@hopades

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 28.08.08 19:16
eröffnet am: 30.05.08 14:17 von: maan19 Anzahl Beiträge: 199
neuester Beitrag: 28.08.08 19:16 von: sonnenjunge Leser gesamt: 38057
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

347 Postings, 6752 Tage SamyKurs/Öl

 
  
    
09.06.08 07:13
Erwartet wird keine gute Woche.
Ob da noch Solon steigt? Fällt sie wieder unter 50?
gebt Eure Einschätzungen##

Danke  

2154 Postings, 6870 Tage hopadesOrderbuch

 
  
    
09.06.08 14:52

347 Postings, 6752 Tage SamyAn hopades

 
  
    
10.06.08 11:50
hältst Du weiterhin Solon?
bei 51,50 werden sie in den letzten Tagen aufgekauft.
Wie werden die nächsten Tage aussehen????  

74 Postings, 5528 Tage maan19@hopades

 
  
    
16.06.08 16:29
Was meinst du ob sich der Kurs über der Marke von 55,- € wird halten können oder kommt es wieder zu einem Einbruch?
 

25951 Postings, 7893 Tage Pichel*

 
  
    
16.06.08 16:38

DGAP-News: SOLON AG für Solartechnik: SOLON erwirbt strategische Beteiligung an
US-Unternehmen SpectraWatt Inc. zur Produktion von Solarzellen

SOLON AG für Solartechnik / Sonstiges

16.06.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------

Berlin, 16. Juni 2008 - Die Berliner SOLON AG für Solartechnik (ISIN
DE0007471195) beteiligt sich als strategischer Partner an dem
US-Unternehmen SpectraWatt, Inc. Die anderen Gesellschafter an dem neu
gegründeten Unternehmen sind Intel Capital, ein Tochterunternehmen des
amerikanischen Chipherstellers Intel Corporation, Cogentrix  Energy, LLC,
ein Tochterunternehmen von The Goldman Sachs Group, Inc., sowie der auf
Erneuerbare Energien spezialisierte Investor PCG Clean Energy and
Investment Fund. Der Anteil von SOLON an SpectraWatt liegt bei ca. 16
Prozent.
Das Unternehmen SpectraWatt mit Sitz in Hillsboro, Bundesstaat Oregon,
plant die Herstellung von hocheffizienten Solarzellen auf Siliziumbasis.
Erste Lieferungen sind für Mitte 2009 vorgesehen.

Mit diesem Engagement gewinnt SOLON einen neuen strategischen Zulieferer
und verbreitert so weiter seine Lieferantenbasis. Die Zusammenarbeit mit
dem amerikanischen Partner bildet zudem die Grundlage für den zukünftigen
Ausbau des USA-Geschäfts und stellt damit einen weiteren Schritt in der
Internationalisierungsstrategie des Unternehmens dar.

Kontakt
Therese Raatz
Investor Relations
SOLON AG
Telefon: +49 / (0)30 / 818 79 -8034
Telefax: +49 / (0)30 / 818 79 -110
E-Mail: investor@solonag.com
16.06.2008
-----------
Wilhelm Busch: "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt."

Gruß Pichel

15 Postings, 5380 Tage OhOhDreitausendAnalyse

 
  
    
17.06.08 09:08
Chartcheck Solon: Wieder ein Rückschlag?
17.06.2008 - Schon in drei Fällen wurde seit Anfang April bei der Solon-Aktie nach einer Tageskerze mit langem Docht ein Rückschlag verzeichnet. Die drei Punkte verteilen sich an einer leicht aufsteigenden Trendlinie. Im Handel am Montag könnte nun der vierte Teil der Episode eingeleitet worden sein: Erneut ein langer Kerzendocht, erneut an besagter Trendlinie.

Sollte ein Rebreak unter 54 Euro erfolgen, muss mit einem erneuten Rückschlag in Richtung 50 Euro gerechnet werden. Um diese Marke ist eine Unterstützungszone vorhanden, die in den vergangenen Wochen bereits im Fokus stand. Schafft es Solon dagegen, den Bereich 56,00/56,40 zu überwinden, könnte ein Anstieg in Richtung der Zone um 62.50 Euro die Folge sein.  

15 Postings, 5380 Tage OhOhDreitausendzur Analyse von 4investors

 
  
    
17.06.08 09:27
Der Kurs sieht doch momentan recht gut aus zumindest bei L&S wird die 57 ? angepeilt), also steht doch die 62,50 ? bald vor der Tür... hoffentlich.  

667 Postings, 5933 Tage TurtleTraderSolon stark

 
  
    
17.06.08 10:01
Solon zur Zeit wirklich saustark. In der Konsolidierung kaum gefallen und jetzt stark am steigen. Gefällt mir.:D

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        58,00 Aktien im Verkauf     372
        57,85 Aktien im Verkauf     150
        57,80 Aktien im Verkauf     135
        57,56 Aktien im Verkauf     125
        57,52 Aktien im Verkauf     478
        57,50 Aktien im Verkauf     57
        57,35 Aktien im Verkauf     445
        57,33 Aktien im Verkauf     250
        57,31 Aktien im Verkauf     61
        57,25 Aktien im Verkauf     50

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SOO1.aspx [/URL]

25       Aktien im Kauf 57,24
175       Aktien im Kauf 57,15
210       Aktien im Kauf 56,97
12       Aktien im Kauf 56,94
124       Aktien im Kauf 56,92
100       Aktien im Kauf 56,90
198       Aktien im Kauf 56,80
112       Aktien im Kauf 56,71
500       Aktien im Kauf 56,70
100       Aktien im Kauf 56,51

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
1.556                   1:1,36         2.123  

2154 Postings, 6870 Tage hopadesnatürlich ...

 
  
    
17.06.08 17:05
... gibt das jetzt eine gewisse Oszillation um die 200-Tage-Linie - aber schön, daß sich das alles so gut kalkulieren läßt ;-)

weiterhin allen viel Erfolg hier !
hopades  

74 Postings, 5528 Tage maan19Sicher

 
  
    
17.06.08 17:07
so wird es nicht weiter gehen, aber vielleicht bleibt der Kurs über der 60-€-Marke stehen. Wie siehst du es hopades?
 

222 Postings, 5411 Tage trepiu6Und ich hatte das

 
  
    
17.06.08 17:19
früher Entdeckt, 250 stück für 34,32? im Januar 2007, verkaufte beim krach am 20.08.07 für 44,60?, dafür kaufte ich conergy für 53?. Müsse ich mich die finger abhacken.

In 2 Wochen von 41,60? auf 61,20?, diese mal habe aber mich nicht entgehen lassen und bin glücklich eingestiegen bei 47?.

Hurra endlich mal.  

2154 Postings, 6870 Tage hopadeshy, maan19,

 
  
    
17.06.08 17:23
es bleibt bei meinem posting vom 5.6.08 - wir sind in einer Phase, in der Maann ;-) relativ zuverlässig auch ein paar kleine Portiönchen daytraden kann - also ich würde nie mehr als die Hälfte verkaufen und das was ich verkaufe, kaufe ich um die 200-Tage-Linie herum wieder zurück - nicht zu schnell verkaufen, weil "optimistisch" kann die bis 67,50 ? durchmaschieren - sofort wäre das aber äußerst optimistisch - also die Hälfte stehen lassen und schon mal schrittweise verkaufen zwecks Nachkauf um die 60 ? (200-Tage-Linie)

...

hopades
 

2154 Postings, 6870 Tage hopadesauf keinen Fall ! ...

 
  
    
17.06.08 17:27
... ist das Niveau 60 ? bis 50 ? von Mitte Januar bis Mitte Februar charttechnisch sofort zu knacken ! - da müßte schon eine Übernahmemeldung a la Ersol her

also wir bekommen charttechnisch auf jeden Fall nochmal Rückkaufkurse um die 60 ?

. . .

hopades
 

74 Postings, 5528 Tage maan19Ich

 
  
    
1
17.06.08 17:51
sehe es genau so! Obwohl in manchem Videotext anders orakelt wird.  

2154 Postings, 6870 Tage hopadeswegen der Übernahmephantasie ...

 
  
    
17.06.08 17:54
... am besten höchstens mit der Hälfte des Engagements 'fechten' (reinrausreinraus...) gehen ;-)

. . .
 

74 Postings, 5528 Tage maan19GENAU!

 
  
    
17.06.08 18:01

Das wäre ein vorzüglicher Kandidat, schon wenn man sich die Marktkapitalisierung ansieht. Im Fall von Solarworld sieht das erheblich anders aus. Diese Fantasie könnt noch eine Weile anhalten ;-) ...

ODER? 

 

2154 Postings, 6870 Tage hopadesTaschengeld ...

 
  
    
17.06.08 18:08
... bin ich gerade dabei, per Fechten zu verdienen - Beträge sind zwar nur dreistellig, aber darüber freut Mann sich auch mal im Tageshandel ;-)

. . .



 

74 Postings, 5528 Tage maan19Welcher

 
  
    
17.06.08 18:12
Bank gabst du den Vorzug;-)?
 

2154 Postings, 6870 Tage hopadeskonservativ ;-))

 
  
    
17.06.08 18:22
ich habe zuletzt umgeschaltet von schnellem Verfall (DB22CE) auf langsamen Verfall (CB01WP) - mache also aktuell per Solon eine höchst konservative Anlage ;-))

ach ja, und bei der Q-Cells (25 % meiner Zweitanlage) das selbe: von DB8W92 auf DB58H2 - habe ich aber heute auch alle Verkauft, da ich da kurzfristig leider an der 200-Tage-Linie erst mal einen Widerstand sehe - aber ich denke, der wird mehrfach angegangen - also auch da etwas "fechten" ;-) möglich - Priorität aber aktuell ganz klar auf Solon habe wirklich wieder fein und klein zurückgekauft - und freue mich auf Donnerstag Deutschland vs. Portugal - manchmal ist das Leben richtig schön

...

hopades
 

2154 Postings, 6870 Tage hopadesleider ...

 
  
    
17.06.08 18:36
... haben die ;-)) beim CB01WP aktuell seit einer Stunden den spread von 2 Cent auf 6 Cent erhöht - also das mit dem 'fechten' ist dann doch etwas eingeschränkt

...  

2154 Postings, 6870 Tage hopadeswie zuletzt ;-)

 
  
    
19.06.08 07:45
also gleiche Aussage wie zuletzt: als weiteres positives Signal reichen die ca. 62 ? Schlußkurs von Dienstag erst mal - nur diesmal kommt diese Aussage dazu: die Wende-W-Formation ist damit erfolgreich vollzogen

hopades  
Angehängte Grafik:
solon_18062008.gif
solon_18062008.gif

347 Postings, 6752 Tage SamyHallo hopades

 
  
    
19.06.08 08:09
Wenn die Wende vollzogen ist, ist der Weg nach oben frei, oder?
Der Dow schaut nicht gut aus
Wie siehst Du die Entwicklung bis morgen?

Grüße  

347 Postings, 6752 Tage SamyAn hopades

 
  
    
19.06.08 08:13
dann müsste Der Weg nach oben frei sein, oder?

Der Dow sieht schlecht aus. Sollte man dennoch verkaufen?

Wie ist deine Einschätzung bis morgen?

Grüße  

2154 Postings, 6870 Tage hopadeskein Verkauf unter 60 ? !

 
  
    
19.06.08 08:30
mein aktuelles statement auf wallstreet-online:

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 34.329.517  von crash4less am 19.06.08 07:54:35
--------------------------------------------------
80 ? aber natürlich nicht in einem Rutsch ! - es sei denn, es gibt hier ein pendant zum Ersol-Bosch-deal  

ansonsten dieses Szenario: auf der Basis der höchst "positiv versetzten" (Lesart hopades) Wende-W-Formation erwarte ich ein ebenso positiv versetztes Konsolidierungsnievau parallel zu Mitte Januar bis Mitte Februar (damals 60 bis 50 ?)

die Kunst besteht darin, dieses Niveau im voraus zu definieren - ich bitte da um Vorschläge, gehe aber wie immer schon mal voraus: wie vor Tagen auf ariva beschrieben, werde ich erst mal wieder bei 67,50 ? rausgehen, im Tageshandel Nähe 70 ? - dort haben wir ein klassisches 200-Tage-Kaufsignal und eine Parallele zu den Tiefstkursen Mitte März und Ende Mai gezogen durch die Höchstkurse Ende Januar und Mitte Februar

ich denke, da ist eine Phase bester trading-Möglichkeiten (hoch und runter), natürlich erst recht, wenn die Amis ihre Probleme immer noch nicht im Griff haben

also Deinen 80 ? (mittelfristig natürlich) setze ich kurfristig höchstens 70 ? entgegen

. . .

hopades  
Angehängte Grafik:
solon_18062008_fn.gif
solon_18062008_fn.gif

2154 Postings, 6870 Tage hopadesRhythmus

 
  
    
19.06.08 08:57
bei der Q-Cells hatte ich ja auf 2,5-?-Schritte gesetzt - bei der Solon sind das offensichtlich klare 5-?-Schritte - ich korrigiere also mein kurzfristiges Ziel von 67,50 ? auf 70 ? - nächste Woche


 
Angehängte Grafik:
solon_18062008_1_jahr.gif
solon_18062008_1_jahr.gif

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben