UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Warum die Corona-Seuche in 8 Wo. bewältigt ist

Seite 1 von 96
neuester Beitrag: 17.01.21 00:37
eröffnet am: 18.03.20 10:13 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 2381
neuester Beitrag: 17.01.21 00:37 von: Weckmann Leser gesamt: 122831
davon Heute: 548
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96  Weiter  

66322 Postings, 6100 Tage Anti LemmingWarum die Corona-Seuche in 8 Wo. bewältigt ist

 
  
    
33
18.03.20 10:13
Wenn das, was ich im folgenden recherchiert und errechnet habe, stimmt, dürfte die Seuche in wenigen Wochen verschwunden sein!

-------------------------------------

Die tatsächliche Zahl der Infizierten könnte mindestens zehn Mal höher liegen als die offiziellen Zahlen, womöglich sogar 1000 Mal höher (Grafik unten).

D.h. heißt dann aber auch, dass die Letalität mindestens zehn mal kleiner ist. Bei einer Dunkelziffer von Faktor 10 läge sie - statt der in China ermittelten 2,3 % - bei nur 0,23 %. Corona wäre damit nur etwa doppelt so "tödlich" wie eine normale Grippe. Schon bei einer Dunkelziffer von Faktor 20 wäre Corona nur genauso schlimm wie eine normale Grippe - mit 0,1 % Letalität.

-------------------------

Die SZ zitiert einen auf die Ausbreitung von Epidemien spezialisierten Mathematiker, von dem auch die Grafik unten stammt.

www.sueddeutsche.de/gesundheit/...elziffer-pandemie-1.4847259

...."Ich halte es durchaus für plausibel, dass die realen Fälle um einen Faktor zehn oder mehr über der offiziellen Statistik liegen", sagt Thomas Götz, der als Mathematiker an der Universität Koblenz-Landau die Ausbreitung von Epidemien erforscht. "Aber wie groß die Dunkelziffer wirklich ist, lässt sich schwer abschätzen, die Unsicherheiten sind sehr groß."

-------------------------

A.L.: In Italien zeigt der schwarze Punkt (Grafik unten) die ermittelten Infizierten (31.500 nach heutigem Stand). Die Spannbreite der geschätzten Dunkelziffern zeigt das blaue Band. Sie reichen von knapp einer Million bis zu ca. 40 Mio. (Achtung, die Skala ist logarithmisch). Der Mittelwert der Dunkelziffer (oranger Punkt) liegt bei etwa 10 Millionen.

Italien hat aber nur 60,5 Mio. Einwohner. Wenn der Mittelwert der Dunkelziffer von 10 Mio. korrekt wäre, würde dies bedeuten, dass bereits ein Sechstel (knapp 17 %) aller Italiener infiziert sind. Eine Seuche mit dem Ansteckungsgrad von Corona (ein Infizierter steckt im Schnitt 2,3 weitere an) hat aber ein natürliches Ende, wenn etwa zwei Drittel (66 %) der Bevölkerung verseucht ist.

Warum? Weil diejenigen, die die Infektion (unbemerkt und ohne große Symptome) überlebt haben, gegen die Seuche immun sind. Ein Infizierter trifft dann nicht mehr auf genügend "Nicht-Immune", um die Seuche weiterzureichen.


FAZIT: Corona könnte schneller vorbei und weniger tödlich sein, als viele Leute aktuell annehmen. Es fehlen in Italien womöglich nur noch zwei Verdoppelungen, dann kämen wir von jetzt 17 auf 68 %.

Legt man die Zahl der per faktischem Corona-Test nachgewiesenen Fälle zugrunde, wäre die Seuche in Italien beendet, wenn die offizielle Infiziertenzahl bei ca. 120.000 liegt  - unter der Voraussetzung, dass die Dunkelziffer im gleichen Tempo mitwächst (tatsächlich wächst die Dunkelzimmer wohl etwas langsamer, weil es immer mehr genesene Infizierte gibt, die auf natürliche Weise gegen das Virus immun geworden sind). Dann wären faktisch 2/3 aller Italiener infiziert und die Seuche liefe sich tot.

Sollte die max. Dunkelziffer von 50 Mio. stimmen, wäre die maximale Zahl der Neuinfizierten bereits jetzt schon fast erreicht. Dann wäre es noch schneller vorbei, und dies ganz ohne Impfstoff und weiteres Zutun.  
Angehängte Grafik:
hc_2877.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
hc_2877.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96  Weiter  
2355 Postings ausgeblendet.

768 Postings, 305 Tage SturmfederWahnsinn,

 
  
    
2
14.01.21 09:32
wie schnell die Journalisten mit harten Fakten den Siegeszug im Kampf gegen das Mutanten-Korps begleiten. 48% der Bajuwaren würden momentan den Christen ihre Stimme geben. Das reicht glatt für eine Alleinregierung der CSU unter Führung von Markus dem Ober-Grünen Söder. 75% aller Baiern würden sich auf der Stelle gegen die Seuche pieksen lassen. Das sind deutlich mehr, als man für die Bildung einer Herde überhaupt benötigen würde. Und selbst mehr als 60% der Grünen-Anhänger findet den Markus seine Politik richtig gut. Mehr Zustimmung für eine folgerichtige Politik gab es zuletzt auf deutschem Grund und Boden nur in der DDR.  

2738 Postings, 613 Tage Philipp Robert#2357. Servus Bayern !

 
  
    
4
14.01.21 12:11
Wie auch immer gilt für das Volk der Bayern  in besonderer Weise:
Die Herde ist und bleibt ungebildet.

Wie heißt es so schön ? - Ein Leben in Bayern ist möglich, aber sinnlos. Grund genug für Söder, dass er raus muss und rauf nach Berlin, ganz oben hin...  
Angehängte Grafik:
ec3_jdyxkaacjjl.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
ec3_jdyxkaacjjl.jpg

768 Postings, 305 Tage SturmfederBemerkenswert,

 
  
    
1
14.01.21 12:14
wie auch heute wieder bayerische Polizeikräfte trotz der rollenden Schneewalze unermüdlich die aufspüren, welche mit dem Feind kooperieren. Ich würde diese Kollaborateure ja gleich an die Wand stellen und sie dort in der Kälte bis zum Beginn der nächtlichen Ausgangssperre stehen lassen.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederKlar ist,

 
  
    
1
14.01.21 12:29
dass ein Söder Berlin und damit ganz Deutschland mehr als nur gut tun würde. Während andere erst tagelang über die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft, Wirtschaft und Bild-Zeitung  nachgrübeln müssen, hat er diese vollumfänglich erfasst und längst in seinen Schlachtplan eingebaut.

Schon an den Fernsehbildern ist immer schön zu sehen, wie er geradezu darauf lauert, die täglich alternde Kanzlerin links zu überholen. Die Zeit dafür ist überreif, doch Markus die innere Eieruhr Söder weiß ganz genau, wie und wann er zuschlagen muss. Bayern würde jedenfalls einen ganz großen Staatsmann verlieren und das gilt es zu verhindern. Notfalls auch mit Gewalt.  

6404 Postings, 1584 Tage 007_BondCool - aber wieder eine Kanzlerin? ;-)

 
  
    
3
14.01.21 12:31
 
Angehängte Grafik:
_s__derle.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
_s__derle.jpg

768 Postings, 305 Tage SturmfederSo wie es aussieht

 
  
    
14.01.21 13:38
scheitern in Oberbayern die Schneeräum- und Lieferdienste heute an der weißen Pracht. Dabei hätte ich so gerne die bestellten FFP2-Masken in Empfang genommen. Man fühlt sich damit obenherrum doch irgendwie sicherer.  

4204 Postings, 6704 Tage DingSCHWEDEN: und weiterhin eine normale Entwicklung

 
  
    
1
14.01.21 14:10
https://www.worldometers.info/coronavirus/country/sweden/
Weshalb hört man kaum was über Schweden? Liegt das daran, dass die aktuelle Entwicklung die Gutmedien Lügen straft? Deutschland bemüht sich wohl weiterhin, die Schweden zumindest annähernd einzuholen. Eventuell ist die Anzahl von etwa 1000 "Corona-Toten" pro 1 Million Einwohner ein typischer Wert, der durch Lockdown oder Nicht-Lockdown oder sonstwas oder nix oder . . .   regelmäßig erreicht wird.
Ob dieser Wert über- oder unterschritten wird, ist sicher auch von der sich ändernden Altersstruktur abhängig. Es nähern sich immer mehr Menschen dem Alter, in dem Menschen normalerweise sterben.  Dieser Sachverhalt wird bei den Rekordmeldungen der Gutmedien regelmäßig übersehen.

 

768 Postings, 305 Tage SturmfederGenial,

 
  
    
14.01.21 16:12
wie Markus der beliebte Ministerpräsident Söder wieder mal einen Zug schneller ist als alle seine Mitbewerber. Ab jetzt wird in Bayern geimpft, was der Lagerbestand gerade hergibt. In der Hoffnung der Dealer wird schon rechtzeitig für den benötigten Nachschub sorgen. Gerade zur rechten Zeit, denn angesichts der hohen Verlustmeldungen musste man sich schon Sorgen um tausende Arbeitsplätze im Altenpflegebereich machen. Super Markus!  

18476 Postings, 2870 Tage WeckmannJHU: D nun 2004011 (+22998) bek. Fälle; 44672 Tote

 
  
    
2
15.01.21 01:37
(+1.068). 1.644.388 Geheilte.

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6

Den Faktor für die Dunkelziffer hat ein Chefarzt einer Münchner Infektiologie-Klinik auf 5 geschätzt, nach der Gangelt-Studie könnte er bei 10 liegen.
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
25.12. (ca. 00:50 Uhr): 1.614.336 (+26.433) bek. Fälle; 29.085 Tote (+558).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
23.12. (ca. 02:10 Uhr): 1.556.575 (+22.459) bek. Fälle; 27.590 Tote (+934).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
21.12. (ca. 01:15 Uhr): 1.514.780 (+20.717) bek. Fälle; 26.254 Tote (+355).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
19.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.469.991 (+31.553) bek. Fälle; 25.413 Tote (+802).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
17.12. (ca. 02:40 Uhr): 1.407.487 (+29.635) bek. Fälle; 23.865 Tote (+765).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
15.12. (ca. 00:40 Uhr): 1.357.141 (+18.660) bek. Fälle; 22.330 Tote (+395).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
13.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.320.588 (+21.812) bek. Fälle; 21.651 Tote (+355).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
11.12. (ca. 01:10 Uhr): 1.270.432 (+28.179) bek. Fälle; 20.737 Tote (+486).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
09.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.218.325 (+18.323) bek. Fälle; 19.709 Tote (+673).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
07.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.184.845 (+15.083) bek. Fälle; 18.864 Tote (+210).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
05.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.157.514 (+28.784) bek. Fälle; 18.340 Tote (+479).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
03.12. (ca. 02:35 Uhr): 1.105.832 (+20.171) bek. Fälle; 17.411 Tote (+514).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
01.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.069.763 (+14.156) bek. Fälle; 16.480 Tote (+275).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
29.11. (ca. 02:30 Uhr): 1.042.048 (+14.723) bek. Fälle; 16.074 Tote (+278).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
27.11. (ca. 01:30 Uhr): 1.005.307 (+21.576) bek. Fälle; 15.413 Tote (+429).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
25.11. (ca. 03:00 Uhr): 962.906 (+16.258) bek. Fälle; 14.637 Tote (+350).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
23.11. (ca. 01:40 Uhr): 932.111 (+13.870) bek. Fälle; 14.091 Tote (+119).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
21.11. (ca. 00:20 Uhr): 901.526 (+23.317) bek. Fälle; 13.773 Tote (+268).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
18.11. (ca. 02:00 Uhr): 833.732 (+16.206) bek. Fälle; 12.944 Tote (+311).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
15.11. (ca. 00:10 Uhr): 788.899 (+16.077) bek. Fälle; 12.453 Tote (+172).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
13.11. (ca. 03:25 Uhr): 750.057 (+23.881) bek. Fälle; 12.084 Tote (+220).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
11.11. (ca. 01:25 Uhr): 705.640 (+16.668) bek. Fälle; 11.603 Tote (+195).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
09.11. (ca. 02:20 Uhr): 672.668 (+14.164) bek. Fälle; 11.328 Tote (+71).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
07.11. (ca. 01:20 Uhr): 641.362 (+21.176) bek. Fälle; 11.153 Tote (+147).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
05.11. (ca. 02:20 Uhr): 597.359 (+20.228) bek. Fälle; 10.883 Tote (+166).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
03.11. (ca. 00:05 Uhr): 560.586 (+16.275) bek. Fälle; 10.573 Tote (+60).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
01.11. (ca. 00:05 Uhr): 531.790 (+14.070) bek. Fälle; 10.483 Tote (+92).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
30.10. (ca. 00:00 Uhr): 498.354 (+18.733) bek. Fälle; 10.305 Tote (+87).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
28.10. (ca. 03:10 Uhr): 463.419 (+13.168) bek. Fälle; 10.121 Tote (+47).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
26.10. (ca. 00:05 Uhr): 437.647 (+10.138) bek. Fälle; 10.044 Tote (+29)
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
24.10. (ca. 01:50 Uhr): 417.350 (+13.476) bek. Fälle; 9.978 Tote.
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
22.10. (ca. 01:05 Uhr): 391.355 (+10.435) bek. Fälle; 9.888 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
20.10. (ca. 00:05 Uhr): 373.825 (+6.843) bek. Fälle - 9.803 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
18.10. (ca. 00:50 Uhr): 361.734 (+4.946) bek. Fälle - 9.776 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
16.10. (ca. 00:30 Uhr): 348.824 (+7.053) bek. Fälle - 9.726 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
14.10. (ca. 01:40 Uhr): 335.713 (+4.582) bek. Fälle - 9.662 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
12.10. (ca. 03:55 Uhr): 326.309 (+2.849) bek. Fälle - 9.621 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
10.10. (ca. 01:00 Uhr): 320.495 (+4.959) bek. Fälle - 9.599 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
08.10. (ca. 01:30 Uhr): 311.137 (+4.010) bek. Fälle - 9.571 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
06.10. (ca. 02:35 Uhr): 304.671 (+3.099) bek. Fälle - 9.547 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
04.10. (ca. 04:00 Uhr): 300.027 (+1.653) bek. Fälle - 9.531 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
02.10. (ca. 03:10 Uhr): 295.539 (+2.626) bek. Fälle - 9.509 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
29.09. (ca. 02:40 Uhr): 288.631 (+2.292) bek. Fälle - 9.468 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
27.09. (ca. 03:05 Uhr): 285.026 (+1.314) bek. Fälle - 9.459 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
25.09. (ca. 06:40 Uhr): 281.346 (+2.321) bek. Fälle - 9.436 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
23.09. (ca. 02:10 Uhr): 277.412 (+1.852) bek. Fälle - 9.405 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
21.09. (       00:00 Uhr): 273.965 (+1.033) bek. Fälle - 9.390 Tote.
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
19.09. (ca. 03:40 Uhr): 271.247 (+2.199) bek. Fälle - 9.386 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
17.09. (ca. 04:15 Uhr): 266.869 (+1.855) bek. Fälle - 9.373 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
15.09. (ca. 04:30 Uhr): 263.222 (+1.485) bek. Fälle - 9.356 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
13.09. (ca. 04:10 Uhr): 260.817 (+1.082) bek. Fälle - 9.352 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
11.09. (ca. 02:50 Uhr): 258.149 (+1.716) bek. Fälle - 9.345 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
09.09. (ca. 03:35 Uhr): 254.957 (+1.331) bek. Fälle - 9.336 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
07.09. (ca. 03:50 Uhr): 251.728 (+670) bek. Fälle - 9.330 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
05.09. (ca. 04:55 Uhr): 250.283 (+1.443) bek. Fälle - 9.327 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
03.09. (ca. 03:40 Uhr): 247.411 (+1.396) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
01.09. (ca. 03:55 Uhr): 244.802 (+1.497) bek. Fälle - 9.303 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
30.08. (ca. 03:40 Uhr): 242.835 (+709) bek. Fälle - 9.299 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
28.08. (ca. 03:50 Uhr): 240.571 (+1.561) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
26.08. (ca. 03:15 Uhr): 237.583 (+1.461) bek. Fälle - 9.281 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
24.08. (ca. 06:30 Uhr): 234.494 (+633) bek. Fälle - 9.275 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
22.08. (ca. 03:45 Uhr): 233.029 (+1.737) bek. Fälle - 9.266 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
20.08. (ca. 03:15 Uhr): 229.706 (+1.586) bek. Fälle - 9.249 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
18.08. (ca. 03:15 Uhr): 226.700 (+1.693) bek. Fälle - 9.236 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
16.08. (ca. 04:10 Uhr): 224.488 (+697) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
13.08. (ca. 03:55 Uhr): 220.859 (+1.319) bek. Fälle - 9.213 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
11.08. (ca. 04:00 Uhr): 218.508 (+1.220) bek. Fälle - 9.203 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
09.08. (ca. 03:35 Uhr): 216.903 (+707) bek. Fälle - 9.201 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
07.08. (ca. 03:40 Uhr): 215.039 (+926) bek. Fälle - 9.181 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
05.08. (ca. 05:10 Uhr): 212.828 (+717) bek. Fälle - 9.163 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
03.08. (ca. 04:05 Uhr): 211.220 (+215) bek. Fälle - 9.154 Tote.
02.08. (ca. 03:45 Uhr): 211.005 (+606) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
30.07. (ca. 04:00 Uhr): 208.546 (+839) bek. Fälle - 9.135 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
28.07. (ca. 02:40 Uhr): 207.112 (+445) bek. Fälle - 9.125 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
26.07. (ca. 04:10 Uhr): 206.278 (+655) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
24.07. (ca. 04:55 Uhr): 204.881 (+605) bek. Fälle - 9.110 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
22.07. (ca. 03:25 Uhr): 203.717 (+392) bek. Fälle - 9.099 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
20.07. (ca. 03:05 Uhr): 202.612 (+186) bek. Fälle - 9.092 Tote.
19.07. (ca. 02:10 Uhr): 202.426 (+381) bek. Fälle - 9.091 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
16.07. (00:00 Uhr):        200.890 (+434) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
14.07. (ca. 02:55 Uhr): 200.180 (+261) bek. Fälle - 9.074 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
11.07. (ca. 02:45 Uhr): 199.332 (+331) bek. Fälle - 9.063 Tote.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
08.07. (ca. 03:20 Uhr): 198.343 (+279) bek. Fälle - 9.032 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
06.07. (ca. 01:55 Uhr): 197.421 (+223) bek. Fälle - 9.023 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
03.07. (ca. 03:00 Uhr): 196.370 (+477) bek. Fälle - 9.006 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
01.07. (ca. 02:25 Uhr): 195.418 (+376) bek. Fälle - 8.990 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
29.06. (ca. 01:45 Uhr): 194.693 (+235) bek. Fälle - 8.968 Tote.
28.06. (ca. 01:40 Uhr): 194.458 (+422) bek. Fälle - 8.968 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
25.06. (ca. 01:45 Uhr): 192.871 (+391) bek. Fälle - 8.928 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
23.06. (ca. 01:50 Uhr): 191.768 (+496) bek. Fälle - 8.899 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
21.06. (ca. 02:15 Uhr): 190.670 (+371) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
18.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.604 (+352) bek. Fälle - 8.851 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
16.06. (ca. 03:05 Uhr): 187.682 (+164) bek. Fälle - 8.807 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
14.06. (ca. 03:00 Uhr):  187.267 (+41) bek. Fälle - 8.793 Tote.
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
11.06. (ca. 02:40 Uhr): 186.522 (+16) bek. Fälle - 8.752 Tote.
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
08.06. (ca. 03:30 Uhr): 185.750 (+300) bek. Fälle - 8.685 Tote.
07.06. (ca. 03:20 Uhr): 185.450 (+526) bek. Fälle - 8.673 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
02.06. (ca. 03:00 Uhr): 183.594 (+184) bek. Fälle - 8.555 Tote.
01.06. (ca. 02:25 Uhr): 183.410 (+221) bek. Fälle - 8.540 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.      

4204 Postings, 6704 Tage DingCorona und das Angstgefühl

 
  
    
1
15.01.21 07:20

768 Postings, 305 Tage SturmfederZu Schweden:

 
  
    
15.01.21 08:33
Wenn man da ganz genau hinschaut, dann haben die durch Corona nur ein nennenswertes Opfer zu beklagen. Nämlich diese vorlaute Göre aus der Vorstadt. Doch das arme Mädchen lebt ja noch.

Zur Kanzlerschaft:
Mögen sich die drei Halbstarken im Kampf um den CDU-Vorsitz gegenseitig an die Gurgel gehen, auf den Thron des Kanzlers passt nur Markus das Jahrtausendtalent Söder. Dieses Juwel an den Schandfleck Berlin abzutreten verbietet sich von selbst. Es gibt daher nur einen wirklich brauchbaren Kompromiss. Markus regiert Bayern und Deutschland gleichzeitig. Und zwar von München aus.

Zur Angst:
Dem Bangebuxen-Kompetenzteam um unsere alternde Kanzlerin ist die neue Mutante mächtig in die Glieder gefahren. Da will man jetzt das Kurzsichtfahren einstellen und gleich mal bis Ostern planen. Rauskommen wird dabei doch nur, was die Münchener schon vorverdaut haben, plus einem Extrabrüller. Man munkelt dabei was von der kompletten Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.

Trotz Impfbeginn wird die Lage immer schlimmer. Was gestern noch besonders gut gegen die Ausbreitung von Corona wirkte, das kannste heute getrost in die Tonne kloppen. So eine Pandemie ist ein verdammt langer Lernprozess an dessen Ende der Söder Markus als Retter des Oktoberfestes 2021 in die glorreiche bayerische Geschichte eingehen wird.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederHoffentlich schafft es der Postbote

 
  
    
15.01.21 09:51
heute sich durch die gewaltigen Schneemassen zu kämpfen und das Päckchen mit den heißbegehrten Masken abzuliefern. Viel Zeit bleibt nicht mehr und man will ja rechtzeitig dabei sein. Fünf Lagen, das hat schon was. Mindestens Oberliga.

Das deutsche Bezahlfernsehen ist ja berühmt für seine Spar- und Haushaltstipps. Im BR-Fernsehen haben sie einen Beitrag gebracht, wie man diese Einwegmasken öfter nutzen kann. Bei 80° C im Backofen werden die wieder klinisch rein. So greift im großen Staatsgetriebe ein Rädchen ins andere und für den Sieg am Ende zählt jeder eliminierte Feind. Aber so wie ich mich kenne, werde ich wohl Energie sparen. Mein Leben brauch halt nen wenig Kick.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederSchlimm

 
  
    
15.01.21 13:05
Nach der Schneewalze trifft Bayern der Kälte-Hammer. Bedingungen, die Tief- und Aufklärungsflüge der Bundeswehr über dicht besiedeltem Gebiet erschweren. Nun stellt sich auch noch die SPD auf die Seite der Corona-Leugner und will die 15-Kilometer-Regel gerichtlich kippen lassen. So viel Unvernunft füllt unnötig Intensivstatíonen, Krematorien und Friedhöfe. Die guten Politiker, die gegen die schlimmen Zustände so aufopferungsvoll kämpfen könnten mehr Ermächtigung gebrauchen.  

4204 Postings, 6704 Tage DingSCHWEDEN - DEUTSCHLAND : der Abstand schmilzt

 
  
    
15.01.21 13:38
Heute, am 15.1.2021:  1005 - 542 = 463 "Corona-Tote" pro 1 Million Einwohner

 

18476 Postings, 2870 Tage WeckmannJHU: D nun 2023778 (+19767) bek. Fälle; 45705 Tote

 
  
    
2
16.01.21 02:08
(+1.037). 1.664.176 Geheilte.

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6

Den Faktor für die Dunkelziffer hat ein Chefarzt einer Münchner Infektiologie-Klinik auf 5 geschätzt, nach der Gangelt-Studie könnte er bei 10 liegen.
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
25.12. (ca. 00:50 Uhr): 1.614.336 (+26.433) bek. Fälle; 29.085 Tote (+558).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
23.12. (ca. 02:10 Uhr): 1.556.575 (+22.459) bek. Fälle; 27.590 Tote (+934).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
21.12. (ca. 01:15 Uhr): 1.514.780 (+20.717) bek. Fälle; 26.254 Tote (+355).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
19.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.469.991 (+31.553) bek. Fälle; 25.413 Tote (+802).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
17.12. (ca. 02:40 Uhr): 1.407.487 (+29.635) bek. Fälle; 23.865 Tote (+765).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
15.12. (ca. 00:40 Uhr): 1.357.141 (+18.660) bek. Fälle; 22.330 Tote (+395).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
13.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.320.588 (+21.812) bek. Fälle; 21.651 Tote (+355).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
11.12. (ca. 01:10 Uhr): 1.270.432 (+28.179) bek. Fälle; 20.737 Tote (+486).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
09.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.218.325 (+18.323) bek. Fälle; 19.709 Tote (+673).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
07.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.184.845 (+15.083) bek. Fälle; 18.864 Tote (+210).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
05.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.157.514 (+28.784) bek. Fälle; 18.340 Tote (+479).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
03.12. (ca. 02:35 Uhr): 1.105.832 (+20.171) bek. Fälle; 17.411 Tote (+514).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
01.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.069.763 (+14.156) bek. Fälle; 16.480 Tote (+275).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
29.11. (ca. 02:30 Uhr): 1.042.048 (+14.723) bek. Fälle; 16.074 Tote (+278).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
27.11. (ca. 01:30 Uhr): 1.005.307 (+21.576) bek. Fälle; 15.413 Tote (+429).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
25.11. (ca. 03:00 Uhr): 962.906 (+16.258) bek. Fälle; 14.637 Tote (+350).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
23.11. (ca. 01:40 Uhr): 932.111 (+13.870) bek. Fälle; 14.091 Tote (+119).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
21.11. (ca. 00:20 Uhr): 901.526 (+23.317) bek. Fälle; 13.773 Tote (+268).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
18.11. (ca. 02:00 Uhr): 833.732 (+16.206) bek. Fälle; 12.944 Tote (+311).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
15.11. (ca. 00:10 Uhr): 788.899 (+16.077) bek. Fälle; 12.453 Tote (+172).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
13.11. (ca. 03:25 Uhr): 750.057 (+23.881) bek. Fälle; 12.084 Tote (+220).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
11.11. (ca. 01:25 Uhr): 705.640 (+16.668) bek. Fälle; 11.603 Tote (+195).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
09.11. (ca. 02:20 Uhr): 672.668 (+14.164) bek. Fälle; 11.328 Tote (+71).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
07.11. (ca. 01:20 Uhr): 641.362 (+21.176) bek. Fälle; 11.153 Tote (+147).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
05.11. (ca. 02:20 Uhr): 597.359 (+20.228) bek. Fälle; 10.883 Tote (+166).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
03.11. (ca. 00:05 Uhr): 560.586 (+16.275) bek. Fälle; 10.573 Tote (+60).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
01.11. (ca. 00:05 Uhr): 531.790 (+14.070) bek. Fälle; 10.483 Tote (+92).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
30.10. (ca. 00:00 Uhr): 498.354 (+18.733) bek. Fälle; 10.305 Tote (+87).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
28.10. (ca. 03:10 Uhr): 463.419 (+13.168) bek. Fälle; 10.121 Tote (+47).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
26.10. (ca. 00:05 Uhr): 437.647 (+10.138) bek. Fälle; 10.044 Tote (+29)
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
24.10. (ca. 01:50 Uhr): 417.350 (+13.476) bek. Fälle; 9.978 Tote.
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
22.10. (ca. 01:05 Uhr): 391.355 (+10.435) bek. Fälle; 9.888 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
20.10. (ca. 00:05 Uhr): 373.825 (+6.843) bek. Fälle - 9.803 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
18.10. (ca. 00:50 Uhr): 361.734 (+4.946) bek. Fälle - 9.776 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
16.10. (ca. 00:30 Uhr): 348.824 (+7.053) bek. Fälle - 9.726 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
14.10. (ca. 01:40 Uhr): 335.713 (+4.582) bek. Fälle - 9.662 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
12.10. (ca. 03:55 Uhr): 326.309 (+2.849) bek. Fälle - 9.621 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
10.10. (ca. 01:00 Uhr): 320.495 (+4.959) bek. Fälle - 9.599 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
08.10. (ca. 01:30 Uhr): 311.137 (+4.010) bek. Fälle - 9.571 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
06.10. (ca. 02:35 Uhr): 304.671 (+3.099) bek. Fälle - 9.547 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
04.10. (ca. 04:00 Uhr): 300.027 (+1.653) bek. Fälle - 9.531 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
02.10. (ca. 03:10 Uhr): 295.539 (+2.626) bek. Fälle - 9.509 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
29.09. (ca. 02:40 Uhr): 288.631 (+2.292) bek. Fälle - 9.468 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
27.09. (ca. 03:05 Uhr): 285.026 (+1.314) bek. Fälle - 9.459 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
25.09. (ca. 06:40 Uhr): 281.346 (+2.321) bek. Fälle - 9.436 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
23.09. (ca. 02:10 Uhr): 277.412 (+1.852) bek. Fälle - 9.405 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
21.09. (       00:00 Uhr): 273.965 (+1.033) bek. Fälle - 9.390 Tote.
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
19.09. (ca. 03:40 Uhr): 271.247 (+2.199) bek. Fälle - 9.386 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
17.09. (ca. 04:15 Uhr): 266.869 (+1.855) bek. Fälle - 9.373 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
15.09. (ca. 04:30 Uhr): 263.222 (+1.485) bek. Fälle - 9.356 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
13.09. (ca. 04:10 Uhr): 260.817 (+1.082) bek. Fälle - 9.352 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
11.09. (ca. 02:50 Uhr): 258.149 (+1.716) bek. Fälle - 9.345 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
09.09. (ca. 03:35 Uhr): 254.957 (+1.331) bek. Fälle - 9.336 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
07.09. (ca. 03:50 Uhr): 251.728 (+670) bek. Fälle - 9.330 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
05.09. (ca. 04:55 Uhr): 250.283 (+1.443) bek. Fälle - 9.327 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
03.09. (ca. 03:40 Uhr): 247.411 (+1.396) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
01.09. (ca. 03:55 Uhr): 244.802 (+1.497) bek. Fälle - 9.303 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
30.08. (ca. 03:40 Uhr): 242.835 (+709) bek. Fälle - 9.299 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
28.08. (ca. 03:50 Uhr): 240.571 (+1.561) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
26.08. (ca. 03:15 Uhr): 237.583 (+1.461) bek. Fälle - 9.281 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
24.08. (ca. 06:30 Uhr): 234.494 (+633) bek. Fälle - 9.275 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
22.08. (ca. 03:45 Uhr): 233.029 (+1.737) bek. Fälle - 9.266 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
20.08. (ca. 03:15 Uhr): 229.706 (+1.586) bek. Fälle - 9.249 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
18.08. (ca. 03:15 Uhr): 226.700 (+1.693) bek. Fälle - 9.236 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
16.08. (ca. 04:10 Uhr): 224.488 (+697) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
13.08. (ca. 03:55 Uhr): 220.859 (+1.319) bek. Fälle - 9.213 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
11.08. (ca. 04:00 Uhr): 218.508 (+1.220) bek. Fälle - 9.203 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
09.08. (ca. 03:35 Uhr): 216.903 (+707) bek. Fälle - 9.201 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
07.08. (ca. 03:40 Uhr): 215.039 (+926) bek. Fälle - 9.181 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
05.08. (ca. 05:10 Uhr): 212.828 (+717) bek. Fälle - 9.163 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
03.08. (ca. 04:05 Uhr): 211.220 (+215) bek. Fälle - 9.154 Tote.
02.08. (ca. 03:45 Uhr): 211.005 (+606) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
30.07. (ca. 04:00 Uhr): 208.546 (+839) bek. Fälle - 9.135 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
28.07. (ca. 02:40 Uhr): 207.112 (+445) bek. Fälle - 9.125 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
26.07. (ca. 04:10 Uhr): 206.278 (+655) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
24.07. (ca. 04:55 Uhr): 204.881 (+605) bek. Fälle - 9.110 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
22.07. (ca. 03:25 Uhr): 203.717 (+392) bek. Fälle - 9.099 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
20.07. (ca. 03:05 Uhr): 202.612 (+186) bek. Fälle - 9.092 Tote.
19.07. (ca. 02:10 Uhr): 202.426 (+381) bek. Fälle - 9.091 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
16.07. (00:00 Uhr):        200.890 (+434) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
14.07. (ca. 02:55 Uhr): 200.180 (+261) bek. Fälle - 9.074 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
11.07. (ca. 02:45 Uhr): 199.332 (+331) bek. Fälle - 9.063 Tote.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
08.07. (ca. 03:20 Uhr): 198.343 (+279) bek. Fälle - 9.032 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
06.07. (ca. 01:55 Uhr): 197.421 (+223) bek. Fälle - 9.023 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
03.07. (ca. 03:00 Uhr): 196.370 (+477) bek. Fälle - 9.006 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
01.07. (ca. 02:25 Uhr): 195.418 (+376) bek. Fälle - 8.990 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
29.06. (ca. 01:45 Uhr): 194.693 (+235) bek. Fälle - 8.968 Tote.
28.06. (ca. 01:40 Uhr): 194.458 (+422) bek. Fälle - 8.968 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
25.06. (ca. 01:45 Uhr): 192.871 (+391) bek. Fälle - 8.928 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
23.06. (ca. 01:50 Uhr): 191.768 (+496) bek. Fälle - 8.899 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
21.06. (ca. 02:15 Uhr): 190.670 (+371) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
18.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.604 (+352) bek. Fälle - 8.851 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
16.06. (ca. 03:05 Uhr): 187.682 (+164) bek. Fälle - 8.807 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
14.06. (ca. 03:00 Uhr):  187.267 (+41) bek. Fälle - 8.793 Tote.
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
11.06. (ca. 02:40 Uhr): 186.522 (+16) bek. Fälle - 8.752 Tote.
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
08.06. (ca. 03:30 Uhr): 185.750 (+300) bek. Fälle - 8.685 Tote.
07.06. (ca. 03:20 Uhr): 185.450 (+526) bek. Fälle - 8.673 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
02.06. (ca. 03:00 Uhr): 183.594 (+184) bek. Fälle - 8.555 Tote.
01.06. (ca. 02:25 Uhr): 183.410 (+221) bek. Fälle - 8.540 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.  

18476 Postings, 2870 Tage WeckmannWeltweit 2.006.611 bekannte Corona-Tote

 
  
    
2
16.01.21 02:11

768 Postings, 305 Tage SturmfederMutantenalarm

 
  
    
16.01.21 08:12
Die alte Dame soll mal wieder gerechnet haben. Bestätigt ist da noch nichts, aber irgendwo drauf muss sie ihre Entscheidungen ja stützen. Ist auch egal, jedenfalls bis Ostern soll es wirklich schrecklich fürchterlich werden. Eine jüngere Dame vom Fach Statistik sieht die Lage bis zum Erscheinen des Osterhasen sogar doppelt dramatisch. Sie werden wieder Toilettenpapier hamstern und fünf Lagen in der Fresse sind noch lange nicht genug.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederZur Beruhigung

 
  
    
1
16.01.21 08:49
Die Meldungen über Impfpannen in Bayern sind pure Feindpropaganda und Markus der Traum von einem Ministerpräsidenten Söder gibt es jetzt auf Facebook sogar mit Hundebabybildern.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederIn Garmisch geht es ab jetzt ums pure Überleben

 
  
    
1
16.01.21 10:04
Erst die Schneewalze, nun erhöhte Lawinengefahr und dann soll auch noch der Kälte-Hammer (deutsche Wetterveranstalter sagen ja, der Wetterdienst der BBC meint nein) zuschlagen. Als wenn das nicht schon genug wäre, ist nun die wichtigste Einrichtung des Ortes zum heißen Punkt geworden. Das Klinikum meldet mindestens 32 neue Corona-Fälle unter Mitarbeitern und Patienten im eigenen Haus außerhalb der Corona-Isolierstation. Notbetrieb, Krisenmodus, das volle Programm. Die Experten geben sich hinsichtlich der Ursache völlig ratlos. Ist ja schließlich alles rammeldicht hier im Winterwunderland, da kannste die neue Situation keinem Trottel von Bürger in die Skischuhe schieben.

Jetzt liegen nur noch 5 Kilometer Luftlinie zwischen Leben und Tod. Und die bestellten Wundermasken sind auch immer noch nicht da.  

768 Postings, 305 Tage SturmfederMein Nachbar meint,

 
  
    
16.01.21 12:08
wir müssten jetzt Ruhe bewahren und sollten immer nur bis zum den nächsten Morgen schauen. Vielleicht stelle sich heraus, so wie schon im Falle mit der Superspreaderin, dass Corona gar nicht so schlimm sei.  

2738 Postings, 613 Tage Philipp Robert#2374. Nur mal so 'ne Frage am Rande...

 
  
    
16.01.21 12:51
Weiß jemand, wie´s Bella inzwischen geht ?
Immer noch ein Pflegefall ?
 

768 Postings, 305 Tage SturmfederWie schnell doch so ein Jahr

 
  
    
1
16.01.21 18:36
voller Blödsinn ins Land zieht. So um den 20. Januar des vergangenen Jahres herum nahm der Wahnsinn Fahrt auf. Da lernte der Deutsche das Husten in die Armbeuge und auch neue und bekannte Gestalten näher kennen, die das Geschehen bis heute prägen.

Lothar Wieler (22.01.2020): "Allerdings ist die Übertragungsrate nicht kontinuierlich, nach dem jetzigen Wissensstand. Wir gehen also davon aus, dass nur wenige Menschen von anderen Menschen angesteckt werden können."

und

"Die jetzige Risikobewertung zeigt, dass von den Menschen, die infiziert werden, nur wenige sehr stark krank werden - und auch nur ein kleiner Teil verstirbt. Darum ist die Virulenz oder das pathogene Potenzial dieses Virus nach dem heutigen Kenntnisstand insgesamt als klein einzuschätzen."

und

Christian Drosten hielt es zu dieser Zeit "für nicht sehr effizient" wenn Deutschland "jetzt Reisewarnungen für China" ausspreche oder "Fieberkontrollen an Flughäfen" vornehme.

und

Karl Lauterbach (28.01.2020) "Die Gefahr für die Mehrheit der Bevölkerung ist zum Glück sehr überschaubar. Das kann sich noch ändern, aber es ist keine Panik angesagt. Was wir bisher über das Virus wissen, wird es bei Einzelfällen bleiben."

und

"Das ist einer der Preise der Globalisierung"

Süß, oder?  

768 Postings, 305 Tage SturmfederKarl Lauterbach die Fortsetzung

 
  
    
1
16.01.21 18:57
"Die Massenabsperrung ganzer Städte in China ist nicht unbedingt überzeugend. Das ist medizinisch nicht wirklich sinnvoll. Selbst wenn wir sehr viele Fälle bekämen, was ich nicht glaube, würden wir das in Deutschland nicht machen."

Und hier erklärt er noch Tröpfcheninfektion:

"Es ist eine Tröpfcheninfektion. Die meisten Laien denken, das Virus würde vom Anhusten übertragen. Das kommt auch vor, ist aber eher selten. Das Allerwichtigste ist immer wieder die Handhygiene."  

18476 Postings, 2870 Tage WeckmannJHU: D nun 2038639 (+14861) bek. Fälle; 46464 Tote

 
  
    
17.01.21 00:33
(+759). 1.680.479 Geheilte.

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6

Den Faktor für die Dunkelziffer hat ein Chefarzt einer Münchner Infektiologie-Klinik auf 5 geschätzt, nach der Gangelt-Studie könnte er bei 10 liegen.
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
25.12. (ca. 00:50 Uhr): 1.614.336 (+26.433) bek. Fälle; 29.085 Tote (+558).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
23.12. (ca. 02:10 Uhr): 1.556.575 (+22.459) bek. Fälle; 27.590 Tote (+934).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
21.12. (ca. 01:15 Uhr): 1.514.780 (+20.717) bek. Fälle; 26.254 Tote (+355).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
19.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.469.991 (+31.553) bek. Fälle; 25.413 Tote (+802).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
17.12. (ca. 02:40 Uhr): 1.407.487 (+29.635) bek. Fälle; 23.865 Tote (+765).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
15.12. (ca. 00:40 Uhr): 1.357.141 (+18.660) bek. Fälle; 22.330 Tote (+395).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
13.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.320.588 (+21.812) bek. Fälle; 21.651 Tote (+355).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
11.12. (ca. 01:10 Uhr): 1.270.432 (+28.179) bek. Fälle; 20.737 Tote (+486).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
09.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.218.325 (+18.323) bek. Fälle; 19.709 Tote (+673).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
07.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.184.845 (+15.083) bek. Fälle; 18.864 Tote (+210).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
05.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.157.514 (+28.784) bek. Fälle; 18.340 Tote (+479).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
03.12. (ca. 02:35 Uhr): 1.105.832 (+20.171) bek. Fälle; 17.411 Tote (+514).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
01.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.069.763 (+14.156) bek. Fälle; 16.480 Tote (+275).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
29.11. (ca. 02:30 Uhr): 1.042.048 (+14.723) bek. Fälle; 16.074 Tote (+278).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
27.11. (ca. 01:30 Uhr): 1.005.307 (+21.576) bek. Fälle; 15.413 Tote (+429).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
25.11. (ca. 03:00 Uhr): 962.906 (+16.258) bek. Fälle; 14.637 Tote (+350).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
23.11. (ca. 01:40 Uhr): 932.111 (+13.870) bek. Fälle; 14.091 Tote (+119).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
21.11. (ca. 00:20 Uhr): 901.526 (+23.317) bek. Fälle; 13.773 Tote (+268).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
18.11. (ca. 02:00 Uhr): 833.732 (+16.206) bek. Fälle; 12.944 Tote (+311).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
15.11. (ca. 00:10 Uhr): 788.899 (+16.077) bek. Fälle; 12.453 Tote (+172).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
13.11. (ca. 03:25 Uhr): 750.057 (+23.881) bek. Fälle; 12.084 Tote (+220).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
11.11. (ca. 01:25 Uhr): 705.640 (+16.668) bek. Fälle; 11.603 Tote (+195).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
09.11. (ca. 02:20 Uhr): 672.668 (+14.164) bek. Fälle; 11.328 Tote (+71).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
07.11. (ca. 01:20 Uhr): 641.362 (+21.176) bek. Fälle; 11.153 Tote (+147).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
05.11. (ca. 02:20 Uhr): 597.359 (+20.228) bek. Fälle; 10.883 Tote (+166).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
03.11. (ca. 00:05 Uhr): 560.586 (+16.275) bek. Fälle; 10.573 Tote (+60).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
01.11. (ca. 00:05 Uhr): 531.790 (+14.070) bek. Fälle; 10.483 Tote (+92).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
30.10. (ca. 00:00 Uhr): 498.354 (+18.733) bek. Fälle; 10.305 Tote (+87).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
28.10. (ca. 03:10 Uhr): 463.419 (+13.168) bek. Fälle; 10.121 Tote (+47).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
26.10. (ca. 00:05 Uhr): 437.647 (+10.138) bek. Fälle; 10.044 Tote (+29)
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
24.10. (ca. 01:50 Uhr): 417.350 (+13.476) bek. Fälle; 9.978 Tote.
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
22.10. (ca. 01:05 Uhr): 391.355 (+10.435) bek. Fälle; 9.888 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
20.10. (ca. 00:05 Uhr): 373.825 (+6.843) bek. Fälle - 9.803 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
18.10. (ca. 00:50 Uhr): 361.734 (+4.946) bek. Fälle - 9.776 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
16.10. (ca. 00:30 Uhr): 348.824 (+7.053) bek. Fälle - 9.726 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
14.10. (ca. 01:40 Uhr): 335.713 (+4.582) bek. Fälle - 9.662 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
12.10. (ca. 03:55 Uhr): 326.309 (+2.849) bek. Fälle - 9.621 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
10.10. (ca. 01:00 Uhr): 320.495 (+4.959) bek. Fälle - 9.599 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
08.10. (ca. 01:30 Uhr): 311.137 (+4.010) bek. Fälle - 9.571 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
06.10. (ca. 02:35 Uhr): 304.671 (+3.099) bek. Fälle - 9.547 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
04.10. (ca. 04:00 Uhr): 300.027 (+1.653) bek. Fälle - 9.531 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
02.10. (ca. 03:10 Uhr): 295.539 (+2.626) bek. Fälle - 9.509 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
29.09. (ca. 02:40 Uhr): 288.631 (+2.292) bek. Fälle - 9.468 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
27.09. (ca. 03:05 Uhr): 285.026 (+1.314) bek. Fälle - 9.459 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
25.09. (ca. 06:40 Uhr): 281.346 (+2.321) bek. Fälle - 9.436 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
23.09. (ca. 02:10 Uhr): 277.412 (+1.852) bek. Fälle - 9.405 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
21.09. (       00:00 Uhr): 273.965 (+1.033) bek. Fälle - 9.390 Tote.
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
19.09. (ca. 03:40 Uhr): 271.247 (+2.199) bek. Fälle - 9.386 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
17.09. (ca. 04:15 Uhr): 266.869 (+1.855) bek. Fälle - 9.373 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
15.09. (ca. 04:30 Uhr): 263.222 (+1.485) bek. Fälle - 9.356 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
13.09. (ca. 04:10 Uhr): 260.817 (+1.082) bek. Fälle - 9.352 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
11.09. (ca. 02:50 Uhr): 258.149 (+1.716) bek. Fälle - 9.345 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
09.09. (ca. 03:35 Uhr): 254.957 (+1.331) bek. Fälle - 9.336 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
07.09. (ca. 03:50 Uhr): 251.728 (+670) bek. Fälle - 9.330 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
05.09. (ca. 04:55 Uhr): 250.283 (+1.443) bek. Fälle - 9.327 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
03.09. (ca. 03:40 Uhr): 247.411 (+1.396) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
01.09. (ca. 03:55 Uhr): 244.802 (+1.497) bek. Fälle - 9.303 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
30.08. (ca. 03:40 Uhr): 242.835 (+709) bek. Fälle - 9.299 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
28.08. (ca. 03:50 Uhr): 240.571 (+1.561) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
26.08. (ca. 03:15 Uhr): 237.583 (+1.461) bek. Fälle - 9.281 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
24.08. (ca. 06:30 Uhr): 234.494 (+633) bek. Fälle - 9.275 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
22.08. (ca. 03:45 Uhr): 233.029 (+1.737) bek. Fälle - 9.266 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
20.08. (ca. 03:15 Uhr): 229.706 (+1.586) bek. Fälle - 9.249 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
18.08. (ca. 03:15 Uhr): 226.700 (+1.693) bek. Fälle - 9.236 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
16.08. (ca. 04:10 Uhr): 224.488 (+697) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
13.08. (ca. 03:55 Uhr): 220.859 (+1.319) bek. Fälle - 9.213 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
11.08. (ca. 04:00 Uhr): 218.508 (+1.220) bek. Fälle - 9.203 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
09.08. (ca. 03:35 Uhr): 216.903 (+707) bek. Fälle - 9.201 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
07.08. (ca. 03:40 Uhr): 215.039 (+926) bek. Fälle - 9.181 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
05.08. (ca. 05:10 Uhr): 212.828 (+717) bek. Fälle - 9.163 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
03.08. (ca. 04:05 Uhr): 211.220 (+215) bek. Fälle - 9.154 Tote.
02.08. (ca. 03:45 Uhr): 211.005 (+606) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
30.07. (ca. 04:00 Uhr): 208.546 (+839) bek. Fälle - 9.135 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
28.07. (ca. 02:40 Uhr): 207.112 (+445) bek. Fälle - 9.125 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
26.07. (ca. 04:10 Uhr): 206.278 (+655) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
24.07. (ca. 04:55 Uhr): 204.881 (+605) bek. Fälle - 9.110 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
22.07. (ca. 03:25 Uhr): 203.717 (+392) bek. Fälle - 9.099 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
20.07. (ca. 03:05 Uhr): 202.612 (+186) bek. Fälle - 9.092 Tote.
19.07. (ca. 02:10 Uhr): 202.426 (+381) bek. Fälle - 9.091 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
16.07. (00:00 Uhr):        200.890 (+434) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
14.07. (ca. 02:55 Uhr): 200.180 (+261) bek. Fälle - 9.074 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
11.07. (ca. 02:45 Uhr): 199.332 (+331) bek. Fälle - 9.063 Tote.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
08.07. (ca. 03:20 Uhr): 198.343 (+279) bek. Fälle - 9.032 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
06.07. (ca. 01:55 Uhr): 197.421 (+223) bek. Fälle - 9.023 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
03.07. (ca. 03:00 Uhr): 196.370 (+477) bek. Fälle - 9.006 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
01.07. (ca. 02:25 Uhr): 195.418 (+376) bek. Fälle - 8.990 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
28.06. (ca. 01:40 Uhr): 194.458 (+422) bek. Fälle - 8.968 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
25.06. (ca. 01:45 Uhr): 192.871 (+391) bek. Fälle - 8.928 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
23.06. (ca. 01:50 Uhr): 191.768 (+496) bek. Fälle - 8.899 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
21.06. (ca. 02:15 Uhr): 190.670 (+371) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
18.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.604 (+352) bek. Fälle - 8.851 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
16.06. (ca. 03:05 Uhr): 187.682 (+164) bek. Fälle - 8.807 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
14.06. (ca. 03:00 Uhr):  187.267 (+41) bek. Fälle - 8.793 Tote.
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
11.06. (ca. 02:40 Uhr): 186.522 (+16) bek. Fälle - 8.752 Tote.
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
08.06. (ca. 03:30 Uhr): 185.750 (+300) bek. Fälle - 8.685 Tote.
07.06. (ca. 03:20 Uhr): 185.450 (+526) bek. Fälle - 8.673 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
02.06. (ca. 03:00 Uhr): 183.594 (+184) bek. Fälle - 8.555 Tote.
01.06. (ca. 02:25 Uhr): 183.410 (+221) bek. Fälle - 8.540 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.    

18476 Postings, 2870 Tage WeckmannWeltweit über 94 Mio. (94.295.595) bekannte Fälle

 
  
    
17.01.21 00:37

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktiensammler12, Drattle, gnomon, HansiSalami, Kowalski100, Nutzlos, Schatteneminenz, Shenandoah, W Chamäleon, waswiewo