UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cegedim (WKN:895036)

Seite 146 von 162
neuester Beitrag: 20.01.21 23:39
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 4040
neuester Beitrag: 20.01.21 23:39 von: Mersault Leser gesamt: 653220
davon Heute: 66
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 144 | 145 |
| 147 | 148 | ... | 162  Weiter  

101095 Postings, 7619 Tage Katjuschadas hast du gut erkannt lieber DAX-Sucker

 
  
    
3
09.11.20 19:22
Aber ich hab dir zu deiner KGV-Argumentation ja schon was geschrieben. Das ist halt das was der Markt derzeit sieht. Ein Unternehmen ohne Wachstum, niedrigen Margen, ständiger Umstrukturierung und hohem KGV. Klingt nicht verführerisch, wie ich dir schon wieter oben zugestimmt habe.

Nur bleibt uns ja nix anderes übrig, als uns auch die Fakten anzuschauen, die dafür sorgen dürften, dass sich dieses obige Bild ändert.

sprich

- die hohen Anlaufverluste für Maiia allein verändern das Bild komplett. Ohne dieses Wachstumssegment hätte man ein KGV von 11-12, und zwar schon 2020. Ist für mich kein klassischer Sonderfaktor, sondern einfach notwendig
- Die Probleme durch Corona bei Krankenkassenerstattungen und im Bereich Cegedim Media sind durchaus ein Aspekt, der 2021 zu erheblichen, hochmargigen Wachstum führen kann, wenn Corona sich entspannt, was nach der heutigen Impfstoff-News wahrscheinlicher geworden ist.
- neue Produktnews stehen bevor, die wachstumstreibend sein könnten
- fast man allein dieser drei Punkte zusammen, könnte sich in einem Jahr ein ganz anderes bild der Aktie ergeben. Man ist dann vielleicht ein Unternehmen mit 8-10% Wachstum, niedrigem KGV, einer Wachstumssparte und dazu darüber hinaus erheblichem Margenpotenzial. Das bringt dann höhere Multiplen zu Cashflow und Gewinn mit sich. Unter Umständen (und ja, das ist unsere Spekulation), haben wir dann ein Unternehmen mit 540 Mio Umsatz, 40-45 Mio Ebit und 25-30 Mio Überschuss, das man mit KGVs von 20 bewertet. Das entspräche einem Kurs von 40 ?. So undenkbar, dass lediglich die Corona-Faktoren aus 2020 überwiegend wegfallen und Maiia dem breakeven nahe kommt?
-----------
the harder we fight the higher the wall

14075 Postings, 5630 Tage ScansoftWenn es auch nächstes

 
  
    
4
09.11.20 21:04
Jahr nicht läuft mit dem Kurs, werde ich höchstpersönlich zur HV fahren und beantragen, dass Cegedim in Zukunft Handtaschen verkauft. Wenn die Franzosen eins können, dann dieses Produkt vertreiben. Und vielleicht noch Rotwein & Käse. Nach der Produktumstellung geht der Kurs dann hoffentlich endlich auf die 100 Eur.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

409 Postings, 510 Tage trustoneNews!

 
  
    
3
10.11.20 09:31
Cegedim Outsourcing gibt seine Partnerschaft mit Lakeside Software bekannt und vervollständigt sein Angebot mit der SysTrack Workspace Analytics-Lösung
10. November 2020 08:31 GMT

Eine einzigartige Plattform zur Analyse digitaler Arbeitsbereiche zur Steigerung der Benutzerzufriedenheit und Produktivität

Vélizy, 10. November 2020

Cegedim Outsourcing, Spezialist für IT-Infrastruktur und Business Process Outsourcing (BPO), gibt seine Partnerschaft mit Lakeside Software bekannt, einem führenden Unternehmen bei der Überwachung der digitalen Erfahrung. Durch die Integration der SysTrack Workspace Analitycs-Lösung in sein Angebot bietet Cegedim Outsourcing seinen Kunden jetzt eine Komplettlösung, mit der sie ihre gesamte IT-Infrastruktur proaktiv verwalten und die Produktivität der Endbenutzer steigern können.

https://live.euronext.com/en/product/equities/FR0000053506-XPAR  

2378 Postings, 7718 Tage Netfox@trustone

 
  
    
1
10.11.20 10:14
Eindeutig wieder ein Grund zum Fallen!  

409 Postings, 510 Tage trustoneja

 
  
    
10.11.20 10:18
Lakeside Software ist ja nur ein weltweiter Marktführer,
eine Allianz mit denen berechtigt den Kurs natürlich wieder etwas nachzugeben,
;-)  

498 Postings, 2782 Tage MäusevermehrerSag ich euch doch

 
  
    
1
10.11.20 11:01
bei der Butze ist Hopfen und Malz verloren.  

409 Postings, 510 Tage trustonegut

 
  
    
11.11.20 22:03
seit heute ist klar wir haben da bei 23 einen größeren Verkäufer,
da werden immer wieder einige tausend Stück eingestellt,
aber auch der Verkäufer wird mal fertig sein, und dann startet die Rallye,

aktuell wird ja schon fleißig gekauft bei 23,

wie gesagt fairer Wert der Cegedim liegt aktuell beim zumindest einfachen Jahresumsatz oder etwa 35 Euro je Aktie,
wächst man bei Umsatz und Gewinn weiter leicht wovon ich ausgehe dürfte der faire Wert auch nach oben wandern,

23 Euro aktuell bei dieser Marktstellung sind klare Kaufkurse,  

1521 Postings, 7375 Tage BörsenmonsterDas wissen wir schon seit 4 Jahren

 
  
    
11.11.20 22:20

409 Postings, 510 Tage trustonenein,

 
  
    
11.11.20 22:22
die letzten Jahren gab es genau diese Aussichten eben nicht so klar,
neue Produkte - steigende Umsätze - steigende Gewinne,
wie erst im Oktober angekündigt,

 

1521 Postings, 7375 Tage BörsenmonsterNa dann ließ dir mal die Diskussionen aus

 
  
    
11.11.20 22:28
Jan 2017 durch.  

409 Postings, 510 Tage trustonenur

 
  
    
11.11.20 22:31
nur jetzt ist es auch für mich plausibel,  das ist entscheidend! ;-)

man bereits ende 2019 Anfang 2020 einen schönen Wachstumskurs aufgenommen,
dann kam Corona, und in Q3 ist man nun schon wieder in allen Bereichen gewachsen,

2021 wird ein starkes Jahr für Cegedim werden und damit gibt es auch einen Neubewertung der Aktie,  

1521 Postings, 7375 Tage BörsenmonsterSelbst wenn nun operativ alles glattlaufen sollte,

 
  
    
1
11.11.20 22:38
der Markt will es schwarz auf weiß sehen. Ergebnisguidance gibt Cegedim nicht raus. Das Geld wird im zweiten Halbjahr verdient. 2020 ist gelaufen. Somit Raketenstart erst mit Meldung Ergebnis 2021, Meldung in Q1 2022. Bis dahin pendelt das Ding zwischen 20? und 32 ? rum.  

101095 Postings, 7619 Tage KatjuschaIm Grunde läuft es schon seit dem

 
  
    
1
11.11.20 22:40
2.Halbjahr 2018 operativ wieder ziemlich gut.

Wenn man die Auswirkungen des Pulse-Verkaufs Mitte 2019 und die Anfangsinvestitionen für Maiia außen vorlässt, könnte man Cegedim jetzt schon viel positiver wahrnehmen. Und ohne Corona würde man das wohl auch schon.

Trotzdem muss man sich schon fragen wieso auf dem Niveau noch verkauft wird, zumal der Impfstoff der Game Changer sein kann. Und auch die Analystenschätzungen gehen immer weiter zurück, sowohl für 2020 als auch 2021. Wobei das noch vor der Impfstoff-News geschah.
-----------
the harder we fight the higher the wall

14075 Postings, 5630 Tage ScansoftGlaube dass ist das

 
  
    
11.11.20 22:51
Kernproblem, das Cegedim aus Wettbewerbsgründen seine Gewinn und Kostenstrukturen nicht aufschlüsselt. Wenn man darstellt, dass man in HP bereits 25 Mill Ebit erzielt, aber in Maiia aktuell 14-17 Mill. investiert und daher nur insgesamt bei 8 Mill raus kommt, sieht es besser aus, als wenn man davon ausgehen muss das der Bereich insgesamt durchhängt, was falscher nicht sein kann.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

409 Postings, 510 Tage trustonegebe

 
  
    
11.11.20 23:01
gebe ich völlig recht,
natürlich sollte man die Ergebnisse der Teilbereiche aufschlüsseln,
und eventuell sogar die Option in den Raum stellen eine Maiia die dynamisch wächst aber eben noch Verluste schreibt bei einem hohen Angebot auch zu veräußern,
dann sieht jeder den möglichen Wert einer Maiia Tochter, und daneben auch das klar profitable Kerngeschäft....................

Cegedim ist eben auch ein Spiegelbild so mancher Value Aktie wie auch meiner EVN AG,

zerlegt wäre sowohl Cegedim als auch die EVN AG locker das doppelte Wert,

deep value eben,  

87 Postings, 7404 Tage cadIch glaube

 
  
    
12.11.20 09:46
der Markt will die 1x,xx nochmal sehen. Dann kann Scansoft wieder 10% mehr Cegedim kaufen, damit die Gewichtung gleich bleibt. Aber ich werde bei dir sein und auch Körbchen bereit legen.  

125 Postings, 379 Tage Investor1968Chaka-Chaka

 
  
    
12.11.20 10:55
und immer schön alle verfügbaren Körbchen aufstellen....je mehr desto besser...  

101095 Postings, 7619 Tage KatjuschaDas war jetzt das zweite mal ChakaChaka

 
  
    
12.11.20 11:18
Mich deucht, der Herr möcht uns was sagen.

Tippe mal, wir sollen nicht so dumm nachkaufen. Aber man weiß es nicht. Vielleicht will er auch das Gegenteil sagen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

409 Postings, 510 Tage trustonein

 
  
    
16.11.20 09:03
in Frankreich konnte die zweite Corona Welle nun bereits ziemlich erfolgreich gebrochen werden,
Infektionen gehen ganz deutlich zurück,
es könnte schon in den kommenden Wochen wieder ein relativ normales Leben möglich sein,

https://www.worldometers.info/coronavirus/country/france/  

101095 Postings, 7619 Tage Katjuschakleiner Hoffnungsschimmer auch im Chartbild

 
  
    
16.11.20 12:36
Zumindest mal den Abwärtstrend der letzten 2 Monate verlassen.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg3.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
ceg3.gif

14075 Postings, 5630 Tage ScansoftIrgendwann sollten

 
  
    
16.11.20 12:45
jetzt mal die angekündigten "Big News" kommen. Wäre jedenfalls aktuell ein guter Zeitpunkt dafür.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

101095 Postings, 7619 Tage Katjuschahörte sich ja irgendwie so an als wolle man die

 
  
    
16.11.20 12:48
am 15.12. präsentieren.

Aber hast recht ... wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, wo die Märkte so bullish aussehen, und Cegedim technisch besser aussieht. Der Verkäufer der letzten 1-2 Wochen scheint auch fertig zu sein.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3527 Postings, 4034 Tage JulietteAuftrag

 
  
    
3
17.11.20 09:36
"...cegedim.cloud, ein Pionier auf dem Gebiet des Daten-Hostings im Gesundheitswesen, gibt die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit Kiwi Backup, einem auf ausgelagerte Datensicherung und Datenwiederherstellung spezialisierten Verlag, bekannt, um einen ausgelagerten HDS-Backup-Service anzubieten...."
https://live.euronext.com/product/equities/...anyPressRelease-3336989

Der Verkäufer scheint doch noch nicht fertig. Verkaufsorder von über 4700 Stück bei 24 Euro:
https://live.euronext.com/product/equities/...0053506-XPAR#order_book


 

48 Postings, 3378 Tage DesignatedsponsorSind nur noch 3.498 Stücke übrig....

 
  
    
17.11.20 11:42
vielleicht schaffen wir das ja heute noch oder es erbarmt sich einer von Euch und gönnt sich die "Kleinigkeit" :)!  

2136 Postings, 4306 Tage Goethe21Eisberg

 
  
    
1
17.11.20 13:28
Da liegt ein Eisberg. Habe gerade eine mittlere 4-stellige Aktienzahl auf der 24 gekauft.  Paket steht immer noch unverändert dort. Muss nochmal jmd. nachhelfen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 144 | 145 |
| 147 | 148 | ... | 162  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben