UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.688 0,8%  MDAX 27.852 0,3%  Dow 32.803 0,2%  Nasdaq 13.159 -0,4%  Gold 1.786 -0,2%  TecDAX 3.162 0,5%  EStoxx50 3.757 0,9%  Nikkei 28.000 -0,9%  Dollar 1,0207 0,1%  Öl 96,0 -0,6% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5988 von 6111
neuester Beitrag: 09.08.22 08:47
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 152757
neuester Beitrag: 09.08.22 08:47 von: Vmax Leser gesamt: 26406839
davon Heute: 8474
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5986 | 5987 |
| 5989 | 5990 | ... | 6111  Weiter  

301 Postings, 49 Tage darsweederBitcoin verliert kräftig - weiterer Kursabsturz mö

 
  
    
30.06.22 10:29
N-TV 9:14
Zitat:
Bitcoin verliert kräftig - weiterer Kursabsturz möglich
Investoren werfen Bitcoin auf der Suche nach sicheren Anlagehäfen aus den Depots. Die Cyberdevise verbilligte sich um 4,5 Prozent auf 19.293 Dollar.

"Die Furcht vor raschen Zinserhöhungen im Kampf gegen die galoppierende Inflation und die damit im Zusammenhang stehenden Rezessionsängste bleiben die bestimmende Thematik am Markt", sagte Analyst Timo Emden von Emden Research. Dazu gesellten sich die Sorgen rund um den Krypto-Verleiher Celsius Network. "Sollte sich die Talfahrt beschleunigen, droht ein Rutsch bis auf 14.000 Dollar."
ENDE



 

1536 Postings, 5417 Tage CarizonachrisKryptos haben viele Investjäger enttäuscht

 
  
    
2
30.06.22 10:36
mich eingeschlossen. Es ist kein Wertspeicher es ist kein gutes Invest (außer man ist seit Begin an dabei) alles die später zum ATH gekauft haben schauen mal ordentlich dumm auf ihren Kurs.
Das sind nicht wenige. Abgesehen davon und für mich ein ganz großer negativer Faktor:
Kryptos sind nicht unabhängig! Sie sind komplett gekoppelt am Markt. Von wegen Parallelwelt und Regeln im Kryptospace. Es ist was es ist und es war wahrscheinlich ein netter Versuch. Mehr Glücksspiel. Mehr auch nicht. Ich hoffe dennoch der Kurs zeigt bald ein anderes Gesicht und es kommen wieder Investoren zurück. Derzeit sehe ich das alles sehr sehr negativ.  

27930 Postings, 3377 Tage Max84Löschung

 
  
    
1
30.06.22 10:42

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 08:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

2263 Postings, 1884 Tage Bitboywas hat denn wohl ein max

 
  
    
30.06.22 10:48
wohl in den letzten jahren verdient ?  schon mal in sein profil geschaut ?  soviel dazu und dieser will hier solidarische aufklärungsarbeit leisten ?  noch vor kurzen wollte er noch btc kaufen und nun schreibt er das btc nicht wert ist.  

max, du musst dir mal eine bessere strategie zulegen, denn so wie du ( nicht nur hier ) schreibst, wird das nichts.  hast ja selbst gesagt, das du schnell die fronten wechselst.  mit was haste denn schon mal erfolg gehabt, bei so ein kindischen verhalten ?    

301 Postings, 49 Tage darsweeder@Carizonachris

 
  
    
1
30.06.22 10:54
glaub die meisten Anleger müssen gerade starke Nerven haben. Und klar, die in Kryptos investiert haben im letzten halben Jahr ganz besonders.
Der obige gepostete Artikel von mir beschreibt ja die Koppelung recht realistisch.
Es ist alles Glückspiel und wenig wirklich nachhaltig.
Drücke Dir die Daumen. Da ich eher kurzfrisitg mit Stopp loose investiert bin, treffen mich so Verfälle nur wenig hart. Ich habe damit beste Erfahrungen gemacht.
Mein Motto war schon immer: "Lieber der Spatz in der Hand als der Adler auf dem Dach"
Long habe ich tatsächlich nur meine Immobilie :) und ein paar Goldmünzen

Kopf hoch...  

2946 Postings, 4834 Tage chefkoch1die Nerven liegen ganz

 
  
    
30.06.22 11:00
schön blank bei Euch hier im Forum, zumindest hat man so den Eindruck. :-)

Genießt lieber das sonnige Wetter, denn: es kommt, wie es kommt...

Have a nice day!  

301 Postings, 49 Tage darsweeder@Max #149703

 
  
    
30.06.22 11:09
warum soll Saylor mit seiner IT Software Firma pleite gehen?
MicroStrategie hat ja namhafte Kunden.

Nochmal: Der kann mit seinen Rücklagen machen was er will. Und wenn er aktuell pro Coin mit 10k USD in den Miesen ist, wird ihn auch nicht belasten bei dem Umsatz. Zur Not kann er auch noch ein paar Aktien drucken :), um seine Kredite zu tilgen

Aber nichtsdestotrotz gebe ich Dir recht: Verantwortungsloses Verhalten bei der Beschäftigungszahl  

301 Postings, 49 Tage darsweederBÄM die 2te: 19k USD

 
  
    
1
30.06.22 11:11
Kurs springt gleich unter 19K USD, nur noch ein Wimpernschlag davon entfernt.  

1536 Postings, 5417 Tage CarizonachrisKrypto als die große Revolution

 
  
    
30.06.22 11:15
Realität bzw. der "Markt" zeigt der Revolution gerade mal wer hier das sagen hat.  

3108 Postings, 8231 Tage Vmax#149703 ausser Putin dessen Rubel hat sich

 
  
    
30.06.22 11:21
gerade verdreifacht...  

33688 Postings, 5979 Tage minicooperGrayscale. Spot etf gefordert

 
  
    
30.06.22 11:50
Die SEC hat nun noch mehr Krypto Terror im Haus. Mit der Grayscale Klage um einen Bitcoin Spot ETF dürfte einiges aufgewirbelt werden.
-----------
Schlauer durch Aua

3108 Postings, 8231 Tage Vmaxund so eine Klage dauert Jahre

 
  
    
30.06.22 12:33

33688 Postings, 5979 Tage minicooperDie Körbchen stehen :-)

 
  
    
30.06.22 12:33
Ob das noch was wird....werde langsam ungeduldig.
-----------
Schlauer durch Aua

33688 Postings, 5979 Tage minicooperGeht aber auch alles den bach runter :-)

 
  
    
30.06.22 12:38
Gold ist auchbkein sace haven mehr:-)
-----------
Schlauer durch Aua

6094 Postings, 1256 Tage Kornblume149713

 
  
    
30.06.22 13:03
Nicht so ungeduldig

Das wird schon

Anschließen kannst dann weiter unten weitere Körbchen aufstellen, usw.......  

531 Postings, 1009 Tage dndnLöschung

 
  
    
1
30.06.22 13:09

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

7377 Postings, 1446 Tage S3300Bitcoin wird immer

 
  
    
30.06.22 13:37
Wertvoller. Hihi ;)  

5102 Postings, 370 Tage Highländer49Bitcoin

 
  
    
30.06.22 13:53
Bitcoin: "Dynamischer Rutsch in den 10.000er-Bereich könnte die Folge sein"

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...00er-bereich-folge-sein  

7377 Postings, 1446 Tage S3300Bitcoin wird immer uninteressanter

 
  
    
30.06.22 14:15

7377 Postings, 1446 Tage S3300Bullenfalle aka Körbchen

 
  
    
30.06.22 14:16

15650 Postings, 4969 Tage RoeckiBuy or bye?

 
  
    
1
30.06.22 14:26
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
fwfwv9cxkaahzii.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
fwfwv9cxkaahzii.jpg

4131 Postings, 2242 Tage Kap HoornDer "böse" Putin ...

 
  
    
30.06.22 14:27
... ist an allem Schuld !
GRINS :::
 

15650 Postings, 4969 Tage RoeckiSpotified ...

 
  
    
30.06.22 14:44
.
Und wenn an allen Börsen weltweit ein Bitcoin ETF eingeführt wurde, dann wird Gensler dumm dastehen!
.
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
spotified.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
spotified.jpg

15650 Postings, 4969 Tage RoeckiBitcoin after the 3rd halving ...

 
  
    
30.06.22 15:06
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
fwbprd0auaayopr.jpg (verkleinert auf 20%) vergrößern
fwbprd0auaayopr.jpg

15650 Postings, 4969 Tage RoeckiThat's none of your business ...

 
  
    
1
30.06.22 15:08
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
fwfwq-vwyaeifmz.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
fwfwq-vwyaeifmz.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 5986 | 5987 |
| 5989 | 5990 | ... | 6111  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben