UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 14.01.21 18:01
eröffnet am: 29.01.07 15:49 von: Wubert Anzahl Beiträge: 239
neuester Beitrag: 14.01.21 18:01 von: 906866 A Leser gesamt: 58092
davon Heute: 10
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

1268 Postings, 5220 Tage WubertGigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?

 
  
    
5
29.01.07 15:49
"Ein Gigant steckt in den Starlöchern

Die beiden Pharmakonzerne Sanofi-Aventis und der US-Wettbewerber Bristol-Myers Squibb lieferten die tägliche Fusionsfantasie-Dosis. Die beiden Konzerne könnten nach Informationen des französischen Finanzblatts "La Lettre de l'Expansion" kurz vor dem Zusammenschluss stehen. Wie das Blatt ohne Angabe von Quellen berichtete, wurde möglicherweise in der vergangenen Woche eine Absichtserklärung dazu unterzeichnet. In den nächsten Wochen könnte eine freundliche Fusion angekündigt werden. Mit einem Zusammenschluss würde der weltweit größte Pharmakonzern noch vor dem US-Giganten Pfizer entstehen."

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_209720

Bristol Myers heute +7%! Wenn der Chart tatsächlich alles weiß, konnte man es ja fast kommen sehen. Heute früh jedenfalls massiver Ausbruch - und ich für meinen Teil rechne damit, dass es so weiter geht; nach oben ist noch Platz...
Eingedeckt hab ich mich erstmal. Vielleicht springt dann doch nicht der riesen Gewinn raus, aber in Punkto Verlustrisiko dürfte es 'ne sichere Kiste sein. Und spannend wird auch, wie der Kurs an der NYSE verlaufen wird.

       ariva.de
     

ariva.de
     

 
Angehängte Grafik:
NYSE_Bristl.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
NYSE_Bristl.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
213 Postings ausgeblendet.

11 Postings, 1738 Tage MorksBMS gewinnt Rechtsstreit gegen Gilead

 
  
    
10.04.20 10:47

es geht um Patentverletzungen im Zusammenhang mit der CAR-T-Therapie. Gilead will allerdings in Berufung gehen, so dass der Streit noch nicht zu Ende ausgefochten ist


www.reuters.com/article/...osted-to-1-2-billion-idUSKCN21S08A

 

739 Postings, 2920 Tage laura2000Biontech sensationell der Durchbruch KZ 100?

 
  
    
22.04.20 11:41

2932 Postings, 1037 Tage neymarBristol Myers

 
  
    
29.05.20 20:50

3224 Postings, 1545 Tage Tom1313Bin gespannt wann die nächsten

 
  
    
05.06.20 10:02
Zulassungen kommen. Es wurde für 2020 ja einiges "versprochen". Alleine von der CELG Pipeline sollen ja 3 Zulassungen kommen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.  

19 Postings, 752 Tage Conelly90Zulassungen

 
  
    
05.06.20 12:10
Dürfen nur noch zwei (1x Einreichung Juli und  1x Entscheidung November) sein.
Eines ist wohl durch.  

1282 Postings, 963 Tage gdchshier findet man etwas zu Entscheidungen

 
  
    
05.06.20 17:37
siehe Q1/2020 Präsentation von BMS
https://seekingalpha.com/article/...esults-earnings-call-presentation

Slide 5; es stehen noch an bzgl. Zulassungsentscheidung / PDUFA-Datum  USA :
Lisocel im November  (müsste die erste CAR-T Therapie  von BMS sein, hat man von Celgene bekommen)
CC-486 im September
CM-9LA steht an für August
CM-227 ist im Mai mittlerweile durchgegangen (Opdivo/Yervoy  gegen  Lungenkrebs) :
https://news.bms.com/press-release/...-approves-opdivo-nivolumab-ye-1

Eine Einreichung für Idecel müsste auch noch kommen in nächster Zeit (das wäre die 2. CAR-T für BMS nach Lisocel, kommt aus einer Kooperation mit Bluebird Bio).  

1297 Postings, 4540 Tage Mehr WissenZu sehr fixiert auf Meldung über Zulassungen

 
  
    
24.07.20 10:07
Aktionäre sind bei Pharmawerten wahrscheinlich etwas zu sehr auf Meldungen über Zulassungen neuer Medikamente fixiert. Trotz vieler positiver Meldungen in Hinblick auf neue Entwicklung verwundert immer, dass Pharmaaktien offenbar generell eine Kursschwäche aufweisen.
Ich glaube, dies ist der Hintergrund: Reuters meldete gestern abend: US-Präsident Donald Trump wird am Freitag [also heute] eine Verfügung unterschreiben, welche die Preise von Arzneimitteln gesetzlich senken wird.  

156 Postings, 1961 Tage mazefeContingent Value Right

 
  
    
19.08.20 00:25
Ich habe noch 150 Bristol-Myers Squibb Co. Reg.Contingent Value Rights Aktie+

WKN A2PVJX von der CELGEN-Übernahme im Depot, die ich aber an keinem Handelsplatz verkaufen kann. Was mache ich damit bzw. wie werde ich sie los?
 

1282 Postings, 963 Tage gdchsCelgene CVR ist heute ziemlich abgesoffen

 
  
    
08.09.20 21:07
siehe :
https://seekingalpha.com/news/...4-on-potential-delay-in-key-approval

Hintergrund ist , das sich die Zulassung der CAR-T Liso-cel (die Bristol von Celgene bekam) verzögern könnte. Das würde potentiell bedeuten das BMS das CVR nicht ausbezahlen müsste (und da hängen ja ein paar Mrd Dollar dran).
Wäre schlecht für die Celgene Ex-Aktionäre, potentiell gut für BMS (wenn die Verzögerung nicht zu lang ist).  

6854 Postings, 1324 Tage VassagoBMY 58.78$

 
  
    
17.09.20 15:51
Revlimid ab dem 31. Januar 2026 ohne Mengenbeschränkung als Generika (in den USA) erhältlich.

https://seekingalpha.com/news/...es-revlimid-patent-dispute-dr-reddys  

398 Postings, 1801 Tage 906866 ALangsam wird es echt lächerlich

 
  
    
22.09.20 17:09
Es ist wirklich erstaunlich, wie eine Aktie nur derart resistent gegenüber positiven News bleiben kann. Aktuell ist die Aktie auf Basis der 2021 Schätzungen mit einem KGV von 6 und einem KUV von 3 bewertet - bei einer Nettomarge von 40% und zweistelligen Wachstumsraten..... Auch heute wieder die Nachricht, dass Ide-Cel (bb2121) zugelassen werden soll, lässt die Aktie vollkommen kalt. Konservativ geschätzt müsste der Kurs mindestens bei 100 $ stehen.  

2 Postings, 119 Tage BörsencrackGanz verstehen tu ich's auch nicht

 
  
    
30.09.20 15:30
Die hohen Verluste aufgrund der Celgene-Übernahme könnten erstmal abschreckend sein. Vermutlich muss man hier noch einige Quartale warten, bis sich die Übernahme dann noch mehr in der P&L niederschlägt und synergistische Effekte zum Tragen kommen. Dann ist der Glaube auch bei den Anlegern da, dass sich hier nicht übernommen wurde.
Die von Celgene übernommene Pipeline ist auch über 20/21 hinaus mehr als vielversprechend. Zukunftsprognosen gefallen mir ebenfalls aus Sicht verschiedenster Quellen.
Ebenfalls kommt evtl. die Unsicherheit aufgrund der US-Wahl immer mehr zum Tragen. Die Pharmapreise könnten im Falle eines Siegs von Biden ordentlich Gegenwind aus der Politik bekommen (s. dazu auch diverse Aussagen von Sanders - und dem nehme ich das auch ab). Nach der fragwürdigen TV-Debatte in der Nacht muss man sich mit diesem Gedanken immer mehr auseinandersetzen. Zur Zeit sehe ich da nicht mehr so viel Grundlage für den großen republikanischen Turnaround.

Naja, ich glaube nach wie vor an das Invest und bei einem weiteren Rücksetzer unter die 57 bin ich zur Stelle.
Keine Empfehlung.  

540802 Postings, 2401 Tage youmake222Bristol-Myers Squibb will Biotechnologie-Firma kau

 
  
    
1
05.10.20 21:38

29 Postings, 586 Tage chris091982BSM

 
  
    
05.11.20 14:24

398 Postings, 1801 Tage 906866 ABerkshire Hathaway Einstieg

 
  
    
3
17.11.20 08:58
Buffett ist mit seiner Holding im letzten Quartal für 1,8 Milliarden USD bei Bristol-Myers eingestiegen. Auch wenn viele meinen, dass Buffett seine besten Tage hinter sich hat, sehe ich das doch als positives Zeichen, dass wir mit unserer Meinung, dass BMS stark unterbewertet ist, nicht alleine stehen. Vielleicht kann die Aktie ja endlich den Seitwärtskanal nach oben verlassen.  

1282 Postings, 963 Tage gdchsgute Divi-Erhöhung

 
  
    
10.12.20 22:56
bei BMS um 8.9 % auf  0,49 $  pro Quartal :
https://seekingalpha.com/news/...yers-squibb-hikes-dividend-9-to-0_49

Da hat Buffett bzw. seine Leute bei Berkshire mit seinem Einstieg  bei BMS  wohl einiges richtig gemacht.  

266 Postings, 3551 Tage Trimalchio... jetzt mit 3,25 % Div.rendite

 
  
    
10.12.20 23:52
Läuft eigentlich alles prima für BMY;
vielleicht hilft auch die Dividendenerhöhung, dass der Kurs mal aus seinem Seitwärts-Dämmerschlaf ausbricht.
Das KGV ist immer noch unter 10  (bei einem 5-Jahres-Durchschnitt von 16,5 !!)  

175 Postings, 1790 Tage MakemoneyraketeGoldman Sachs Conviction Buy

 
  
    
1
15.12.20 13:26
Goldman Sachs Conviction Buy - Kursziel USD 86,
Quelle: TipRanks, wurde dort heut morgen veröffentlicht!

Das dürfte der Aktie einen ordentlichen Schub geben.

Bristol-Myers Squibb ist meines Erachtens momentan tatsächlich absurd günstig gemessen an den Free Cash Flows, die das Unternehmen produziert und vermutlich produzieren wird, der Dividendenrendite von aktuell deutlich über 3% und einem Dividendenwachstum von knapp 9% jährlich!  

19 Postings, 752 Tage Conelly90BMY ...

 
  
    
15.12.20 15:29
bleibt schon lange viel zu günstig. Ob das Kursziel etwas wesentlich daran ändert, bezweifle ich etwas.
Vielleich ja die Zahlen im Januar.  

398 Postings, 1801 Tage 906866 AImmerhin mal etwas

 
  
    
15.12.20 19:21
worauf die Aktie mal positiv reagiert  

10 Postings, 34 Tage OckyaniaLöschung

 
  
    
1
24.12.20 16:42

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 33 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
01.01.21 07:15

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

6854 Postings, 1324 Tage VassagoBMY 64.94$ (+4%)

 
  
    
1
11.01.21 17:28

1221 Postings, 16 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 04:31

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

398 Postings, 1801 Tage 906866 AJetzt ist sogar Cathy Wood eingestiegen

 
  
    
14.01.21 18:01

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben