14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1273
neuester Beitrag: 08.02.23 20:39
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 31807
neuester Beitrag: 08.02.23 20:39 von: EG33 Leser gesamt: 5026585
davon Heute: 4536
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1271 | 1272 | 1273 | 1273  Weiter  

5367 Postings, 6630 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 
  
    
65
24.05.11 15:08

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1271 | 1272 | 1273 | 1273  Weiter  
31781 Postings ausgeblendet.

2026 Postings, 639 Tage unbiassedGenau, das ist das Eine, die Macht

 
  
    
07.02.23 20:52
der Spieler und ihre eigen Kanäle zu bespielen. Und das andere ist eben, dass man ein nicht hiesigen Sport nur dort verfolgt wo letztlich die Post abgeht (im Fußball eben PL).  

1109 Postings, 2731 Tage tulminUnbiased, glaube ich nicht unbedingt

 
  
    
07.02.23 21:17
es gibt auch viele Fans, die eben nicht dem Mainstream folgen sondern die Underdogs bevorzugen- Die  Vereine oder Stars lieben, die es noch medial zu entdecken gibt. Die eben nicht die Platzhirsche sind.

Wenn ich jetzt an den HSV oder St. Pauli denke. Da geht es nicht darum, wer die besseren Spieler hat oder wer in welcher Saison vorne steht. Das ist eine Frage der Lebenseinstellung, des Kultes. Die beiden Marken sind in ihrer Markenidentität einfach so grundverschieden! Da ist man Fan aus echter Leidenschaft. FC St. Pauli für immer.

Der BVB hat da innerhalb der Bundesliga seinen eigenen Stellenwert, seine Marke. Egal auf welchem Platz er gerade steht. Und die Bundesliga hat diese Chance im Ausland auch.

https://www.sueddeutsche.de/sport/...pa-com-20090101-221214-99-899166
 

2442 Postings, 385 Tage EG33Alles was man prophezeite

 
  
    
08.02.23 09:15
für den Sommer 2022 traf ja nicht ein, also neues Jahr neues Glück oder nächster Sommer...Der Schwachsinn das es im Sommer immer steigt wurde ja widerlegt, aber man hält daran fest.

Aber viel geiler finde ich die Aussage:

Zitat HG von WO

"""Entweder der Aktienkurs steigt jetzt direkt vor der Sommerpause bis 5 Euro oder aber er macht es erst im Sommer. Ist mir im Prinzip völlig egal. Aber was passiert, wenn der Aktienkurs bis 5 gestiegen ist? Dann wird die BVB Aktie hochwahrscheinlich in den S-DAX aufgenommen und inst Anleger müssen kaufen. Es könnte viel schneller bis 6 oder höher laufen, als so manch einer denkt."""

Also entweder jetzt auf 5 oder Sommer...wenn nicht dann zu den Zahlen...wenn nicht dann wenn die LV eindecken...wenn nicht dann im Sommer 2024...

Und der Knaller...wenn die BVB Aktie auf 5 gestiegen ist dann hochwahrscheinlich S-DAX Aufnahme...wie viel Schwachsinn kann ein User nur verbreiten. Als ob der Kurs ausschlaggebend ist...es gibt noch einige wichtigere Kriterien, wie Handelsvolumen und da schaut es hier MAU aus...

Und dann läuft es schneller auf 6 als so mancher denkt...nur denkt das keiner außer die Pusher Truppe...  

2442 Postings, 385 Tage EG33Warum ständig wird an Unwahrheiten fest gehalten?

 
  
    
08.02.23 09:22
"""Ich gehöre auch gerne zu den Minderheiten. Bei ariva gibt es eine 90% Mehrheit von Skeptikern und auch hier ist die Stimmung alles andere als bestens. Aber genau diese Stimmungsindikatoren machen mich umso bullischer."""

Lieber HG versuche es doch einmal mit der Wahrheit!!! Ja ich weiß, es gibt den Spruch mit LUG und BETRUG kommt man weiter...aber lass uns bei der Wahrheit bleiben.

Es wurde von User JAF oder XL eine Aufzählung gemacht, Pro und Contra BVB Aktie...da waren es maximal 60 Contra und 40 Pro...aber selbst eine klare Aufzählung/Beweise übergehst du einfach und hälst an deinen Unwahrheiten fest.

Und lass doch einmal irgendwelche Aussagen, Spekulationen und dann setzt du einen "Beweis" Link zu deinem Twitter Account...in dem du diese Aussage oder Spekulation erfunden hast.
 

2442 Postings, 385 Tage EG33tulmin

 
  
    
08.02.23 09:26
bitte mehr davon, dass ist besser wie jede Comedy...

"""Myanmar und war total erstaunt wie oft ich auf deutschen Fußball angesprochen wurde. Auch kleine Jungs in Mönchskleidung""" haben zu dir Bundesliga gesagt...nicht Fußball...nein Bundesliga...hättest du dich mit dem einen oder anderen noch weiter unterhalten wäre bestimmt der Name BVB noch gefallen...

So langsam wird die Pusherei lustig...

Wie verzweifelt müssen einige sein, das sie nun mit solchen Dingen daher kommen...

Aber ANO hat es schon gut gekontert...  

107579 Postings, 8366 Tage KatjuschaÄäääh EG33, also wenn du schon so allwissend tust,

 
  
    
3
08.02.23 11:44
solltest du dich vorher mal über die Fakten informieren!

In diesem Fall über die Frage wie man in einen Index kommt.

Zitat aus #31785 : Und der Knaller...wenn die BVB Aktie auf 5 gestiegen ist dann hochwahrscheinlich S-DAX Aufnahme...wie viel Schwachsinn kann ein User nur verbreiten. Als ob der Kurs ausschlaggebend ist...es gibt noch einige wichtigere Kriterien, wie Handelsvolumen und da schaut es hier MAU aus...


Seit September 2021 spielt das Handelsvolumen keine Rolle mehr.
Hättest du übrigens leicht an der aktuellen SDAX Rangliste erkennen können.
SDAX wäre bei 4,8-5,0 ? tatsächlich sehr wahrscheinlich.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2442 Postings, 385 Tage EG33Kati

 
  
    
08.02.23 11:56
dann ist es eben so...sorry das ich daneben lag...

Aber war ja auch klar das du dir wieder nur von 20 Dingen eines ziehst um Stimmung zu machen...

Dann mache ich es eben nun wie HG...um von nun an auf 5 zu kommen Bedarf es einem Handelsvolumen von 20 Millionen Aktien...(so wie bei den LV)

Also ist es am Ende von nun an doch Volumen abhängig...  

2442 Postings, 385 Tage EG33Aber Typisch @ Kati

 
  
    
08.02.23 12:01
mag sein das ich mich täusche...kenne es eben nur aus alten Zeiten...

Und ist mir auch egal, ob DAX S-DAX oder sonstiges...

Aber wie schon geschrieben...bei mir kommst du daher und machst wieder den Oberlehrer...bei HG lässt du den Rest komplett durchgehen...hast ja auch BVB Aktien...

Wenn du HG, WG und Inside genau so wärst...hättest du 25 Stunden am Tag zu schreiben bzw. zu widersprechen...  

2442 Postings, 385 Tage EG33Und der BVB

 
  
    
08.02.23 12:09
soll doch besser nicht in den S-DAX aufgenommen werden...denn der BVB performt doch ständig besser als der S-DAX...

Mit der Aufnahme dann doch eigentlich schlechtere Performance laut dem HG  

107579 Postings, 8366 Tage KatjuschaIch will Stimmung machen und bin Oberlehrer?

 
  
    
08.02.23 14:18
Das sagt ausgerechnet derjenige, der hier 15-20 Postings pro Tag absetzt, die sich dann auch noch zur Hälfte nur aus Angriffen gegen andere User bestehen, die er angreift.

Stimmung macht hier nur Einer. Du!

Okay, Oberlehrer bist du nicht. Dafür müsste man ja wenigstens halbwegs Ahnung von den Inhalten haben, über die man schreibt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2442 Postings, 385 Tage EG33siehst du

 
  
    
08.02.23 14:42
im Verteilen bist du wieder gut...nur mit dem einstecken habert es mal wieder...

Ich bin aber Täglich am Schreiben, komm nicht nur aus dem Loch wie andere...

Setz mich doch auf Ignore wenn dir was nicht passt...  

1380 Postings, 631 Tage insidesh28.02.23

 
  
    
08.02.23 17:29
Wird's finanziell wieder spannend mit der Halbjahresbilanz.

https://aktie.bvb.de/Finanzkalender  

2442 Postings, 385 Tage EG33ja

 
  
    
08.02.23 17:48
werden bestimmt wieder Rekord Zahlen...dazu noch Rekord Gewinne...und Watzke präsentiert noch einen tollen Ausblick...

Wie beim letztem Mal...Oder?

Nein, denn beim letztem Mal war ja alles anders als erwartet...egal...Watzke macht das schon...

Und wenn nicht der, dann Bellingham...oder die LV...gibt hier ja 1.000 Gründe das der Kurs steigt, nur der Kurs weiß davon nichts...LOL  

12258 Postings, 4391 Tage halbgotttbeim letzten Mal?

 
  
    
08.02.23 18:16
beim letzten Mal, nämlich dem Bericht zum ersten Quartal präsentierte Borussia Dortmund

einen Nettogewinn von 37 Millionen

Was ganz genau sollte daran schlecht gewesen sein?

Für das Gesamtjahr hat man schwarze Zahlen prognostiziert, was einer Ergebnisbverbesserung von über 40 Mio ggü dem Vorjahr entspricht. Diese schwarzen Zahlen hatte man unter der Voraussetzung, daß durchschnittlich 73.000 Zuschauer kommen, kalkuliert.

Da Borussia Dortmund mit dem Erreichen des CL Achtelfinales die sehr wesentliche  sportl Voraussetzungen für die Prognose  längst erreicht hat, muss man unter der Bedingung, daß es zu keinen Zuschauerbeschränkungen kommt, damit rechnen, daß die BVB eigene Prognose übertroffen werden könnte. Pokal Ausscheiden hätte damit nix zu tun.

In Vor-Coronajahren wurde die BVB eigene Prognose überwiegend getroffen oder übertroffen. Jetzt haben wir das erste Ex-Coronajahr und es wird sehr wahrscheinlich ähnlich laufen.

Es sollte klar sein, daß dies alles unter der Voraussetzung KEINE wesentlichen Transfereinnahmen stattfinden soll. Kommt es zu werthaltigen Transfer, würde die Prognose imn jedem Fall HAUSHOCH übertroffen.

 

2442 Postings, 385 Tage EG33Neue Masche von HG

 
  
    
08.02.23 18:20

man schreibt alles GROß damit es auch der Letzte kapiert...Wiederholungen nun in FETT

 

3299 Postings, 353 Tage Anonym123ich muss immer GROß, wenn ich seine

 
  
    
08.02.23 18:23
Beiträge lesen. :-)

Ich glaube seine Nettogewinn Phantasien hatten wir auch die letzten Beiträge nicht?! Vielleicht habe ich es auch übersehen. Gut das er den Quatsch noch hervorhebt. ;-)  

1109 Postings, 2731 Tage tulminBundesliga Ausstrahlung Asien

 
  
    
08.02.23 18:23
Die Bundesliga kann man quasi in so gut wie jedem jedem Land derWelt spielen sehen, auch in Myanmar, wo Fußball wirklich sehr beliebt ist.

Auf den BVB wurde ich zwar nicht angesprochen auf meiner Reise, wohl aber auf Spieler der Bayern.

Seit fünf Jahren gibt es in Myanmar auch einen BVB Myanmar Fanclub - obwohl der BVB dieses Land nie bereist hat!

Mit Auslandsreisen und Fußballschulen kann man schnell Reichweite gewinnen, insbesondere in Asien.


https://m.facebook.com/100064117175391/  

2442 Postings, 385 Tage EG33tulmin

 
  
    
08.02.23 18:25
nun muss er die Mönche täglich wiederholen...der nächste lächerliche Kurstreiber...

 

2442 Postings, 385 Tage EG33@ Ano

 
  
    
08.02.23 18:26
ja Groß...ich denke einige haben zwischen den Ohren auch viel GROßes...  

3299 Postings, 353 Tage Anonym123die Typen sind doch die gleiche Person.

 
  
    
08.02.23 18:53
Mönche in Myanmar als Absatzmarkt passt doch bestens zu  Leerverkäufer Wahnvorstellungen.  

1380 Postings, 631 Tage insideshFakten

 
  
    
1
08.02.23 19:20
Von halbgottt und tulmin gegen dummes Gebashe....

Ich habe einfach nur die Info zu den nächsten Zahlen vom BVB eingestellt.

Die erste Antwort nichtssagend, dann der Beleg von halbgottt zu den wirklich sehr guten Zahlen vom letzten Mal. Dass diese wirklich TOP waren kann man einfach nicht abstreiten. Ebenso wenig das Eindecken der Leerverkäufer, der gut gestiegene Kurs der BVB Aktie und das sportlich perfekte Abschneiden dieses Jahr der Mannschaft. Heute Abend hoffentlich abgerundet mit einem Sieg.

All das ist der perfekte Boden für weiterhin stark steigende Kurse!  

3299 Postings, 353 Tage Anonym123alternative Fakten sind keine Fakten!

 
  
    
08.02.23 19:48
deswegen ja das "alternativ".  

1380 Postings, 631 Tage insideshNettogewinn von 37Mio

 
  
    
08.02.23 19:54
Ist kein alternativer Fakt!

Alle Punkte geholt dieses Jahr alternativer Fakt? Nein!

Gut gestiegener Kurs zuletzt ist ausgedacht?  Nee Kurs gut im Plus!

Also Anonym verdreht halt alles, sehr leicht zu durchschauen! Die Realität ist aber auf der Seite von Halbgottt, tulmin und co!  

3299 Postings, 353 Tage Anonym123Jetzt packt er seinen dritten Account aus.

 
  
    
08.02.23 19:58

2442 Postings, 385 Tage EG33Inside

 
  
    
08.02.23 20:39

ja Kurs gut im Plus, nur dumm wenn man wie du und HG bei knappen 5 bis hin zu knappen 7 gekauft hat...also das Wort Plus solltest du und HG noch nicht nutzen...

Schau mal in dein depot, dort wird nach wie vor wie bei HG stehen...warte ich mache es wie HG... MINUS

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1271 | 1272 | 1273 | 1273  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben