UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Was ist denn nur mit Thiel Logistic los?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.12.01 18:38
eröffnet am: 11.12.01 09:56 von: Falcon2001 Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 19.12.01 18:38 von: Pichel Leser gesamt: 3830
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

2042 Postings, 7439 Tage Falcon2001Was ist denn nur mit Thiel Logistic los?

 
  
    
11.12.01 09:56
-10,x % ???? Bruch der 250 Tages Linie steht unmittelbar befor. Aber warum? Hat jemand eine Nachricht gesehen?  

10586 Postings, 7684 Tage 1Mio.?..

 
  
    
1
11.12.01 09:59

NEUER MARKT/Fünf Mio Thiel-Aktien stehen zur Platzierung an

Fünf Mio Thiel-Logistik-Aktien werden durch ein eine namhafte Adresse an
diesem Dienstag außerbörslich platziert. Dies erfuhr vwd aus gut
unterrichteten Kreisen. Thiel verlieren bis 9.04 Uhr 5,2 Prozent auf 21,81
EUR.
+++ Claus-Detlef Großmann
vwd/11.12.2001/cg/mc
 

1524 Postings, 7725 Tage HerreroWar ein wenig heißgelaufen.

 
  
    
11.12.01 09:59
Die 20? sollte aber ausreichend Unterstützung bieten.

ein ruhiger

Herrero  

2042 Postings, 7439 Tage Falcon2001Na dann hoffen wir mal.

 
  
    
11.12.01 10:03
Charttechnisch sieht es nämlich ziemlich schlecht aus. Doppeltop, Ausbruch aus dem Aufwärtstrend Kanal und hohe Volumina, die ich natürlich jetzt auch erklären kann. Das der NM-Index damit leidet ist beim schwergewicht Thiel dann auch nicht weiter verwunderlich. Aber muss denn immer alles so überstürzt verkloppt werden?  

2042 Postings, 7439 Tage Falcon2001@Mio

 
  
    
11.12.01 10:05
Danke übrigens. Die News steht sonst noch nirgends. Ist auch bekannt, warum die Verkaufen?  

21160 Postings, 8218 Tage cap blaubärOpa B Fragment dazu

 
  
    
1
11.12.01 10:18
Gestern wies ich schon darauf hin, daß einige Fonds die Bücher schließen. Dazu gehören ebenfalls Gewinnmitnahmen. Somit beschränke ich mich auf eine Kurzform:
 

3263 Postings, 8123 Tage DixieOld Bernie bringt es auf den Punkt

 
  
    
11.12.01 10:25
"Trend für diese Woche: Positiv, aber mit begrenzter Power und aktuellem technischen Risiko, wenn der eine oder andere größere Fonds Gewinne realisiert, um sie zum 31.12. zu verbuchen. Daran hängen sich meistens einige andere an, so daß ich für die kommenden Börsentage etwas unsicher
bin. Die Verlockung, da und dort Kasse zu machen, ist einfach zu groß.

Gehen Sie in diese Woche also mit einer gewissen Vorsicht, wenn auch Zuversicht. Bricht ein Kurs ein (Gewinnmitnahmen), so ist er spätestens nach 10 - 15 % wieder ein Kauf. So groß ist die Volatilität!"

 

2042 Postings, 7439 Tage Falcon2001Ich habe ein paar Infos:

 
  
    
11.12.01 10:41
Aus WO:
Gerüchten zufolge beginnt UBS Warburg mit dem Bookbuilding für die Platzierung von fünf Mio. Aktien des Logistikdienstleisters Thiel Logistik. Die Aktien wären aus dem Anteil, der von der Lorenzo-Gruppe an dem Unternehmen gehalten wird. Händlerangaben zufolge vermindere Lorenzo seinen Anteil an Thiel damit von 34 Prozent auf 27 Prozent.

Thiel Logistik verliert im frühen Handel 6,5 Prozent auf 21,52 Euro.

Dazu habe ich mal die Aktuellen Fundi Daten ausgerechnet:
Grundlage Q3 Bericht: Kurs ca. 21,50 ; Erg. p. Aktie 2001 ca. 1,60 Euro ; KGV 13,5 ; Kurs Buchwert Verh. 5,5 (ziemlich hoch)

Geht man vom KGV aus ist Thiel ein Kauf. Vom Kurs Buchwert her ist es eher ein Sell. Momentan scheint mir mit den derzeitigen News der Wert wieder ein wenig ab zu rutschen. Aber alles unter 20 Euro ist sicherlich kein schlechter Einstieg. Schliesslich ist die Unternehmenslaage immer noch sehr gut.
 

81 Postings, 7223 Tage HeadThiel: Gerüchte über Massenplatzierung von Aktien

 
  
    
11.12.01 10:54
"Gerüchten zufolge beginnt UBS Warburg mit dem Bookbuilding für die Platzierung von fünf Mio. Aktien des Logistikdienstleisters Thiel Logistik. Die Aktien wären aus dem Anteil, der von der Lorenzo-Gruppe an dem Unternehmen gehalten wird. Händlerangaben zufolge vermindere Lorenzo seinen Anteil an Thiel damit von 34 Prozent auf 27 Prozent. Thiel Logistik verliert im frühen Handel 6,5 Prozent auf 21,52 Euro."
Quelle: www.comdirect.de

Ich beobachte seit einigen Tagen schon, daß bei Thiel riesige sell-order reinkommen. Es war klar, dass ein Fond o.ä. verkauft. Nun scheint der "Schuldige" gefunden.
Wenn Thiel noch 15% einbricht, bin ich auf der Käuferseite. So schlimm wird es aber wohl nicht kommen...

MfG,
Head
 

21160 Postings, 8218 Tage cap blaubäriss doch Mumpitz denn

 
  
    
11.12.01 10:54
Lorenzo Holding 35,70 %
Industrial Performance Holding 25,00 %
Sonstige 4,30 %
dazu kommen noch diverse Zettelchen von Übernahmeklitschen also zu sagen da sindse her iss Quatsch,wollt das unabhängig von WO oben posten aber wie gesagt für alle iss 2001nicht besonders gelaufen und paar Märkerchen tun jedem gut
abernixdesdotrotz iss Thiel eine der Hoffungsträger im bb-depot
blaubärgrüsse  

53 Postings, 7390 Tage stdethiel

 
  
    
11.12.01 11:24
... free float somit über 50% - bravo !
stde  

3263 Postings, 8123 Tage DixieUnd jetzt ein erstklassiger Kandidat

 
  
    
11.12.01 12:12
für die Aufnahme in die Indizes, die als Kriterium den Free-float haben. :-)))  

53 Postings, 7390 Tage stde@ dixie

 
  
    
11.12.01 12:18
soisses !
stde  

21160 Postings, 8218 Tage cap blaubärohh nu schnall ich datt erst

 
  
    
11.12.01 13:50
da wird ein irgendwer mit dem Schlußkurs heut abend z.b. 5Mio´s Lappen kaufen und um diese billig einsacken zu können setzt er nen dicken Haufen auf den Kurs der Groschen war ganz oben daher hats was länger gedauert bis er nach unten fällt
blaubärgrüsse  

4579 Postings, 7533 Tage tom68dazu...

 
  
    
11.12.01 13:56
Lorenzo Holding trennt sich von fünf Mio Thiel-Aktien

Grevenmacher (vwd) - Die Lorenzo Holding AG, Anteileigner bei der Luxemburger Thiel Logistik AG, trennt sich von fünf Mio Thiel-Aktien. Dies bestätigte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage von vwd. Insgesamt halte Lorenzo bislang 34,8 Prozent der Thiel-Anteile und wolle auch weiter Hauptanteileigner an Thiel bleiben. Der Verkauf erfolge durch eine Beteiligungsumschichtung an institutionelle Investoren und sei mit Thiel abgesprochen, heißt es. Fundamentale Gründe gebe es nicht.

Nach der Platzierung - nach Informationen aus Branchenkreisen durch UBS Warburg - werde sich der Free Float auf über 50 Prozent erhöhen. Einen Preis nannte die Sprecherin noch nicht. Die Platzierung erfolge mittels eines so genannten excelerated Bookbuilding-Verfahrens. Nach Bekanntwerden der Transaktion verlor die Thiel-Aktie bis zum Mittag bei lebhaften Umsätzen 0,7 Prozent auf 22,80 EUR. Direkt nach Eröffnung hatte der Wert um über fünf Prozent auf 21,81 EUR nachgegeben. Das Tagestief lag bei 20,90 EUR.

Das gesamte gezeichnete Kapital der Thiel Logistik beträgt letzten Angaben zufolge 82,04 Mio EUR. Der Nennwert der Aktie beträgt 1,25 EUR. 42,4 Prozent der Aktien befanden sich bislang im Streubesitz.

+++Vera Schrader
vwd/11.12.2001/ves/mr/mc  

3263 Postings, 8123 Tage DixieDie sind beeindruckend fix

 
  
    
11.12.01 14:16
mit Antworten auf e-mail Anfragen. Da ist die Antwort:


Fakt ist, dass die VC-Gesellschaft Lorenzo in Absprache mit unserem
Management bis zu 5 Millionen Aktien abgibt. Dies geschieht über eine
Art Bookbuildingverfahren und NICHT über die Börse.
Kaufaufträge institutioneller Investoren werden gesammelt und jeder
bekommt seine Aktien zum heutigen Schlußkurs.
Der Kurs ist von dieser Aktion eigentlich nicht betroffen.
Der Kursrückgang ist jetzt leider eine Reaktion auf diese Tatsache.
Hintergrund ist, dass wir unseren freefloat auf mehr als 50% erhöhen
wollen, was Herr Thiel schon häufiger in Ausicht gestellt hatte. Mit den
5 Mio Aktien werden wir dieses Ziel erreichen, was uns ein höheres
Gewicht im Nemax 50 verleihen und unsere Aufnahme in den MSCI
wahrscheinlicher werden lässt.

Ich hoffe, das klärt das Ganze so ein bisschen.

Viele Grüße - Katja Gottschalk
kgottschalk@thiel-logistik.com
 

21160 Postings, 8218 Tage cap blaubärklaro und um möglichst wenig zu verdienen wird der

 
  
    
11.12.01 14:27
Kurs in die Höhe getrieben,voll unerklärlich  

103286 Postings, 7859 Tage KatjuschaWenn ich heute abend bei der Xetra-Schlußauktion

 
  
    
11.12.01 15:50
noch billig rein will, wo sollte ich mein Kauflimit setzen?

Ich tendiere zu 21,5 Euro! Bin mir aber absolut nicht sicher!  

4579 Postings, 7533 Tage tom68Wieso Xetra-Schlußauktion? o.T.

 
  
    
11.12.01 15:53

4312 Postings, 8051 Tage Idefix1Gefällt mir nicht

 
  
    
11.12.01 20:14
Hab ich heute nicht verfolgen können und bin jetzt mit meinem Limit zu 21,7 (200 Stück) dabei (war eigentlich als Abstauber gedacht).

Hm wird kurzfristig sicher nicht der Renner. Kostet zunächst Liquidität. Langfristig wie Qiagen, Medigene, INM und Medion sicher die Qualität am NM schlechthin.

Aber es gefällt mir nicht. Auch der Gesamtmarkt hätte besser laufen können - ab Mittwoch nachmittag wissen wir wohl, wie der künftige Trend aussieht (ich bin bei 50:50 und das ist gravierend anders, denn letzte Woche war ich 80:20 Bulle).  

21160 Postings, 8218 Tage cap blaubärFlaschen leer +haben fertig

 
  
    
11.12.01 20:17
noch nichmal auf day low gebracht zur Schlußauktion nee diese"Börsenprofis"haben D-Nationalelf niveau
blaubärgrüsse  

44 Postings, 7859 Tage zweisteinwas war das für ein Kauf zum Handelsschluß?

 
  
    
11.12.01 20:17
Da hat jemand 60.000 Stück gekauft! Morgen nichts wie rein!  

4312 Postings, 8051 Tage Idefix1Nicht überbewerten

 
  
    
11.12.01 20:36
Da haben nur ein paar Shorties zu viel verkauft und angesichts der anstehenden Zinsentscheidung zu viel Muffe gekriegt.

Allerdings hat thiel nicht auf Tagestief geschlossen und das ist ein brauchbares Signal - aber wie gesagt, nichts für eine Euphorie.  

3263 Postings, 8123 Tage DixieFreefloat auf 57,1 Prozent erhöht

 
  
    
12.12.01 10:35
Presseinformation

Freefloat der Thiel Logistik AG wurde erhöht

Grevenmacher / Luxemburg, 12. Dezember 2001. Der Freefloat der Aktie der Thiel
Logistik AG konnte auf 57,1 Prozent erhöht werden
. In Abstimmung mit dem
Verwaltungsrat der Thiel Logistik AG hat der Finanzinvestor Lorenzo Holding S.A.
5 Millionen Aktien im beschleunigten Bookbuilding-Verfahren umplatzieren lassen.
Durch den größeren Streubesitz erhält die Thiel-Aktie künftig eine höhere Gewichtung
im Nemax 50.
Die erfolgreiche gestrige Platzierung der Aktien erfolgte weltweit an einem Tag bei
ausgewählten institutionellen Investoren
. Das Transaktionsvolumen betrug 105 Mio. Euro.
Die Lorenzo Holding bleibt nach dieser Transaktion und ausserbörslichen Platzierungen mit
24,6 Prozent weiterhin an der Thiel Logistik AG beteiligt. Es sind derzeit keine weiteren
Abgaben von Anteilen durch die Großaktionäre Industrial Performance und Lorenzo
Holding geplant.
Die Thiel Logistik AG begrüßt ausdrücklich diese Maßnahme und den positiven Einfluss auf
den Freefloat der Aktie. Damit ist das erklärte Ziel des Verwaltungsrates der Thiel Logistik
AG, den Streubesitz auf deutlich über 50 Prozent zu steigern, realisiert. Nach der
Neuregelung der Deutschen Börse, bei der ab Juni 2002 die Indexgewichtung der
Unternehmen von der Höhe des Freefloats abhängt, erhöht sich der Anteil der Thiel-Aktie
am Nemax 50 deutlich
.
Informationen zur Thiel Logistik AG:
Die Thiel Logistik AG, seit März 2000 erfolgreich am Neuen Markt in Frankfurt notiert, versteht sich als
Logistikdienstleister mit ausgeprägter IT-Kompetenz. Sie entwickelt und realisiert IT-gesteuerte,
ganzheitliche Logistikkonzepte für die Bereiche E-Commerce, HealthCare-Logistics, Kontraktlogistik sowie
Value-Added-Services. Als Komplettanbieter ist die Thiel Logistik AG mit ihrer Logistikkompetenz in die
gesamte Wertschöpfungskette von der Analyse über die Planung bis hin zum maßgeschneiderten Konzept
mit IT-gesteuertem Management eingebunden.
Die Thiel Logistik AG mit Hauptsitz in Grevenmacher (Lux.) beschäftigt über 5800 Mitarbeiter an über 200
Standorten in ganz Europa und den USA.
Pressekontakt: Ingeborg Wiegandt
Thiel Logistik AG
ZIR Potaschberg
5, an de Längten
L-6776 Grevenmacher
Tel: 00352 / 719690-382
Fax: 00352 / 719690-380
www.thiel-logistik.com
presse-kontakt@thiel-logistik.com  

2042 Postings, 7439 Tage Falcon2001Und der Kurs sackt trotzdem ab :-( o.T.

 
  
    
12.12.01 10:39

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben