UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bilfinger-Berger

Seite 124 von 126
neuester Beitrag: 02.12.20 01:09
eröffnet am: 23.11.05 00:04 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 3141
neuester Beitrag: 02.12.20 01:09 von: fws Leser gesamt: 783943
davon Heute: 115
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 Weiter  

5281 Postings, 5833 Tage atitlanrichtig

 
  
    
27.10.20 14:44
stattdessen wurde hier der Kurs sofort halbiert weil man in diesem Jahr Corona bedingt mit schlappe 50 Mio. weniger Freier Cash Flow plant
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

432 Postings, 1026 Tage Kowalski100Die Aktie ist Spielball..

 
  
    
1
27.10.20 22:37
.. der Shortseller und Computerprogramme.

Die Deutschen Börsenluschen haben den Anglo-Shortsellern wie üblich nix entgegenzusetzen.
Deshalb tummeln die sich auch gerne in Deutschland. Zur Not haut dann eine US-Bank e8ne Verkaufempfehlunh raus, da schlottern dem Deutschen Lemming sofort die Knie. Stupid Herman Money nennt man das..  

432 Postings, 1026 Tage Kowalski100Wahnsinn..

 
  
    
28.10.20 09:54
Gleich wieder unter 15?!  

2582 Postings, 1052 Tage __DagobertInfo zu einem Zukauf eines Großen

 
  
    
02.11.20 21:20

5281 Postings, 5833 Tage atitlanauch erfreulich : DWS

 
  
    
04.11.20 13:11
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic004_2020-11-04.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
pic004_2020-11-04.jpg

5281 Postings, 5833 Tage atitlanhatte heute morgen ähnlich wie DWS entschieden

 
  
    
04.11.20 13:36
den Rücksetzer der  m.e. aberwitzige bewertete BIlfinger Aktie zu benutzen um nach zu legen..
mit ein wenig glück ist mir da sogar das Tagestief gelungen.. hatte da allerdings nur  etwa 85% bekommen .
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic005_2020-11-04.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
pic005_2020-11-04.jpg

5281 Postings, 5833 Tage atitlandas Gap vom 28.10

 
  
    
04.11.20 13:51
wurde Musterhaft geschlossen.. nun mal schauen ob die Aktie wider zurück gepresst wird oder einen Anlauf nehmen wird (darf..) auf die 200-er.
Am  12.11 kommt die Bilanz.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic007_2020-11-04.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
pic007_2020-11-04.jpg

135 Postings, 2395 Tage TillBKnapp 10 Prozent plus,

 
  
    
05.11.20 19:09
gibts irgendwelche News ?  

2582 Postings, 1052 Tage __Dagobert@TillB

 
  
    
05.11.20 19:21

171 Postings, 3242 Tage _christophVon 2015????

 
  
    
05.11.20 19:23

171 Postings, 3242 Tage _christophÜbernahmespekulation mal wieder

 
  
    
05.11.20 19:28
US-Investor Clayton, Dubilier & Rice  

2582 Postings, 1052 Tage __Dagobert@christoph

 
  
    
05.11.20 20:19
Link dazu bitte  

432 Postings, 1026 Tage Kowalski100Manche Leute..

 
  
    
1
05.11.20 21:46
lassen sich mit der gleichen Masche gleich 2x verarschen.
Beim letzten mal hat das Gerücht für knapp 21? gereicht.
Mal sehen wie hoch die Idioten die Aktie diesmal hochkaufen..  

432 Postings, 1026 Tage Kowalski100Insider, informierte Kreise... klar

 
  
    
05.11.20 22:14

5281 Postings, 5833 Tage atitlannach L&S

 
  
    
06.11.20 08:03
wir Bilfinger heute wieder sehr viel Spasß bereiten
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

5281 Postings, 5833 Tage atitlantrotzdem allemal

 
  
    
06.11.20 08:55
sehr merkwürdig was hier abgegangen ist
Die extreme Manipulationen der vergangene Jahre die noch mal intensiviert  wurden als Bilfinger die Aktienrückkauf abgeschlossen hatte,  scheinen nicht umsonst gewesen.
Ich denke es gab hier eine lange periode wo Cevian mächtig selber abverkauft hatte und allmählich die Bewertung und, zumal  Bilfinger sich zuletzt sehr gut entwickelt hat.. die Aktie so ein abstruse Unterbewertung geführt hatte... . In diesem Jahr noch mal bei minus 50%, klar nach kontinuierliches extremes deckeln von eine grosse Adresse.
Und ja ..... genau dann an einen Verkauf interessiert sein .. es stinkt alles ohne Ende!!

Krass auch dass hier die Vorstände insbesondere den herrn Blades so massiv zu viel höhere Kurse gekauft hatten, nun bei eine sehr viel niedrigere Marktbewertung  an einem Verkauf an PE interessiert sein soll.
Wie zum Himmels willen ist das möglich.

Grundsetzlich glaube ich dass Blades hier macht was Cevian ihm vorgibt.
Aber ich denk Cevian macht so noch mal mächtig Kasse mit Bilfinger auf kosten der Langzeitaktionäre wenn sie dies so durchsetzen, die werden dan bestimmt entweder massiv kompensiert werden für den verkauf oder  werden sich in den Verträge so positionieren dass sie nachher ein viel grösseres teil des Unternehmens schlucken können.

Aber wie gesagt, es wundert nach so krasse Vorgänge hier alles nicht.. und es pass dass sen Herrn Blades sich schon zuvor sehr wohl gefühlt hat unter der Führung  von Privaty Equity (als CEO von Spectro Analytical Instruments , nachdem 1998 die German Capital Group Spectro erwarb).
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

2582 Postings, 1052 Tage __DagobertGerüchte

 
  
    
06.11.20 09:43
Man weiss ja nie, was an Gerüchten dran ist, aber warum beauftragt Bilfinger eine Bank, für einen  Prozess, bei dem ein Private Equity Unternehmen Bilfinger übernimmt?!?  

5281 Postings, 5833 Tage atitlangut Frage

 
  
    
06.11.20 10:11
der Umsatz ist auch auffällend winzig nun .. vor ein paar Woche gingen in die erste Stunde bis zu einem Kurs von 21 ? um die 500k.. und danach fast nichts mehr!
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

5281 Postings, 5833 Tage atitlanecht Hammer

 
  
    
1
06.11.20 13:10
Schon wieder 7% zurück gekommen (nach gutem alten Muster .. das ganze scheint sich hier zu wiederholen..

Die meine hatte ich am Anfang verkauft (zu ? 19,44) , eben auch weil man das so hat beobachten können hier.

Die Bafin ist wirklich eine Scherzorganisation, aber im Umkehrschluss ist Deutschland für PE ein wahres Paradis.

Die Deutsche Politik  verschlaft das ganze, sehr zu Schaden der Gesellschaft und Wirtschaft.
Börsennotierte Firmen können  vom ausländischen (allen voran) Raubkaptalismus  einfach kaputt manipuliert werden, nachher zu Schnäppchen Preise übernommen und verscherbelt werden.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic008_2020-11-06.jpg
pic008_2020-11-06.jpg

135 Postings, 2395 Tage TillBMan hat schon den Eindruck,

 
  
    
1
07.11.20 09:39
daß diese Aktie stark unter Kontrolle ist. Eine Übernahme von Bilfinger könnte ich mir durchaus
vorstellen. Der Zwischenbericht nächste Woche wird interessant.
Auch der Chart sieht gut aus. Beim ersten mal sind wir an der 200 Tagelinie abgeprallt.
Jetzt stehen wir wieder da und könnten mit einem gutem Ausblick mal richtig durchstarten...
 
Angehängte Grafik:
design_big.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
design_big.png

135 Postings, 2395 Tage TillBAufstockung

 
  
    
08.11.20 08:39
DGAP-Ad-hoc: Bilfinger SE / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung Bilfinger SE: ENA Investment Capital erhöht seine Beteiligung auf 12,00% am Grundkapital 07.11.2020
 

2582 Postings, 1052 Tage __DagobertUnklar

 
  
    
08.11.20 11:10
https://www.finanznachrichten.de/...auf-12-00-am-grundkapital-022.htm

In Summe haben sie dann ja weniger - von 14,xx% auf 12% oder etwa nicht?  

2145 Postings, 7616 Tage fwsENA Opportunity jetzt mit 12%.

 
  
    
09.11.20 17:35
https://www.ariva.de/news/...ger-se-veroeffentlichung-gemaess-8883398

Möglicherweise waren sie mit einem kleinen Anteil auch mal short.



 

 

2145 Postings, 7616 Tage fwsLeerverkäufe reduzieren ihre Position weiter

 
  
    
09.11.20 17:37
BlackRock Investment Management (UK) LimitedLondonMitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen

Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Bilfinger SE
ISIN: DE0005909006
Datum der Position: 06.11.2020
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 3,88 %

 

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben