UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1015
neuester Beitrag: 27.10.20 21:38
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 25373
neuester Beitrag: 27.10.20 21:38 von: na_sowas Leser gesamt: 5142668
davon Heute: 1029
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1013 | 1014 | 1015 | 1015  Weiter  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
65
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1013 | 1014 | 1015 | 1015  Weiter  
25347 Postings ausgeblendet.

900 Postings, 136 Tage ProBoyMeine Meinung dazu Trenbagger32

 
  
    
26.10.20 15:31
Fazit zum Börsengang der Everfuel-Aktie
Ich denke ja. Wenn du mich fragst, wird die Nachfrage nach der Everfuel-Aktie nach dem Börsengang sehr hoch sein. Der Kurs könnte demnach gleich zu Beginn des Börsendaseins stark steigen.

Meiner Meinung nach sollte man als langfristig orientierter Investor lieber abwarten, bis die heiße Luft wieder aus dem Kurs raus ist. Vor allem gibt es auch nicht wirklich konkrete Zahlen zu den bisherigen Erfolgen von Everfuel.

Schneller Trade um Geld zu machen ist ok für Long würde ich erst mal abwarten.
auch was jetzt am Mittwoch wegen Corona kommt, und nächsten Dienstag US Wahlen.
Dann sollten wir endlich wieder in normale Fahrwasser  kommen ich hoffe auf eine  Rally zum Jahresende.  

7 Postings, 140 Tage Tenbagger32ja

 
  
    
26.10.20 20:26
Mein Ziel ist ja dass ich so früh wie möglich kaufe. Die Frage wäre wann es wohl möglich ist.
Nach nem Tag dann mit 100% wieder raus  

139 Postings, 434 Tage Bergmann99Jo mach ich auch

 
  
    
26.10.20 23:17
Nel verkaufen, dann All?In Everfuel. Mal gucken wie lang :)  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasNikola, Toyota, Hyundai, Daimler

 
  
    
27.10.20 05:19
Warum der nächste LKW, den Sie sehen, möglicherweise ein leises, emissionsfreies Wasserstoff-Brennstoffzellen-Rig ist.

https://amp.usatoday.com/amp/5981340002  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasFrankfurt

 
  
    
4
27.10.20 05:20
Frankfurt beginnt mit dem Bau einer Tankstelle für die weltweit größte emissionsfreie Zugflotte!

https://www.reuters.com/article/...many-hydrogen-trains-idUSKBN27B1QW  

6934 Postings, 7424 Tage Byblosund was hat NEL davon?

 
  
    
27.10.20 10:31
Die kack.... weiter ab.
Charttechnisch mittlerweile meiner Meinung nach die reinste Katastrophe.
Corona wird es richten und viele werden wohl noch Schweiß und Blut schwitzen, bis sie irgendwann wieder im Grünen sind.

Leider habe ich den Absprung auch verpasst,aber aktuell 67% Plus als Polster könnten reichen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung.  

274 Postings, 55 Tage Trendfolge2000Dann verkauf halt deine

 
  
    
2
27.10.20 10:45
Aktien mit 68% plus.
Ich denke das du fett im Minus bist, erst nach der Wirecard Pleite bis du hier "aufgeschlagen"
Und da kannst du nicht 68% im Plus sein da war die Aktie ja schon bei fast 2 Euro..
Und wenn nicht dann verkauf NEL und gehe den Leuten hier nicht auf die Nerven ok.
Wenn du noch so gut im plus bist dann verkaufe endlich und haue ab.  

178 Postings, 182 Tage Odessa100@akeem

 
  
    
27.10.20 10:48
"Nachlaufgelegenheit"?

Freud'scher Verschreiber oder bewusste Satire?

Auf jeden Fall gut.  

178 Postings, 182 Tage Odessa100@byblos

 
  
    
1
27.10.20 10:54
Was soll denn deine immer wiederkehrende Floskel

"Meine Meinung, keine Handelsempfehlung"

unter jedem deiner Beiträge?

Glaubst du wirklich, dass irgendwann einmal ein Zocker vor Gericht steht und seine Verluste zurückerstattet haben möchte, weil irgendein Byblos aus irgendeinem Forum vergessen hat, unter seinen Beitrag zu schreiben, dass das keiner nachmachen soll?

 

704 Postings, 638 Tage Schlumpf13Wasserstoffautos...da waren's nur noch zwei

 
  
    
27.10.20 10:57
Ein kritischer Blick auf FCEV:

https://www.spiegel.de/auto/...a-088cffed-f8c5-4fdc-a773-cfbf5e18749d

Aber die Zukunft von H2 sehe ich persönlich auch nicht in diesem Segment.  

428 Postings, 351 Tage Neo_onehmm

 
  
    
5
27.10.20 11:02
Der Kurs ist absolut keine Katastrophe!
3 Jahres Chart müsste der Kurs bei ca 0,83 Euro liegen
1 Jahres Chart müsste der Kurs bei ca 1,40 Euro liegen
Seit März Tief sind wir immer noch über dem theoretischen Kurs von ca 1,50 Euro!
Soll heißen, der Chart ist immer noch aufwärts gerichtet.

Die utopischen Werte, die sich hier einige Wünschen sind eine absolute Katastrophe!
Vieles hat mit Nikola zu tun und da sind bei einigen die Fanatsien durch die Decke gegangen!

Mit Fibonacci (auf einen Monat) bräuchten wir einenKurs bei ~1,58 Euro damt alles gut geht, sonst ist halt Luft bis 1,34 (kurzfristig) drin.
Vom März Tief haben wir Luft bis ~1,41 (wobei 1,58/1,59 auch hier eine wichtige Marke sind [für mich])

Natürlich verhagelt Corona einiges und schlägt sich auf den Kurs nieder, abe da muss man durch - es wird sich nicht in Luft auflösen!
Projekt Yara wird im Dezember interessant,
US Wahlen stehen auch vor der Tür
Nikola ist noch nicht Geschichte
...
...

 

274 Postings, 55 Tage Trendfolge2000erst mal auf Mittwoch warten

 
  
    
1
27.10.20 11:14
was die "Herren" in Berlin machen "Shutdown light" mal abwarten.....................

Und nächsten Dienstag sind Wahlen in den USA danach sollte es hoch gehen  geben.
 

5782 Postings, 981 Tage na_sowasAm 28.10. Unternehmenspräsentation Everfuel

 
  
    
1
27.10.20 11:57
Um mehr über Everfuel zu erfahren, nehmen Sie bitte an unserer Online-Unternehmenspräsentation am Mittwoch, 28. Oktober, um 11:00 Uhr MEZ teil, die von SpareBank 1 Markets organisiert wird.  Klicken Sie hier, um sich zu registrieren:

https://t.co/BQuj4M5vM3

https://t.co/KYPz9ei5gH

https://twitter.com/EverfuelEU/status/1321042518964948993?s=19  

165 Postings, 330 Tage Green_DealWasserstoff aus Island

 
  
    
27.10.20 13:37
Der Hafen Rotterdam prüft Wasserstoff Aus Island für Europa zu importieren.

https://www.chemietechnik.de/...m-pruefen-wasserstoff-zusammenarbeit/  

165 Postings, 330 Tage Green_DealEU Green Deal pusht Green Hydrogen

 
  
    
27.10.20 13:40
Könnt ihr die Einschläge wahrnehmen?  

165 Postings, 330 Tage Green_DealNel Produktionsverlagerung?

 
  
    
27.10.20 13:48
Könnte mir gut vorstellen das Nel den Plan der Erweiterung in Heroya verwirft und eine Giga Fabrik an einem strategisch günstigen Ort in Europa baut. Hoffentlich dann mit Partner. Die Konkurrenz ist ja schon unterwegs.
Nur meine Meinung. Was denkt ihr?  

13 Postings, 62 Tage entenerpelStrategisch günstig

 
  
    
27.10.20 16:35
Was bitte soll das strategisch günstige Prädikat einer solchen Gigafabrik sein? Da wir in der Marktwirtschaft leben, wäre meiner Meinung nach ein Ort der sowohl im Punkt Kosten, als auch im Punkt handwerklichen Know How führend ist, die richtige Wahl.
Das fachliche Know How der Anlage ist ohnehin bereits recht ausgeprägt, somit würden die bisher führenden Industrienationen Europas keine gute Wahl sein, da kann man auch den ursprünglich geplanten Ort nehmen.
Will man hingegen auf lange Sicht wettbewerbsfähig bleiben müsste man auf ein "Billiglohnland" mit entsprechender handwerklich geprägter Infrastruktur zurückgreifen.
Ob das unbedingt in Europa in dieser Kombi zu haben ist bezweifle ich sehr stark. Wenn überhaupt, würden da Länder aus dem ehemaligen Ostblock noch die besten Chancen haben.  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasHoffentlich kommt das große Volumen bald

 
  
    
27.10.20 16:57
Lokke:

Grünes erneuerbares H2 kann grauen Wasserstoff bald schlagen.  Durch die Arbeit der Clean Hydrogen Alliance können wir dies in GROSSEM Volumen und nicht nur in vereinzelten sporadischen Projekten erreichen ... @ H2Europe #HydrogenNow # ECH2A #hydrogen # Hydrogen4climate

https://twitter.com/jonandrelokke/status/1321118379554516992?s=19  

165 Postings, 330 Tage Green_Deal@entenerpel

 
  
    
27.10.20 17:38
Was strategisch oder unternehmerisch ein guter Produktionsort ist müssen wir ja nicht sondern die Nel Verantwortlichen entscheiden. Am besten wäre wahrscheinlich sie bleiben in Norwegen.
Aber Lokke droht ja selber mit Verlagerung ins Ausland wg. Unzufriedenheit mit norwegischer Regierung.
Insgesamt ist wg. Nikola unklarer Fakten betreffend Kapazitätsausbau doch sehr viel Unsicherheit in der Aktie. Das sollte jedem bewusst sein. Klar ist: grüner Wasserstoff ist die Zukunft!
Hinter den Kulissen passiert sicherlich momentan viel von dem wir leider als Aktionäre bei Nel nicht viel mitbekommen.
Aber das war schon immer so...
 

204 Postings, 63 Tage Mickymaus007NEL wird wieder Richtung unter 1? gehen

 
  
    
1
27.10.20 19:12
Absolut überbewertet diese Aktie
Da gibt es wesentlich bessere Aktien mit sehr viel Potenzial.  

532 Postings, 144 Tage JB_1220@Micky

 
  
    
27.10.20 19:15
Bei Evotec biste schon Alleinunterhalter und macht alles nur schlecht dort! Jetz fängst hier wohl auch noch an oder was?
Mach dich vom Acker!  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasEin guter Börsenstart könnte dem Chart gut tun ;-)

 
  
    
27.10.20 19:16
Everfuel wird am 29. Oktober unter dem Ticker EFUEL-ME den Handel am Merkur-Markt aufnehmen.
Oslo Børs gab heute bekannt, dass es den Antrag von Everfuel A / S auf Zulassung zum Handel am erhalten hat.
Merkur Market und dass das Listing Committee beschlossen hat, das Unternehmen zum Handel zuzulassen.  
Es ist festgelegt, dass die Gesellschaft vor dem ersten Handelstag die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen muss auf dem Merkur-Markt.
Der erste Handelstermin am Merkur-Markt der Osloer Börse wird voraussichtlich am 29. stattfinden
Oktober 2020 unter dem Tickercode EFUEL-ME und ISIN DK0061414711.

https://twitter.com/EverfuelEU/status/1321147999804940290?s=19  

202 Postings, 540 Tage _easylol @daimler truck

 
  
    
27.10.20 20:53

7 Postings, 140 Tage Tenbagger32Also

 
  
    
27.10.20 21:36
Kann man in Deutschland auch von Anfang an kaufen?  

5782 Postings, 981 Tage na_sowasSalzgitter AG

 
  
    
27.10.20 21:38
CO2 Reduktion

WENN WIR DAS ÄNDERN WOLLEN, GENÜGT ES NICHT, AN EIN PAAR SCHRÄUBCHEN ZU DREHEN. WIR MÜSSEN DIE GANZE STAHLERZEUGUNG AUF WASSERSTOFF UMSTELLEN!

https://www.welt.de/sponsored/kfw/...CgvaoxcB84230tMtxGxtKMnbdSrBbnys

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1013 | 1014 | 1015 | 1015  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, tolksvar, Vestland