UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Eine moderne Art des Arztbesuches!

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 22.11.21 17:59
eröffnet am: 16.11.18 08:17 von: Körnig Anzahl Beiträge: 134
neuester Beitrag: 22.11.21 17:59 von: neymar Leser gesamt: 38776
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

5362 Postings, 1484 Tage KörnigEine moderne Art des Arztbesuches!

 
  
    
3
16.11.18 08:17
Ich glaube, das noch eine vervielfachung des Kurses möglich ist!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
108 Postings ausgeblendet.

3721 Postings, 1342 Tage neymarTeladoc Health

 
  
    
15.09.21 18:41

1630 Postings, 523 Tage slim_nesbitUpdate zum Chart vom 02.07.

 
  
    
17.09.21 13:27
Fortschreibung des Bildes aus #93

Der Kurs ist wieder in das blaue Einkaufsband zurückgekommen und auf der Retracekante wie zuvor am 12.05. aufgetitscht.
Damit ist der ganze Hype aus Covid und dem Merger abgeschmolzen.


 
Angehängte Grafik:
tdoc_17-09-2021.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
tdoc_17-09-2021.png

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987lower lows

 
  
    
20.09.21 17:23
war eine richtige Entscheidung zu verkaufen. bleibt auf der WL aber hier ist noch lange kein Boden gefunden. SBC und geringes Kundenwachstum drücken den Kurs!  

3721 Postings, 1342 Tage neymarTeladoc

 
  
    
05.10.21 17:52
Teladoc Stock: A Fundamentally Mispriced Industry Leader

https://seekingalpha.com/article/...entally-mispriced-industry-leader  

375 Postings, 302 Tage remaiTeladoc - interessante Pressemitteilung

 
  
    
1
06.10.21 14:21

375 Postings, 302 Tage remaiTeladoc - 27.10.2021 Bekanntgabe Q3/2021-Zahlen

 
  
    
1
13.10.21 14:10

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987LVGO gekillt?

 
  
    
28.10.21 08:34
Yet my biggest gripe is that LVGO had grown triple digits (almost no quarters below even 120% growth for years), yet in the prepared remarks today, Gorevic said their chronic business (LVGO, right?) rev growth in 2022 was guided to 25-35%. What did they do to LVGO to kill that business?!! I was holding mostly because of the LVGO business, thinking it might even accelerate because of the added potential TDOC customers, but seeing as that does not seem to be the business it was pre merger,  

2501 Postings, 3265 Tage Kasa.dammErst runter

 
  
    
28.10.21 18:06
Dann rauf  150$ gerissen:)  

1551 Postings, 3861 Tage granddad@kasa.damm

 
  
    
1
28.10.21 21:38
istdoch die alte Masche...die Insider wussten vorab dass die Zahlen gut sind, also wurde der Kurs von ihnen gedrückt um billig einzusteigen...dieses Spielchen ist nicht neu...und immer wenn vor einem Termin die Kurse runtergehen, steige ich ein...unddas hat (fast) immer funktioniert...so auch jetzt bei teladoc  

2501 Postings, 3265 Tage Kasa.dammgranddad

 
  
    
28.10.21 21:49
Deine Strategie klingt logisch, also solltest du auch bei Paypal einsteigen. Vom Hoch mittlerweile mehr als 25 Prozent korrigiert. Ich bin vorgestern eingestiegen und habe heute nachgekauft.  

1551 Postings, 3861 Tage granddad@kasa.damm

 
  
    
29.10.21 08:05
ich steig bei Aktien immer dann gerne ein, wen mir auffällt dass die Kurse kurz vor Bkenntgaben  der Quartalsergebnisse sinken...werde mir paypal mal anschauen..  

1630 Postings, 523 Tage slim_nesbitChartupdate Tdoc

 
  
    
09.11.21 11:52
Fortschreibung obigen Chartanalyse.
Der Kurs hat exakt die Kanalmitte als Abprallkante genutzt. Es ist durchaus möglich, dass der Kurs auch noch die Marken bei
109,78 USD und  102,94 USD ansteuern möchte.
 
Angehängte Grafik:
tdoc_09-11-2021.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
tdoc_09-11-2021.png

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987Der Chart

 
  
    
09.11.21 12:41
sieht extrem ugly aus. Wie du selbst siehst ist Upside Potential erst nach mehreren Monaten hier möglich, weit in 2022...naja glaube nicht das die zu alter Höhe wieder findet.  

1630 Postings, 523 Tage slim_nesbitDas ist tatsächlich noch gar nicht

 
  
    
16.11.21 12:33

so klar. Wenn der Kurs jetzt nicht direkt die Retracekante bei 129,21 USD von oben überkreuzt,
bleibt erstmal die U-Linie oberhalb dessen und die hat er schon 8-mal genutzt. Die Chance für einen Verlauf ohne tieferen Dip ins unterste Retrace ist bislang genauso hoch.
Sollte es so kommen, kann man leider ein Signal nicht richtig erkennen.
Der blaue Kanal wird für Anleger (nicht Spekulanten) wohl weiterhin Einkaufskanal bleiben, daher ist auch denkbar, dass der downmove nicht zu Ende geführt wird.
Coronanbeschränkungen nehmen wieder zu und Diabetes (insbesondere kommen anscheinen viele junge Menschen hinzu) ebenfalls.
 
 

127 Postings, 1539 Tage RomansNatureMinus 10% ?

 
  
    
18.11.21 18:54
Hallo Zusammen,
weiß jemand warum TELADOC heute um ca 10% eingebrochen ist?  

18 Postings, 264 Tage stefinekInvestor Day heute

 
  
    
18.11.21 20:58
Ahead of its Investor Day scheduled at 10:00 AM ET on Thursday, Teladoc Health (TDOC -3.6%) laid out its medium-term growth targets, which are mostly in line with current analyst estimates.  

2501 Postings, 3265 Tage Kasa.dammArkk invest

 
  
    
18.11.21 21:04
Von Cathy Woods wird extrem geshortet. Teladoc und Palantir sind Positionen über 5 Prozent Depotgewichtung.  

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987Hier die Gründe - Livongo Übernahme war ein Fehler

 
  
    
19.11.21 13:29
Analyst day disclosures indicate Livongo Q4 revenues will be flat to down y/y and full year revenues for core virtual health will be flat to down!

18 Milliarden bezahlt. Livongo ist quasi 100% gewachsen YoY und nun keine 2 Jahre später ist es bereits flat! Entweder wurde es begraben oder Managment kann es sich nicht wirklich in ihr System integrieren....beides weak execution von seiten des Managments. Der CEO hat auf die Frage keine Antwort gehabt bzw. gegeben. Das müsst ihr es euch anhören.

Denke das ist mit der Hauptgrund warum es abgestraft wurde. Darüber hinaus klar Cathie Woods Aktie...
 

224 Postings, 3000 Tage florida0723@gerrard

 
  
    
19.11.21 15:27
Hast du einen Link dazu?  

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987LVGO Ubernahme

 
  
    
21.11.21 14:19
Bought $LVGO for $19bn with alleged Rev cagr through '24 at 37%. This week combined company guided for Rev growth at 25%. Livongo owners laugh all the way to the bank. Look up TDOC' assets its all good will.  

238 Postings, 369 Tage EidolonLink dazu?

 
  
    
22.11.21 10:20
Leute nenn doch als man die Quelle.  

1630 Postings, 523 Tage slim_nesbitZock verstanden?

 
  
    
22.11.21 11:05
Kann es sein, dass der ein oder andere, auch Du Gerrard, überhaupt noch nicht erschlossen hat, wie das Geschäftsmodell funktionieren soll?
Tdoc vollzieht einen brutalen Verdrändungskurs, d. h. sie kaufen oder rüsten Mitwettbewerber einfach nieder.
Sowas kann klappen muss aber nicht. Also ziemlich binäre, mittelfristige Aussichten.  
Sowas weiß man aber vor seiner Investition, jetzt alle Nase lang zu posten, was zu teuer oder evtl. nicht so optimal investiert wurde,
ist am Thema vorbei. Bei Verdrängung oder Einverleibung zählt der Zeitpunkt und der kann monetär ungünstig sein, stellt aber weder den Zeitpunkt noch die Kohle in Frage.
Alles Eigenschaften die disruptiven Entwicklungen eigentümlich sind. Das Interesse an Disruption ist bei vielen Aktiennovizen in Mode gekommen.
Man muss das weder hypen noch bashen.
Und übrigens fand ich LVGO vorher besser als TDoc, im Vorfeld des Mergers sind beide galoppiert und danach richtete sich nun mal der Wert und nicht nach den Fundamentals. Das Interview mit dem emotional aufgeladenen Fragensteller ist typisches Amifernsehen.

Und wenn man es genau betrachtet, ist über Lvgo überhaupt etwas Subtanz in die Tdoc-Hülle reindiffundiert. Kennt man ja noch von AOL.


 

97 Postings, 1155 Tage gerrard1987@slim_nesbit

 
  
    
1
22.11.21 12:43
und da der Wettbewerb hier groß ist (viele Player unterwegs) muss ständig verdrängt (zulasten der Shareholder weil Verwässerungen stattfinden wie bei LVGO) oder eben die Margen müssen runter...

So oder so als $LVGO shareholder war mir klar, dass es nicht mehr das selbe sein wird wenn zwei Firmen sich zusammentun (DNA ist eine andere) und das sieht man hier auch. Darum ärgert es viele LVGO Shareholder was hier gerade passiert. Ich hab es geahnt weil sowas selten gut geht, unabhängig vom Preis der Übernahme...

Man wollte sich "eigentlich" mit der LVGO Übernahme abgrenzen von den ganzen 0815 Anbietern am Markt. Nun hat man es aber lässt es nicht mehr wachsen (siehe geringes Wachstum/Flat YoY prognosen in diesem Bereich). Also somit folgende Möglichkeiten:
1. Schlecht Eingliederung (85% alle Übernahmen werden schlecht umgesetzt > Managment Fehler)
2. Markt/Potential total falsch eingeschätzt (Managment Fehler)
3. Deine Verdrändungsstrategie für schlappe $19B ... (Managment hat Shareholder/Investoren nicht darüber aufgeklärt bzw. hinters Licht geführt)

Danke  

1630 Postings, 523 Tage slim_nesbitWie ich schon schrub

 
  
    
1
22.11.21 13:46
ist das bei einer Wette mit ?binärem?  Ausgang nicht das entscheidende Kriterium.
Es ist gut möglich, dass das Ding in 3 Jahren platt ist oder es weiterhin den adobe-Weg geht.  
Ich kann nachvollziehen, wenn Dir das nicht gefällt, und es ist auch sicherlich unbefriedigend,
wenn Bewertungsansätze nicht mit Kurszielen übereinzubringen sind,
aber dann bist hier nicht richtig. Das Geschäftsmodell kann man nicht mehr switchen, also wird sich die Diskrepanz erst einmal weiter fortschreiben.

 

3721 Postings, 1342 Tage neymarTeladoc

 
  
    
2
22.11.21 17:59
Teladoc: Understanding The Difference Between A Broken Company And A Broken Stock

https://seekingalpha.com/article/...-between-broken-company-and-stock  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben