UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.674 -0,2%  MDAX 27.798 -0,1%  Dow 32.774 -0,2%  Nasdaq 13.378 2,9%  Gold 1.786 -0,4%  TecDAX 3.168 0,4%  EStoxx50 3.750 0,0%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0323 0,2%  Öl 97,7 0,6% 

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1676
neuester Beitrag: 11.08.22 10:39
eröffnet am: 12.05.19 18:48 von: Andrej.683 Anzahl Beiträge: 41895
neuester Beitrag: 11.08.22 10:39 von: Neo_one Leser gesamt: 13878894
davon Heute: 7408
bewertet mit 91 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1674 | 1675 | 1676 | 1676  Weiter  

9726 Postings, 1633 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
91
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1674 | 1675 | 1676 | 1676  Weiter  
41869 Postings ausgeblendet.

377 Postings, 624 Tage hartwuaschdSuper Zahlen

 
  
    
11.08.22 07:45
Deutlich über den Analysten Meinungen.  

3 Postings, 0 Tage H2INGWo ist Revenue Q1 hin?

 
  
    
1
11.08.22 08:01
Moin,

bin eigentlich nur fleissigerLeser.

Aber eine Frage hab ich jetzt doch mal.

Revenue Q1 im Report Q1 = NOK 213 million
Revenue Q1 im Report Q2 = NOK 164 million

Sind uns NOK 49 millionen abhanhanden gekommen?

Un Danke nasowas für die gute und sachliche Berichterstattung ;)  

8 Postings, 195 Tage MENZEneue Produktionelinie

 
  
    
11.08.22 08:05
Dass die neue Produktionslinie erst April 2024 in Betrieb gehen soll, finde ich ein bisschen spät.
Also werden wir bis 2025 auf dem Niveau von max. 500MW rumdümpeln.
War nicht auch mal die Rede von anderen Standorten?  

8 Postings, 195 Tage MENZEneue Produktionelinie

 
  
    
11.08.22 08:05
Dass die neue Produktionslinie erst April 2024 in Betrieb gehen soll, finde ich ein bisschen spät.
Also werden wir bis 2025 auf dem Niveau von max. 500MW rumdümpeln.
War nicht auch mal die Rede von anderen Standorten?  

3 Postings, 0 Tage H2INGWo ist Revenue Q1 hin?

 
  
    
1
11.08.22 08:06
Sorry für die dumme Frage... die NOK 164 waren Q2 2021  

3 Postings, 0 Tage H2INGneue Produktionelinie

 
  
    
11.08.22 08:10
Ich bin auch etwas enttäuscht das die weitere Linie fast 2 Jahre dauern soll. Dann haben wir 2 GW in 2028?  

38539 Postings, 8070 Tage Robinwieder

 
  
    
1
11.08.22 08:30
schwache Zahlen  - eigentlich wie immer  

16053 Postings, 3588 Tage H731400sehr wenig

 
  
    
11.08.22 08:34
Aufbruch sieht anders aus !!  

684 Postings, 660 Tage NutriaLustig lästig

 
  
    
11.08.22 08:41
wie kann man eigentlich in nem Report immer die Währungen durchmischen ?  

4155 Postings, 4010 Tage Goroschsuper Zahlen... hahaha...

 
  
    
1
11.08.22 08:44
Wo sind die ganzen Dummschreiber, die gestern noch die Klappe aufgerissen haben ? :-)  

44 Postings, 322 Tage Carlos87Gorosch/Shorty wie viele

 
  
    
11.08.22 08:47
Accounts willst du eigentlich noch erstellen und sie sperren lassen? :D

Die Zahlen sind okay. Nichts zum Durchdrehen aber voll in Ordnung. Ja, es hätte besser sein können aber denke hier ist alles im Rahmen.

 

118 Postings, 178 Tage El DudeNeue Produktionslinie

 
  
    
11.08.22 08:48
macht Sinn. Und das die Linie nicht schlagartig aufgebaut werden soll, finde ich auch klug. So ist es möglich, die Linie aus Eigenmitteln zu finanzieren. Zur Zeit sind ja nicht Mal die 500MW ausgereizt.  

377 Postings, 624 Tage hartwuaschdGrossgosch

 
  
    
11.08.22 08:50
Ja Super Zahlen + super Ausblick! Wo liegt dein Problem?  

8 Postings, 195 Tage MENZE@ El Dude

 
  
    
11.08.22 08:58
Einerseits richtig, andererseits erhofft man sich ja als Aktionär, dass der Aktienkurs die MK rechtfertigt.
Und das sehe ich mit 500 MW und 1GW noch lange nicht und somit wird sich der Aktienkurs die nächsten Jahre schwer tun. Es sei denn es kommt zu einem neuen Hype welcher Nel mitzieht.  

118 Postings, 178 Tage El Dude@MENZE

 
  
    
5
11.08.22 09:05
mein Anlagehorizont erstreckt sich auf 10 Jahre. Ich will lieber ein seriöses organisch wachsendes Unternehmen, als irgendeine gehypte Bude die sich übernimmt. Da sehe ich mich bei Nel sehr gut aufgehoben.  

9726 Postings, 1633 Tage na_sowasNels Rekordauftrag könnte sich im Wert verdoppeln

 
  
    
11.08.22 09:18

Der Auftrag über 400 Millionen NOK im zweiten Quartal war kein einmaliges Ereignis, verspricht Nel-CEO Håkon Volldal.
Jetzt erweitert das Unternehmen die Fabrik auf Herøya, um mehr Großaufträge annehmen zu können.

https://finansavisen.no/nyheter/energi/2022/08/11/...hoy-ordrereserve  

8 Postings, 195 Tage MENZEKurs

 
  
    
11.08.22 09:22
Ich bin jetzt auch schon länger dabei und wenn es noch mal ein H2 Hype gibt und der Kurs über 3 Euro steigt, werde ich zumindest einen Teil verkaufen. Das wäre mir lieber als in 10 Jahren 2 GW Kapazität zu haben und 3 Kapitalerhöhung und einen Kurs von 2,5 Euro.  

9726 Postings, 1633 Tage na_sowasNel verringerte das Defizit:

 
  
    
1
11.08.22 09:24
Verlor im zweiten Quartal 277 Millionen

Nels Defizit war größer als Analysten angenommen hatten. Gleichzeitig meldet das Unternehmen einen rekordhohen Auftragsbestand und Investitionen, die die Kapazität im Werk Herøya

https://e24.no/boers-og-finans/i/0GM7rB/...-millioner-i-andre-kvartal  

4155 Postings, 4010 Tage Goroschalles wieder grün, ausser...

 
  
    
11.08.22 09:25

9726 Postings, 1633 Tage na_sowasDie USA haben nun mit ihrem Inflation Reduction

 
  
    
11.08.22 09:40
Act politische Maßnahmen angekündigt, um unter anderem die Produktion von grünem Wasserstoff zu beschleunigen, und das Land werde voraussichtlich zu einem wichtigeren Markt für Nel, heißt es in der Quartalspräsentation für das zweite Quartal .

https://e24.no/boers-og-finans/i/g6gm2B/...oduksjonslinje-i-porsgrunn  

397 Postings, 937 Tage CarwoodDie Idee war vor 3 Jahren

 
  
    
11.08.22 09:51
Durch NEL irgendwann eher in den Ruhestand zu kommen. Das es sich so hinzieht wie Kaugummi, obwohl alle wissen das wir H2 brauchen ohne Ende, zerrt grad an meinen Nerven. Naja...  

2425 Postings, 5186 Tage zakdirosaWas mich bei Nel

 
  
    
11.08.22 10:05
immer etwas enttäuscht hat ist das Management und die PR. Da ist / war viele heisse Luft und Schönfärberei anstatt klare Ansagen an denen man sich orientieren kann.
Ich persönlich darf nicht jammern, habe mit NEL gutes Geld verdient, aber ich gebe Carwood recht, dieser zähe Kaugummi nervt! Ich bin immer noch ganz anständig investiert, aber-
Da muss einfach mehr kommen.  

684 Postings, 660 Tage NutriaMoment

 
  
    
1
11.08.22 10:24
Sprechen wir vom selben Unternehmen?
Dem Unternehmen dessen Papiere 2018 für 25ct. zu beziehen war und jetzt im Bereich 1,50 bis 1,70 pendelt?

Was habt ihr den sonst so im Depot? Nur Tenbagger ?  

253 Postings, 1045 Tage stefzerMein Gott

 
  
    
2
11.08.22 10:30
So abstafen muss man jetzt Nel auch nicht.
Plug Power hatte auch verfehlt und ist dann wieder 15% gestiegen.
Ist normal wenn man wachsen will.
Vor 2 Jahren hatte wir Höchststände im Kurs da hat es auch keinen interessiert wie die Zahlen waren und die waren um einiges schlechter.  

762 Postings, 1003 Tage Neo_onehmm

 
  
    
11.08.22 10:39
Also wenn man sich die letzten 3 Jahre anschaut, finde ich, hat sich der Wasserstoffsektor stark entwickelt. So ein industrieller Wandel braucht normalerweise viel länger - gerade wenn Öl marktbeherrschend ist.
Wenn man jetzt auch noch die Probleme der letzten 2 Jahre anschaut - Corona(-lockdowns), Lieferengpässe, Krieg, Inflation, evtl Rezession, etc. - Dann muss man sagen, hat sich der Sektor gut geschlagen. (Für Wachstumswerte eine schwierige Lage)
Die Politik musste überhaupt erstmal den ersten Schritt machen (sich trauen). Jetzt kommt es auch auf die daraus erhofften Aufträge an.
Ja man kann Nel dafür kritisieren, weil vieles im Hintergrund abläuft und man dadurch weniger mitbekommt, aber ein weiterer Ausbau der Fabrik, sagt mir, dass Nel weitere größere Aufträge erwartet.
Etwas Geduld sollte man weiterhin mitbringen. Jeder kennt die Redewendung: "Rom wurde nicht an einem Tag erbaut"

Die Aussichten sehen vielversprechend aus. Ich bleibe weiter optimistisch.


PS: Noch hat Nel das aufsteigende Dreieck nicht nach unten durchbrochen und die EMA200 ist auch noch etwas entfernt.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1674 | 1675 | 1676 | 1676  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anonym123, Chalifmann3, Fjord, Gorosch, Schmid41, Vestland