co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 1 von 204
neuester Beitrag: 23.11.21 07:21
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 5097
neuester Beitrag: 23.11.21 07:21 von: Stronzo1 Leser gesamt: 1210113
davon Heute: 213
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  

1 Posting, 3509 Tage stan1971co.don Aktie mit Kurspotential

 
  
    
5
27.04.12 11:44

Die Aktie der co.don AG  [WKN: A1K022 / ISIN: DE000A1K0227] könnte ein vielversprechendes Investment werden. Der Kurs hat sich seit Januar deutlich erholt. Für zunehmende Bekanntheit des Biopharma Unternehmens, dass sich auf die zukunftsträchtige regenerative Medizin spezialisiert hat, sorgte zunächst der Unternehmerpreis des ostdeutschen Sparkassenverbandes, dann eine ZDF-Reportage im März über das Problem von Knorpeldefekten im Kniegelenk und deren Behandlung mit dem co.don Verfahren der körpereigenen Knorpelzelltransplantation. Von den ca. 175 000 Knieprothesen, die in Deutschland jährlich eingesetzt werden, könnten durch das neue und schonende Verfahren rund 25 000 vermieden werden. Am kommenden Mittwoch (02. Mai 2012) wird nun auch das ARD Fernsehen in der SWR-Sendung "betrifft" das regenerative Verfahren des Unternehmens ausführlich vorstellen - und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr! Der Titel der Dokumentation lautet „Schluss mit Gelenkschmerzen“.

 

Durch die wachsende Bekanntheit wenden immer mehr Orthopäden dieses Verfahren an, und davon könnten Anleger mit Risikobereitschaft profitieren. Die Aktie ist ein echter Kauf.

 

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
5071 Postings ausgeblendet.

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1In der HV hat man

 
  
    
28.10.21 23:48
der Erwartung Ausdruck verliehen, dass der Asien Lizenzvertrag bis Ende Oktober abgeschlossen sein soll. Mit Abschluss wären die ersten Millionen fällig..  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1ich merke mir den 12. 11. vor

 
  
    
29.10.21 15:51
Qualität geht hier vor Schnelligkeit. Ein paar Tage oben drauf ist mir lieber als Ärger nach einer Woche oder unnötige Zugeständnisse unter Zeitdruck.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Bis dahin geniesse ich noch

 
  
    
29.10.21 15:52
die Kryptorallye :)  

24058 Postings, 4818 Tage Heron@Stronzo #5075

 
  
    
29.10.21 18:09
Die haste doch verpennt!!!  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Pennen

 
  
    
01.11.21 02:29
ja, von den ca. 8.5 Mio Prozent Anstieg habe ich nur ein klitzekleines Bisschen nicht verpennt. Aber besser so als gar nichts.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Asien

 
  
    
08.11.21 07:01
schön langsam .....  

79 Postings, 3090 Tage LitchenZWEI

 
  
    
09.11.21 15:32
vor dem komma, geknackt mit langsam steigendem (aber immer noch blutleerem) volumen. mein misch-ek aus aktien und bezugsrechtescheinen liegt bei ?1.55. noch ist nicht klar ob codon es packen wird, aber ich habe geduld und schaue was so kommt. viel glück allen.
lg  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Börsenwert ca. ? 25 Mio

 
  
    
09.11.21 17:02
Ein Ex-Manager des Hauptkonkurrenten will die Lizenz für Asien ...

Übernahme ?

Würde ich nicht ausschliessen. Definitiv nicht.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Übernahme .. welches Motiv gäbe es ?

 
  
    
09.11.21 20:36
Die Lizenzverhandlungen dauern nun schon sehr lange .. ich gehe immer noch davon aus, dass das klappen wird.

Allerdings: Ein Ex-Manager des Hauptkonkurrenten der um ? 7 Mio eine Lizenz für Asien erwerben will und dafür auch noch Royalties in Höhe von ca. 10 % zahlen soll.

Warum nicht besser gleich das ganze Ding um 40, 50 Mio übernehmen: eine funtionierende State-of-the-Art Factory, einen zumindest in Entwicklung befindlichen EU-Markt übernehmen, die Technologie in Asien und natürlich auch in den USA einsetzen ... dort wo sich der Typ wohl bestens auskennt...

Ein Schnäppchen  

352 Postings, 1734 Tage Superbulle88info

 
  
    
09.11.21 21:37
Ex manager hauptkonkurrent?  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Superbulle88

 
  
    
09.11.21 21:44
nur Superbulle oder hast Du auch bei der HV reingehört ?

Für Dich: Der potentielle Lizenznehmer hat früher eine führende Position bei einem Hauptwettbewerber in den USA bekleidet. Er ist ein Chinese der in Boston lebt und von Co.Don laut eigenen Angaben durchgescreent wurde.

Ich glaube nach wie vor an einen Lizenzdeal, aber die erwähnte Konstellation facht durchaus meine Phantasie an. Könnte mir vorstellen, dass alleine schon der beabsichtigte Lizenzdeal jemanden veranlassen könnte, ein paar Teile einzusammeln.

Aber noch warten wir.

Wie gesagt: Hopp oder Drop.  

57 Postings, 202 Tage PatKuewieder bewahrheitet sich Contraindikator

 
  
    
1
09.11.21 22:41
Stronzo... Mitte Oktober noch skeptisch und geprahlt, dass aus Co.don raus und long bitcoin...

Das war bei um die 1,60 EUR... jetzt nicht einmal 1 Monat später sind wir über 2 EUR...

und das, obwohl sich ja die nächsten 3 bis 6 Monate hier nichts tuen sollte...


Und jetzt klingt alles wieder positiv und quasi logisch für jemanden der bei der HV anwesend war, dass Co.don zu dem Kurs ein Schnäppchen sei und eine (Teil-)Übernahme nur logisch sei...

einfach nur lächerlich...

Fähnchen im Wind...  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Kontraindikator

 
  
    
10.11.21 04:32
zur Erinnerung:

Co.Don notiert aktuell bei ca. ? 1 (umgerechnet). Bei einem Zehntel von noch vier Jahren und nahe einem All-Time-Low !

Dieser Weg nach unten ist gesäumt von Mismanagement, leeren Versprechungen und weit verfehlten Prognosen. Auch die für Ende Oktober angekündigte Lizenzvereinbarung  lässt immer noch auf sich warten.

Aber: Die Hoffnung stirbt zuallerletzt. Noch lebt sie, auch, weil noch ein paar Euro von der letzten KE in der Kasse sein müssten....  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1und nicht ausgeschlossen werden kann,

 
  
    
10.11.21 04:38
dass jemand (sprich der Ex-Manager des Hauptkonkurrenten) auf die Idee kommen könnte diesen miserabel geführten Jammerladen endlich zu übernehmen und das grossartige Produkt erfolgreich zu vermarkten.  

57 Postings, 202 Tage PatKueBauerfeind

 
  
    
10.11.21 09:04
Da muss er sich ja nur mit Bauerfeind einig werden...

Durch weitere Kapitalmaßnahmen ohne Überbezugsrechte für die Altaktionäre und Abnahmeverpflichtungen des Hauptinvestors kann ich sukzessive den Anteil immer weiter erhöhen wie zuletzt...  

825 Postings, 3870 Tage Nenoderwohlitutkaufsignal ist da...

 
  
    
10.11.21 12:45
jetzt noch die bestätiung für den turnaround!  

294 Postings, 303 Tage Walter BlackÜbernahme? Ernsthaft, Stronzo?

 
  
    
10.11.21 16:59
Das wird ja immer lächerlicher!
Hast du dir einmal ausgerechnet zu welchem Gesamtpreis Bauerfeind+Verwandtschaft bei Codon eingestiegen sind?

Der gibt den Laden nicht für 4, 8, oder 10€ pro Aktie wieder her.

Es soll tatsächlich noch Investoren geben, die langfristig denken und handeln. Kleiner Tipp, dich meine ich nicht damit.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Lächerlich ?

 
  
    
11.11.21 19:55
Ja. Wo Co.Don in den letzten Jahren hingeführt wurde ist wahrlich lächerlich.

Sollte der Deal mit dem amerikanischen Chinesen klappen werden kurz- und mittelfristig ca. $ 8 Mio in die Kasse gespült. Quasi spesenfrei. Das würde die Galgenfrist erheblich nach vorne  pushen. Für alle jene, die an das vom Unternehmen anvisierte BE-Ziel in ca. 12 Monaten glauben, hiesse das: Quasi durchfinanziert bis zur Auferstehung ! (Eine gesunde Portion Skepsis bleibt angebracht).

Sollten sich genug "Gläubige" finden, könnte hier in Kürze eine Monsterrallye abgehen. x 2 / x 3 / x 4 / ..

Lächerlich ? Ja. 100 %  

294 Postings, 303 Tage Walter BlackStronzo hilf mir bitte

 
  
    
12.11.21 12:40
Ich hab schon wieder die Übersicht verloren.
Ist das Management von Codon jetzt immernoch komplett unfähig, oder haben sie es jetzt voll drauf.

Oder entscheidet sich das alleine an dem Zustandekommen des Lizenzdeals?

Lächerlich, war auf deine Übernahmephantasie bezogen.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Lizenzdeal

 
  
    
12.11.21 13:46
Ja. ALLES entscheidet sich über den Lizenzdeal. Alles. Und vielleicht wird auch mehr draus.

Wenn er aber nicht zustande kommt. Wo bitte soll die Reise hin gehen ? Covid Welle Nummer ?  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Naja

 
  
    
17.11.21 20:19
schön langsam dauert das etwas lange  

60 Postings, 523 Tage torf86noch..

 
  
    
18.11.21 00:37
.. so einen winter mit vollen kliniken, aufgeschobenen OPs wird der laden nicht durchstehen. außer es kommt KE nummer zwanzigtausend.  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Covid

 
  
    
18.11.21 06:57
ich gehe davon aus, dass die Politik nun einen zweiwöchigen, strengen Lockdown durchziehen wird. Besser früher als später.  

60 Postings, 523 Tage torf86desaströs..

 
  
    
22.11.21 20:45
..wie immer :)  

3139 Postings, 1590 Tage Stronzo1Spahn sagt ja, dass am Ende

 
  
    
23.11.21 07:21
nur mehr Geimpfte und Genesene übrig sein werden. Dann hoffen wir, dass die potentiellen Patienten von Co.Don in diese Grippen fallen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben