe Zigarren Habaneros werden nicht verkauft

 
  
    
06.11.19 12:00
die NGP Products haben hohen Wettbewebr und Markteintrittskosten
ich vermute es kommen mehr desillusionierte Dampfer wieder zum klassischen Tobacco zuurück.
Ich muss immer lachen wenn die aufn Knopf drücken mit dem OInhjalator und dann das Zeugs dann teilweie´se wie wild da nei saugen....das ist doch widerlich un d kasperlhaft mit anzusehen.
Nur meine Meinung.  

6095 Postings, 3404 Tage tuorT21.11. ex Dividende

 
  
    
1
06.11.19 12:47
Auszahlung 31.12  

93 Postings, 1471 Tage RwockenImperial/Daimler

 
  
    
06.11.19 12:52
Wenn hier schon die meisten eine Dividendenkürzung erwarten, dann solltet ihr euch auch Daimler anschauen.
Die haben die Divi um 35% gekürtzt. Hat dem Kurs eher gut getan.
Ob ich 10% Divi oder 10% Kursplus erhalte ist mir erst einmal egal.
Selbst wenn eine Dividendenkürzung kommen sollte ( glaube ich aber nicht )
Für mich ist Imperial ist nach Unten dicht.
   

603 Postings, 2899 Tage SandosZukünftige Dividende...

 
  
    
06.11.19 13:24
Es wird (m.E.) keine Dividendenkürzungen geben.
Da hier anscheinend jedoch einige Forenteilnehmer über eine evtl. Kürzung der (zukünftigen) Dividende/Dividenden spekulieren, nachfolgend noch einmal mein "Post" vom 15.08.2019 .

"Endlich mal eine Aussage zu der zukünftigen Dividendenpolitik:
Die im Juli angekündigte neue Dividendenpolitik warf für die (meisten) Aktionäre einige Fragen auf:
Tenor:
"Für das lfd. Geschäftsjahr (bis zum 30.09.) wird die Dividende um 10% gesteigert, danach wird die Dividende "progressiv" sein."
Hierbei war nun die Frage, ab "welchem (Dividenden-) Wert" die progressive (stufenweise) Steigerung beginnen wird.
Auf der Seite von Imperial habe ich nun (endlich) die Antwort dazu gefunden....nämlich von der ++gegenwärtigen Höhe++ aus...TOP (!!!)"

NACHHALTIGE RÜCKGABE VON AKTIONÄREN

Progressives Dividendenwachstum

Im Juli 2019 kündigten wir im Rahmen einer umfassenderen Überprüfung unserer Kapitalallokationsprioritäten eine Änderung unserer Ausschüttungspolitik für Anteilseigner an, die weitere Investitionen in das Geschäftswachstum unterstützt und durch eine starke, aber effiziente Bilanz finanziert wird.

Für das laufende Geschäftsjahr zum 30. September 2019 haben wir erneut bestätigt, dass die Dividende um 10% steigen wird. Danach wird die Dividende progressiv sein und unter Berücksichtigung der zugrunde liegenden Geschäftsentwicklung jährlich von der++ gegenwärtigen Höhe++ an wachsen.

Die überarbeitete Richtlinie trägt der anhaltend starken Cash-Generierung des Unternehmens und der Bedeutung wachsender Dividenden für die Aktionäre Rechnung und bietet gleichzeitig mehr Flexibilität bei der Kapitalallokation.

Quelle:
www.imperialbrandsplc.com/Investors/...tment-proposition.html

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  

23362 Postings, 2920 Tage Galearisbisher konnte man Divis auch in Aktien erhalten

 
  
    
06.11.19 13:29
das haben sie mir angeboten, da hiessen die noch Imperial Tobacco , ich nahm aber das Geld.
Kein Rat zu etwas und keine Gewähr.  

14171 Postings, 8000 Tage Lalapozumindest

 
  
    
06.11.19 13:44
ist jetzt die Unsicherheit raus ...letztlich sind 10 % Div-Renditen in Nullzinszeiten ,bzw. Zeiten in denen mittl. über Negativzinsen für reiche Privatanleger gesprochen wird , die Oberbombe ...

12 M-Chart liegt Hoch um 30 ...da gab"s auch nicht mehr ....nur weniger Angst vor den Negativzinsdaumenschrauben ,,,,was den Wert m.E. jetzt um 20  NOCH zwingender macht..  

451 Postings, 1834 Tage LiefeckenrandoAktienrückkauf

 
  
    
06.11.19 19:21

Seit Beginn des Aktienrückaufs haben sie nun 9.074.976 Aktien zurückgekauft.
Gestern 550.000 und heute 560.000 Stück.cool

 

23362 Postings, 2920 Tage Galearisich machs auch so

 
  
    
1
06.11.19 19:24
kaufen die, kauf i auch.  

451 Postings, 1834 Tage LiefeckenrandoHier mal ein interessanter Artikel....

 
  
    
2
06.11.19 19:48
aus dem Ärzteblatt. Man lernt nie aus.

Tabakkonzerne im Duell

Dass Imperial Tobacco gezielt die Schwachpunkte der Heat-not-burn-Technologie untersucht, hat einen simplen Grund: Der Mutterkonzern von Reemtsma ist der einzige der vier marktbeherrschenden Tabakmultis, der im Segment der risikoreduzierten Produkte ausschließlich auf die E-Zigarette setzt. 2013 hat Fontem Ventures, ein Tochterunternehmen von Imperial, die Firma des chinesischen Erfinders der E-Zigarette aufgekauft und dabei auch eine Reihe wichtiger Patente erworben. In der Folgezeit hat der in ?Imperial Brands? umbenannte Konzern andere E-Zigaretten-Anbieter mit Patentklagen überzogen, was wiederum Philip Morris dazu veranlasst haben dürfte, verstärkt auf die Heat-not-burn-Technologie zu setzen (22). Vor diesem Hintergrund wird nachvollziehbar, warum ein Imperial-Manager mehrfach in aller Öffentlichkeit ein weiteres Manko von IQOS hervorgehoben hat: Wenn man das Heizgerät nicht gründlich reinigt, kann es vorkommen, dass Tabak-reste darin weiterkokeln und die Raumluft verunreinigen (23). Philip Morris weist auch diese Kritik zurück mit Verweis auf noch unpublizierte Daten: ?Wir haben das Schadstofflevel in dem IQOS-Aerosol eines Gerätes, das grade gereinigt worden ist, mit dem eines Gerätes verglichen, dass 30-mal ohne Reinigung verwendet wurde, und haben keine Unterschiede festgestellt.?
Philip Morris zufolge sind Tabakerhitzer wesentlich weniger gesundheitsschädlich als Zigaretten. Unabhängige Studien und Stellungnahmen von Insidern wecken Zweifel. Philip Morris International hat zum Jahreswechsel den Vorsatz bekräftigt, seine...
 

861 Postings, 1142 Tage nanny1Mir schlagen E-Zigaretten teilweise

 
  
    
06.11.19 20:49
stärker auf die Lunge als eine R1. Was mich stört ist nicht das Nikotin oder der Gestank, sondern der Filter, den ich nicht mit gutem Gewissen in die Umwelt schnippen kann.

Hab auch schon an ir@ib eine Anfrage geschickt, ob die mir eine grüne Öko R1 zukommen lassen können, aber mit unseren 1500 Stück keine Antwort bekommen. :(  

861 Postings, 1142 Tage nanny1Wachstum für die Zukunft

 
  
    
06.11.19 20:59
könnte aber eher aus der medizinischen Cannabisversorgung kommen.  

861 Postings, 1142 Tage nanny1Wisst ihr was eine Quengelkasse ist =)

 
  
    
06.11.19 21:04
 
Angehängte Grafik:
image.jpeg (verkleinert auf 71%) vergrößern
image.jpeg

861 Postings, 1142 Tage nanny1Okay, eine rosa Verpackung für die R1

 
  
    
06.11.19 21:42
ohne Zusätze und mit Ökofilter - grün waren Menthol :cool:  

23362 Postings, 2920 Tage Galearisschädich is alles

 
  
    
07.11.19 08:43
von dem zu viel konsumiert wird schädlich is in der Früh im Smog rauszugehen
schädlich sin  Chem Trails  mit freigesetztem Bor und Aluminium, das Alzheemer auslösen kann, schädlich is Einschnaufen von verbranntem Kreuzfahrt Schwerölabgas  schädlich is zu viel Salz und Kaffee ,,,usw...
nur meine Meinung kein Rat etwas zu tun oder zu lassen.  

23362 Postings, 2920 Tage Galearises geht den Leuten nur darum abzukassieren

 
  
    
07.11.19 08:45
weil ja manches  so schädlich ist.  

5 Postings, 755 Tage Bin nicht der besteImperial brands

 
  
    
07.11.19 10:10
Guter Artikel.
Danke  

14171 Postings, 8000 Tage Lalapogut finde ich

 
  
    
1
07.11.19 12:26
das der Wert quellensteuerfrei daher ist ..da kommt auf die Bomben Div. noch ne Bombe drauf auf die man bei anderen ausläd. Werten verzichten muss ........und das sich IB mittl. im Cannibissektor aufstellt ...(Zukunft )

KZ 30 Euro wäre das Mindeste bei der akutellen Bewertung für mich ... ...BAT zieht schon schön los ...IB sollte folgen ...  

603 Postings, 2899 Tage SandosGeduld...

 
  
    
1
07.11.19 17:27
Momentan gilt es  erst einmal die "21´er Hürde" nachhaltig (mind. 2 Handeltage hintereinander)
hinter sich zu lassen.
Ist dies geschafft werden die Marken  22 und 23 schnell erklommen werden.
Die anstehende lukrative (Quartals-) Dividende am 22.11. gibt da enormen "Rückenwind"
und sichert nach unten ab.
Mein persönliches Kursziel bis zur (Quartals-) Dividende lautet 23,50 ?

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.

 

5750 Postings, 1000 Tage Gonzodererstehm ich überlege gerade

 
  
    
07.11.19 18:22
ob ich in diesen kritischen Wert einsteigen soll, Divi toll aber wie lange noch und warum Quellensteuerfrei? verstehe ich nicht, der Kurs abgestraft nach schlechten Zahlen, 5%  Aufholpotenzial klar, aber die Branche ist definitiv keine Wachstumsbranche, gerne höre ich mal  ein paar Argumente warum man hier usw. Danke im Voraus....und sorry, ich glaube nicht das die Dividende so bestehen bleibt.....  

7 Postings, 868 Tage StefpfZur Quellensteuer:

 
  
    
1
07.11.19 23:30
IB ist eine britische Aktie,  dort wird auf Dividenden keine Steuer fällig. Wenn man dann den Feeibetrag noch nicht ausgeschöpft hat ist das ne gute Sache,  wenn do ist es egal  

7 Postings, 868 Tage StefpfUps

 
  
    
07.11.19 23:34
*wenn doch  

14171 Postings, 8000 Tage LalapoGonzo

 
  
    
1
08.11.19 07:41
du hast also noch nie was von einer UK Quellensteuerfreiheit gehört !!??

Und du weißt auch nicht ob du hier einsteigen sollst ..weil ..die Div. --könnte--ja ---vielleicht --mal gesenkt werden ...und keine Wachstumsbranche ( nee ach was )..

Ganz ehrlich ...lass die Finger von IB ..und von Aktien generell ...bzw. versuch erstmal dich mit Basics der Börse zu beschäftigen ...  

5750 Postings, 1000 Tage Gonzodererstena da hat sich doch wieder

 
  
    
1
08.11.19 09:06
ein so netter Zeitgenosse hier entblödet, eine einfache Frage zu beantworten, nicht möglich, stattdessen mal volle Breitseite ins Forum kotzen, feini fein :-)) laufen die Kurse nicht so wie Du es gerne hättest, armer Mann :-))  

236 Postings, 1343 Tage carsten75einfache frage

 
  
    
08.11.19 09:58
Eine einfache Frage die du selbst in Minuten selber hättest beantworten können. Wenn es daran schon scheitert ...  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben