UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

LPKF startet durch !

Seite 258 von 259
neuester Beitrag: 12.10.21 14:10
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 6455
neuester Beitrag: 12.10.21 14:10 von: Kicky Leser gesamt: 1455996
davon Heute: 22
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 255 | 256 | 257 |
| 259 Weiter  

116 Postings, 2400 Tage Baerli0308es

 
  
    
08.09.21 15:11
Gibt aberauvh keine New momentan  

12518 Postings, 3854 Tage crunch time#6425 Flaterik1988

 
  
    
1
08.09.21 21:00

#6425 : "....Danach sehe ich die 15,5-16 ..."
======================
Habe auch irgendwie das ungute Gefühl, daß nach der heute völlig kampflosen Aufgabe der Mehrfachunterstützung um 20? hier nun weiteres abgleiten in die Region 15/16 folgen könnte. Hier scheinen ja instit. Investoren plötzlich doch größere Zurückhaltungen zu haben und die 20? nicht mehr zum kaufen zu nutzen. Ist die Frage, ob hinter den Kulissen bestimmte Dinge zum Q.3 Verlauf schon durchsickern ( immerhin ist in 3 Wochen das 3. Quartal schon vorbei) oder ob hier eher eine allgemeine Vorsicht gegenüber der Branche der Auslöser ist für dieses neue Kurstief. Könnte ja z.B. sein, daß LPKF durch den weltweiten Mangel an elektronischen Bauteilen doch in einigen Wochen die 21er Prognose nochmal nach unten anpassen wird oder sich Auslieferungen für größere Aufträge auch noch 2022 nach hinten verschieben könnten. Was nützen die schönsten Auftragsbücher, wenn man nicht hinreichend lieferfähig wäre. Auf solche Nachrichten könnten z.B. entsprechend heftige Bewegungen nach unten ausgelöst werden und so der Bereich 15/16 möglicherweise nochmal auf die Agenda kommen, um bestimmte Chartmarken abzuklopfen. Kann natürlich auch anders kommen. Wäre natürlich schöner derartige Bad News würden ausbleiben.

 
Angehängte Grafik:
chart_free_lpkflaser.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_free_lpkflaser.png

872 Postings, 2211 Tage KostoLeninWoher...

 
  
    
1
09.09.21 09:43

...@Crunch Time soll auch der Umsatzanstieg kommen?

Die LDE Aufträge sind weit in das nächste Jahr verschoben worden, und das andere Standbein ist die Solarbranche.

Schau mal bei SMA rein, die haben eine gewaltige Gewinnwarnung rausgegeben, da aufgrund von Chipmangel massiv weniger WR hergestellt werden können. Ohne WR keine Solaranlagen, also schwächelt auch das 2.Standbein von LPKF.

Ich bleibe weiterhin bei meiner Aussage, ab 15 € Ende des Jahres wird es erst wieder interessant, aber nur wenn die Nachrichtenlage ein Anziehen des Geschäftes bestätigt. Bis dahin sehe ich ein Potential von 25% abwärts.

 

143 Postings, 1229 Tage achja4...

 
  
    
16.09.21 10:04
nur von Solaraufträgen werden sie ihre Ziele vermutlich nicht erreichen. Soll man nun enttäuscht sein oder doch weiter auf die Zukunft hoffen. Der alte Vorstand hat auf mich eigentlich immer einen guten Eindruck gemacht, da er Expertise vermittelte. Rückblickend scheint der Wechsel eventuell mit der derzeitigen Situation erklärbar. Man tauscht sich doch aus im Unternehmen und spricht über den Stand usw.. Es wird sich abgezeichnet haben, dass hier noch eine Stange Arbeit vor Ihnen liegt und die Entwicklung "stockt". Das was lpkf in den letzten Jahren nach dem Führungswechsel getan hat, würde ich auf jeden Fall positiv bewerten. Ich denke schon, dass sie näher am Markt sind und der Laser auch zukünftig Herstellungsverfahren ablösen kann. Letztens habe ich etwas zu den Falthandys gelesen. Samsung hat wohl gute Fortschritte gemacht und angenommen werden sie auch. Huawei und Xaiomi wollen hier wohl auch noch einmal anknüpfen. Aktuell ist die Lage am Markt auf Messersschneide. Es gibt eigentlich immer jemanden der "mehr weiß" und rückwirkend erkennt man das auch im Kurs. Ein Kurssprung wird es hier vermutlich nur geben, wenn es eine Neuigkeit zu LIDE gibt.  

69563 Postings, 8026 Tage KickyLPKF ergattert wieder Millionenauftrag

 
  
    
1
16.09.21 12:16

9318 Postings, 8023 Tage bauwiEndlich mal wieder! Danke Schröder

 
  
    
16.09.21 17:34
Immer wenn Schröder etwas über die Aktie erzählt, kommt Schwung rein, der natürlich durch die News untermauert  ist.  Selbstverständlich gebe ich auc hier kein Stück aus der Hand!  
Die Aktie hat über 30 ? verdient.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

116 Postings, 2400 Tage Baerli0308wahrscheinlich

 
  
    
17.09.21 14:22
Nur Strofeuer  

723 Postings, 2079 Tage DawnrazorKursrutsch außerbörslich

 
  
    
24.09.21 19:11
War das gerade ein Stoploss-Automatismus, welcher sich auf Tradegate abspielte?
Der Kurs ist auf 19 Euro und tiefer durchgesackt:

https://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=DE0006450000  

245 Postings, 675 Tage tromelAuslöser

 
  
    
24.09.21 19:20

287 Postings, 2141 Tage MedigenialGenau

 
  
    
24.09.21 19:22
LPKF korrigiert Q3 Prognose aufgrund von Umsatzverschiebungen in das vierte Quartal durch Logistikengpässen
 

103743 Postings, 7888 Tage Katjuschafinde die News jetzt icht so wild, aber generell

 
  
    
2
24.09.21 19:41
würde mich mal interessieren, wieso LPKF so hoch bewertet wird.

Fürs laufende Jahr laut Vorstandsprognose kann man mit etwa 11-14 Mio Ebit bei Umsatz von 110-120 Mio ?. Und dafür knapp 500 Mio Börsenwert? Zumal ja LPKF in der Vergangenheit häufiger enttäuscht hat. Da wundert mich dieser starke Vertrauensvorschuss eines KGVs von knapp 50.
-----------
the harder we fight the higher the wall

116 Postings, 2400 Tage Baerli0308jahresziele

 
  
    
27.09.21 11:38
Wie wollen die das schaffen?  

53725 Postings, 2702 Tage Lucky79sie schaffens... :-)

 
  
    
2
27.09.21 13:48
glaub mir.

von dem Kursrutsch lass ich mich mal nicht zu stark beeindrucken.  

607 Postings, 354 Tage Alivebin eingestiegen ;-)

 
  
    
27.09.21 21:29

116 Postings, 2400 Tage Baerli0308zu früh

 
  
    
29.09.21 09:07
Ich bei 25 ZK, im Moment nur abwärts, hoffe sie erholt sich wieder  

607 Postings, 354 Tage Alivekann ich nicht lesen

 
  
    
1
29.09.21 14:00
Was steht ungefähr drin?  

69563 Postings, 8026 Tage KickyWarburg Research u.Aufhäuser mit Buy KZ 38

 
  
    
3
30.09.21 12:16
bzw 40
Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für LPKF auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Der neue Vorstandschef sei eine hervorragende Wahl, gerade mit Blick auf die Laser-basierte LIDE-Technik (Laser Induced Deep Etching) bei der Halbleiterproduktion betreffe, schrieb Analyst Robert-Jan van der Horst in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.
ähnlich Hauck & Auhäuser
https://www.ariva.de/news/...-lpkf-laser-auf-buy-ziel-38-euro-9792283  

9318 Postings, 8023 Tage bauwiMein Kursziel 40 ?

 
  
    
2
30.09.21 17:16
Angesichts des derzeitigen Halbleiterproduktionsdebakels inklusive der Lieferkettenschwierigkeiten, dürfte doch jedem klar sein, welche Technologie künftig gespielt wird.
INTC positioniert sich in Deutschland / Europa.
Bis der Markt dies antizipiert,  gibt es noch ausreichend Einstiegsmöglichkeiten, weshalb die jetzigen Kursanstiege nur ein Vorgeschmack sind. Die Wolken am Markt verziehen sich im November.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

872 Postings, 2211 Tage KostoLeninHabe ich ...

 
  
    
01.10.21 08:43

...irgendwas verpasst oder übersehen @Bauwi

schon als Alive seinen Einstieg kundgetan hat, habe ich mir gedacht, dass es sich um eine fallendes Messer sogar ohne Griff handelt, bei dem Alive zugegriffen hat, und stimme Baerli zu, zu früh.

Warburg und Hauck bleibt gar nichts anderes übrig als gebetsmühlenartig das Kursziel zu wiederholen, sie haben ja ihre Kunden in das Investment gelockt als der Kurs über 25€ stand.

Bis der Markt dies antizipiert,  gibt es noch ausreichend Einstiegsmöglichkeiten, weshalb die jetzigen Kursanstiege nur ein Vorgeschmack sind

Von welchen Kursantiegen redest du bitte? Die haben gerade eine Gewinnwarnung für Q3 rausgegeben und ein Gewinn von max 7 Mio auf im schlechtesten Fall 0 reduziert.

Der nächste Auftrag oder Auslieferung wurde zum x-ten Mal verschoben, mit der üblichen Vertröstung auf nächstes Jahr. Laut Powell ist die Inflation außer Kontrolle geraten, der amerikanische Haushalt steht auf Glasbeinen weshalb sich die Techwerte im freien Fall befinden, und die Analysten empfehlen bei LPKF den aktuellen pullback bis an den starken Widerstand von 20 € für einen shorteinstieg zu nutzen, Kursziel 15 €:

LPKF Laser & Electronics

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln / Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Durchbruch unter die Tiefs der letzten Monate, jetzt läuft ein bärischer Pullback an das Ausbruchslevel bei 20 EUR. Mit der enormen Schwäche seit Februar wäre die Aktie anfällig für weitere Abwärtsbewegungen, solange keine Trendwendeansätze zu sehen sind. Der jetzt laufende, bärischer Pullback an das Ausbruchslevel bei 20 EUR könnte zu Short-Einstiegen locken.

Tradingziel: 18,00 - 18,30 und 15,40 EUR

Und bevor du an den November denkst, bete dass wir keinen schwarzen Oktober bekommen, dann wirst du bei LPKF im November bei einstelligen Kursen weiter auf die Erholung warten.


https://www.godmode-trader.de/analyse/...ende-herbstkorrektur,9771536

 
Angehängte Grafik:
unbenannt4.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
unbenannt4.png

69563 Postings, 8026 Tage KickyPlatow sieht günstige Einstiegskurse: LPKF

 
  
    
1
04.10.21 13:41
https://www.nebenwerte-magazin.com/...lpkf-wachstum-durch-innovation/
Bei LPKF ist derzeit viel los: Am Freitag (24.9.) kappte der Maschinenbauer die Q3-Prognse wegen Engpässen in der globalen Ausgangslogistik nach China und einer Projektverzögerung eines dort ansässigen Kunden. Dadurch wird der Umsatz erst im Q4 wirksam. Im Platow-Interview bekräftigte CFO Christian Witt nochmals, dass sowohl die Prognose für das Gj. (Umsatz: 110 Mio. bis 120 Mio. Euro; EBIT-Marge: 10 bis 13%) als auch die Mittelfrist-Guidance (Umsatz: 360 Mio. Euro; EBIT-Marge: mehr als 25%) davon unberührt bleiben

Aktionär: Hoffnung auf Comeback im 4.Quartal
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
Die Auftragsbücher im Solarbereich haben sich weiter gefüllt. Der Auftragsbestand in der Solarsparte liegt mittlerweile bei über 40 Millionen Euro. Die jüngste 10-Millionen-Euro-Order wirkt sich dabei voraussichtlich 2022 und 2023 auf den Umsatz aus.
Die eigentlich schon jetzt zur Auslieferung vorgesehenen fertig produzierten Anlagen mit einem Umsatzvolumen von rund sieben Millionen Euro (fünf Millionen Euro davon entfallen auf Solaranlagen für den im letzten Jahr erhaltenen Großauftrag) werden dagegen nicht wie geplant im dritten Quartal, sondern erst zu Beginn des Q4 ausgeliefert.....
 

53725 Postings, 2702 Tage Lucky79Meine Einschätzung hierzu....

 
  
    
04.10.21 22:08
entspannt Euch u. genießt das, was hier passieren wird.  :-)

Kicky... stay strong long...

 

53725 Postings, 2702 Tage Lucky79Solar wird wichtig...

 
  
    
1
04.10.21 22:09
Windkraft wird wichtig...

Evtl. nächstes Jahr eine Solardachpflicht...
damit muss man rechnen.

 

872 Postings, 2211 Tage KostoLeninSo langsam..

 
  
    
2
06.10.21 13:45

finde ich es unverantwortlich was du hier postest @Lucky.

Anfang des Jahres hast du ei  27,30 € aufgestockt und forderst seither alle Mitleser zum Kauf auf.

https://www.ariva.de/forum/...artet-durch-393226?page=243#jumppos6090

Im März habe ich schon gewarnt und auf die Geschäftsrisiken hingewiesen, die Überbewertung dargestellt und den Rückgang auf 18 € bzw noch weiter auf 15 € prognostiziert.

https://www.ariva.de/forum/...artet-durch-393226?page=249#jumppos6248

Mit Jense zusammen hast du dich über meine Prognosen lustig gemacht,

https://www.ariva.de/forum/...artet-durch-393226?page=251#jumppos6286

und Kursziele welche wir nun schon zum zweiten Mal erreichen, wegen der ausgebliebenen Großaufträge im LiDE Geschäft bis auf einen kleinen Auftrag der ins nächste Jahr verschoben wurde, und verschobene Aufträge in der Solarsparte, als völlig absurd bezeichnet.

Extrem teure Energiepreise lassen den Export des verarbeitenden Gewebes einbrechen,

https://www.godmode-trader.de/artikel/...ung-schulden-abbauen,9818104

und den Preis für Silzium, Rohstoff der Solarindustrie um 300% explodieren. Weißt du was das für die Branche bedeutet.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/...-steigt-um-300-Prozent

Außerdem hat niemand davon gesprochen dass Photovoltaic auf das Dach muss, Solare Warmwassererzeugung ist genauso zugelassen, und da hat LPKF gar nichts davon.

Nachdem du nun zugesehen hast wie dein Investment von 27,30 auf 18,xx gefallen ist haust du gestern raus:

Meine Einschätzung hierzu....

entspannt Euch u. genießt das, was hier passieren wird.  :-)

Kicky... stay strong long...

obwohl alle Geschäftsfelder von LPKF gerade mit wehenden Fahnen einbrechen.

Dass die Firma ihre guidance bestätigt, ist eine Gewohnheit, die bestätigen seit Jahrzehnten Zahlen welche sie nie erreichen. Ich für mich überlege gerade ob für mich LPKF überhaupt noch interessant ist solange die Aktie im zweistelligen Bereich notiert, das aktuelle Geschäftniveau wurde bisher in den letzten Jahrzehnten bei LPKF mit einem Kurs zwischen 5 und 8€ bewertet, warum sollte es jetzt mehr sein?

Nur weil die Prognosen welche nicht erreicht werden noch höher angesetzt wurden? Bisher ist der Kurs wie an der Schnur gezogen meiner Einschätzung erfolgt, und ja ich schaue zu, aber von der Seitenlinie bis sich der Einstieg wirklich lohnt.


 

53725 Postings, 2702 Tage Lucky79Ich fordere NIEMANDEN zum Kauf auf...

 
  
    
06.10.21 16:42
ich sagte nur....
ich bin hier ganz entspannt...

meine erste Position war bei 3,6? ca. 2010
Diverse Aufstockungen seither...
die bei 27,x war übrigens die kleinste...

Warum beschäftigst Du Dich mit anderen Usern....?

 

Seite: Zurück 1 | ... | 255 | 256 | 257 |
| 259 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben