UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gaertnerin's "Boersen-Huesli"

Seite 1 von 25
neuester Beitrag: 26.10.20 12:54
eröffnet am: 17.07.19 09:46 von: Gaertnerin Anzahl Beiträge: 617
neuester Beitrag: 26.10.20 12:54 von: Gaertnerin Leser gesamt: 26538
davon Heute: 181
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGaertnerin's "Boersen-Huesli"

 
  
    
11
17.07.19 09:46
Hatte die Idee dazu schon lange, war dann ja aber auch lange weg.
Was liegt näher in einem Börsenforum, als einen "weiteren" Thread zum Thema Börse?

In Gaertnerin's "Boersen-Huesli" findet ihr ab & an und in loser Folge Gedanken, Artikel, Fundstücke & links zu den Themen, die mich gerade bewegen.

Ich stelle mir das ähnlich wie beim "Blueme-Huesli" vor,
nur eben mit Schwerpunkt Börse (über alle Anlageklassen & Märkte),
nicht zuletzt, um das Blueme-Huesli lesbarer zu halten (& ned mit direktem Börsen-Zeuch zuzuspammen).
Dafür HIER nun das Thema Börse konzentrierter und somit lesbarer & verständlicher.
Dafür hier dann aber die direkte Zuordnung der posts in den Bereich "Börse".

Soweit der Plan.
Wünsche uns allen eine interessante und vielleicht inspirierende Zeit!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  
591 Postings ausgeblendet.

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinunterwegs ...

 
  
    
21.10.20 17:14
schön, dass wir immer noch neu dazu lernen dürfen!
auch, wenn es manchmal bissl länger braucht - Danke dafür :-))  
Angehängte Grafik:
201021_unterwegs.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
201021_unterwegs.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinbtw.

 
  
    
21.10.20 17:22
zu #590  // Gold short fängt wohl (erst) genau jetzt an - habe entsprechend gehandelt  
Angehängte Grafik:
201021_gold_short.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
201021_gold_short.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinflat

 
  
    
1
22.10.20 08:42
erstmal Gewinne sichern,
der Kampf zw. Bären und Bullen wird ümma heftiger:

sieht heute morgen wirklich nach down aus/ gestern abend/nacht noch up ...
werde erst mal gepflegt frühstücken/ danach sehe ich weiter ;-)

 
Angehängte Grafik:
201022_gold.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
201022_gold.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinMahlzeit

 
  
    
1
22.10.20 15:01
In diesem Post geht es um Bayer:

1) Bayer ist schlicht unterbewertet nach Meinung etlicher Analysten.
2) Bayer hat mal wieder nen Prozess verloren, diesmal in Frankreich.
-->  m.M. :

3) Bevor Bayer nach oben gehen kann, wird es weiter abverkauft.

Mein Plan also:
Limitorder bei :  40,87 Eur
TP dann bei     :   49,65 Eur
(gemäß Fibo's auf Chart)

gerne auch gehebelt ;-)
DYOR !!

(Nurmalso: falls es in die Hosen geht -
es ist Euer Ding, bei Interesse den trade gemäß Euren Kenntnissen & zu planen & auszuführen.
Natürlich übernehme ich dafür keinerlei Gewähr ;-))  
Angehängte Grafik:
201022_bayer.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
201022_bayer.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinDAX

 
  
    
1
22.10.20 15:18
neuer Plan:
long in dann bei 12.350 - wann auch ümma das sein wird.

glta!  
Angehängte Grafik:
201022_dax_long_in.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
201022_dax_long_in.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGold

 
  
    
1
22.10.20 16:12
soeben long gegangen, vermutl. wieder bissl zu früh ;-))

glta  :-))  
Angehängte Grafik:
201022_gold_long.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
201022_gold_long.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinIn jedem Fall aber ...

 
  
    
22.10.20 17:40
Danke, Daxi ;-))  
Angehängte Grafik:
201022_dax_danke.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
201022_dax_danke.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinzu #590 Gold ...

 
  
    
2
22.10.20 18:22
denke das war es erst mal wieder unterhalb der 1900 (1895 wurden abgeholt).
Allerdings sind die Bären wahnsinnsstark    . . .

Nach aktueller Datenlage bin ich jedenfalls wieder optimistisch für die 1930
(und dann vielleicht  ENDLICH  darüberhinaus ... )

glta!  
Angehängte Grafik:
201022_gold_1900.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
201022_gold_1900.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinDow

 
  
    
22.10.20 19:22
long out  -  thx   :-)  
Angehängte Grafik:
201022_dow_out.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
201022_dow_out.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGold

 
  
    
22.10.20 20:01
für den Moment mal long out:

DANKE auch dafür :-))  
Angehängte Grafik:
201022_gold_out.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
201022_gold_out.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinDax Rückschau ...

 
  
    
1
22.10.20 20:21
... ist zugleich auch Vorschau für den morgigen Tag / den Ausklang der Woche / KW 43.
Im nachhinein sieht mal wieder alles ganz einfach aus ;-))  
Angehängte Grafik:
201022_dax_r__ckschau.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
201022_dax_r__ckschau.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinzwischendrin dann auch ...

 
  
    
1
22.10.20 21:08
gerne mal ein kurzer short :
NICE :         Danke, Daxi   :-))  
Angehängte Grafik:
201022_nice.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
201022_nice.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinzum Abschluss noch kurz long ;-))

 
  
    
1
22.10.20 21:35
 
Angehängte Grafik:
201022_long_zock.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
201022_long_zock.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGold Rückschau oder das Wort zur guten Nacht ;-))

 
  
    
23.10.20 00:22
Der Markt öffnete heute bei rund 1920
und schloss bei rund 1904
__________
Grundsätzlich ist das bearish zu werten, insbesondere nach dem schwachen Vorlauf auch aus letzter Woche. Vermutlich werden wir (kurz (??!!) nach unten gehen, um unten den Boden (die Nachfrage) zu testen.

mehr Grundsätzliches:
Auch wenn die Meisten von uns nach oben wollen, gilt es für Viele, sich unten nochmals gut einzudecken. Insbesondere bei 'Phantasie' (?) - Zielen von 3000 USD wollen etliche Banken und große Anleger, Fonds etc. sich unten eindecken bzw. UNTEN noch maximale Mengen an physischem Material einsammeln. Niemand hat in Stein gemeißelt, 1900 wäre die magische Schwelle, der Preis, den das Edelmetall wert wäre. Er, der Preis, fühlt sich halt eben hier wohl ;-))
Schwankungen bis runter Richtung 1850 kann man als 'normale Ausschläge' zu betrachten ...
UND alle tönen, es wären volatile Zeiten zu erwarten: Volatilität ist keine Einbahnstrasse.
Wirklich volatil wäre Meines Erachtens der Fall unter die 1800, 1700 oder sowas ...

Wann die Nachfrage nach günstigem Gold gedeckt ist, entscheidet ned unser Verlangen (nach oben zu kommen), unsere Geduld/Ungeduld, sondern der Markt.
Dann allerdings KANN es tatsächlich SEHR schnell gehen. Mit aggressiven Marketorders handeln große Anleger problemlos ruckzuck (innerhalb von Minuten) von unten nach oben und womöglich wieder zurück. Finten sind erlaubt & an der Tagesordnung.
Oft & gern wird der Kurs 'hinterher' zwischen i-welchen  kontrastierenden Unmengen an Limitordern so abgestellt, dass Normalos dann wieder 'unten verhungern' könnten ;-)

Letztlich entscheidet der Markt und die Zeit, was mit 'oben' und 'Unten' ausgedrückt werden soll.

Die 'Wahrheit' liegt im Auge des Betrachters :

Er-warte ich (warten ist ümma passiv zu werten;-),
also ohne mich (aktiv) viel um die Belange der anderen Marktteilnehmer zu scheren,
dass die Kursstellung 'in meine Richtung' geht, ist Ent-Täuschung vorprogrammiert.

Wer enttäuscht ist, fühlt sich getäuscht, fühlt sich als Opfer der Bankster & ihrer Algorythmen.
Dabei bedient vielleicht so mancher Trader nebenher noch i-einen 'Gold-Invest' Fonds oder ETF,
was ja auch i-wie bedient werden muss ...
Folglich haben Er-Wartungen -insbesondere an der Börse-
eigentlich keinen Raum bei einem aktiv handelnden Menschen / sind fehl am Platz!

Dabei ist und bleibt alles ein Ding von Angebot & Nachfrage:
ist unten mehr Nachfrage als oben?
Na klar, DANN bleibt bzw. geht der Preis eben unten ...

glta & gute Nacht!  
Angehängte Grafik:
201022_gold_r__ckschau.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
201022_gold_r__ckschau.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinKrisengewinner Gold ?

 
  
    
1
23.10.20 00:40
Die Nachfrage steigt?
Allerdings bislang ned um jeden Preis, logisch!

(Gold oder E-Autos sehr gerne, MICH kosten soll es doch aber mglst. wenig, besser nix   ;-))
Jeder Verkäufer weiß, dass 'günstig' besser geht, als 'zu teuer'.

angehängtes kurzweiliges Video mit bissl Hintergrund zum Thema,
Youtube, rund 5 min, dt.

 

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinbeobachten

 
  
    
1
24.10.20 10:03
ist das dt. Wort für lt. speculare.

Was wir alle gleichermaßen beobachten, wird von uns aber individuell interpretiert.
Die ('persönliche') Wahrheit hat also viele Gesichter ('Facetten';-) ...

Perspektivwechsel sind nützlich, um Informationen zu klären (auch im Sinne von 'Kläranlage;-)

zum Thema:

Gold - EINE Sicht der Dinge im Anhang:
_______________________

Allen ein nettes, vor allem gesundes Wochende!  
Angehängte Grafik:
201023_tassenformation.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
201023_tassenformation.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinMann, Mann, Mann ...

 
  
    
24.10.20 16:20
... sehe nur noch Tassen ;-(
nicht mehr alle Tassen im Schrank??!

wir werden es erleben ;-))

Im Anhang mal der Wochenchart von Hellofresh ...
ned wirklich schön - aber auch ned selten (fehlt halt noch die Bullenflagge ;-))
wenn es passt, wär es ja eine gute Gelegenheit zum Nachkauf bzw. Neu-Einstieg in den Daxwert.

glta!

 
Angehängte Grafik:
201024_mann__mann__mann_.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
201024_mann__mann__mann_.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinHandelskrieg und mehr ...

 
  
    
24.10.20 18:43
"      Geopolitics: China - rhetoric against foreign "invaders" heating up

Xi     " It's necessary to speak to invaders in the language they know: that is, a war must be fought to deter invasion, and violence must be met by violence. Victory is needed to win peace and respect. China will never cower before threats, or be subdued by suppression"      



http://www.xinhuanet.com/english/2020-10/23/c_139461016.htm
The Market Ear | Live news, analysis and commentary on what moves markets and trading
 

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinUS Verbrauchervertrauen ...

 
  
    
24.10.20 18:58
Get weekly US consumer confidence reports amid the coronavirus pandemic. Track US consumer sentiment, future expectations, and more indices from our team.
"     ...    U.S. has its second highest single day for new Covid-19 cases    ...   "  Quelle: NBC

Nicht nur dort - auch hier :   bleibt gesund!  

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGold mit Fibos -- noch KW 43

 
  
    
24.10.20 20:19
Range der letzten Tage  -   Gold läuft ja aktuell weiter ...
Trendumkehr  mit Fibos  auf Basis 20 min

___________________________
wer mehr / besser erkennen möchte:
wie im Fotohuesli bereits des öfteren erklärt:

1)  rechte Maus:  Grafik anzeigen  
-->  das jpeg wird freigestellt und kann nun

2) mit strg + oder -  vergrößert/ verkleinert werden
____________________________

erfolgreiche trades & bleibt gesund!
 
Angehängte Grafik:
201024_gold_____fibo_-_trendumkehr.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
201024_gold_____fibo_-_trendumkehr.jpg

7577 Postings, 3523 Tage Gaertnerinnochmals Gold auf Stundenbasis

 
  
    
25.10.20 14:52
ein zweiter Blickwinkel:

1)  der aktuelle Kurs liegt bei 1902,36 USD

2) die letzte verbliebene übergeordnete Unterstüzung aus Juni 2020(gelb)
BLEIBT  bislang auf Tagesbasis ungebrochen, wir könnten versucht sein zu meinen,
sie hält - wie bisher- auch diesmal.

DEUTLICHES  Warnsignal allerdings:  
auf Stundenbasis wurde sie bereits einmal gebrochen,
aktuell ein zweites Mal!

3) Die Wahrscheinlichkeit, das wir in der aktuellen Entwicklung eine Bärenflagge sehen,
ist durch die außerordentlich bedeutsamen -da ÜBERGEORDNETen- Fibos
grün (14,6% bei 1908,4) & rotbraun (76% bei 1904,5) DEUTLICHST  erhöht!
Ein Umkehrstab liegt bei 1907, höher sollte es m.M. aktuell nicht gehen.
Kurs wird am eingezeichneten orangenen Widerstandsbereich nach unten abprallen ...

mein Fazit also (natürlich kann das jede/r anders sehen;-)) :  SHORT  !!
(wie auch viele andere Indizes)

glta, bleibt/werdet gesund!

 
Angehängte Grafik:
201025_gold_down.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
201025_gold_down.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinMal wieder Zeit für ein genüßliches Frühstück ...

 
  
    
26.10.20 08:18
Danke @ Dax & Co.

Lt. Daten von heute morgen bin ich nun doch Gold long.
Mal schauen, was jetzt passiert.
Und dann später mit den 'big boys' ...

glta & ebenfalls einen guten Start in die Woche  
Angehängte Grafik:
201026_danke_dax.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
201026_danke_dax.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinDax & Dow long out

 
  
    
26.10.20 10:33
Österreich erwägt lockdown  -->  flat
Gold weiter long  (TP1913 vorerst/ kann sich aber jederzeit in alle Richtungen ändern!)

Danke  
Angehängte Grafik:
201026_dax_out.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
201026_dax_out.jpg

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinGold ...

 
  
    
26.10.20 12:31
auch, wenn es demnächst bissl ruckelt bzw.
dann auch für den US-Markt gute Einstiegskurse gibt,
werd ich meine Stücke alle behalten mit TP 1925 ...
aktuell klar long, m.M.

(wenig Zeit zum traden grade)

glta!!

 

7577 Postings, 3523 Tage GaertnerinBundfuture ...

 
  
    
26.10.20 12:54
Was habe ich die Tage schon (Papier-)geld damit kaputtgemacht ...
(20k reichen vermutl. ned):

Nichts desto trotz grade nochmal die long-Seite nachgekauft ...
(wie bei Gold  -->   Stichwort:  'save haven';)


Dyor & glta!  
Angehängte Grafik:
201026_bundfuture.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
201026_bundfuture.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben