UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.545 -1,1%  MDAX 26.985 -2,0%  Dow 33.789 -0,6%  Nasdaq 13.270 -1,7%  Gold 1.751 -0,5%  TecDAX 3.110 -0,9%  EStoxx50 3.730 -1,3%  Nikkei 28.930 0,0%  Dollar 1,0037 -0,5%  Öl 97,2 0,7% 

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3209 von 3263
neuester Beitrag: 19.08.22 14:25
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 81570
neuester Beitrag: 19.08.22 14:25 von: Frauke60 Leser gesamt: 12073666
davon Heute: 3052
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3207 | 3208 |
| 3210 | 3211 | ... | 3263  Weiter  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsTesla passt Fahrassistenzsystem

 
  
    
03.02.22 07:03
Wegen Sicherheitsbedenken an.
WASHINGTON (dpa-AFX) - Der US-Elektroautobauer Tesla beseitigt eine umstrittene Funktion seiner Fahrassistenz-Software "Full Self-Driving". Laut A...
 

30689 Postings, 6332 Tage ScontovalutaDie e-Autos (reiner Aktionismus)bescheren uns die

 
  
    
2
04.02.22 13:15
Atomkraft zurück.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsDas glaubst Du doch

 
  
    
1
04.02.22 15:34
selber nicht! Wenn, dann ist das die französische Lobby!  

126 Postings, 1239 Tage FraserMcCrumNicht

 
  
    
05.02.22 12:48
nur die Franzosen. Besonders die vierte Generation der Reaktoren wird uns derzeit angepriesen.
Auch Bill Gates hatte wieder den richtigen Riecher und profitiert stark vom green new deal. Eine seiner Firmen plant den Bau von hunderten kleineren Reaktoren.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsViel wichtiger wäre es meiner Meinung nach

 
  
    
05.02.22 17:02
dass man vernünftige Tages- und Wochenenergie-speicher schafft, die möglichst lokal da eingesetzt werden können, wo sie gebraucht werden.
Kann man eigentlich AKWs sinnvoll nur von November bis März betreiben (abgesehen vom jahrtausende anhaltenden Atommüllproblem)? Meines Erachtens sind das größte Problem die fehlenden Saisonspeicher, die die überschüssige Energie aus dem Sommer für den Winter speichern können.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsDaimler bzw.

 
  
    
05.02.22 18:18
Mercedes Benz Group kapitulieren vorerst in den USA und ziehen den EQC schon vor der Markteinführung zurück.
 

11561 Postings, 2534 Tage ubsb55ulits

 
  
    
2
08.02.22 14:00
" die die überschüssige Energie aus dem Sommer für den Winter speichern können."

Was macht die Blondine mit einem Eimer heiss Wasser?

Einfrieren, heiss Wasser kann man immer brauchen.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTs@usbs55, #80207

 
  
    
08.02.22 17:32
Und?
Was hat Dein Witz mit der von Dir zitierten Aussage zu tun?  

4287 Postings, 1606 Tage neymarTesla

 
  
    
1
10.02.22 11:27
Tesla Cut An Electronic Steering Wheel Unit From "Tens Of Thousands" Of Vehicles To Sidestep Semi Chip Shortage

https://www.zerohedge.com/markets/...thousands-vehicles-sidestep-semi  

6511 Postings, 4868 Tage UliTs@neymar #80209

 
  
    
10.02.22 16:05
Und? Wird doch momentan auch nicht benötigt.
Immer noch besser, als die Auslieferungen zu stoppen.  

5252 Postings, 380 Tage Highländer49Tesla

 
  
    
11.02.22 14:01

2368 Postings, 798 Tage Micha01@high

 
  
    
2
11.02.22 14:24
die Aussagen in dem Text sind ohne Belege...

"Der Tech-Titel ist nach einem massiven Kurssturz an den Märkten derzeit günstig zu haben" - wieso ist es nun günstig?

"So ist das Unternehmen von Elon Musk zum profitabelsten Autohersteller der Welt gereift" - diese Aussage ist nicht korrekt. Porsche z.b.? und zuletzt Mercedes, nicht ganz passend aber man kann mal nen Ebitvergleich machen:
Mercedes EBIT 17,4MRD/2.427.686Cars = 7.167Ebit/Car ?
Tesla EBIT6,5MRD/936.000Cars = 6.944 Ebit/Car $
BMW Zahlen kommen noch und die werden sicherlich noch besser sein.

"sich radikal wandelnden Geschäft signifikant Marktanteile gewinnen" - derzeit verlieren sie in ihrem Geschäft Marktanteile (aber ok, waren in den letzten Jahren alleine) - Artikel stimmt hinten und vorne nicht, keine Quellen nur unbelegte Thesen...  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
1
11.02.22 14:33
Naja Micha das kannst de so aber nicht rechnen zieh mal die co2 credits ab bei Tesla.
In einer späteren Welt wo nur noch Elektroautos gebaut werden hat Tesla auch keine Einnahmen durch co2 credits  

2368 Postings, 798 Tage Micha01@rumpel

 
  
    
2
11.02.22 14:42
klar die kann man auch abziehen, aber sie werden ja in Zukunft mehr absetzen.
Und bei Daimler habe ich im Business ja auch die Mobilitylösung mit reingerechnet ( ist aber heutzutage mit ein starkes Standbein die Autobanken - Leasig/Kauf/Verkauf).

Ich halte Tesla durchaus für ein gutes Unternehmen mit einer starken Marke - nur die Bewertung ist einfach quatsch... Und eine bisher kleine Korrektur der Bewertung als "günstig zu haben" zu klassifizieren ist schon dezent mutig, insbesondere wenn die FED ne Vollbremsung hinlegt.

Den Teslakurs mag ich nicht vorauszusehen, aber es würde mich stark wundern, wenn die alten Höhen jemals wieder gesehen werden.
- mehr Wettbewerb und mehr Auswahl für Kunden
- Lieferengpässe, wenn die behoben werden wirds um Absatzkämpfe gehen und hier ist um den Preis
- zukünftige abgezinzte Gewinne werden bei steigenden Zinsen halt kleiner - Wachstumsbewertung zählt dann nicht mehr so

Ich erwarte eher einen sukzessiven Abverkauf mit Spitzen in beide Richtungen. Alles findet mal zur Mitte - mal dauert es länger mal kürzer.  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123hi

 
  
    
11.02.22 16:40
dazu kommt noch wenn mercedes ein e fahrzeug rausbringt dann steht gleich nebenan auch der verbrenner noch man hat also quasi 2 antriebe die man forschen und entwickeln muss das fällt demnächst auch weg zahlen sind nicht immer so einfach wie sie aussehen gerade nicht in Zeiten wie diese und für diese branche.
bisher hat tesla auch noch nichts aus eigenen mitteln erschaffen bisher haben es immer die aktionäre bezahlt cash ist auch im vergleich zum letzten jahr gesunken was man sich aus den 3 kapital Erhöhungen raus gezogen hat und langfristige verschuldung ist um über 1 mrd wieder gestiegen  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123

 
  
    
1
11.02.22 16:43
was ist mit teilen die in teslas fehlen die man nachrüsten muss deren Geld man aber schon kassiert hat?!?
man hat quasi jetzt umsätze dafür aber später die kosten.  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123hi

 
  
    
11.02.22 17:00
was den markt betrifft und die kurse man hat im februar immer noch ziemlich viel nettoliquidität in den markt gekippt selbst im März kommen wir immer noch zu einem aufbau.
interessant wird es eigentlich erst wenn netto mehr geld abgezogen werden als in den markt gekippt werden.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsWie Tesla

 
  
    
12.02.22 15:27
Volvo will beim ersten Modell auf Leder verzichten.
Volvo will E-Autos ab sofort nur noch lederfrei anbieten, das Modell C40 Recharge macht den Anfang. Der Wohnlichkeit innen tut das keinen Abbruch ? dafür irritiert der Wagen an anderer Stelle erheblich.
 

6511 Postings, 4868 Tage UliTsSo langsam wird

 
  
    
14.02.22 11:06
mein nächstes Kauflimit von 710? wieder realistisch?  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123hi

 
  
    
1
14.02.22 20:46
710? uli das ist unter 800$ geht man unter die 800$ dürfte es ein neuen deutlichen rutsch geben  

6511 Postings, 4868 Tage UliTsToyota scheint

 
  
    
1
14.02.22 23:46
aus seinem Dornröschenschlaf bezüglich BEVs zu erwachen.
Auftakt zu einer batterieelektrischen Modelloffensive. Markante Proportionen, flache Silhouette und rasante Beschleunigung. Feststoffbatterie ermöglicht Reichweite von über 700 Kilometern.
 

6511 Postings, 4868 Tage UliTs@rumpelstilzchen

 
  
    
14.02.22 23:48
Ich vermute möglichst derartige emotionale und charttechnische Überlegungen außen vor zu lassen. Wer weiß, du bist überhaupt noch einmal in den nächsten Jahren so weit runtergeht.  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123hi

 
  
    
2
15.02.22 11:12
uli es ist nicht ne frage ob wir mit dem kurs dahin gehen.
eigentlich nur wann.
fed ezb pumpten im januar 120mrd rein und im februar irgendwas mit 80mrd börsen sind jetzt schon weg von ihren höchst ständen.
im märz kommen dann wenn die ezb nichts ändert nur noch die 40 mrd von der ezb.
Wertpapierkredite in usa werden jetzt schon langsam reduziert  so das im märz nur noch minimal Nettoliquidität im markt ankommt.
sollte die fed dann anfangen passiv anleihen abzubauen dürfte wahrscheinlich schon april der erste Monat sein wo Nettoliquidität abgezogen wird.
dazu kommen dann die Zinserhöhungen und steigende anleihen.
der Nährstoff für steigende Kurse war nun mal das die Notenbanken massiv Nettoliquidität reingepumpt haben.
mein tipp momentan das wir im dezember auf eine höhe kommen wo mindestens 100Mrd pro monat vom finanzmakt abgezogen wird.  

6511 Postings, 4868 Tage UliTs@Rumpelstilzchen123

 
  
    
15.02.22 12:07
Die Frage ist halt, ob Tesla überhaupt den Weg nach unten (was den Kurs angeht) mitgehen wird, wenn Geld vom Aktienmarkt abgezogen wird.  

1341 Postings, 480 Tage Rumpelstilzchen123hi

 
  
    
2
15.02.22 12:12
die frage ist doch schon beantwortet die indizes sind vom ihrem hoch zurück genauso wie tesla.
und tesla ist weitaus mehr gefallen als die indizes.
was passiert also bei einen weiteren rückgang der indizes  

Seite: Zurück 1 | ... | 3207 | 3208 |
| 3210 | 3211 | ... | 3263  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben