UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.798 0,3%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.632 -0,6%  Dollar 1,1659 0,1%  Öl 86,2 0,5% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14114
neuester Beitrag: 25.10.21 08:20
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 352835
neuester Beitrag: 25.10.21 08:20 von: dermünchner Leser gesamt: 62134948
davon Heute: 17913
bewertet mit 311 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14112 | 14113 | 14114 | 14114  Weiter  

30729 Postings, 6080 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
311
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14112 | 14113 | 14114 | 14114  Weiter  
352809 Postings ausgeblendet.

530 Postings, 165 Tage SIHVN_ALL_IN.

 
  
    
9
24.10.21 22:01
Diese Unternehmen haben mit der Steinhoff-Saga Milliarden verdient

Von Staff Reporter 8. Februar 2018 Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels

KAPSTADT - Die umkämpfte Retail-Holding-Gesellschaft Steinhoff verlor als Folge des Einbruchs ihres internationalen Aktienkurses im Dezember letzten Jahres R1,5 Milliarden an Hedgefonds.

Die Akquisition, die die Hedgefonds getätigt haben, stammt aus dem März 2016, als Steinhoff eine Kapitalisierung von R351,2 Milliarden erhielt.

Insbesondere hielt der US-Hedgefonds Och-Ziff Management nur eine kleine Short-Position im Einzelhändler.

Im Monat vor Och-Ziffs Shorting von Steinhoff hat das Manager Magazin in Deutschland weitere Details zu einer im Dezember 2015 erschienenen Story im Handelsblatt hinzugefügt. Dies war vielleicht ein Hinweis für Och-Ziff, dass Steinhoff in Schwierigkeiten steckte.

Auch Details über die Razzia der Steuerbehörden in der Zentrale von Steinhoff wegen des Verdachts des Bilanzbetrugs trugen zu diesem Mangel bei.

Als Informationen über einen Machtkampf zwischen Steinhoff und einem Joint-Venture-Partner um die Tochtergesellschaft Conforama eingingen, stand die Schrift sozusagen an der Wand.

Steinhoffs ehemaliger Vorsitzender Christo Wiese wies die Vorwürfe damals zunächst als Unsinn zurück.

Der Markt kaufte sich jedoch nicht in Wieses Forderungen ein, und Och-Ziff erhöhte seine Short-Position und schloss sich anderen Hedgefonds wie dem britischen TCI Fund Management an.

Inzwischen hat TCI seine Short-Position gegenüber den niederländischen Behörden offengelegt.

Ein Och-Ziff-Mitarbeiter wurde jedoch in den USA wegen angeblicher Bestechung von Beamten in mehreren afrikanischen Ländern strafrechtlich verfolgt, wie aus öffentlichen Unterlagen in Deutschland hervorgeht, wo Steinhoff seine Hauptliste hat.

Die Position von Och-Ziff erscheint nun nicht mehr im öffentlichen Register der Short-Positionen in Deutschland.

Dies bedeutet, dass das Unternehmen entweder seine Position gedeckt hat oder die Position des Schwellenwerts nicht berichtenswert ist.

Wenn das Unternehmen seine gesamte Position gedeckt hätte, hätte Och-Ziff einen Gewinn von 1,3 Milliarden Rand eingefahren.

Dieser hohe Gewinn wäre das Ergebnis eines 95%igen Rückgangs der Steinhoff-Aktie von ihrer letzten gemeldeten Position auf den Tiefststand der Unternehmensaktie.

Och-Ziff hat sich unterdessen geweigert, sich zu seinen Geschäften zu äußern.

TCI gab jedoch seine frühere Short-Position zwischen November und Dezember bekannt, die zu einem Gewinn von 75 % von 62,2 Mio. ZAR führte.

Andere Datenquellen zeigen, dass weniger als 5 % von Steinhoff an der Deutschen Börse leerverkauft waren.

Dabei wurden zwischen 15 und 20 % der Aktien des Einzelhändlers an Leerverkäufer an der JSE verliehen.

Hätten Leerverkäufer sowohl in Deutschland als auch in Südafrika ihre Positionen am 15. November bei 5,60 Euro und 52,17 Ren pro Aktie eingegangen, hätten sie in Deutschland mehr als 1 Mrd. Euro und in Südafrika zwischen 30,1 Mrd. R und 40,2 Mrd. R eingenommen.

Diese Gewinne wären auf Basis des Preises bis zu 95 % der Preisrückgänge erwirtschaftet worden.

Die JSE unterscheidet sich von anderen Märkten, die in den Zuständigkeitsbereich der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde fallen, wie beispielsweise die Niederlande und Deutschland.

Diese Märkte haben ein öffentliches Register der Short-Positionen in Aktien, mit Ausnahme der JSE.

?Genaue Short-Daten sind extrem schwer zu finden?, sagte der Portfoliomanager von Fairtree Capital, der auch Steinhoff im Namen seiner Fonds, Jean-Pierre Verster, leerverkaufte.

LESEN SIE AUCH: Französische Bank will R2,2 Mrd. an Steinhoff-Schulden versteigern

In der Zwischenzeit hat sich die Kriminalpolizei Hawks mit der Führung von Steinhoff wegen des Betrugs ihres ehemaligen CEO Markus Jooste getroffen.

Gegen den umstrittenen Geschäftsmann wurde jedoch noch keine Anklage erhoben.

Die Direktion hatte sich angeblich am Freitag mit dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses von Steinhoff und Direktor Steven Booysen getroffen, um ein Steinhoff-Dokument zu besprechen, das auf den Verdacht der Firma gegenüber Jooste hinwies.

Das Dokument beschreibt die begangenen Straftaten von Jooste gemäß dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung korrupter Aktivitäten.

?Es wurde keine Anklage erhoben, es ist nur ein Bericht, den sie uns gegeben haben? Es wurden Akten geöffnet, die noch untersucht werden?, sagte Hawks-Sprecher Hangwani Mulaudzi.

Bevor weitere Entwicklungen stattfinden können, muss die Nationale Staatsanwaltschaft eine Voruntersuchung durchführen.

LESEN SIE AUCH: Markus Jooste ist vorerst ein freier Mann - HAWKS
Quelle:
https://www.iol.co.za/business-report/companies/...hoff-saga-13173788
Danke shoppinguin  

2897 Postings, 2201 Tage VikingYo

 
  
    
24.10.21 22:01
Wär geil. Fetter squeeze wäre sicher...
denn. Danke @Shoppi & SIHNV... dass diese aktie bis zum Erbrechen geshortet und manipuliert wird ist klar! Wer das nicht sieht, ist entweder seit kurzem dabei oder betriebsblind und lernresistent.
 

530 Postings, 165 Tage SIHVN_ALL_INAuszug...

 
  
    
2
24.10.21 22:04
"Ein Och-Ziff-Mitarbeiter wurde jedoch in den USA wegen angeblicher Bestechung von Beamten in mehreren afrikanischen Ländern strafrechtlich verfolgt, wie aus öffentlichen Unterlagen in Deutschland hervorgeht, wo Steinhoff seine Hauptliste hat"
;-)  

129 Postings, 1949 Tage ARKU.75@Gewinn

 
  
    
2
24.10.21 22:05
Geh doch bitte, bitte nicht auf den Troll ein! Denn genau deshalb ist er hier, er "lebt" nur, wenn man auf ihn eingeht...  

3595 Postings, 1620 Tage gewinnnichtverlust@Arku

 
  
    
2
24.10.21 22:21
Bin schon wieder ruhig,

Ich will mir doch auch nur einen kleinen Spaß mit den Burschen machen, ich muss mir ja meist auch deren Blödsinn geben.

 

6003 Postings, 1076 Tage Dirty JackIsch doch lustisch

 
  
    
2
24.10.21 22:30
was bei Steinhoff unter dem Begriff "CONTINGENT" so alles im Orbit um unsere Aktie kreist ;-)
- Payment
- Liabilities
- Claims
Wollte auch mal ein wenig "dummes" Zeuch am Wochenende posten, scheint ja die geeignete Zeit dafür zu sein.
Für Kenner der Materie steckt aber ein wenig mehr im ersten Satz ;-)  

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerund das alles ohne

 
  
    
1
24.10.21 22:38
den Münchner heute Abend...ja sowas...aber Morgen.....Morgen gehts ab, das sage ich euch... :-)....der Kurs wird Kurven wie in der Geisterbahn drehen.  

20 Postings, 2526 Tage M.K.M.ja morgen

 
  
    
24.10.21 22:40

754 Postings, 614 Tage BigMoney2020Münchner

 
  
    
24.10.21 22:42
da musst du was falsch verstanden haben

Montags geht die Rackete ab .

Huiiiiiiiiii  

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerund das alles ohne

 
  
    
24.10.21 22:43
den Münchner heute Abend...ja sowas...aber Morgen.....Morgen gehts ab, das sage ich euch... :-)....der Kurs wird Kurven wie in der Geisterbahn drehen.  

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerach und da hat einer gemeint ich sehe es nicht...

 
  
    
24.10.21 22:48
bald kommen bestimmt die Quartalszahlen der einzelnen Töchter und von SH selber..ob die noch so gut aussehen wie vorher...wenn die nicht mehr den Markterwartungen entsprechen bricht das SH Kartenhaus zusammen und das mit erheblichen Verzögerungen konzipierte GS ist nur noch Makulatur. Denn eines war auch einer der Voraussetzungen des GS, das es ohne Verzögerungen vor allem schnell über die Bühne gehen sollte auch wegen der Kosten und jetzt ist genau das Gegenteil eingetreten....oh je..ich sehe ganz schwarz....    

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerwir können das Spiel bis Morgen treiben

 
  
    
24.10.21 22:48
den Münchner heute Abend...ja sowas...aber Morgen.....Morgen gehts ab, das sage ich euch... :-)....der Kurs wird Kurven wie in der Geisterbahn drehen.    

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerich lach mich schlapp

 
  
    
1
24.10.21 22:49
wenn die Mods die Beiträge freigeben.... :-)  

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerund weiter gehts..

 
  
    
1
24.10.21 22:51

den Münchner heute Abend...ja sowas...aber Morgen.....Morgen gehts ab, das sage ich euch... :-)....der Kurs wird Kurven wie in der Geisterbahn drehen.  
 

530 Postings, 165 Tage SIHVN_ALL_INAlles in Butter..

 
  
    
2
24.10.21 22:54

;-)

Steinhoff International Holdings NV : ANFRAGE AUF ZWISCHENVERLÄNGERUNG

Steinhoff International Holdings NV / Schlagwort(e): Sonstiges
Steinhoff International Holdings NV : ANTRAG AUF ZWISCHENVERLÄNGERUNG 11.08.2021

/ 22:30 MEZ/MESZ
Veröffentlichung einer Insiderinformation gem. gemäß Artikel 17 MAR der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt dieser Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

OFFENLEGUNG VON INSIDE-INFORMATIONEN GEMÄSS ART. 17 DER EU-MARKTMISSBUCHSVERORDNUNG (EU 596/2014, MAR)

STEINHOFF INTERNATIONAL HOLDINGS NV - ANFRAGE AUF ZWISCHENVERLÄNGERUNG

Steinhoff International Holdings NV (" SIHNV " oder das " Unternehmen ", zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, " Steinhoff " oder die " Steinhoff-Gruppe ") informiert über den heute erteilten vorläufigen Verlängerungsoptionsantrag.

Die SIHNV hat heute die Bestätigung erhalten, dass die erforderlichen Zustimmungen der Gläubiger mit einfacher Mehrheitsgarantie gemäß dem Rahmenvertrag (wie unten definiert) erteilt wurden, die eine Verlängerung um 12 Monate bis zum 31. " unter den Steinhoff Finanzdokumenten (wie unten definiert).

Steinhoff verweist auf (1) den Rahmenvertrag vom 12. August 2019 zwischen SIHNV, dem Umbrella Agent und bestimmten anderen Agenten in der geänderten und neu gefassten Fassung vom 5. Februar 2021 (der " Umbrella Agreement "); und (2) den ?Vorläufigen Verlängerungsoptionsantrag?, wie in Klausel 17 der Umbrella-Vereinbarung definiert und bereitgestellt.

Der Antrag auf vorläufige Verlängerungsoption erlaubte der SIHNV, eine Verlängerung der endgültigen ?Fälligkeitstermine? und/oder ?Kündigungstermine? um 12 Monate zu beantragen, selbst wenn der globale Vergleichsvorschlag nicht umgesetzt wurde. Die Interimsverlängerung ist getrennt von der Verlängerung um 6 Monate bis zum 30. Juni 2023, die automatisch erfolgt, sobald das Settlement-Inkrafttreten des Steinhoff Global Settlements eintritt. Diese Verlängerung bis zum 30. Juni 2023 kann vorbehaltlich einer gesonderten Zustimmung des Finanzgläubigers um weitere 6 Monate verlängert werden.

Dementsprechend wurden am ?Fälligkeitstermin? und/oder am ?Kündigungstermin? jeweils die folgenden Fazilitätenvereinbarungen und Verpflichtungen für bedingte Zahlungen verlängert:

(i) Rahmenvereinbarung;

(ii) SEAG First Lien Facility Agreement;

(iii) SEAG Second Lien Facility-Vereinbarung;

(iv) Betriebsvereinbarung SFHG 21/22;

(v) SFHG 23 Facility Agreement;

(vi) Vereinbarung über die Hemisphäreneinrichtung;

(vii) NV/SEAG-Zusage für bedingte Zahlungen;

(viii) NV/SFHG 21/22 Verpflichtungszusagen;

(ix) NV/SFHG 23 Verpflichtungserklärung;

(x) Verpflichtung zur Zahlung von NV/Hemisphäre; und

(xi) SIHPL/SFHG Verpflichtungszusagen,

(zusammen die " Steinhoff Finanzdokumente ").



 

232 Postings, 87 Tage dercooleH7Interessante Beiträge

 
  
    
1
24.10.21 23:21

1456 Postings, 3963 Tage Junited2002an Batscher hams

 
  
    
24.10.21 23:23

2851 Postings, 1328 Tage prayforsteiniMerkt ihr es

 
  
    
25.10.21 00:00
Selbst melden ist zu viel Aufmerksamkeit.  

200 Postings, 261 Tage HAFX55BizNews im Mai 2021

 
  
    
25.10.21 04:26
Gemeinsamer Auftritt von Jean-Pierre Verster und Bernhard Mostert:

https://youtu.be/QD1MVqrje5A

Ab Minute 35.

Immerhin scheinen sich die Herren gegenseitig bekannt zu sein.  

2140 Postings, 548 Tage SquideyeBreaking News

 
  
    
25.10.21 05:33

Erste Aufnahmen der "Mampara Of The Year" Awards kursieren im Internet.
Laut Personen, die mit der Sache vertraut sind, aber nicht genannt werden möchten, wurde die Urkunde an der Wand im Büro der Rechtsabteilung von Steinhoff durch eine CDE (Chief Domestic Executive) entdeckt und an die Öffentlichkeit geleakt...kiss

 

1152 Postings, 369 Tage pennystockfinderDie

 
  
    
25.10.21 07:58
Triebwerke glühen schon!
Pffffff.........  

680 Postings, 1333 Tage JimmyGeminiKlingt eher wie ein Luftballon, dem die Luft

 
  
    
25.10.21 07:59
abgelassen wurde, lieber Pennystockfin :))
 

680 Postings, 1333 Tage JimmyGeminiKann der Kurs nun endlich sinken?

 
  
    
1
25.10.21 08:07
Ich brauche meine tägliche Demütigung durch Körbchenaufsteller, die es vorhergesehen haben, während ich Freitag günstig anderen meine Anteile in den Rachen geworfen habe und kein Dip kam :))  

1889 Postings, 1579 Tage FrühstückseiAuf eine neue Woche

 
  
    
1
25.10.21 08:13
zwischen 0,134 und 0,139?.Gähn  

1824 Postings, 631 Tage dermünchnerich war heute früh

 
  
    
25.10.21 08:20
schon in der Kirche und hab für Steinhoff was in den Opferstock getan.....und das Amen gesprochen...." Mein täglich Steinhoff gebe mir oh Herr "..... :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14112 | 14113 | 14114 | 14114  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben