UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.231 1,6%  MDAX 29.430 1,1%  Dow 32.637 1,6%  Nasdaq 12.277 2,8%  Gold 1.852 -0,1%  TecDAX 3.097 1,3%  EStoxx50 3.740 1,7%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0730 0,4%  Öl 117,6 2,7% 

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 860 von 876
neuester Beitrag: 24.05.22 15:46
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 21898
neuester Beitrag: 24.05.22 15:46 von: beegees06 Leser gesamt: 5772405
davon Heute: 1697
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 858 | 859 |
| 861 | 862 | ... | 876  Weiter  

2 Postings, 125 Tage 229380169fjhAuf welcher Seite sehe ich den Kurs in Shanghai?

 
  
    
27.01.22 18:03
Wäre schön wenn mir dies jemand zeigen könnte !!!  

3 Postings, 2891 Tage sandstrandWo finde ich den Kurs?

 
  
    
27.01.22 18:21
Jiangxi jinko shanghai in Google eingeben und den Kurs bewundern.  

179 Postings, 560 Tage WokstockKurs von Jinko in Shanghai auf Google

 
  
    
27.01.22 19:17

2 Postings, 125 Tage 229380169fjhDanke

 
  
    
27.01.22 20:00
danke, ich habe es über google nicht gefunden.......  

179 Postings, 560 Tage WokstockErneuerbare Energien: Zurück auf Start?

 
  
    
28.01.22 10:10

Gerade habe ich mir die Entwicklung einer ganzen Reihe von Aktien aus dem Sektor Solar, Windkraft, Wasserstoff in den letzten drei Jahren angesehen.


Dabei fiel mir auf, dass ein Großteil der Aktien mittlerweile bereits wieder auf Vor-Corona-Niveau angekommen ist. Nur wenige bilden da eine Ausnahme, u.a. auch JinkoSolar. Selbst bei dem oft beklagten niedrigen Niveau derzeit kann man gegenüber der Vor-Corona-Zeit etwa von einer Verdopplung ausgehen.


Leider kein Trost für Späteinsteiger in die Alternativen Energie-Aktien. Die stehen in meinem Depot mittlerweile alle weit im Minus. Ich kann nur hoffen, dass wir in den nächsten 5-10 Jahren mal wieder eine Hausse in diesem Sektor sehen und ich bis dahin das festgelegte Kapital nicht benötige.


Aber zurück zu JinkoSolar: aus dieser Perspektive sieht die Entwicklung der Aktie ganz gut aus. Stellt sich nur die Frage, ob auch JinkoSolar zurück auf Start springt oder ob wir dieses Jahr noch einmal höhere Kurse sehen werden.

 

1156 Postings, 3291 Tage zocker2109moin moin

 
  
    
28.01.22 10:55
wie stehen hier die chancen wird alfred recht bekommen das jinko in den nächsten wochen die 60 doller marke erreichen kann ?  

179 Postings, 560 Tage Wokstock@zocker2109

 
  
    
28.01.22 11:29
Deine Frage kann Dir niemand beantworten. Reines Ratespiel.

Im momentanen Marktumfeld sehe ich nicht, wo so weit steigende Kurse herkommen sollen. Aber vielleicht gibt es vor den nächsten Quartalszahlen mal wieder einen Run auf JinkoSolar. Wünschen würde ich es mir.  

2096 Postings, 702 Tage slim_nesbit@Hapgetsthecup 21466

 
  
    
28.01.22 11:43
Ja ich bin investiert. ZU Deiner technischen Frage: Ich kann hier keinen Grundkurs für das Auslesen und Interpretieren von Kerzen und TS-Strukturen machen.
Schau Dir die Minutenkerzen und die Tradepositionen an.
Ich habe in anderen Fäden dieses Boards schon ein paar mal eine Übersicht für Interessierte zum Einarbeiten gepostet, an deren dort aufgeführten Einzelschritten man sich  strukturiert  langhangeln. Diesen Aufwand kann man nicht bei jeder ähnlichen Frage erbringen. Sowas man auch nicht kostenlos erwarten, ich habe deine Frage aber nicht so verstanden ; - )

Allerdings zählt ein wesentlicher Teil davon zum Grundwissen über die Funktion einer Börse und dem Inverkehrbringen einer Aktien; dies wird beim Handel mit ausländischen Aktien bestimmte Risikogruppen vorausgesetzt.
Steht sogar im Annex der Wertpapierfragebögen.

In diesem Thread wird nicht zwischen Richtungseinstellungen des Flows von Market Maker und shorts unterschieden. Und einige User identifizieren darüber hinaus auch noch simple Verkäufe, also welche die weder ein Robatrade noch ein short sind, mit Attacken von LVs.
Da kann man gar nicht helfen, da scheint es auch gar nicht darum zu gehen, verstehen zu wollen, was man da selbst macht.  Da wird die Wahrnehmung an die eigene Entscheidung angepasst und fertig.

BTW
Ich würde auch erstmals abwarten, bevor man C. Wood abverurteilt, ob sie daneben liegt, kann man erst in ein paar Jahren erkennen.
 

7067 Postings, 5946 Tage beegees06Das Börsenumfeld ist derzeit sehr schlecht

 
  
    
28.01.22 12:39
und wir werden weiter fallende Kurse bei JinkoSolar haben - da brauche ich keinen Chart und auch keine großartigen Rechenkünste - das bringt momentan nichts  

179 Postings, 560 Tage WokstockSolar: 10 Predictions for 2022 (von BloombergNEF)

 
  
    
28.01.22 13:03

Hier ein interessanter Link, den Ulm000 auf seiner Website geteilt hat.

 

7067 Postings, 5946 Tage beegees06Die Amis werden wach

 
  
    
28.01.22 14:02
und schon gehts wieder Richtung Süden - da fällt mir echt nichts mehr dazu ein  

36 Postings, 386 Tage janwueBeegees

 
  
    
28.01.22 14:40
Du hast doch vor nichtmal 2h selbst gesagt, dass wir weiter fallende Kurse sehen werden. Was genau hat sich in den 2h verändert, dass du nun doch so überrascht scheinst?
Charttechnisch sieht es mMn auch wieder übel aus, weil wir, trotz des Schwungs, den das IPO sehr sehr kurzfristig gebracht hat, wieder unter die 42$ gerutscht sind. Jetzt kann man nur hoffen, dass wir von den $38 abprallen, wie wir es schon zweimal getan haben.
Oder es kommen wieder ganz bescheidene News auf den Markt und die Charttechnik rückt in den Hintergrund. Ihr wisst schon, ganz normaler Jinko-Kram.  

7067 Postings, 5946 Tage beegees06@janwue

 
  
    
28.01.22 16:40
in dieser Geschwindikeit hätte ich es nicht gedacht - aber die Aktie kackt ja jeden Tage 2? ab, wenn das so weiter geht, dann habe wir gleich die 30 ?, die ich eigentlich nie mehr sehen wollte  

1156 Postings, 3291 Tage zocker2109Alles was Alfred Meydorn

 
  
    
28.01.22 16:46
bewirbt und hin und weg ist stützt ab Varta jinko usw ich könnte bei bleiben ist aber derzeitig nicht die Solar Time leider !  

82 Postings, 575 Tage Holly36Zocker2109

 
  
    
28.01.22 17:13
Gebe dir mit Herrn Maydorn Recht!!  Aber er meint doch Jinko wird in ca 2-3 Wochen auf 60-70 Dollar stehen, ansonsten würde er sich wundern, wenn der Kurs sich nicht angleicht.  Dazu kann ich nur sagen - ich wundere mich  jetzt schon!!!!!  Schönes Wochenende, wenn man das bei diesem Kurs sagen darf.  

7067 Postings, 5946 Tage beegees06Maydorns Werdegang war doch auch nicht sauber

 
  
    
28.01.22 20:42
Warum sollte der Saulus jetzt zum Paulus geworden sein  

410 Postings, 1140 Tage MoneyboxerMaydorns

 
  
    
3
29.01.22 11:47
Habe mal Maydorn's Meinung aufgegriffen und ergänzt:
https://youtu.be/rfDTCwfeGfY  

433 Postings, 728 Tage Leo58...

 
  
    
3
29.01.22 12:46
Nun, wie sagt man so schön... Da ist sogar ein Geschenk zu teuer, damit meine ich die Aussagen von Meydorn hinsichtlich seiner Aktienanalysen.
Ich denke viele in diesem Forum haben mehr Hintergrundwissen zu Jinko als der Herr M.
Der gesamte grüne Energien Sektor ist er seit jahresanfang gesunken und das recht gewaltig.
Hier gibt es vielfältige Gründe. Da ist der Republikaner Manchin  der das Klimapaket von Biden behindert.
Auch nicht zu vernachlässigen ist die Aussage der EU die Atomkraft als grüne Energien einstufen zu wollen. Eine gewaltige Steilvorlage für die Atomlobbyisten. Für mich ein Schlag ins Gesicht der Solarenergie und völlig inakzeptabel.
Und immer wieder zu erwähnen der trotzdem hohe Polypreis und die unwahrscheinlich explodierten Logistikkosten.
Und dann noch die zu erwartenden Zinssteigerungen was bedeutet das Solarprojekte selbstverständlich in der Finanzierung teurer werden und somit auf die ohnehin schon niedrigen Margen der Modulhersteller drücken.
Aber die Stimmung unter vielen Analystenhäusern ist für das Jahr trotzdem optimistisch hinsichtlich der erneuerbaren Energien.
Wind Sonnen und Wasserstoffaktien haben sich allesamt verbilligt.
Vielleicht gilt es in den nächsten Wochen hier eine gute Chance zum Wiedereinstieg zu nutzen.
 

7067 Postings, 5946 Tage beegees06@leo58

 
  
    
29.01.22 14:56

1156 Postings, 3291 Tage zocker2109Nächste Woche Kurzirele?

 
  
    
30.01.22 09:05
und welche kusrziele werden wir bei jinko nächste woche wohl erwarten dickes plus 45-50$?  

7067 Postings, 5946 Tage beegees06Hoffe auf 45 $

 
  
    
30.01.22 15:37

119 Postings, 531 Tage Barti67Wenn es nach

 
  
    
30.01.22 17:56
Maydorn geht sehen wir bald die 100$.
Ich glaube wir können schon mit 45 glücklich sein.  

1156 Postings, 3291 Tage zocker2109News

 
  
    
1
31.01.22 08:33
Es war ein kurzes Strohfeuer, dass die Aktie des chinesischen Produzenten von Solarzellen, Solarmodule und Montagesysteme für Solarmodule in der vergangenen Woche erlebte. Nach dem ersten Handelstag des Tochterunternehmens Jiangxi Jinko sprang der Kurs der JinkoSolar-Aktie um mehr als 10% nach oben, der Gewinn schmolz in den folgenden Tagen wieder dahin. Dadurch wurde auch die wichtige Unterstützungslinie bei 41,85 USD durchbrochen.

Aktuell notiert der chinesische Marktführer bei 39,30 USD. Die nächste markante Unterstützung liegt bereits bei 35 USD. Sollte diese gebrochen werden, könnte es sogar zu einem Wiedersehen des Juni-Tiefs des vergangenen Jahres bei 28,24 USD kommen.

Der positive Verlauf des IPOs der Tochter, die am ersten Handelstag um rund 111% im Vergleich zum Ausgabekurs performte, wurde somit zum Abverkauf genutzt und zeigt, dass weiter Druck auf die Aktie kommen könnte. Deshalb sollten interessierte Anleger JinkoSolar derzeit eher von der Seitenlinie betrachten.  

529 Postings, 2765 Tage BudFoxxx@Moneyboxer

 
  
    
31.01.22 11:42
Bzgl. niedrigen IPO Preis bitte nicht außer Acht lassen, dass Jinko noch die Mehrheit an der Tochter hält.

Demnach hat JinkoSolar Holding sehr wohl auch ein Interesse an einer hohen Nachfrage und einem erfolgreichen IPO(selbst zu einem niedrigen Preis) ;-)

Tendenziell war das eingenommene Kapital sowieso fast zweitrangig?wichtiger wird die Wertsteigerung der Tochter in den nächsten Jahren werden.  

Seite: Zurück 1 | ... | 858 | 859 |
| 861 | 862 | ... | 876  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben