UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bilfinger-Berger

Seite 12 von 126
neuester Beitrag: 27.11.20 12:13
eröffnet am: 23.11.05 00:04 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 3140
neuester Beitrag: 27.11.20 12:13 von: __Dagobert Leser gesamt: 783339
davon Heute: 91
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 126  Weiter  

779 Postings, 2383 Tage Drattleschon krass

 
  
    
1
05.08.14 09:21
heute nochmal -10% - fehlt nicht mehr viel, und damit seit dem Hoch im April -45%!!!  

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Heute morgen

 
  
    
3
05.08.14 10:00
In der Spitze -12%(!)
Bei 55 nochmal zugelegt. Ob's richtig war wird sich weisen.
Aber genug runter geprügelt ist die Aktie ja schon.
Und immerhin geht's nicht um Insolvenz, sondern -verübergehend- weniger Gewinn.
Bin mal gespannt.  

3077 Postings, 4697 Tage dolphin69'277

 
  
    
1
05.08.14 10:26
der erste Schock scheint verdaut zu sein....das Ding stabilisiert sich...vllt. hat RoKo ja seine Abfindung in Aktie investiert  :-))....nachdem er das Handtuch geworfen hat, dürfte es jetzt ja wieder aufwärts gehen  :-))  

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Schau mer mal -:)

 
  
    
05.08.14 11:00

717 Postings, 2329 Tage Geldmeister 2014Der Koch verdirbt den Brei und kackt ab!

 
  
    
2
05.08.14 11:02
Ob er sich jetzt an Mutti Merkels Brüste flüchtet und fortan nur noch mit Bauklötzchen  und Nippeln spielen darf, werden Interessierte zeitnah von der Zeitung mit den 4 Buchstaben erfahren.

Manche fanden, dass er wie ein unreifes Ohrfeigengesicht aussah, für andere sah er eher wie ein degenerierter Kampfhund mit Vorliebe für Fastfood (ohne Quatsch) aus. Für mich hatte er einfach nur ein leeres Nullgesicht, mit dem er die Erwartungen vollstens erfüllt hat.

1. Maßnahme: Man sollte sämtliche Dixi Toiletten auf Bilfinger Baustellen in "Roland Koch Gedächtnis Scheißhäuser", umbenennen und uns Bürgern lebenslang freien Eintritt gewähren.

2. Maßnahme: Er sollte von einem noch warmem und unsauberen Donnerbalken (Plumpsklo-Sitz) bis ans Ende der Welt gejagt, und anschließend auf den Mond katapultiert werden. Dort kann er den beiden Plastronauten Wallace and Gromit, beim Käseabbau helfen.

3. Maßnahme: Auf dem Mond soll Koch dann versuchen mit seinem Mond-Leidensgenossen Thomas Middelhoff eine Familie zu gründen, eine Kolonie zu bauen und Mondkälber zu züchten. Viel Spaß dabei. Vielleicht kommen ja mal ein paar Aliens vorbei und geben den beiden wertvolle Tipps.

Fazit: Roland Koch hat es in Rekordzeit geschafft, einen der besten, solidesten, gesündesten und seriösesten deutschen Konzerne, erst in den Dreck und dann auch noch gegen die Wand zu fahren um dabei den Karren auch noch zielsicher zum umkippen zu bringen.

Kompliment, so viel Unvermögen und Inkompetenz konnte tatsächlich nur ein Ex-Politiker in die Waagschale werfen, der im Größenwahn glaubte erfolgreich im fremden Revier wildern zu können.

Also allerhöchste Zeit endlich eine Managerhaftung (mit dem gesamten Vermögen) einzuführen!

Das wars. Hoffentlich geht's mit Bilfinger ohne das Watschengesicht wieder bergauf. Die Firma hat eine bessere Zukunft verdient.  

7547 Postings, 3584 Tage Herculeaskrass

 
  
    
1
05.08.14 11:42
hab gestern echt noch überlegt mit Verlust raus und heute günstiger wieder rein;-)
naja dafür heute bei 56? nachgekauft
und das Beste: die eine Politik0 ist endlich weg  

4018 Postings, 4818 Tage Schoko65der Koch,

 
  
    
7
05.08.14 12:26
das wäre doch einer für den Berliner Flughafen. Bei der Kompetenzbündelung dort
fehlt der noch.  

3077 Postings, 4697 Tage dolphin69#Geldmeister

 
  
    
05.08.14 12:36
du magst den RoKo nicht sonderlich, oder ???  ;-))  

2678 Postings, 2636 Tage .slidebilfinger se

 
  
    
05.08.14 12:36
am besten wäre eine übernahme, wäre doch jetzt ein schnäppchen  

3077 Postings, 4697 Tage dolphin69Nachtrag

 
  
    
05.08.14 12:53
als Koch am 01.7.2011 Vorstandsvorsitzender von B+B wurde, stand die Aktie bei ca. 68 Euro...und heute ???  

254 Postings, 3719 Tage BörsenknechtFast 20 % tiefer !

 
  
    
05.08.14 13:06
http://www.ariva.de/mdax-index/...=change_rel_3_years&sort_d=desc

Einer der schlechtesten Werte im MDAX u bis Jahresende wohl der Schlechteste !  

3077 Postings, 4697 Tage dolphin69#286

 
  
    
2
05.08.14 13:33
naja, Südzucker hat wohl auch beste Chancen auf die "goldene Himbeere/Zitrone"  

7547 Postings, 3584 Tage Herculeasich hoffe

 
  
    
1
05.08.14 15:17
mal auf einen SK über 55,50;
ist für mich der Dreh- und Angelpunkt im Langzeitchart;-)  

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Diese Analysten

 
  
    
1
05.08.14 17:19
Nachdem die schlechten Nachrichten alle raus sind, Koch seinen Hut genommen hat und die Aktie auf einem neuem Tiefststand steht, hagelt es Verkaufsempfehlungen.
Da müssten doch noch einige Leichen im Keller liegen, damit es gerechtfertigt wäre den Kurs vom jetzigem Niveau nochmals zweistellig auf Talfahrt zu schicken.
Dann wären wir bei Mitte 40 angelangt.
Die Börse lebt zwar von Übertreibungen, aber dieser Preis wäre dann doch, bei einem weiter funktionierenden Geschäftsmodell, glatt geschenkt.
Oder sollte ich mich da täuschen???
Bin mal gespannt was die nächsten Tage bringen.  

33746 Postings, 4336 Tage Harald9die täuschst dich ganz gewaltig !

 
  
    
05.08.14 17:20
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Wieso?

 
  
    
05.08.14 17:29

10342 Postings, 4460 Tage kalleariSchmierenkommödiant Koch tritt ab

 
  
    
2
05.08.14 19:56
Er versprach viel hielt wenig, wie bei Politikern üblich. Ein dubioser Typ, der gern im Dunkeln wurstelt !  

4090 Postings, 6109 Tage MannemerWeiß eigentlich jemand

 
  
    
5
05.08.14 23:13
...wie viele Millionen diese Ex-Polit-Niete im Nadelstreifen noch als Abfindung kassiert ?
Dürfte erfahrungsgemäß ein stolzer Betrag sein. Ein Mensch in Hartz IV kann von solchen Beträgen nur träumen. Stattdessen werden diese armen Schweine -ich nenne sie mal so- von solchen Typen noch verspottet. Da gibt es doch tatsächlich Politiker der Union wie Seehofer die diesen Blender in die Politik zurück holen wollen. Die politische Kaste ist nur noch erbärmlich und moralisch abgewirtschaftet. Das sind die wahren Sozial-Schmarotzer in diesem Land.  

4090 Postings, 6109 Tage MannemerHeute in der lokalen Presse dazu gelesen

 
  
    
4
06.08.14 06:24

"Weil die Trennung einvernehmlich ist, erhält Koch seine Vergütung so lange, bis sein Vertrag Anfang 2016 regulär ausläuft. Für das abgelaufene Geschäftsjahr hatte der ehemalige hessische Ministerpräsident rund zwei Millionen Euro bekommen, steht im Vergütungsbericht des Konzerns."

http://www.morgenweb.de/nachrichten/wirtschaft/...-schlauer-1.1826656
 

1368 Postings, 3605 Tage bigeagle198Kann mir mal jenand erklaeren,

 
  
    
06.08.14 10:45
warum die Deutsche Bank ihr Kursziel bei 86.- ? belässt? So wie ich das sehe, ist das alles nur vorgeschoben. Ich habe erfahren, dass Ermittlungen laufen. Da kann es noch einige Ueberraschungen geben. Ich vermute, dass der Kurs mittelfristig wieder anziehen wird, als ob nie etwas gewesen ist. Uebrigens die HV ist nicht mal 3 Monate her. Bisher dachte ich, Gewinnwarnungen kommen immer vor aber doch nuemals direkt nach einer solchen. Das scgeint offensichtlich noch niemandem aufgefallen zu sein.  

12974 Postings, 7577 Tage TimchenWenn die Probleme nur auf Koch

 
  
    
06.08.14 11:09
zurückzuführen sind, sind sie sehr schnell zu beheben,
zumal sein Vorgänger ins amt gekommen ist,
der das Unternehmen sehr gut kennt und seine Qualifikation bereits
bewiesen hat.

zu der Nummer mit der Gewinnwarnung: dir scheint noch nicht
aufgefallen zu sein, dass Koch schon immer ein Gauner war.

das sollte Erklärung genug sein.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Was mich irritiert

 
  
    
1
06.08.14 11:26
ist, dass man den von Koch eingeschlagenen Kurs uneingeschränkt fortführen will.
Wenn das alles so richtig war, warum müsste er dann gehen?
Da passt doch was nicht  

4832 Postings, 2692 Tage Panda123echt heftig!

 
  
    
3
06.08.14 11:35
Erste Posi zu 53,20 hab ich mir mal gesichert!  

548 Postings, 3866 Tage greenhorn24Also wenn die Gegenbewegung

 
  
    
2
06.08.14 12:07
nach so einem Kursverfall ausbleibt, da stimmt was nicht.
Wahrscheinlich sind noch längst nicht alle schlechten Nachrichten draußen. Ansonsten müsste es mal ne Gegenreaktiongeben.
Aber hier greift ja im Moment keiner mehr zu. Das sollte man schon mal hinterfragen.
Üblicherweise hat die Börse sich dann ausgekotzt, wenn  alle schlechten News draußen sind.
Also kommt da noch was? Hat der Koch noch was verzappt, was wir noch nicht wissen?
 

2678 Postings, 2636 Tage .slidedoppeltief intraday

 
  
    
06.08.14 14:42
bei 53,00e
Rebound ist durchaus möglich, im besten falle steht bilfinger zum Börsenschluss über 56e  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben