UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1051
neuester Beitrag: 27.11.20 15:41
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 26266
neuester Beitrag: 27.11.20 15:41 von: Neoko Leser gesamt: 5517093
davon Heute: 10999
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1049 | 1050 | 1051 | 1051  Weiter  

6026 Postings, 1011 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
67
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1049 | 1050 | 1051 | 1051  Weiter  
26240 Postings ausgeblendet.

4165 Postings, 1121 Tage AMDWATCHEs ist schon erstaunlich

 
  
    
27.11.20 10:57
Das es manchmal gut, Dips auszusitzen.
Hatte massiv bei 1,61 und 1,806 ?, eingekauft.
Bekanntermaßen ging es danach erstmal Richtung Süden.
Bin DRINGEBLIEBEN
2,20 ?, schien doch ein harter Widerstand gewesen zu sein.
Mal schauen, wo nächste Widerstände auftreten.
Ich finde, das sich der NEL NEWSFLOW, mehr und mehr, positiv entwickelt.  

553 Postings, 900 Tage amorphishojas

 
  
    
27.11.20 11:03
"Genau Charttechnik ist sogar "Bullshit". Kein Kurs hält sich an Chartechnik. Börsenkurse sind viel mehr von guten und schlechten Nachrichten abhängig als von Linien zwischen Kurven."

Wenn du mich fragst gehört zu einer umfassenden Analyse einer Aktie immer beides => fundamentale Daten + Chartanalyse. Aber ich lasse dir gerne deine Meinung.

@borntofly

"Chart ist ein Bildnis der...
...Vergangenheit und hat nichts mit der Zukunft zu tun."

Das würde ich so nicht sagen. Wenn in der Vergangenheit an bestimmten Chartmarken Käufe oder Verkäufe eingesetzt haben, dann kann man daraus Wahrscheinlichkeiten ableiten - und um nichts anderes geht es doch. Ein Pokerspieler errechnet auch anhand seiner Hand und der bereits gespielten Karten (Vergangenheit) Wahrscheinlichkeiten. Es gibt Spieler, die sind über einen sehr langen Zeitraum erfolgreich - Zufall? Wohl kaum. Wenn ich mir eine Aktie ansehe, welche mir fundamental gefällt, möchte ich trotzdem gerne wissen ob es kurzfristig Sinn ergibt einzusteigen oder nicht. Genauso möchte ich bei einem Trade gerne wissen, ob die Aktie in Bereiche reinläuft, in welcher in der Vergangenheit vermehrt verkauft wurde. Schließlich muss ich dann damit rechnen das erneut Verkäufe einsetzen.  

13 Postings, 14 Tage Maxim_Endlich geht's vorwärts

 
  
    
1
27.11.20 11:24
Nel hab ich schon ewig aufm Schirm, am 1.3.2019 hab ich 9200 Stück zu 0,566 verkauft... Mit 122 Euro Gewinn :D

Die Aktie wurde oftmals aus der Bahn geworfen, sei es durch die Explosion der Wasserstofftankstelle, oder auch durch den Partner Nikola. Bin immer wieder eingestiegen, hatte vor einigen Monaten schon kräftig aufgestockt. Meine Geduld hat sich wohl gelohnt :)  

254 Postings, 373 Tage sporty 53kurz und unwichtig

 
  
    
27.11.20 11:49
butter gestern bei mir um die ecke das stück 1,09 euronen
interessiert auch kein schwein. bezugnehmend auf maxim - hi hi hi  

443 Postings, 381 Tage Neo_onehmm

 
  
    
27.11.20 11:50
Endlich haben wir die 2,19 bzw. 2,21 überwunden. Sollten wir am Ende des Tages bzw in den nächsten Tagen deutlich über 2,21 stehen, wäre sicherlich erstmal Luft bis ~2,35. Wenn wir das auch locker überwinden und die News stimmen, sollten wir Richtung 2,78 gehen. Da gibt es dann wieder einen größeren Widerstand. Bis dahin ist noch etwas Zeit - der Dezember wird spannend. Man weiß nie was passiert ;)
 

1036 Postings, 4294 Tage buddikatzeDanke Sporty

 
  
    
2
27.11.20 11:56
Alter 122 Euro Gewinn, ich lach mich schlapp. Deine Riesengewinnsumme interessiert hier keinen. NEL ist ein Langzeitinvest und keine kleine Würfelbude. Entweder man ein Ticket und fährt mit,  oder man bleibt an der Bahnsteigkante stehen. Das Thema Wasserstoff muss erst einwickeln , aber hier ist man aufm guten Weg.    

2510 Postings, 1267 Tage franzelsep@all - der Knoten für grünen Wasserstoff

 
  
    
1
27.11.20 11:56
scheint zu platzen ... gut so ...

Mal ne Frage in die Runde. Gibt es schon interessante Aktien-Anlagen bzgl. Speicherung Wasserstoff?  

12 Postings, 2 Tage hartwuaschdNeo_one

 
  
    
1
27.11.20 11:58
Ich sehe sogar Luft bis 2,80 blablabla
Sinnloses Geschnacke...  

443 Postings, 381 Tage Neo_onehmm

 
  
    
8
27.11.20 12:07
@hartwuaschd du machst sinnloses gequatsche ...
Ich habe fibonacci genommen und das sind die Werte - Was kannst du?  
Angehängte Grafik:
nel_i.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
nel_i.png

2510 Postings, 1267 Tage franzelsepWas tauchen denn hier auf einmal

 
  
    
4
27.11.20 12:18
für "Grünlinge" auf und behaupten Chart und vor allem Chartindikatoren haben an der Börse nichts zu suchen ... wer schickt Euch denn bitte schön? Da platzt mir aber die ... lol

@all denkt bitte an die bevorstehende Tax Selling Season, besonders in US, auch wenn nicht viele Verluste zu holen sind dieses Jahr, wird es sicherlich noch einige Schwankungen geben und eine kleine Abkühlung tut mal gut ;-)  

182 Postings, 315 Tage CarwoodSeid nett

 
  
    
2
27.11.20 12:19
zueinander und freut euch das es so läuft. 122 Euro sind aber echt zu lustig. Aber mehr noch treibt mir der aktuelle Kurs ein grinsen ins Gesicht. Grüße und schönes Wochenende  

132 Postings, 3656 Tage Ventus@NEO_ONE Es ist und bleibt

 
  
    
27.11.20 12:27
Glaskugelleserei. Einflüsse von Politik, Weltgeschehen, Innovation, etc.
Das ist doch in Deiner Würfelei alles nicht berücksichtigt. Und das wollte er Dir vermutlich sagen.  

12 Postings, 2 Tage hartwuaschdVentus

 
  
    
27.11.20 12:59
Korrekt!
Sinnloses Geblubber.  

443 Postings, 381 Tage Neo_onehmm

 
  
    
6
27.11.20 13:02
@Ventus - Wenn dass der Fall wäre, würde er mir nicht "Sinnloses Geschnacke...   "  vorwerfen und blablabla schreiben, sondern hätte dies auch so begründet, wie du es sagst ;)
Und im Übrigen habe ich auch explizit gesagt "... und die News stimmen, sollten wir Richtung 2,78 gehen." Die Betonung liegt auf News.
Achso ich Würfel nicht - das ist reine Chartanalyse mit Fibonacci. Oder meinst du ich zieh die Linien selber :D  - Die Werte zeigen nur die nächsten größeren Widerstände an und keine Kursziele!
Jedem sollte klar sein, dass man Weltgeschehen, Politik, News (pos/neg) etc. nie außer acht lassen darf. Allerdings kann man diese nur schwer in eine Prognose unterbringen.
 

272 Postings, 141 Tage David1983gebt bitte jeden ...

 
  
    
27.11.20 13:33
.. eine Chance.

Wenn Fibonacci funktioniert denn wohl bei NEL. Ich bin auf dem Gebiet Charttechnischer Analyse kein Anfänger. NEL ist ein Paradebeispiel dafür das Charthistorie und Chartzukunft gut zusammen spielen. Dazu habe ich hier einiges geschrieben und bis jetzt hatte ich immer Recht zumindestens was den Kurs angeht die Zeit Intervalle verkürzen sich Massiv als was uns die Vergangenheit im NEL Chart zeigt.

@ Neo
Deine Darstellung sehe ich ehr als nicht Korrekt an. Da man im Tageschart Fibonacci von 7,181NOK (16.03.2020)  bis 33,335NOK aufzieht hier sind sehr klar alle Hürden zu sehen.
Beste Grüße  

272 Postings, 141 Tage David1983Neo

 
  
    
27.11.20 13:36
von wo/bis an hast du deine Fibonacci gespannt?  

1054 Postings, 359 Tage kfzfachmannDa hat eben einer

 
  
    
27.11.20 13:36
Für cirka 650.000? eingekauft.

Das ist sehr viel  

13 Postings, 14 Tage Maxim_Es ist mir bewusst

 
  
    
27.11.20 13:43
Dass es sinnfrei war... Anfängerfehler. Viel Erfolg den Investierten!  

4 Postings, 37 Tage HesseyBlnFranzel

 
  
    
27.11.20 14:14
.. und was sagt er da? #sprachbarriere  

2510 Postings, 1267 Tage franzelsep@Hessey

 
  
    
1
27.11.20 14:19
"... Wichtige Pressekonferenz am Mittwoch, den 2. Dezember um 13:00 Uhr. Erfahren Sie, wie Norwegen die Wasserstoffinfrastruktur aufbauen und finanzieren soll. Entspricht der Wasserstoff-Roadmap zu @erna_solberg & @HoyreTina ..."
 

4 Postings, 37 Tage HesseyBlnDanke

 
  
    
27.11.20 14:26

46682 Postings, 2377 Tage Lucky79Meint Ihr, die Everfuelpanik überträgt sich auf

 
  
    
27.11.20 14:40
NEL...?

Was ist da im Busch..?

Kurz gefragt, weiß einer was..?

Kommt nun der große Ausbruch nach oben...? :-)

 

1036 Postings, 4294 Tage buddikatzeMan diese Fragen

 
  
    
1
27.11.20 15:10
Meinst Du uns kleinen Hansels erzählt irgendjemad etwas. Wir sind ganz kleine ichter. Das große Geld versuchen ganz andere zu machen. Wir sind nur Spielbälle ,die auf jegliche Art reagieren , wo andere wieder von profitieren. Quer lesen und alles hinterfragen . Wenn gesagt wird:  verkaufen ,dann soltetst Du kaufen. Ich bin für meinen Teil langzeit investiert und das richtig fett. Bei 0,50 rein . Es gibt immer ein hoch und runter ,damit muss man aber leben, das Endergebnis zählt .    

17 Postings, 1089 Tage NeokoBitte sachlich bleiben...

 
  
    
27.11.20 15:41
Es gibt sehr viele Variablen und jeder versucht (für sich) ein paar Konstante zu definieren und eines ist für mich  die Chart-Analyse.
Wenn ein Ausbruch noch oben ohne weiteren Widerstand da ist + ein positiver Trend... Klingt es für mich positiv.
Es gibt natürlich die andere Fraktion die sagen "Am höchstens Punkt einsteigen, verrückt".

Momentan läuft doch alles super, mit dem Stand dürfen wir gerne ins Wochenende gehen - schönes Wochenende euch allen
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1049 | 1050 | 1051 | 1051  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, Mickymaus007, tolksvar, Vestland