Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 458 von 538
neuester Beitrag: 03.12.21 11:04
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 13427
neuester Beitrag: 03.12.21 11:04 von: xXx_Don_xX. Leser gesamt: 1472892
davon Heute: 2653
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 456 | 457 |
| 459 | 460 | ... | 538  Weiter  

3136 Postings, 4963 Tage chriseb@LucasMaat

 
  
    
07.08.21 23:31
Ist nicht meine Aussage, ist ein Zitat aus dem Artikel deswegen in ??  

3714 Postings, 515 Tage Meimsteph"bis "in den Libanon"????

 
  
    
07.08.21 23:50
der ist doch verhältnismässig ums Eck . Den haben die Paneuropäer mir ja vor 30 Jahren ins Nachbarhotel einquartiert. Die haben immer gesagt ,dass man nur bei uns  radio beirut empfangen kann und dass wir  sie deswegen reinlassen sollen  , ;) waren aber bei weitem die aufgeschlosssensten aus dem weltweitpotpourri das übernacht bei uns  vorm Haus sass.

aus kommentaren
Manfred Wendl
@ManfredWendl
·
10 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi

@diehljoerg
und 3 weitere Personen
Langsam wird offenbar GroKo und Unterwelt gingen (und gehen) Hand in Hand durchs Abzockland.  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephlangsam glaub ich selber

 
  
    
07.08.21 23:59
meine VT Stories ;) und dass ich von Anfang an am dichtesten "ins Schwarze "traf    
@FabioDeMasi
Ich traue mich das. Herr Maaßen Sie sind korrupt! Sie haben sich für die Pleitefirma #AugustusIntelligence prostituiert, mit dem Tipico Gründer Geschäfte gemacht, dessen Unternehmen kriminelle Gelder wäscht. Ob Wirecard oder Maskendeals überall taucht ihr politisches Netzwerk auf  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephparallelen

 
  
    
08.08.21 00:10
kann man ebenfalls erkennen  zum SED und Gaddafi Vermögen ,zur clinton Stiftung  zum Malaysia Fond

Fabio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
7 Std.
2008 strahlte Arte Doku über schwarze Kassen der CDU/CSU aus. Dabei geht es um die Rolle des Nazi-Vermögens, den Heeresnachrichtendienst & Reinhard Gehlen sowie Industrielle. Wer sich mit Maskendeals & Wirecard befasst, erkennt Parallelen/Techniken zur politischen Finanzierung!  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephheckler koch

 
  
    
08.08.21 09:10
Der libanon ,die Clans sind normal eher SPD affin . Jemand bei de Masi hat jetzt auch vbdg Maasen / hecklerkoch gefunden  zu HMartina Gemmar
@Flaschenpostler
·
16 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi
Den Fritsche kannste gleich dazupacken - der hat Maaßen den Weg geebnet im BfV, fiel unter Merkel au nach NSU-Auffliegen nach innen ganz oben, lobbyierte später f Wirecard u ähnl Netzwerke u workte wie bekannt f Kickl - Stopp bekam er erst f Heckler & KochAufsicht - very late.
Martina Gemmar
@Flaschenpostler
·
16 Std.
kannste/ können Sie - aber ich bin älter :)
Justice
@Justice64772181
·
11 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi
und
@Walnusskipferl
Ja ich traue mich das auch. Herr Maaßen ist ein Faschist und ein verlogener noch dazu.
Antworten anzeigen
Hawkeye Flagge von DeutschlandFlagge von Israel
@HHawkeye24
·
16 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi
und
@vulcanbiker
Tja, und
@OlafScholz
? Die grüne Hummerfrau? Trittin mit der Fahrbereitschaft für seine Kinder? Das eine hat mit der kommentierten Aussage des
@HGMaassen
nichts zu tun und Sie sollten Ihre Verleumdung beweisen können.  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephohne spiegel

 
  
    
08.08.21 09:18
Wirecard scandal: Jan Marsalek's Lebanon connection - The ...
https://newsrnd.com/business/...-06-wirecard-scandal--jan-marsalek...
06.08.2021 · Wirecard scandal: Jan Marsalek's Lebanon connection. 8/6/2021, 3:48:20 PM. The Wirecard bank subsidiary has long been considered reputable, but now it is also coming into focus: Lebanese business people are said to have been involved in money laundering activities by former board member Marsalek. Big game hunter Kheireddine:

Wirecard übernimmt Zahlungsabwickler in Dubai - dgap.de
www.dgap.de/dgap/News/corporate/...rd-uebernimmt-zahlungsabwickler...
15.07.2021 · Kheireddine ist Hauptaktionär und CEO der libanesischen Al-Mawarid Bank s.a.l.. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Procard Services ist auf Dienstleistungen für die elektronische Zahlungsabwicklung, Kreditkarten-Akzeptanz- und Herausgabe von Debit- und Kreditkarten spezialisiert und verfügt über ein regionales Kundenportfolio. Mit der Übernahme stärkt die Wirecard AG ihre ?

Ex-Wirecard-Vorstand: Jan Marsaleks Beirut-Connection ...
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...recard-vorstand-jan-marsaleks...
06.08.2021 · Zwei libanesische Geschäftsleute, darunter ein früherer Staatsminister, sollen in dubiose Geschäfte und Geldwäsche-Aktivitäten des ehemaligen Wirecard-Vorstands verwickelt gewesen sein. ?

Wirecard übernimmt Procard Services aus Dubai - FINANCE ...
https://www.finance-magazin.de/deals/ma/wirecard-uebernimmt-procard...
17.02.2011 · (sap) Die auf Zahlungs- und Risikomanagementlösungen spezialisierte Wirecard hat mit Wirkung zum 13. Januar 2011 die Procard Services FZ LLC mit Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate übernommen. Verkäufer waren die Unternehmensgründer, zu denen unter anderem auch Marwan Kheireddine gehört.  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephprocard

 
  
    
08.08.21 09:22

Nachricht vom 17.02.2011 | 07:45
Wirecard übernimmt Zahlungsabwickler in Dubai

Wirecard AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

17.02.2011 / 07:45

Grasbrunn bei München, 17. Februar 2011; Die Wirecard AG hat mit Wirkung
zum 13. Januar 2011 die Procard Services FZ LLC mit Sitz in Dubai,
Vereinigte Arabische Emirate übernommen. Das Unternehmen wurde 2004 von
Marwan Kheireddine zusammen mit regionalen Partnern gegründet, welche auch
gemeinsam die Veräußerer waren. Kheireddine ist Hauptaktionär und CEO der
libanesischen Al-Mawarid Bank s.a.l.. Über den Kaufpreis wurde
Stillschweigen vereinbart.

Procard Services ist auf Dienstleistungen für die elektronische
Zahlungsabwicklung, Kreditkarten-Akzeptanz- und Herausgabe von Debit- und
Kreditkarten spezialisiert und verfügt über ein regionales Kundenportfolio.

Mit der Übernahme stärkt die Wirecard AG ihre Position in der Region und
setzt ihre Strategie fort, mit dem Aufbau wichtiger internationaler
Standorte in Wachstumsregionen, ihre Expansion voranzutreiben.

Gleichzeitig wird ein sowohl regional verankertes Management als auch ein
im Bereich Zahlungsabwicklung erfahrenes Mitarbeiterteam übernommen, das
gemeinsam mit Mitarbeitern der Wirecard AG den regionalen Ausbau des
Unternehmens vorantreiben wird.

Die Procard Services FZ LLC verfügt über eine moderne technische Plattform.
Es ist davon auszugehen, dass durch die Integration in die Wirecard
Plattform und durch den Ausbau komplementärer regionaler Funktionalitäten
zusätzliche technische Synergieeffekte entstehen werden.

Der Ergebnisbeitrag für das Geschäftsjahr 2011 in Höhe von voraussichtlich
mindestens 1,0 Mio. Euro wird weitestgehend für die Integration in den
Konzern verwendet. Für 2012 erwartet die Wirecard, dass die erworbene
Gesellschaft ca. 1,5 Mio. Euro zum EBITDA des Konzerns beiträgt.


Kontakt:
Iris Stöckl
Dir. Investor/ Public Relations  
Tel.: +49 (0) 89-4424-1424
e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
http://www.wirecard.de
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY


Ende der Corporate News  

3714 Postings, 515 Tage Meimstephbreak the corruption

 
  
    
08.08.21 09:41

3714 Postings, 515 Tage MeimstephLöschung

 
  
    
08.08.21 10:29

Moderation
Zeitpunkt: 08.08.21 22:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
08.08.21 12:00
"Und dann stellen wir in ein paar Jahren fest, wir haben die Falschen gejagt"?
UND
"ich verstehe nicht, warum wir die Summe XXXX nicht überweisen konnten"

Hab ich so in Erinnerung.

Wer hat und konnte die entsprechenden "Empfehlungen und Vermittlungen" vornehmen?
Als was wurde der breiten Öffentlichkeit und den Anlegern Wirecard präsentiert?

Es ist ein Netzwerk entstanden!
Um Netzwerke aufzubauen braucht man Kontakte und Geldgeber.
Nun, wer war für die Kontakte und wer war fürs Geld zuständig?

Und genau die entscheiden dann über die Zerschlagung von Wirecard !?
 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
3
08.08.21 12:26
Die Gefahr bei Netzwerken ist, sie verselbstständigen sich irgendwann.
Hat am Anfang noch JEMAND die Regie und die Kontrolle, ist noch Lenker und/oder Vermittler, ist es irgendwann wohl nicht mehr zu kontrollieren ?
Das Netzwerk wird dann auch "entsprechend benutzt". Ob wirtschaftlich oder politisch.

Die Frage, wer hat wen betrogen, ist für mich einfach naiv.
Und Jaffe hat die Anleger mit seiner Äußerung auch nur "verarscht".

Manchmal denke ich, die Zerschlagung von Wirecard war schon viel länger geplant. Es hat nur an den entsprechenden Argumenten gefehlt.
Dafür wurde dann gesorgt.

Nur meine persönliche Meinung.
E&Y, Braun und Marsalek werden es "ausbaden" müssen.

Ich hatte eigentlich das Gefühl, Marsalek wollte zurückkommen.

Was mich eigentlich sehr sauer macht, ist, es wird uns auch so vertickert.
Ein DAX-Unternehmen und nur zwei Personen?
Ohhh man. Wie billig!


 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
1
08.08.21 13:24
Ein Netzwerk !
Denk an den "vorzeige Ort" !
Moderne Städte!

Nur ein Beispiel der Aktivitäten von E&Y. Ist unendlich für alle diese "Großen".
https://www.ey.com/de_de/real-estate-hospitality-construction

Es wird jede Richtung bedient. Man vernetzt eben.

Und der Ausverkauf ganzer Regionen wird auch gleich "vernetzt".
Geldwäsche wird unserem Gehirn "vertickert". Oder ist es auch das geschickte Erlangen von Anlegergeldern, die dann entsprechend investiert werden?

Wirecard war ein ZDL.

 

2290 Postings, 922 Tage Herriotzu lucasMaat

 
  
    
3
08.08.21 13:49
luma-- richtig, ich denke aber weiterhin das hier das ganz große rad gespielt wurde, wir denken nach wie vor noch zu klein, das was da abgegangen ist, konnte nach wie vor nur von jemanden , der interesse und macht hatte durchgeführt werden, alles was uns im letzten jahr als vermeintliche aufklärung und wahrheit aufgezeigt wurde wird nur peanuts sein um die --dumme-masse-- ruhig zustellen.
braun und marsalek sind halt nur marionetten, dessen kriminelles treiben, geduldet wurde, bis es überhand nahm, vielleicht wollte ey auch nicht mehr mitspielen.
wenn de masi , der alles weiss, nur mal den mund aufmachen würde, im zuge seines gewissens.........
nach wie vor geht es hier nicht um kriminelle die ein paar hundert millionen für sich abzweigt haben und den laden in schieflage gebracht haben.....
hier geht es weiter um die unklärten vorwürfe , von geheimdiensttätigkeiten, alimentierung von söldnern und flüchtlingen die über kriminelle finaanzzuströme aus dem bundes oder eu haushalt umgeleitet wurden um die vielleicht pers. bereicherung von hohen staatschefs im ausland, schmiergeld zahlungen aus dem ausland an deutsche poltiker , embargo unterlaufung mit waffen und urangeschäften mit dem ausland, es ist uns nur ein treffen mit sakorzy und kumpanen bekannt, aber in welchen auftrag !!!!!!!!! traf man sich ? sicher nicht weil ein herr marsalek darum gebeten hatte.....und weshalb , sicher nicht wegen einen kleinen libier und den zementwerk dort was marsalek dort gekauft haben soll.... dafür kommt der nicht aus frankreich nach münchen, wo er sich doch immer mit fr. ferkel so gut verstanden hat......
deckung von rüstungsunternehemen und und und.....
alles noch ungeklärt, warum ? weil vom zk in berlin nicht gewollt...
das mit dem sed vermögen was meimsteph. gestern geschrieben hatte, wollte ich de masi bei twitter auch schon gefragt haben , nach seinen hinweis auf die arte reportage von 2008.....
wir werden hier nach wie vor massiv verraten und verars...... !!! UND KEINER HILFT ALLES NUR LIPPENBEKENNTNISSE; DIE PRESSE EIN GRÜN ROTER HAUFEN DRECK; DER ÜBER DIE MEDIEN DIE WIRKLICH MACHT IM LAND HAT;SIEHE TRUMP.....  

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
1
08.08.21 14:37
Nur sehr wenigen fallen die "Stolpersteine" auf.
 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaatLöschung

 
  
    
1
08.08.21 15:03

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.21 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3714 Postings, 515 Tage MeimstephLöschung

 
  
    
08.08.21 15:21

Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 11:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaatLöschung

 
  
    
08.08.21 15:41

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.21 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
08.08.21 16:04
Ich habe so die Befürchtung, wir werden nicht nur bei dem Thema Wirecard betrogen.
Wofür doch das Wort "Klimawandel" so alles genutzt werden kann?
Also es sollen nach De Masi Mrd. umverteilt werden?
Nun, wer profitiert eigentlich?
Die Filetstücken werden sich schon gesichert.
Schaffen wir die nächsten "Erholungsoasen"!


https://www.spiegel.de/politik/ausland/...nd-alarmiert-a-1233757.html

Und bist du nicht willig, dann bleibt der "Zug" stehen:)  

2290 Postings, 922 Tage HerriotLöschung

 
  
    
1
08.08.21 16:52

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.21 14:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3714 Postings, 515 Tage Meimstephde masi

 
  
    
08.08.21 17:32
hauptsache er stichelt . entweder haben alle gleich viel dreck am stecken, dann einigen sie sich auf schweigen , oder irgendeinem brennt die lunte durch und einiges fliegt auf. die zweifel am impfen etc wachsen eh. oder die übermacht der besitzlosen ist eh schon nimmer zu bremsen. das fürchte ich fast, dann ists eh egal.

stewart ship hat interessante vbdgen zu stronach über wetten , rennpferde hergestellt.

da gärt jetzt schon einiges munter vor sich hin. sieht jedenfalls sehr viel besser für braun und ich denke damit für die Aktionäre aus. Auch wenn braun alles 4 x hat, hätte das für 100000 ende Anleger nicht viel gebracht. da hilft nur das Shortergeld ,oder de masis kostenlose milliarden , die er über alle und jeden kippen will, dann sind wir aber erst recht im arsch  

37 Postings, 897 Tage Daxius1Meimsteph

 
  
    
1
08.08.21 18:17
Hallo Meimsteph,

so wie ich gesehen habe, ist in Deinem Postfach eine BM 😉  

5801 Postings, 5587 Tage brokerstevePinsentMasons..heute Feedback

 
  
    
1
08.08.21 18:56
Ich habe heute die Eingangsbestätigung aller Unterlagen erhalten, dh die Daten wurden vom sdk an die Kanzlei weitergeleitet.

Wer ist hier im Forum alles bei klagen unterwegs und bei welcher Kanzlei?

Vielen Dank für eure Unterstützung.  

5801 Postings, 5587 Tage brokersteveVolle Zustimmung.das Thema gerät langsam

 
  
    
1
08.08.21 18:59
Immer mehr in den Hintergrund.

Wir müssen es am Laden halten.
es kann nicht sein, das wir 4 Mrd für corona Tests für Impfunwillige ausgeben und wir als vom staat hinter Licht geführte Anleger leer ausgehen.

Das bitte alle an de Masi & Co. Schreiben.  

2628 Postings, 953 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
1
08.08.21 20:49
Wenn De Masi Arsch in der Hose hätte, dann würde er nicht "schwätzen", sondern endlich für die Wahrheit sogen!
Sonst ist er für mich auch nur ein "Vertuscher"!
Hier wird sich hinter "Verschlußsache" versteckt.
Wem soll man wirklich glauben.
Sind seine "Recherchen" wirklich "Recherchen" oder auch nur "Spurenlegung" ?
Und ist an diesem KPMG-Anhangsbericht wirklich etwas dran, der es wert ist, unter Verschluß gehalten zu werden?
Ich glaub da nicht wirklich dran.
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
Dann aber auch mit Wahrheiten.
Oder taut man uns nicht zu, diese Wahrheiten zu verkraften?

Dann sollte man sich endlich eine Lösung für die Anleger einfallen lassen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 456 | 457 |
| 459 | 460 | ... | 538  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben