UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Meine Grundversorgung wären 918 Euro in Monat

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 23.12.17 15:26
eröffnet am: 09.07.17 10:29 von: Xenon_X Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 23.12.17 15:26 von: Xenon_X Leser gesamt: 16358
davon Heute: 6
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XMeine Grundversorgung wären 918 Euro in Monat

 
  
    
17
09.07.17 10:29
Um 918 Euro Rente zu bekommen müsste man 30 Jahre lang monatlich 2975 EURO  Brutto verdienen. 35700 Euro  Jährlich

Um 1 Renten punkt zu bekommen  müsste man im Jahr 35700 Euro verdienen.
1 Rentenpunkt ist der Wert von 31 Euro.

30 Jahre zu 31 Euro wären 930 Euro

12 Euro mehr als Sozialhilfe.
Und die Rente von heute, 48 % von Gehalt wird bis 2030 auf 44 % fallen.
Frage ist , wo bleibt das ganze Geld , wer macht sich die Taschen auf unseren Buckel voll.

Wen finanzieren wir mit.....
Dieses ist nur eine Berechnung für 1 Person , für 1 Familie sieht es natürlich anders aus.

Aber Frau Merkel geht es ja gut , in meinen Augen ist die Dame Machtgeil  und hört die wahren Probleme nicht oder will sie nicht hören.  
Angehängte Grafik:
soz1.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
soz1.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
72 Postings ausgeblendet.

6704 Postings, 1827 Tage 007_BondUnd und und ...

 
  
    
8
10.07.17 13:28
das geht dann beispielsweise bei den Kranken- und Altenpflegern auch nicht anders oder den Briefausträgern oder Fliesenlegern oder Reinigungskräften oder oder oder ....

Sie alle können dann wohl von den "Hunden gebissen" werden oder was denken sich da SPD und CDU? Warum wählt man solche Parteien eigentlich noch - aus Gewohnheit oder inzwischen nur noch aus Dummheit?  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XVielen Malocher ist es halt nicht bewust

 
  
    
7
10.07.17 15:04
wie sehr diese verarscht werden.
Die Beamten fahren ne andere Schiene , ja die machen sich ja auch die Gesetze selbst.
Und ja , natürlich muss von der Rente noch Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Steuern bezahlt werden.

Armes Deutschland
 

9154 Postings, 4166 Tage manniluewenn man #1

 
  
    
6
10.07.17 15:29
denen, die noch nicht so lange hier sind...
verklickern würde ( könnte)
dann bekommt man die nie und nimmer in Arbeit!

also: pssst in der Integrationsabteilung...darüber wird nicht gesprochen.....  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_Xund die lassen se laufen

 
  
    
4
10.07.17 15:36

17372 Postings, 6349 Tage cumanaDann doch lieber Lotto?

 
  
    
11
10.07.17 16:04
 
Angehängte Grafik:
6810c21289730879fa2423bfe3451d03.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
6810c21289730879fa2423bfe3451d03.jpg

6704 Postings, 1827 Tage 007_Bond"Cool" sind ja vor allem

 
  
    
10.07.17 17:15
die Kommentare beim verlinkten Video direkt auf Youtube (#77). Lt. Maas müsste Google als Inhaber von Youtube dann ja wohl demnächst 50 Mio. Euro locker machen. Gilt das eigentlich pro Kommentar?  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_Xund noch einen

 
  
    
5
12.07.17 22:12
Wer 55 Jahre lang für 43 Stunden pro Woche Mindest-Lohn von EUR 8,50 brutto verdient, bekommt nach 55 Jahren Rente auf Höhe von Hartz IV.  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_Xso was von

 
  
    
3
12.07.17 22:25
 
Angehängte Grafik:
verarsche.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
verarsche.jpg

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XIst D nicht fantastic

 
  
    
3
03.08.17 19:16
und unsere Sozialkassen saugen die aus die nie eingezahlt haben. Ich könnte kotzen  

6704 Postings, 1827 Tage 007_BondUnd wer hat diese Parteien gewählt,

 
  
    
4
03.08.17 19:40
die das angerichtet haben? Hm, .....

Sind das jetzt Volksvertreter oder Volksverräter??  

3211 Postings, 4242 Tage ZeitungsleserNicht immer alles schwarz sehen

 
  
    
1
03.08.17 19:51

Die goldenen Zeiten sind zwar vorbei, allerdings sieht es für die Generation 40-45 noch gar nicht so übel aus. Selbst wenn man bis 67 arbeiten muss und mit 87 das Zeitliche segnet, sind es  240.000-300.000 Euro, die man zurückerhält. Verglichen mit den Beamten zwar Peanuts, aber immerhin.  

17372 Postings, 6349 Tage cumanaHut ab vor der jungen Generation!

 
  
    
8
03.08.17 19:53
 
Angehängte Grafik:
fe251739be6cd2175ae164d8b59b0c6b.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
fe251739be6cd2175ae164d8b59b0c6b.jpg

6704 Postings, 1827 Tage 007_BondDu musst das anders verstehen ...

 
  
    
3
03.08.17 19:57
Denn was sind 240.000 - 300.000 Euro in 27 Jahren noch wert (Stichwort Kaufkraft)!

Wenn im letzten Jahr das halbe Pfund Butter im Durchschnitt 0,89 Euro gekostet hat, kostet es heute immerhin schon 1,97 Euro. In 27 Jahren dann vielleicht schon 197 Euro?! ;-)


 

2642 Postings, 7883 Tage buckweiserzeitungsleser

 
  
    
3
03.08.17 20:04
die Generation 40-45 ist die die die totale Arschkarte gezogen hat (Rentenniveau 43% und niedriger, dazu noch voll versteuern) , später wird es evtl. wieder besser da die Geburtenstarken Jahrgänge langsam "wegsterben", 20-30 jährige Zuwanderer wären da eigentlich nicht schlecht um das etwas abzufedern, stellt sich nur die Frage ob sie wirklich nach Integration signifikante Rentenbeiträge leisten können  

6704 Postings, 1827 Tage 007_BondNiemand kann heute sagen,

 
  
    
3
03.08.17 20:14
was in 27 Jahren sein wird. Kommen z. B. andere, vernünftigere Politiker an die Macht, kann sich das Thema "Rente" durchaus wieder annehmbar entwickeln.

Und wenn unsere Politiker erst einmal begreifen lernen müssen, dass diese Thema dem Volk voll wichtig ist, werden sie sich nach der ersten oder zumindest spätestens zweiten verlorenen Wahl entsprechend besinnen und sich wieder in Spur bringen! Wetten, dass?! ;-)  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_Xund wieder nicht weiter gekommen

 
  
    
2
03.09.17 21:52

5230 Postings, 3979 Tage BörsenpiratUnd wenn du dann ein paar Euro über.....

 
  
    
2
07.09.17 20:24
......der Grundsicherung landest, dann werden dir deine Zuschlagsfreibeträge für Apotheke usw. gestrichen. Dann bist doppelt und dreifach der Depp!  

2642 Postings, 7883 Tage buckweiserdas Renteneintrittsalter wird

 
  
    
18.12.17 01:52
sicher bald auf 69 hochgesetzt, die CDU arbeitet da schon fleissig daran, alle paar Tage erscheinen entsprechende Artikel in den Medien,, da das Rentenniveau sonst nicht einzuhalten wär, damit soll die Gesellschaft weichgekloppft werden, aber Ikea, Apple, Amazon und CO dürfen weiter fast steuerfrei in Deutschland Geschäfte machen, von dem Geld könnte man doch sicher einen Rentenvorsorgestock aufbauen.....  

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XJa Leute die Gutnenschen machen sich die Taschen

 
  
    
23.12.17 13:58
voll. Bei den meisten  Beamten die ich kenne klingelt so richtig die Kasse.

https://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/...chter_id_5550272.html

 

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XBei den dicken Pensionen lachen die mich aus.....

 
  
    
1
23.12.17 14:01
Die machen ihre Gesetze auch selbst. Und kommt jetzt nicht , hättest ja auch werden können  

27144 Postings, 4755 Tage KryptomaneWieviele von den Gästen zahlen denn in

 
  
    
1
23.12.17 15:08
unsere Rentenversicherung ein? Tzzz..ich lach mich schlapp... Rente ahoi!!!  
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.

3124 Postings, 2173 Tage Xenon_XGut Analysiert

 
  
    
1
23.12.17 15:26

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bossmen, Grinch, Redbulli200, Weltenbummler