UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 523
neuester Beitrag: 17.01.21 22:06
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 13070
neuester Beitrag: 17.01.21 22:06 von: AMDWATC. Leser gesamt: 1352625
davon Heute: 825
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  

50 Postings, 1286 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

 
  
    
16
26.05.19 00:28
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  
13044 Postings ausgeblendet.

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHIch hoffe

 
  
    
15.01.21 09:29
Das TSMC schnell die FAB in USA hochzieht.
Schließlich kommen die Volumina von APPLE und NVIDIA und den aufstrebenden CHIP Designern, wie Microsoft hinzu.

Wichtig wird sein, das AMD, technologisch weiter Gas gibt.
Wenn ARM stetig wächst, würde dann irgendwann, auch kartellrechtlich, nichts gegen X86 MERGER INTEL /AMD sprechen.
Natürlich hochspekulativ.

@shearer
Danke für die Info.
Leider ging das aus der Quelle nicht hervor.
Hat mich selbst stutzig gemacht.  

1234 Postings, 1483 Tage Shearer1892hast du eine Vorstellung

 
  
    
15.01.21 09:51
was eine eine State of the Art Fab kostet? - 20-25 Mrd USD, dass baut sich auch TSMC nicht mal schnell in den Vorgarten, zumal TSMC schon ein paar mal gesagt hat, dass sie eigentlich garnix außerhalb von Taiwan bauen wollen.  

1234 Postings, 1483 Tage Shearer1892ein aktuelles Belichtungsgerät

 
  
    
1
15.01.21 09:57
von ASML kostet auch irgendwo im 40-50 Mio Bereich... ist leider extrem kapitalintensiv diese Branche.

Es ist etwas schockierend dass Samsung immernoch nicht mit 7nm aufwarten kann, dass killt die auch irgendwann, wenn sie ihre Smartphone Chips nicht in den neusten Generationen herstellen lassen können. Weil dann muss auch Samsung bei TSMC shoppen gehen, weil die ganze Konkurrenz ihren Kram von Quälcomm bekommt und die lassen bei TSMC fertigen. Apple, Qualcomm und Broadcom sind btw auch viel größere Kunden bei TSMC als AMD. Zumal alle die LowPower Fertigung benötigen, während AMD zumeist einen High Performance Prozess benötigt.

AMD ist da nur der kleine Bruder. Ich finde es auch fraglich, ob AMD ohne einen zweiten kompetitiven Foundry-Partner (Samsung) weiter wachsen kann.  

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHShearer

 
  
    
15.01.21 10:07
Das wird ein politisch, unterstütztes Projekt sein.
BIDEN will den China Kurs beibehalten, sodass, eine Fertigungsstaette, SYSTEMRELEVANT ist.

Wir haben das ja hier schon durchdiskutiert.

Man stelle sich vor, China verhängt eine Blockade von "ihrem TAIWAN".
An dem Tag rauscht der Philli SOXX, um 50 % in den Keller.
Die Abhängigkeit von Asien ist einfach.. GIGANTISCH  

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHBTW

 
  
    
15.01.21 10:11
Kann man die Fertigungstechnik der Strukturbreiten, nicht 1:1 übernehmen.

Grob gesagt, entspricht INTEL 10 nm... TSMC 7nm.

Bei SAMSUNG ist es eher ein Problem der Ausbeute.
Also in Analogie zu INTELs 10 nm, nur scheinen dort die Probleme größer zu sein.  

1522 Postings, 591 Tage Stakeholder2ruhig blut

 
  
    
15.01.21 10:12
Keiner hat Interesse den anderen zu Zerstören.
Man will natürlich weiterhin zusammen arbeiten. Grade jetzt nach einer Pandemie gehören die Köpfe zusammen und nicht gegeneinander.
 

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHSo war das

 
  
    
1
15.01.21 10:31
Nicht gemeint...
Wir halten alle fest ZUSAMMEN....

Trotzdem müssen wir alle Szenarien.... DISKUTIEREN...

das ist das schöne in diesem Thread.
 

1522 Postings, 591 Tage Stakeholder2Am traurigsten ist

 
  
    
15.01.21 11:42
Das der DAX nicht über die 14.000 kommt....
 

425 Postings, 3279 Tage Butch Cassidyder Wahnsinn, 8K/100hz im Phone

 
  
    
1
15.01.21 12:10

5 Postings, 3 Tage ViksodinarLöschung

 
  
    
15.01.21 12:13

Moderation
Zeitpunkt: 15.01.21 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHGenau so ist es

 
  
    
15.01.21 12:31
Wer weiß, wieviel Kaninchen sie aus den Hüten.....
Im Urlaub Dezember 2019, habe ich ein Interview von PAPERMASTER gelesen.

Er war ganz stolz auf die Entwicklung von AMD und insbesondere EPYC.
Das erstaunliche war, das hier bereits der voll funktionierende 10 nm Knoten von INTEL, berücksichtigt wurde......!!!!!

Er sagte, ganz fair, das INTELs 10nm Fertigungsprobleme , keiner von uns erahnen konnte, und man dies auch keinem Konkurrenten wünscht.

Bedeutet also, das ROME /MILAN, gegen INTEL 10 nm Server Chips, antreten würden.

Zu INTEL :
kurz vor seinem Rauswurf bei INTEL, hat KRANICH gesagt, das man AMD, auf 20 - 25%...begrenzen müsse.....!!!
In der Chefetage war der heutige.. Status quo, also bekannt, sodass die jetzigen Meldungen, eigentlich schon längst umgesetzt worden sind... Also OUTSOURCING

BTW
HELLA muss Produktion reduzieren für Autoindustrie, weil CHIP MANGEL....!!!

Wie man sieht, zieht sich das durch die ganze Industrie.  

1790 Postings, 3419 Tage Flaterik1988Börse zum verrückt werden

 
  
    
15.01.21 16:10
was ne schei... Woche.. Bisher ging es ja noch einigermaßen... aber jetzt sind nahe zu alle wichtigen idizes marken gefallen und amd hält noch gerade die 89.... Verdammt nochmal...  

1790 Postings, 3419 Tage Flaterik1988das wars 89$ down... was für ein bockmist

 
  
    
2
15.01.21 16:19

425 Postings, 3279 Tage Butch Cassidy.... Juns....Mittagspause !

 
  
    
4
15.01.21 16:35

... hier etwas zur Beruhigung:

https://investorplace.com/2021/01/...sts-to-ignore/?mod=mw_quote_news


Ist so ziemlich auch meine Ansicht.... die Wellen treffen ist die Kunst, Spaß haben am Auf- und Ab.
Ich kannst nicht gut..... Wellenreiten..... Segeln geht schon eher.-  

324 Postings, 938 Tage BamzilloListe mit AMD Patenten für 2021

 
  
    
3
15.01.21 17:00
bei Twitter macht einer eine Liste, ich weiss ihr steht auf Patente ;-)

https://twitter.com/Underfox3/status/1349988613321347072  

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHButch

 
  
    
15.01.21 17:42
Wenn man zweifelt, sollte man sich vorm schlafen gehen, diesen Artikel durchlesen.
Bin gespannt auf die Kennzahlen für 2020, die man auch sehr gut, bei ARIVA einsehen kann.
Ein wirklich tolles Tool.
 

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHGenial wäre

 
  
    
15.01.21 17:59
weiteres Wachstum bei Umsatz und Gewinn, und Dollar/Euro  Parität ... ;););), für die weiteren Jahre  

234 Postings, 427 Tage SilverSurverGibt's ein Problem...?

 
  
    
2
15.01.21 19:15
Klare Ansage von der Chefin: "Do we think that there’s a market share cap? We don’t think so at all. "

Mehr gibt's zu dem ganzen TSCM was/wieviel/ob geliefert werden kann nicht zu sagen. Mit der Ansage lehne ich mich entspannt zurück.

https://venturebeat.com/2021/01/15/...rebeat%2FSZYF+%28VentureBeat%29

 

1597 Postings, 1457 Tage RebellionSu

 
  
    
15.01.21 20:37
hat dem Link zufolge, angedeutet, dass die ganzen produzierten Einheiten eher in den Bereich Playstation und Xbox gehen werden. Daher auch die Lieferschwierigkeiten das ganze erste halbe Jahr. Da wirds dann kaum RX Karten zu kaufen geben und die Marge nicht großartig hoch ausfallen. Gehe mal davon aus, dass die Aktie weiter seitwärts läuft. Jahresende dann vielleicht 100$.  

381 Postings, 902 Tage LalamannEndlich

 
  
    
16.01.21 10:57
eine gute Entscheidung

Das unentwegte Partout-Unken und Sternchen verteilen an Negativ-Kommentare (deren Autoren ihm wiederum partout welche vergeben), bei kompletter Enthaltung zu produktiver Entwicklung und laufender Widerlegung eigener Schwarzmalerei, ist doch so sinnfrei wie in vorgezeichneter Absicht skurril.

Ohne konstruktiven Wert.
 

1977 Postings, 3610 Tage PlattenulliAMD-Nachrichten vom 15.1.21

 
  
    
5
16.01.21 11:29
Es gibt doch andere Foren die früher gut genutzt wurden. Dort kann er weiterhin seine Meinung verbreiten.

Am Montag ist die Börse in den USA geschlossen. Einige Anleger haben deshalb vorher noch Gewinne mitgenommen, um nicht am Dienstag überrascht zu werden. Danach beginnen die Veröffentlichung der Quartals/Jahresberichte.

Bei AMD war es eine turbulente Woche. Es gab gute Nachrichten und Lisa Su ließ nach der CES Veranstaltung fragen der Presse. Hier noch ein paar News die ich Freitag gesammelt habe.

Die AMD-Aktie wird weiterhin attraktiver
https://investorplace.com/2021/01/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29

NVIDIA- und AMD-GPU-Versorgung bleiben im ersten Quartal 2021 düster
https://wccftech.com/...d-amd-gpu-supply-will-remain-grim-in-q1-2021/

Intel, AMD oder Apple - Wettrennen der Chipgiganten
https://www.finanznachrichten.de/...ttrennen-der-chipgiganten-665.htm

Neuer Intel-CEO Pat Gelsinger zieht Vergleich mit Apple
https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/...eich-mit-apple.html>


NVIDIA- und AMD-GPU-Versorgung bleiben im ersten Quartal 2021 düster
Angesichts der weltweiten Bemühungen zur Verbreitung des COVID-Impfstoffs, die im Jahr 2021 beginnen werden, ist es auch möglich, dass die weltweiten Lieferungen noch weiter unterbrochen werden, da der Großteil der Impfstoffe verschoben wird, was bedeuten würde, dass sich die Preise für Spieler möglicherweise erst Ende 2021 normalisieren.
https://wccftech.com/...d-amd-gpu-supply-will-remain-grim-in-q1-2021/

TSMC auf dem richtigen Weg, um den 3-nm-Prozess 2021 auf die Risikoproduktion umzustellen
https://www.digitimes.com/news/a20210115PD208.html

Intel wird voraussichtlich 2021 vollständig auf 10 nm vorrücken
https://www.digitimes.com/news/a20210113PD212.html

Pat Gelsinger und Intel: Nun wächst zusammen, was zusammen gehört
https://www.heise.de/meinung/...men-was-zusammen-gehoert-5024628.html

AMD Ryzen 7 5700G 8-Kern-Cezanne-APU-Leistung fällt aus, übertaktet auf 4,75 GHz und schneller als Ryzen 7 5800X
https://wccftech.com/...pu-performance-leaks-overclocked-to-4-75-ghz/

AMD EPYC 7543 'Milan'-Server-CPU mit 32 Zen 3-Kernen und 3,7-GHz-Takten Benchmarked, enorme Single-Threaded-Leistungssteigerung
https://wccftech.com/...cpu-huge-single-threaded-performance-increase  

1790 Postings, 3419 Tage Flaterik1988@amdwatch

 
  
    
17.01.21 12:47
ein starkr doller ist aber schlecht für tech aktien...  

1790 Postings, 3419 Tage Flaterik1988mich wird das gefühl nicht los

 
  
    
17.01.21 12:50
das ich besser etwas bei amd rausgenommen hätte und auf intel umgeschichtet hätte. naja mal sehen was die nächsten tage bringen.

Der neue CEO wird ja trotzdem zeit benötigen. Meine sorge ist einfach das AMD viel höher als intel bewertet ist und intel auf einem hohen berg cash sitzt.  

53 Postings, 1354 Tage WeeedlyFlaterik

 
  
    
3
17.01.21 17:49
AMD ist, gemessen am Umsatz und Gewinn, viel höher als Intel bewertet. Die Bewertung von Wachstumsaktien ist nach Indikatoren wie KGV immer zu hoch.

Bei AMD geht es um die Zukunft und welche Chancen die Firma nutzt. Wenn Du schnell einen Reibach machen willst, dann such dir andere Aktien. AMD stagniert die letzten Monate was ich nicht schlecht finde. Bin froh das wir keine -15% Tage mehr haben.

Meiner Meinung nach lebt die Geschichte um AMD weiter. Daher sehe ich keinen einzigen Grund die Aktie zu verkaufen. Mit Xilinx bedienen sie weitere Geschäftsfelder. Die Zukunft sieht rosig aus.

Außerdem kann Intel allein die Nachfrage nicht bedienen. Das alleine sichert AMD weitere Gewinne und Wachstum. Daher steigt die Aktie auch bald > 100$.

Meine Einschätzung Mitte 2021: > 140$.  

4370 Postings, 1173 Tage AMDWATCHFlaterik

 
  
    
17.01.21 22:06
Ich beziehe das auf den AMD Kurs in Euro.
Ich sehe jetzt keine Hinweise für einen "starken, harten " Euro, der eine 20 % ige Aufwertung gegenüber dem Dollar rechtfertigt .....

Es wurde ja hier ,in letzter Zeit öfters diskutiert, das wir uns, "angreifen "...
Das ist nicht der Fall und das hat PLATTENULLI sehr gut gegangen.

Ich bin LONG TERM INVESTOR,ohne das Hintergrundwissen das ihr habt.

Ich recherchiere sehr gerne, und ich habe oft, die ARM PROBLEMATIK angesprochen, bereits als QUALCOMM, die erste Runde  ARM, abgesagt hat, aber JETZT wieder mit MANPOWER wieder einsteigen will.

Jetzt könnte man meinen, Laie, aber....

LISA wurde genau auf diese Problematik, nach der CES von Fachjournalisten angesprochen.

Mein Statement ist und bleibt:
Kann AMD, die erforderlichen Volumen liefern, sehe ich in den nächsten 5 Jahren, Kurse von 150-300 $.
Wenn nicht, wird es schwierig, weil INTEL aufholt.

Bitte nicht die rosarote Brille aufsetzen, die INTEL seit Ende 2016 trägt.
Zum Schluss
Ich bin unheimlich glücklich mit meinem AMD INVESTMENT

Bleibt gesund  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
521 | 522 | 523 | 523  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rebellion