USU Software --- Cashwert fast auf ATL --

Seite 40 von 42
neuester Beitrag: 19.12.22 14:18
eröffnet am: 11.05.04 16:30 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 1044
neuester Beitrag: 19.12.22 14:18 von: Dawnrazor Leser gesamt: 372037
davon Heute: 92
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 Weiter  

5379 Postings, 4770 Tage Juliette"USU gewinnt Voxai Solutions als neuen US-Partner

 
  
    
19.01.22 11:59
für Wissensmanagement-Lösung

Boston, 19. Januar 2022. USU hat im Bereich Knowledge Management eine Partnerschaft mit Voxai Solutions, einem führenden Anbieter von Genesys-basierten Contact-Center-Lösungen, vereinbart. Die beiden Marktführer bündeln ihre Kräfte, um die Expertise aus zahlreichen Genesys-Projekten mit der ausgereiften KI-gestützten Lösung USU Knowledge Management zu kombinieren...."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...entloesung/?newsID=1504993  

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Baloise Group - Entscheidung für Weitere Lösungen

 
  
    
31.01.22 10:59

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Schweizer Kanton als Neukunde

 
  
    
10.02.22 11:52

456 Postings, 2146 Tage Dr. QNewsdichte

 
  
    
10.02.22 16:08
Die Newsdichte ist beachtlich. Das einzige was mich stört ist die fehlende Pflege des Finanzkalenders:
https://www.usu.com/de-de/unternehmen/...or-relations/finanzkalender/

 

30 Postings, 913 Tage PearlSeekerGeduld bringt Rosen ;)

 
  
    
13.02.22 12:45

@Dr. Q, stimmt, ich würde auch gerne erfahren, wann die Dividende ausgezahlt wird. Die USU Software Dividenden-Strategie besagt, dass etwa die Hälfte des im Geschäftsjahr erzielten Gewinns an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Von dem, was man dem Link (#976) nach urteilen kann, "2021 wird ein Rekordjahr - das ist jetzt schon absehbar" kann man jetzt schon davon ausgehen, dass die Dividende steigen wird.


Ole Kamellen (#967: 9M-Zahlen,18.11.2021): USU Software AG mit Gewinnsprung.

  • Bereinigtes Ergebnis verdoppelt sich

... Für das Gesamtjahr 2021 erwartet der Vorstand sowohl ein leichtes Umsatzwachstum als auch eine Steigerung des Bereinigten EBIT auf mindestens 9 bis 10 Mio. Euro. Dazu beitragen soll insbesondere das starke SaaS-Geschäft. Ein maßgebliches Indiz hierbei ist auch der konzernweite Auftragsbestand, der im Berichtszeitraum um 6,9% auf 64,6 Mio. Euro (30. September 2020: 60,4 Mio. Euro) anwuchs. Zudem geht der Vorstand von positiven Effekten und einer Effizienzsteigerung im Rahmen der ?One USU"-Strategieumsetzung aus. Darüber hinaus bestätigt der Vorstand die aktuelle Mittelfristplanung, die ein durchschnittliches organisches Umsatzwachstum für die kommenden Jahre von 10% sowie den Ausbau der operativen Marge auf Basis des Bereinigten EBIT bis 2024 auf 13-15% beinhaltet...


USU Software Dividenden: https://www.boerse.de/dividenden/USU-Software-Aktie/DE000A0BVU28

 
Angehängte Grafik:
usu-dividenden.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
usu-dividenden.jpg

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Neuer Kunde - Kellner und Kunz

 
  
    
15.02.22 11:04

5379 Postings, 4770 Tage JulietteSchöner Newsflow:

 
  
    
1
17.02.22 09:27
Italienische Landesbehörde nutzt USU-Software für IT-Servicemanagement

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...management/?newsID=1514151  

5379 Postings, 4770 Tage JulietteStarke Zahlen, schönes Wachstum, super Ausblick

 
  
    
2
28.02.22 10:54
- Konzernumsatz steigt um 4,3% auf neuen Rekordwert von 111,9 Mio. Euro

- SaaS-Erlöse überproportional um 11,5 % auf 10,8 Mio. Euro ausgebaut

- Bereinigtes EBIT wächst um 10,2% auf 10,2 Mio. Euro

- Jahresüberschuss um 23,2 % auf 6,8 Mio. Euro erhöht

- Konzernliquidität um 31,4 % auf 24,3 Mio. Euro gesteigert

- Auftragsbestand erhöht sich um 6,5% auf 65,8 Mio. Euro

...

Für das Jahr 2022 plant der Vorstand ein Umsatzwachstum auf 120 - 125 Mio. Euro bei einem Anteil von 45% recurring revenue am Produktneugeschäft und dadurch bedingt einer gleichzeitigen Steigerung des Bereinigten EBIT auf EUR 10,5 - 12 Mio. Euro. Zugleich bestätigt der Vorstand nach dem planmäßigen Wachstum in 2021 die aktuelle Mittelfristplanung, die ein durchschnittliches organisches Umsatzwachstum für die kommenden Jahre von 10% sowie mit Blick auf das weiter zunehmende SaaS-Geschäft den Ausbau der operativen Marge auf Basis des Bereinigten EBIT bis 2024 auf 13-15% beinhaltet.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...hstum-fuer/?newsID=1521283  

469 Postings, 3253 Tage SmylAusblick

 
  
    
1
28.02.22 11:13
hätte mir etwas mehr erwartet, kann es sein dass man hier zu konservativ plant für 2022?
war man in der Vergangenheit immer eher zurückhaltend? ansonsten passt ja alles, kontunuierliches Wachstum für die nächsten Jahre, und immer noch ne günstige Bewertung, somit wird man das ATH schon wieder erreichen die nächste 1-2 Jahre  

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Original-Research Kursziel 35,30

 
  
    
02.03.22 11:32

1482 Postings, 853 Tage Balkonien#989

 
  
    
02.03.22 19:20
Kursziel zurückgenommen auf 33,90
35,30 war das alte Ziel
sorry für Besserwisserei....  

469 Postings, 3253 Tage Smylneuer Kunde

 
  
    
1
08.03.22 10:46
weiterhin gute News, denke so langsam wäre auch mal ein Aktienrückkaufprogramm ganz sinnvoll,
denke das würde der Handelbarkeit an der Börse auch wieder ganz gut tun und wieder zu mehr umsatz führen an der Börse  

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Ausblick

 
  
    
1
24.03.22 09:29
Für das Jahr 2022 plant der Vorstand ein Umsatzwachstum auf 120 - 125 Mio. Euro bei einem Anteil von 45% recurring revenue am Produktneugeschäft. Ein positives Indiz dieser Prognose ist der gestiegene Auftragsbestand, der sich gegenüber dem Vorjahr um 6,5% auf 65,9 Mio. Euro (31. Dezember 2020: 61,9 Mio. Euro) erhöht hat. Gleichzeitig soll sich das Bereinigten EBIT auf 10,5 bis 12 Mio. Euro verbessern. Dies entspricht einem prognostizierten Anstieg des EBITDA auf 14,5-16,0 Mio. Euro. Künftig wird das EBITDA als zentrale Planungs- und Steuerungsgröße der USU-Gruppe in den Fokus rücken. Entsprechend bestätigt der Vorstand die aktuelle Mittelfristplanung, die ein durchschnittliches organisches Umsatzwachstum für die kommenden Jahre von 10% sowie mit Blick auf das weiter zunehmende SaaS-Geschäft den Ausbau der operativen Marge auf Basis des Bereinigten EBIT bis 2024 auf 13-15% beinhaltet. Dies korrespondiert mit einer operativen EBITDA-Marge von 16-18 %.


Neue Dividende von 0,50 ?  

469 Postings, 3253 Tage Smylwachstumswert

 
  
    
25.03.22 11:27
ist doch mittlerweile ein super Div Wert, dieses Jahr fast  2,5% und nächstes Jahr dann 3%,
Wachstumsperspektiven sind ebenfalls gut und man ist breit aufgestellt. Sehr gutes Chancen Risiko Profil, bin gespannt wann die Aktie wieder mal auf dem Börsenradar erscheint, Höchstände sollten die nächsten 2-3 Jahre wieder erreicht werden, somit lockt ne ordentliche Rendite  

5379 Postings, 4770 Tage JulietteGroßauftrag

 
  
    
1
30.03.22 09:40
USU stattet BWI und Bundeswehr mit zentraler IT Service Management-Plattform aus

Umfangreiche Rahmenvereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit und Gesamtvolumen im zweistelligen Millionen Euro-Bereich abgeschlossen
...
"Wir freuen uns über den Zuschlag und das Vertrauen der BWI, mit der USU als Digitalisierungspartner gemeinsam eines der europaweit größten ITSM-Projekte umzusetzen", so Bernhard Oberschmidt, CEO der USU Software AG.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ttform-aus/?newsID=1542975  

456 Postings, 2146 Tage Dr. QAuftragsbuch

 
  
    
30.03.22 12:09
"Zum Einsatz kommt die Lösung USU IT Service Management, die im Zuge des komplexen Großprojektes mehrere Altsysteme ablösen wird. Diese soll sukzessive auch auf weitere etwa 20 IT-Organisationen innerhalb der Bundeswehr ausgerollt werden."

Auftragsbuch sollte jetzt ein echter Schinken sein.


PS: Scheint fast so, als sei bald jedes 2 Unternehmen in Rüstung und Abwehr involviert.  

30 Postings, 913 Tage PearlSeekerRating: KAUFEN Kursziel: 35,20 ?

 
  
    
1
05.04.22 15:25
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 05.04.2022 (13:05 Uhr)
Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Studie: 05.04.2022 (14:30 Uhr)
Gültigkeit des Kursziels: bis max. 31.12.2022

http://www.more-ir.de/d/23771.pdf  
Angehängte Grafik:
_usu_.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
_usu_.png

5379 Postings, 4770 Tage JulietteNächster Großauftrag

 
  
    
1
06.04.22 12:37
USU gewinnt Großprojekt bei Bundesanstalt für Immobilienaufgaben:
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...enaufgaben/?newsID=1548263

Jetzt muss nur noch der kurs aus den Puschen kommen :-)  

476 Postings, 815 Tage Nicolas95Kursverlauf

 
  
    
1
06.04.22 18:50
Seit ein paar Monaten merkt man dass USU verstärkt über seine Projekte informieren möchte. Die Meldungen über Neukundengewinn und Großaufträge lassen nicht nach. Hier möchte man wohl langsam mal mehr Aufmerksamkeit. Im letzten Geschäftsbericht schreiben Sie auch dass man das aktuelle Kursniveau nicht ganz nachvollziehen kann. Für mich jedenfalls aktuell nicht zu teuer. Reicht es heutzutage nicht mehr aus nur 10 % zu wachsen.... Ich fühl mich jedenfalls ganz wohl hier und bin gespannt was dieses Jahr noch so kommt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben