Tante Greta geht ab!

Seite 50 von 57
neuester Beitrag: 30.11.12 16:07
eröffnet am: 09.03.11 15:53 von: Jamaica_Rum Anzahl Beiträge: 1420
neuester Beitrag: 30.11.12 16:07 von: reissfahne Leser gesamt: 111000
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 57  Weiter  

2446 Postings, 4314 Tage LastManJa die Informationspolitik ist aber nun mal

 
  
    
28.04.11 19:35
mit das wichtigste bei einer Aktie...wenn keien bescheid weiß wird geschmissen und der kurs sinkt...1000 mal erlebt...gibt nur wenige, die das gut machen bzw. die Aktionäre auch wissen lassen wollen was abgeht...eine anständige meldung zu den Wohnungen und schon gehts up...wurde bisher aber nur von usern gepostet...  

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeinsTante Greta

 
  
    
28.04.11 22:33
hat es mit dem Abheben noch nicht so ganz verstanden! Ich bin gespannt wie weit das Sprungbrett noch nach unten gezogen wird, damit diese Aktie in die Höhe katapultiert wird.  

1990 Postings, 4252 Tage maykyaneues fvon greta

 
  
    
2
29.04.11 10:22

 

         

Grüne 9 in Berlin - alle Eigentumswohnungen verkauft

                                                           

Berlin (ots) - An der  Sömmeringstraße in Berlin - Charlottenburg entstehen seit dem  vergangenen Sommer 123 Neubau-Eigentumswohnungen. Im Oktober 2012 wird  mit der Fertigstellung gerechnet. Bereits jetzt konnte Ziegert Bank- und  Immobilienconsulting den Verkauf der letzten Eigentumswohnung melden.

Die  Wohngebiete entlang des Kurfürstendamms gehören seit jeher zu den  begehrtesten Lagen der Stadt. Die prachtvollen Altbauquartiere mit ihren  Geschäften und Restaurants bieten höchste Wohnqualität und locken  Besucher aus aller Welt. Wohnungen sind hier rar und teuer.  Dementsprechend heiß begehrt ist dieses Pflaster daher für Investoren.

Die  nördlichen Lagen von Charlottenburg rund um den Mierendorffplatz  standen dagegen bislang nicht im Focus der Projektentwickler. Dass aber  auch hier markt- und nachfragegerechte Immobilien entwickelt werden  können, hat die Greta AG zusammen mit Ziegert Bank- und  Immobilienconsulting unter Beweis gestellt: Nach zwei Jahren Planung und  Entwicklung wurde im Frühjahr 2010 das Bauvorhaben "Grüne9.de"  vorgestellt. Der Clou des Vorhabens: Durch Verwendung modernster  Technologien werden die Verwaltungs- und Bewirtschaftungskosten auf  weniger als 1,70 Euro pro Quadratmeter gesenkt. Trotz des hohen  baulichen Aufwands liegt der durchschnittliche Kaufpreis für eine  Eigentumswohnung bei nur 2.750,- Euro pro Quadratmeter.

Bereits  in der Planungsphase waren sich die Vertriebsspezialisten von Ziegert  Bank- und Immobilienconsulting sicher, dass der Berliner Immobilienmarkt  reif für ein solches Bauvorhaben auch abseits der heiß begehrten  Wohnlagen ist. Nikolaus Ziegert beschreibt das Nachfragepotential so:  "Das Interesse an der eigenen Immobilie ist mittlerweile auch bei jungen  Paaren und Familien riesig. Sie sind nämlich nicht mehr bereit, ein  Vermögen für eine Mietwohnung auszugeben. Die Wohnlage wird von diesen  Kunden nach praktischen Erwägungen ausgesucht: Es muss ein angenehmer  Kiez mit Freizeitangeboten, Schulen und Kindergärten sein." Diese  Zielgruppe hat auf das Bauvorhaben reagiert: Nach nur zwölf Monaten  Vertriebszeit wurde nun die letzte der 123 Wohnungen verkauft.

 

 

1138 Postings, 4808 Tage hollysuhUnd so wirds auch weitergehn.

 
  
    
29.04.11 10:42
Nachfrage ist groß und Greta hat das Konzept.

Da ist die Frage überflüssig wie man das mit 8 Leuten hinbekommt.  

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeinsAlle Wohnung verkauft!

 
  
    
29.04.11 10:49
Wo kann man das offiziell nachlesen? Finde auf der HP nichts.  

1990 Postings, 4252 Tage maykyane dort steht nichts auf deren seite

 
  
    
29.04.11 10:52

die brauchen wohl länger als die zeitung kannst aber nach googeln wenn du greta ag eingibst und dann auf news klickst. die letzten 24 std dort findest du den bericht

 

 

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeins@maykya

 
  
    
29.04.11 10:53
Danke!

Auf grüne Tage :-))  

1990 Postings, 4252 Tage maykyaklaro gern geldistmeins

 
  
    
29.04.11 10:56

sind ja auch mal schöne news. hoffe bei bioenergy kommen auch bald welche

 

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeinsdas wäre schön!

 
  
    
29.04.11 10:57

1990 Postings, 4252 Tage maykyakurs steigt

 
  
    
29.04.11 14:45

sind wieder einige dabei zu kaufen.

 

1990 Postings, 4252 Tage maykyanews auf der greta seite

 
  
    
1
03.05.11 19:59

 

Jahresabschlüsse Greta 81. / Fabricius 101.
     

In Vorbereitung der Hauptversammlung vom 18. April  2011 haben wir leider versäumt, die Jahresabschlüsse der vergangenen  drei Jahre der Gesellschaften Greta 81.VV GmbH sowie der Fabricius 101.  VV GmbH einstellen.

Dies möchten wir nachholen und  bitten, unser Versäumnis zu entschuldigen. Die Jahresabschlüsse sind für Sie zum Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDownload bereit gestellt.

Wir danken für Ihr Verständnis!

- Der Vorstand -

 

 

1990 Postings, 4252 Tage maykyagreta blüht wohl auf!

 
  
    
1
03.05.11 20:01

 

Grünes Licht zum Grundstein „Grüne 9“
     

Die GRETA AG freut sich mitteilen zu können, im  Namen unserer Tochtergesellschaft, der Fabricius 101. VV GmbH sowie auch  im Namen unseres Partners, der Ziegert Bank- und Immobilienconsulting  GmbH, dass am Dienstag, den 31. Mai 2011, um 11:00 Uhr die Grundsteinlegung des Projektes Sömmeringstraße 8-22 in 10589 Berlin-Charlottenburg stattfindet.

Bereits heute ist ein Vertriebsstand bei den  Wohnungen von 100 % erreicht.  Wir möchten Ihnen das Projekt näher  bringen,  in dem wir  auf die Website Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.gruene-9.de  verweisen.

Es freut uns, eines der wegweisenden Projekte in  Berlin im Hinblick auf die Nutzung, die Möglichkeiten sowie vor allem  die Umsetzung alternativer Energien in der täglichen Praxis auf den Weg  zu bringen.

 

 

1537 Postings, 5680 Tage Olly Dwenn es so weitergeht

 
  
    
04.05.11 18:03
kann man wieder bei 20cent einsteigen..und gute 100% machen, wenn Sie wieder auf 40cent steigen.
Herrlich, immer wieder alles von vorn  

1537 Postings, 5680 Tage Olly DKlappt doch

 
  
    
09.05.11 14:59
Noch ein paar Verkäufe und dann geht es
Wieder los. Wir nähern uns der 20 cent  

312 Postings, 4270 Tage coelman20 cent??

 
  
    
09.05.11 21:03

Ich glaube nicht, dass wir die 20 cent sehen werden. Also ich werde wieder einsteigen, sobald der Kurs um die 27 cent ist. Ich will den zug nicht verpassen, wenn es wieder aufwärts geht. Da gehe ich lieber auf nummer sicher, denn dass die Aktie deutlich mehr potential hat sollte jedem bewusst sein.  

 

1537 Postings, 5680 Tage Olly Ddas Interesse ist sehr mager

 
  
    
11.05.11 16:13
aber da der Zock immer Reihum geht, wird auch Greta wieder lebendig.  

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeinsdas kommt noch frühzeitig

 
  
    
11.05.11 16:15
wieder zurück!!  

50 Postings, 4266 Tage wyatterMeine Güte...

 
  
    
1
21.05.11 07:44

was ist denn los ? Nix ????

Dass da immer tausende von Leute sich auf eine Aktie stürzen und dann 6 Wochen später total tote Hose..., Wahnsinn.

ich bin gerade fett im Minus mit dieser Aktie aber denke nicht dran zu verkaufen da der nächste "zock" (verdammt echt, laufen an der Börse eigentlich nur noch Zocks oder ist da auch mal was handfestes zu sehen?) kommt bestimmt.

Immobilienpreise sind momentan so hoch wie noch nie, die spinnen doch gerade alle die Häuslekäufer.

Und der JAhresabschluss war doch auch gut, die Veröffentlichung kam nach der Hauptversammlung nur etwas verspätet.

Also wird das Ergebnis von Greta entsprechend ausfallen, aber wie ich denke werden alle wieder auf einmal aufspringen nach ner Überschrift "Tante Greta geht WIEDER ab".

 

 

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeins@wyatter

 
  
    
21.05.11 09:17
Sehr schön es gibt noch einen der fett im Minus ist, aber ich glaube auch an ein comeback von der guten Tante Greta. In diesem Sinne stay long!!!!!!!!!  

359 Postings, 4318 Tage TheAvengerBin nicht im Minus

 
  
    
21.05.11 13:23

 aber auch nicht 3 stellig im plus. Aber egal, zockergeld ist eh abgeschrieben. Ich bin ebenfalls long.

 

1537 Postings, 5680 Tage Olly Des geht ja leider sehr langsam bergab

 
  
    
01.06.11 18:18
die großen Investments kommen wohl erst wieder bei 20cent oder 15 cent  

359 Postings, 4318 Tage TheAvengerJa dann lass kommen

 
  
    
01.06.11 23:42

 Also bei 15 Cent lege ich nochmal nach. Aber locker. evtl. auch bei 20 cent schon. 

 

3284 Postings, 4263 Tage geldistmeinses könnte

 
  
    
02.06.11 15:06
so langsam mal der Wendepunkt eingeläutet werden. Dienstag war die Grundsteinlegung für die Grüne Neun!! Immobilien sind mehr gefragt den je, Betongold ist und bleibt auf lange Sicht eine gute Kapitalanlage!!! Das sollte sich auch bald bei unserer Tante Greta bemerkbar machen :-))))  

1537 Postings, 5680 Tage Olly DBetongold?

 
  
    
06.06.11 09:26

Also wir müssen auch realistisch sein. Lage. Lage und nochmals Lage ist entscheidend. Und erinnern wir uns an die vielen Abschreibungsobjekte im Zeitalter der New Economy.

Da kenne ich noch einige Kollegen, die Appartments für 180.000 EUR gekauft haben, die heute am Markt für gerade 110.000 EUR weggehen. Also Gewinn bei Immobilien war und ist m.E. in Deutschland nur mit erstklassigen Lagen zu machen.

 

2446 Postings, 4314 Tage LastManWas ein Einsatz :D

 
  
    
07.06.11 13:40

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben