UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.809 -0,4%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.853 0,7%  Dollar 1,0532 -0,2%  Öl 112,3 -0,4% 

14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1065
neuester Beitrag: 17.05.22 22:45
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 26610
neuester Beitrag: 17.05.22 22:45 von: Anonym123 Leser gesamt: 3590209
davon Heute: 715
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  

5367 Postings, 6364 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 
  
    
64
24.05.11 15:08

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
26584 Postings ausgeblendet.

179 Postings, 87 Tage Anonym123@Katjuscha

 
  
    
1
16.05.22 21:26
natürlich ist die CL (GRUNDSÄTZLICH!) eingepreist.
Was denkst du denn mit was Verein und Aktionäre kalkulieren?
Mit Platz 10 oder was?

Die CL ist selbstverständlich eingepreist und zeigt sich auch am Kursverlauf.
War der Kurs heute tiefer steht als vor 2 Jahren?
Das ist eine Frage die nur gestellt werden kann, wenn man diese Zeit in einem Atomschutzbunker oder auf dem Mond verbracht hat.

Kleine Hilfestellung:
Es gab Corona mit Einnahmeverluste und unsicherer Perspektive zum Herbst. Es gibt einen Krieg in Europa mit ungewissen Ausgang. Es gibt die höchste Inflationsraten seit Jahrzehnten die mit Kaufkraftverlusten verbunden sind. Es gibt eine Wirtschaftskrise die das Wachstum bremsen und es gibt eine Währungskrise die den Euro in Tiefstwerte drückt!

Alles von Entertainment, Techbranche oder E-Commerce wird massiv abverkauft. Genau aus dem Grund!
Wer clever ist kauft Cash-Maschinen z.b. Öl, Gas oder Krisensichere Anlagen z.b. Tabak.

DAS ist der Grund warum man so tief steht. Eigentlich auch sau einfach zu verstehen.
 

319 Postings, 119 Tage EG33wiregold

 
  
    
16.05.22 21:28
na was ist du Labertasche...Hosen voll oder Konto schon überzogen?!

Es zeigt doch schon das du nicht richtig lesen und verstehen kannst...keiner verlangt das du an einen "Deppen" Geld überweisen sollst... willst aber mit dem Deppen wetten und vertraust auf ein Ehrenwort.

Du hast dich so etwas von ins Aus geschossen...merkst es scheinbar noch nicht einmal...aber egal...war mir eh klar...  

319 Postings, 119 Tage EG33CL Teilnahme ist eingepreist

 
  
    
16.05.22 21:52
sehe ich genau so...was allerdings nicht eingepreist ist...ob man weiter kommt oder möglicherweise gleich wieder raus fliegt. Denn da habert es ja...und wie jeder weiß...nur wenn man weit kommt dann fließt richtig Kohle. und da traut man dem BVB scheinbar wenig zu...zurecht?!  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldEgg

 
  
    
16.05.22 22:08
Dann nehmen mir doch meinen RA
Sende mir deine Adresse und er schreibt doch an. Ich übernehme sogar die 150? für dich .  

105714 Postings, 8100 Tage KatjuschaEgg33 und Anonym123

 
  
    
16.05.22 22:44
Wie wäre es denn wenn ihr mal fundamental mit Kennzahlen und solchem Kram argumentieren würdet statt euch immer lächerliche Vergleiche zu früheren Zeiten aus dem Arm zu leiern?

Das kann doch echt nur ein Witz sein, was ihr hier zur fundamentalen Bewertung schreibt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

494 Postings, 357 Tage JAF 23@anonym: Rahmenbedingungen

 
  
    
16.05.22 22:59
„Es gab Corona mit Einnahmeverluste und unsicherer Perspektive zum Herbst. „ —> Jupp - passt. Gerade die Unsicherheit ist ein Hemmschuh für die Aktie.

„Es gibt einen Krieg in Europa mit ungewissen Ausgang.“ —> ich bezweifle dass der BVB davon unmittelbar betroffen ist.

„Es gibt die höchste Inflationsraten seit Jahrzehnten die mit Kaufkraftverlusten verbunden sind. Es gibt eine Wirtschaftskrise die das Wachstum bremsen und es gibt eine Währungskrise die den Euro in Tiefstwerte drückt!“
—> ich glaube nicht dass der BVB darunter so leiden wird: TV- und Sponsorengelder fließen weiter, genauso wie die Prämien von dem DFB und der UEFA. Vielleicht verzichtet der eine oder andere auf einen Stadionbesuch, aber die Nachfrage dürfte ausreichen um das Stadion weiterhin zu füllen.
Vielleicht wird Umsatzeinbußen beim Merchandising und Catering geben - vielleicht ist der BVB aber genau der Luxus den sich die Leute gönnen und lieber woanders sparen.

Wie auch immer - ich verstehe immer noch nicht die 800 Millionen Bewertung vor Corona.
 

319 Postings, 119 Tage EG33Katju....

 
  
    
17.05.22 09:31
CL ist eingepreist...denn man hat ja die Teilnahme mit Platz 2 erreicht. Nun komm bitte nicht mit fundamentalen Aspekten, denn Börse wie du weißt ist Börse und folgt keiner Logik.

Im Kurs ist alles drin, ob der Kurs somit gerechtfertigt ist oder nicht spielt keine Rolle. Der Markt hat alles eingepreist und FERTIG! Das kann und wird sich bestimmt noch ändern.

Deine Fundamentalen Rechnungen...bringen nichts...hat man ja bei Home24 gesehen...bei Kursen über 10 Euro hast du das als Schnäppchen angesehen...hier wie bei WO...hast sinnvolle und Fakten Rechnungen aufgemacht...aber hat den Kurs nicht die Bohne interessiert...nun 50% Tiefer...das Schnäppchen. Soll nicht bedeuten das deine Rechnungen schlecht sind, aber der Markt will es anders...der Markt ist nun einmal nicht immer logisch oder macht das was er müsste.

@ Wiregold... Willst den Kopf aus der Schlinge ziehen...lass gut sein...wer nicht richtig lesen kann geschweige versteht...mit dem muss man keine Deals machen.  

319 Postings, 119 Tage EG33Jaf23

 
  
    
17.05.22 09:42
Du musst es nicht verstehen...der Markt übertreibt und untertreibt. Ist doch ganz einfach...

Tesla ist das wert, was sie MK haben? Nein total übertrieben...warum...weil Shortseller sie getrieben haben weil einige öfters auf dem linken Fuß erwischt wurden.

Unternehmen werden doch nicht ständig zum wahren Wert an der Börse gehandelt. Bei den 800 MK waren eventuell viele Fans am Kaufen, Angebot - Nachfrage...also steigt der Kurs in Regionen die nicht mehr mit der Realität übereinstimmen. Mag sein das es gerade anders rum ist...

Und die Aktien werden ja nicht nur so für sich gehandelt...die Indiz spielen ja mit eine Rolle...  

319 Postings, 119 Tage EG33Wenn man an Hand der

 
  
    
17.05.22 10:25
Fundamentalen Daten den Kurs zu 100% berechnen könnte dann wäre es doch zu einfach. Börse lebt ja zum Glück auch von Unter oder Übertreibungen. Genau so wie Aussichten in den Raum geworfen werden...dann springen alle drauf und wenn diese nicht zutreffen dann springen alle ab und die Kurse rauschen ungebremst nach unten und das wo doch alles sonst passt.

Also Rechnungen an Hand von Zahlen/Daten ist alles gut...denn oft läuft der Kurs über Umwege dort hin wo er sein müsste...aber oft auch nicht. CL Teilnahme des BVB war doch eigentlich schon vor 2 Monaten klar, weil man eben den Vorsprung hatte...also wurde es eingepreist und deswegen stieg es ja auch nicht weiter weil es eben eingepreist war. Alle anstehenden möglichen Transfers...werden dem BVB dieses Mal keine großen Gewinne bescheren...da können Dummpusher alles noch so schön rechnen.

Auch das Rose bleibt, möchten viele Anleger  nicht weil man mit diesem Trainer keine Zukunft sieht. Und mit "vielen" neuen Spieler muss man erst einmal wieder eine Mannschaft bilden, das ist nicht einfach...erst gar nicht mit Rose. Das alles hat den Kurs auf Talfahrt geschickt...

MK 410 Mio...zu Recht oder nicht...selbst wenn der Kader alleine 500 wert wäre...dann bleibt es doch dabei das der Markt das anders sieht. Da kann man noch so viel rechnen...auch wenn immer wieder irgendwie 500 MK raus kommt...der Markt sieht es anders und damit muss man nicht weiter über Zahlen reden. Klar Zahlen sind extrem wichtig und sollte man beachten...hier zur Zeit ist es eben so das man das ausblendet. PUNKT und habe FERTIG  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldEgg du Lutscher

 
  
    
4
17.05.22 15:59
Mein Wort steht

Du bist derjenige der muffen sausen hat  

105714 Postings, 8100 Tage KatjuschaEG33, ach komm

 
  
    
17.05.22 16:10
Du redest doch ständig von eingepreist. Und nun willst du nicht mehr über Fundamentales sprechen?

Machst es dir ja sehr einfach. So kannst du natürlich einfach behaupten, CL etc wäre eingepreist. Musst es ja nicht mehr ansatzweise begründen. Du wiederholst nur ständig, alles Positive ist im Kurs drin. Das macht es nicht sinnvoller, wenn du es ständig wiederholst, um es dem Forum sozusagen einzutrichtern.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2248 Postings, 744 Tage WireGoldEin Satz den ich Ende der kommenden Saison

 
  
    
17.05.22 19:40
Sicher schrieben werde:

Hätte der Egg doch die Wette angenommen man dann hätte ich jetzt 2000? mehr .
Aber zumindest ist er schon lange nicht mehr da und nervt uns zu Tode.


Genau dieses Satz werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit nach dem 34. Spieltag der kommenden Saison kopieren.

Und nun lass ich das mit Egg denn was er ja irgendwie nicht hat trotz dem Namen sind Eier ...
Mehr als hier öffentliche eine Wette anehmen über 2000? kann ich nicht um zu zeigen das ich von  dem was ich schriebe überzeugt bin. Wenn man sich dann mit Rechtsanwalt Konstruktionen um eine Wette abzusichern rausreden muss ....

Hier hätten wir einfach genug zeugen und was wäre den deine Befürchtungen wenn der BVB 5ter wird ? Das ich dann meinen Account löschen und nie wieder was schreibe ? Und wenn es so wäre wär's du plötzlich der Held und ich ein Würstchen.... Verlieren kannst ja nichts ....

Wenn der BVB 4 Ter wird und die nicht zahlst kannst du dich hier nicht mehr blicken lassen

Daher finde ich die Wette gut ! ;) Ich würde so oder so was gewinnen

 

319 Postings, 119 Tage EG33Kaju

 
  
    
17.05.22 19:54
ich rede ständig von eingepreist...ich habe das nur bestätigt und spreche nicht ständig davon. Wenn dir andere nicht passen...dann erfindest du einfach mal gewisse Dinge um User anzugreifen... dachte eigentlich du hättest Stil und Rückgrat.

@ Wirecold...Beleidigen...meinst du kommt nun an... Ich habe Muffensausen? Du doch wohl eher.

Wer hatte den Vorschlag mit dem RA/Notar...ich doch...wer wollte nicht...du doch

Und dann auf einmal wolltest du doch, aber mit deinem RA...also wenn du meinen nicht akzeptierst warum sollte ich das nun bei deinem? Und es war doch mein Vorschlag...und du hast doch gekniffen...willst dich nun geschickt aus der Schlinge ziehen...komm lass gut sein, du hast gar keine 2 Mille...bist nur Schw-ätzer und wolltest 20 Euro...LOL  

570 Postings, 2977 Tage cally1984Wette

 
  
    
1
17.05.22 20:01
Ihr könnt auch beide die 2.000 Euro an mich überweisen. ich mache es dann auch gebührenfrei. und wenn ich mit der Kohle durchbrennen sollte, habt ihr ja trotzdem beide gewonnen. Ihr müsst dann meinen geistigen Dünnschiss nicht mehr konsumieren. Also Win-Win.


Aber mal im Ernst. Das ist doch wohl echt Kindergarten.  

319 Postings, 119 Tage EG33Wiregold

 
  
    
17.05.22 20:03
lustig was du nun alles auffährst nur um dich aus der Sache raus zu bringen.

Nun verdrehst du sämtliche Tatsachen ... hier sind genug Zeugen... alleine das ist doch Lächerlich... Nicks die keiner kennt sind Zeugen für dich... da sieht man schon wie Lächerlich du dich gerade machst.

Also mein Angebot steht. Ich hatte ? 2.000.-vorgeschlagen - ich werde es nur mit einem RA oder Notar machen, denn am Ende bist du Hartz4 und ich sehe noch nicht einmal ? 2.-

Und RA kostet ? 300.- also warum hast du keine ? 150.- über wenn du doch sicher bist dann meine ? 2.000.- zu bekommen? Und kannst ruhig weiter alles hier verdrehen und die Nullen hier werden dir weiter Grüne geben...die blicken es eben wie du nicht das du hier der Clown bist.

Nun greifst du mich an...ist ja oftmals die beste Verteidigung... Du hast Nichts...sollte nun jedem klar sein...  

319 Postings, 119 Tage EG33Warum Kindergarten

 
  
    
17.05.22 20:10
wäre doch alles Förmlich gewesen...ich traue doch nicht so einem Hartz4ler...der hier nur große Töne spuckt. Macht einen auf dicke Hose und wenn es darauf ankommt versucht er sich raus zu reden.

Wo ist das Problem...? 2.000.- Treuhänderisch an den RA...der kassiert ? 300.- also bleiben dem Gewinner noch ? 1.850.-. Aber Wiregold kann sich weder die ? 150.- nicht leisten geschweige kann er ? 2.000.- einem RA überweisen...deswegen kommt er ja nun mit Ausreden und verdreht die Dinge wie man sieht...

Und hier so Vollpfosten glauben dem Vogel noch...na ja wundert mich nicht...  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldJa genau

 
  
    
17.05.22 20:23
Lassen wir es
Bin froh das ich in einem Umfeld lebe in dem man wetten persönlich untereinander abschließt ohne Rechtsanwalt . So einen geistigen Dünnschiss....  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldIst einfach nur lächerlich

 
  
    
17.05.22 20:26
Weiß nicht Mal ob das überhaupt legal ist eine Fußballwetter über nen Rechtsanwalt laufen zu lassen , auf so nennmist muss man erst Mal kommen.

Aber Egg wird uns sicher gleich berichten das das Gang und gebe ist .... Hat sicher auch schon so mit seiner Schwester gewettet ....

Unfassbar  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldUnd zum Thema rausreden

 
  
    
17.05.22 20:28
Ich Strecke meine Hand aus und warte auf deinen Einschlag.,...

 

36 Postings, 70 Tage Ariany22EG33

 
  
    
1
17.05.22 20:31
Total Enterprise Value ist für die Bewertung eines Unternehmens das wichtigste Kriterium. Die Marktkapitalisierung zeigt nur bedingt, ob bei einem
Unternehmen eine Über- bzw. Unterbewertung vorliegt. Beim BvB sehen die Zahlen übrigens gut aus und und das wird auch irgendwann eingepreist
werden. Die tägliche Volatilität ist natürlich nicht vorhersehbar, aber auf Sicht von 2-3 Jahren lässt sich durch eine Fundamentalanalyse recht gut der
perspektivische Kurs berechnen.  

319 Postings, 119 Tage EG33Wiregold

 
  
    
17.05.22 21:01
redest dich ja richtig in Rage... Und was soll das mit Schwester usw. Rede nicht über andere Familienmitglieder... man merkt du willst mit allen Mitteln provozieren und von dir ablenken.

Und erst willst du es lassen, 2 Minuten später willste wieder einen Einschlag...lern erst mal Deutsch Schreiben...wusste doch das du ein Hartz4ler bist der nichts kann/hat  

43 Postings, 576 Tage StiefingerEG33

 
  
    
1
17.05.22 21:32
wieso beleidigst du Menschen die Hartz4 beziehen und stellst sie auf eine Schiene mit Menschen die nix können? Was bildest du dir ein so ein Urteil zu bilden. Meschen zu diskriminieren....da hört es auf...  

319 Postings, 119 Tage EG33noch einer

 
  
    
17.05.22 21:37
ihr müsst zusammen halten...am Ende dann ein schönes Bier...LMAA  

2248 Postings, 744 Tage WireGoldEGG

 
  
    
17.05.22 22:33
Nur mal so

Wenn das mit dem RA sicher wäre ( was ich nicht glaube )
hättest du ein verdammt schlechtes Geschäft gemacht !

Hätte ich gewonnen hätte ich deine 2000 erhalten ( abzüglich 150 .. )
Hätte ich verloren hätte ich dennoch gewonnen da ich als Absicherung einfach bei Bewin oder sonst wo soabld es möglich gewesen wäre daruf getippt hätte das der BVB nicht unter die ersten 4 kommt ! und stell dir vor da wäre die Quote wie jedes Jahr enorm hoch gewesen ( höher als 2 !!! eher sogar 4 oder noch höher )  da der BVB das bisher sehr sehr häufi geschafft hat und die Manschaft auch jetzt zu einen der besten der Liga gehört ...

Dann frag dich mal wär hier der clevere von uns beiden gewesen wäre ...

in diesem Sinne lass gut sein du Mathe Genie ;)  

179 Postings, 87 Tage Anonym123@ariany22

 
  
    
17.05.22 22:45
wie kommst du denn darauf?
Das EV ist in erster Linie wichtig für Preisfindung von Übernahmen, da du den Unternehmenswert berechnet bekommst, den du als Kaufpreis aufwenden musst um EK+FK zu erfassen und zu bedienen.(wichtig, das FK wird hinzugerechnet! z.b. 1mrd EK & 1Mrd FK = 2 Mrd Unternehmenswert. (theoretisch noch minus liquide Mittel)

Bei einer Marktkapitalisierung und damit dem Börsenwert macht das keinen Sinn, da die Betrachtung natürlich vom EK ausgeht und FK zu Falschanalysen führt. Das muss hier näher betrachtet werden. Da hohes FK natürlich nachteilig sein kann und nicht beliebig den Unternehmswert steigern kann. Die Frage ist hier, wofür man den Mist ausgibt. Ganz simpel: 25 Millionen für Schulz als FK aufgenommen und als Anlagevermögen bilanziert, bedeutet trotzdem real 0? Wert, aber 25 Millionen zum abstottern.

Das Enterprise Value nutzt dir als alleinige Zahl gar nichts. Das verzerrt sogar dem wahren Marktwert.

wichtig: Unternehmenswert ist nicht Marktwert! Und am der Börse zählt grundsätzlich nur Marktwert. Für irgendwelche Schwachsinnsberechnungen wie Forbes und co. kann sich niemand was kaufen. Das sind Hirngespinste und Mond-Summen ohne jeglichen Bezug zur Realität.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben