UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 164
neuester Beitrag: 15.01.21 16:52
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 4077
neuester Beitrag: 15.01.21 16:52 von: LinkeHode Leser gesamt: 913170
davon Heute: 21204
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164  Weiter  

1170 Postings, 1289 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

 
  
    
9
11.07.18 12:47
Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164  Weiter  
4051 Postings ausgeblendet.

15 Postings, 6 Tage HellsKüche#4049

 
  
    
15.01.21 14:42
steht wo? Quelle?  

208 Postings, 191 Tage C.CHStransaktionaer

 
  
    
15.01.21 14:50
das DICKE ende heute kommt ja auch erst um 15:30  

15 Postings, 6 Tage HellsKüche#3962

 
  
    
15.01.21 14:53
leider wird Deutschland dann mit involviert!
Anderseits kann es auch gut für DE sein, zumal die Chinesen eh lieber die Deutschen Produkte kaufen als den Schrott aus Amerika.


Die Chinesen zeigen sich eh Patriotisch, da muss nicht mal der Staat groß einschreiten, wenn ein Normalsterblicher über Block mal aufruft Ami Produkte zu boykottieren und lieber in eigene Produkte die nicht schlechter und günstiger sind wie z.b. Apple, dann tut es schon weh!

Der schlecht frisierte tut mit dem Handeln, den Amerikanern nichts gutes, auch die verlieren dabei massig Geld!  

Ich warte immer auf die Nachricht, China baut nun die benötigten Chips selber, zack wird es duster für die Ami´s das Know how haben die sicherlich, nur evtl. noch nicht ganz so gut!


 

1 Posting, 0 Tage Gabe_Newell:)

 
  
    
15.01.21 14:58
Mist, habe leider zu spät reagiert und bin jetzt erstmal bei 3 Euro raus mit 105% Gewinn. Werde das die nächsten Tage erstmal von der Seitenlinie aus betrachten, wie sich die US-gebannten China Werte weiter entwickeln.  

208 Postings, 191 Tage C.CHSHuawai

 
  
    
15.01.21 14:59
hat doch ein eigenes Betriebsystem Entwickelt oder ?
Aber ohne Google wird das nicht so einfach, Und wer glaubt Biden wird das wieder Ändern nix wird der Ändern. In einem waren sich Demokraten  und Republikaner immer einig Sanktionen gegen China  und die KPC China die sind Der Feind. Nur der Ton unter Biden wird etwas freundlicher  

2 Postings, 0 Tage Muedebaer"C.CHS"

 
  
    
15.01.21 14:59
Kannst du mal aufhören, so einen Müll zu erzählen?  

130 Postings, 288 Tage burner2727C.CHS

 
  
    
1
15.01.21 15:08
Sorry das ist Blödsinn was Du schreibst.
Xiaomi steht im Gegensatz zu huawei eben nicht auf der "Entity List" und kann sehr wohl noch mit US Konzernen zusammen arbeiten.
Die Militär Liste hat "nur" Auswirkungen auf die US Investoren
Augen auf beim Eier Kauf !!  

261 Postings, 269 Tage Dax SucksFalschinformationen

 
  
    
15.01.21 15:09
"das US firmen auch keine Geschäfte mehr mit der Bude machen dürfen
Betriebsystem,Prozessor usw. usw. wie bei Huawai
Das wird echt übel "

Das ist falsch. Xiaomi ist nicht Huawei (so schreibt man das).

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/...ilitary-companies/  

130 Postings, 288 Tage burner2727Entity Liste vs Militär Liste

 
  
    
15.01.21 15:12
https://www.golem.de/news/...ste-fuer-militaerfirmen-2101-153420.html

Hier nochmal für alle zum nachlesen das Xiaomi eben NICHT in der Entity Liste ist wie Huawei.  

525 Postings, 665 Tage AurorahiHier wird mal wieder schön Panik

 
  
    
15.01.21 15:12
geschürt, Freunde der Kurs wird in China gemacht, und der steht heute bei 3,11 Euro  

525 Postings, 665 Tage AurorahiDer Kurs in China hier

 
  
    
15.01.21 15:14

525 Postings, 665 Tage AurorahiHier der Umrechner

 
  
    
15.01.21 15:16

208 Postings, 191 Tage C.CHSSanktionen

 
  
    
15.01.21 15:17
Vor den Sanktionen setzte Huawei zum Sprung an die Weltmarktspitze beim Smartphone-Absatz an. Seit den US-Verboten können jedoch unter anderem keine neuen Modelle mit vorinstallierten Google-Diensten verkauft werden. Diese sind aber extrem wichtig für Käufer im Westen. Der Absatz von Huawei-Smartphones in China blieb zwar unbeschadet, doch weltweit etablierte sich zuletzt Xiaomi als Nummer drei im Markt nach Samsung und Apple.

Hier Quelle

https://www.t-online.de/digital/id_89286762/...uf-schwarze-liste.html

Burner wer Labert hier Scheiß ist leider die Wahrheit  

21 Postings, 64 Tage WokstockNoch fünf Tage ...

 
  
    
15.01.21 15:19

Noch 5 Tage, dann ist Trump endlich weg.

Derzeit geht es der Trump-Regierung doch nur darum, möglichst großen Schaden anzurichten, mit dem dann die neue Regierung unter Biden zu kämpfen haben wird. Es würde mich nicht wundern, wenn der "Geschäftsmann" und seine Familie dabei die Gelegenheiten nutzen und noch ein paar einträgliche Geschäfte machen.

Dass Trump den politischen Schaden seiner Entscheidungen nicht einschätzen kann, hat er schon unzählige Male bewiesen. Die Konfrontation mit China in den Börsen zu suchen, wird im schlimmsten Fall nur dazu führen, dass die chinesische Politik ausländische Investoren zu chinesischen Firmen in Zukunft verweigern wird und sich weiter auf den innerchinesischen Markt beschränkt. Das kann niemand wirklich wollen. Den Demokraten unter Biden traue ich so viel wirtschaftlichen Sachverstand zu.

Die nächsten fünf Tage bleiben spannend.

 

130 Postings, 288 Tage burner2727Es gibt mehrere Blacklists

 
  
    
1
15.01.21 15:21
Nicht nur eine Einzige.
Huawei steht auf mindestens 2 Listen (Entity und die Militärliste) ,Xiaomi stand jetzt nur auf der Militärliste, welche lediglich die US Investoren anweist ihre Anteile bis 11/2021 zu verkaufen.

Erst informieren, dann schreiben.  

208 Postings, 191 Tage C.CHSDas wird so enden wie bei Huawei

 
  
    
1
15.01.21 15:24
Im Westen machen die Kommunisten  keine großen Geschäfte mehr und das ist auch gut so  

261 Postings, 269 Tage Dax SucksC.CHS

 
  
    
15.01.21 15:43
Du wurdest jetzt mehrmals darauf hingewiesen, dass Xiaomi nicht von den Huawei Maßnahmen betroffen ist. (da es keine bekannten Projekte mit dem chinesischen Militär gibt). Kannst du bitte aufhören derartige Falschinformationen zu verbreiten?

Falls er nicht aufhört, ersuche ich um eine Sperre.  

3 Postings, 0 Tage JJJrC.CHS...

 
  
    
15.01.21 15:45
Versuche doch deine Aussagen mit Fakten oder zumindest Gedankengängen zu belegen auf Basis derer sich man dann auch selbst eine Meinung bilden kann?
Einfach irgendetwas in den Raum zu stellen hilft doch keinem. Selbst wenn du Recht haben solltest bzgl. der Langfristwirkung, hinkt dein Vergleich mit Hauwei.

Auch wenn man den Tag nicht vor den Abend etc., bin ich überrascht, dass das Theme in den USA ja schon komplett durch zu sein scheint?!
Auf ProBoys Aussagen als Kontraindikator kann man sich wohl echt verlassen :-D





 

525 Postings, 665 Tage AurorahiDie sinnlosen

 
  
    
1
15.01.21 15:50
Diskussion schaut einfach Mal auf den Kurs in China.


https://www.google.com/...&q=xiaomi+aktie+hongkong&gws_rd=ssl



29,30 HKD sind 3,119 Euro










..............  

92 Postings, 133 Tage 229286748AUS

 
  
    
15.01.21 15:58
Investoren müssen aber ihre Anteile verkaufen. Das wird zumindestens nicht Kurs förderlich sein die nächste Zeit.
Vielleicht können sie die Anteile irgendwie an ihre ausländischen Tochterunternehmen abgeben. Wer weiß...

Ich bleibe drin, wie ich es bereits seit einem Jahr. Aber aufstocken ist mir definitiv zu früh.  

281 Postings, 5423 Tage sulleyÜbliches spiel

 
  
    
1
15.01.21 15:59
Europäer verkaufen in Panik und die amis kaufen günstig ein. Immer der selbe Mist. Kein Wunder dass die amis die Weltwirtschaft nr 1 sind  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

12 Postings, 235 Tage Houston 5000Leichte Entwarnung

 
  
    
15.01.21 16:12
Ich denke fürs Erste kann man leichte Entwarnung geben. Die Unterstützung bei 3,06? kam etwas verspätet, aber sie kam.
Und auch nach Öffnung der US-Börsen wird momentan nicht weiter geshortet... hoffen wir das Beste...  

292 Postings, 309 Tage LoonijaIch bin auch drin geblieben

 
  
    
15.01.21 16:12
Hab EK 1.89 mischkurs. Wenn ich jetzt verkaufe müsste der Kurs ja mindestens weitere 25% einbrechen wegen der Steuer um mit +-0 wieder reinzukommen. Europa und USA haben noch nicht so viel bei xiaomi ausgemacht und da sie breit aufgestellt wird die Firma auch in der Zukunft Freude bereiten.  

15 Postings, 6 Tage HellsKücheStellungsnahme

 
  
    
15.01.21 16:50
Angehängte Grafik:
xiaomi.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
xiaomi.png

99 Postings, 430 Tage LinkeHodeMein Knockout

 
  
    
15.01.21 16:52
ist bei 2,87...arschknapp war das heute... von China-Aktien lass ich jetzt erstmal die Finger  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben