UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.719 1,4%  Nasdaq 16.326 3,0%  Gold 1.784 0,3%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1269 -0,1%  Öl 75,1 2,0% 

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich

Seite 111 von 115
neuester Beitrag: 02.12.21 13:07
eröffnet am: 07.06.18 10:25 von: fritz123 Anzahl Beiträge: 2858
neuester Beitrag: 02.12.21 13:07 von: S3300 Leser gesamt: 466355
davon Heute: 224
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 109 | 110 |
| 112 | 113 | ... | 115  Weiter  

22 Postings, 325 Tage SteuermüsliDa warst Du nen Ticken schneller...

 
  
    
1
25.02.21 14:13
Also: Zahlen gibt's für 2020 + 4. Quartal 2020 gibt's am 25.3.21 ;-)  

1718 Postings, 1761 Tage Commander 82Steuermüsli.....

 
  
    
25.02.21 14:23
In voller Erwartung schauen wir gespannt auf die kommenden Zahlen. ;)
 

3818 Postings, 1609 Tage Bullish_Hopeghost

 
  
    
2
25.02.21 22:21
"Im Übrigen gibt es zu dieser Perle und Wirecard wohl mindestens einen ganz klaren Unterschied."

Einen klaren Unterschied kann man Stand heute erkennen:

WCI war eine große Betrügerbude die es Dank Ihrer Betrügereien bis in den DAX geschafft hat.
Diese Betrugsmasche sehe ich bisher bei Aleafia nicht.  

22 Postings, 325 Tage SteuermüsliDer Unterschied!

 
  
    
1
26.02.21 08:50
Ach DAS ist der ganz klare Unterschied, den Ghost meint ;-)

So lange sachlich begründet (!), bringen uns auch kritische Meinungen weiter!

Also Augen auf bei der Aktienwahl :-)

Volumina flachen aktuell wieder ab... Es heißt - denke ich - weiter "Geduld haben" vor dem nächsten Anstieg.

Relativ gesehen (zu den Vorquartalen) gute Zahlen und Rekordquartale hießen hier in der Vergangenheit leider nie so wirklich etwas. Meist ging es bei ordentlichen Zahlen sogar abwärts. Die Erwartungen an ein Rekordquartal sind ja mit Geoffs Aussage bereits in etwa eingepreist... Und da er ein großer Optimist* ist (ein größerer als "der Markt" zumindest), fallen die Reaktionen entsprechend aus.

* Aus Unternehmerischer Sicht ist das definitiv ein sehr gut geeigneter Charakter (im Sinne von "Vorwärts!" und "Alles geht!") aber aus kommunikationstechnischer Sicht legen seine Aussagen den Maßstab auch sehr hoch...

Dennoch würde ich mich freuen, wenn der neue charttechnische Boden sich nun auf dem aktuellen, höheren Niveau einpendelt umd nicht wieder auf +/- 0,48 CAD zurückfällt!

Bis Veröffentlichung der Zahlen erwarte ich jedoch nicht viel Bewegung hier. Ein schmaler Korridor von Seitwärtspendelei von +/- 0,10 CAD ist meine bescheidene Einschätzung für die nächsten vier Wochen... Es sei denn Wallstreetbets kommen hier - wie bei GameStop - auch noch ein zweites Mal vorbei ;-)

Dass die Tendenz stimmt steht für mich außer Frage. Tatsächlich stellt sich dabei die Frage: wann geht es hier NACHHALTIG los...?!

Bei der aktuellen MK (SK = 0,73 CAD) ist Aleafia ca. 220 Mio CAD wert). Nach den Zahlen würde ich mal ein KUV ermitteln und in Relation zu anderen vergleichbaren "Buden" und deren Bewertung zu setzen. Nach meinem Bauchgefühl liegen deren relative Bewertungen oft um ein Vielfaches höher als hier bei Aleafia!

Im Verhältnis (nicht total gesehen!) haben die "Großen", was die Bewertung angeht, schon einen Haufen Pulver verschossen, wohingegen Aleafia noch auf ein paar Vorräten sitzt... ;-)

Abwarten und Teetrinken - ich bin mir sicher, es wird sich noch lohnen!  

3134 Postings, 3884 Tage Ghost013a@Bullish

 
  
    
26.02.21 20:52
...da hast du recht. Nur dort wurde verheimlicht. Hand aufs Herz... wieviele Anleger wussten bei dem Dax Unternehmen davon? ;)

Nur bei kanadischen Butzen wird aus dem Betrug kein Hehl gemacht. Du wirst dich Fragen wo ist hier Betrug im Spiel....Naja 1+ 1 zusammen zählen...wir werden sehen.
@Bullish du bist doch fast bei jeder Butze absolut blauäugig...
 

114 Postings, 1783 Tage kalkugeistloses gelabere von Ghost

 
  
    
27.02.21 09:45
ohne Fakten aber mit Grundschulrechenaufgaben (1. Klasse 1. Tag)
Solltest dich umbennen in Orakel13a.
Im übrigen gibt es Anleger die bei WC eins und eins zusammengezählt haben. Die waren short.
Ups gibt's jetzt wieder ein Sternchen weil deine Füße unten waren?  

3134 Postings, 3884 Tage Ghost013aAh ja...

 
  
    
27.02.21 16:34
...der nächste der den Abgang der Perle nicht verkraftet. Scheinbar war ja doch nur Gepushe dabei und nichts dahinter. Also ich kann nichts dafür ;)  

22 Postings, 325 Tage SteuermüsliAntwort Investors Relations bzgl. Aphria Shares

 
  
    
28.02.21 12:33
Unter dem Text noch meine Original-Anfrage vom 8. Februar... (So wie ich es verstehe wurden die Aphria-Anteile leider relativ unmittelbar schon verkauft)


Hi Michael,

Apologies for missing your earlier email. Here are the details from our Q3 press release. Also, we are hoping to do more to reach German investors. Could I ask where you heard about us from and what made you buy the stock? We are going to start doing German translation of press releases. If you have any other suggestions to reach investors, let me know.

Disposition of Shares Held in Aphria Inc.
On June 25, 2020, the Company announced that Emblem and Aleafia Health entered into a settlement agreement (the ?Settlement Agreement?) with Aphria Inc. (?Aphria?) to resolve their outstanding dispute in respect of the termination of the parties? wholesale cannabis supply agreement. Under the terms of the Settlement Agreement, Emblem received common shares of Aphria with an aggregate market value of $10.0 million. During, and subsequent to the reporting period, the Company disposed of the Aphria shares, for cash proceeds of approximately $11.5 million.

                                                     
Aleafia Health - Investor & Media Relations Desk

--------------------------------------------------


On Mon, Feb 8, 2021 at 4:41 PM Michael wrote:

Dear Mr. Bergamini,

my family and I are smaller Investors from Germany (about 20.000 shares).

Regarding your shares of Aphria I'd like to know whether they are still held or whether they were (also) used to pay back the debentures?

Is it possible to let me know how much shares were granted by Aphria for failing the delivery contract with Emblem or will there be some information in the earnings call IV/2020?!

Otherwise I could get an answer not before the release of the 1st Quarter 2021 earnings by the mid of may.

I would appreciate your information regarding the Aphria-shares as it makes a huge difference when you still hold them.

Greetings from Germany,
Michael  

3818 Postings, 1609 Tage Bullish_HopeGhost#2755

 
  
    
28.02.21 23:18
Denke du kennst mich nicht so gut um dir ein (Schluss)-urteil über mich zu bilden aber jedem das Seine :-)
Solange es nicht (zu) persönlich oder beleidigend wird stehe ich jedweder Kritik offen ggü.
Meine  Anlagen sind zu ca 50% liquide, 25% Dax/ Div - titel, 25 " spekualtiv wie hier Aleafia; Ibio,Voyager, NanoRepro, Steinhoff; Upco und v.a. -aus NC zB bin ich schon länger raus.

Bei Dax/ Div werten habe ich verifizierbare Daten wie Bilanzen oder Kennzahlen , Ebita, KgV , KuV usw. die ich als Maßstab für ein Invest anlegen kann.
Bei spekulativen- StartUps, SmallCaps, Reboundkandidaten usw ist es natürlich noch mehr eine Wette auf die Zukunft, da eben verifizierbare Daten oft fehlen und eine im Aufbau befindliche Firma idR rote Zahlen schreibt oder ein Geschäftsmodell wie bei Thyssen oder Tui in die Knie ging und auf den Rebound hofft.

Und es gerade bei diesen neuen Unternehmen die an die Börse gehen schwer ist brauchbare Infos und Daten zu erhalten; außerhalb der" Selbstdarstellung " auf deren Homeppage und das Pushen von Analysten und diversen Börsenbriefen
Sei's drum deine Meinung über mich sei dir unbenommen-klar ist mir auch das Aleafia ein Risikoinvest ist und bleibt.  

1718 Postings, 1761 Tage Commander 82Tolle Neuigkeiten....

 
  
    
1
02.03.21 14:00
Aleafia Health bringt Cannabis Soft Chews von Bogart's Kitchen auf den Markt TORONTO

, 2. März 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Aleafia Health Inc.. (TSX: AH, OTC: ALEAF) ("Aleafia Health" oder das "Unternehmen") freut sich, die Einführung von THC Soft Chews unter der Marke Bogart's Kitchen bekannt zu geben. Sie repräsentieren das erste essbare Cannabisprodukt von Aleafia Health und die erste Markteinführung unter dem Banner von Bogart's Kitchen. Sie haben mit dem Versand auf den Markt für Erwachsene begonnen und stehen Patienten der medizinischen Cannabis-Tochter Emblem des Unternehmens zur Verfügung.

Das weiche Kauen ist eine wichtige Säule für eine viel breitere und kontinuierlichere Erweiterung des Produktportfolios. Zu den jüngsten Produkteinführungen gehören Vape-Patronen, sublinguale Streifen, exklusive Trockenblumensorten und hochwirksames CBD-Öl.

"Bogart's Kitchen ist eine hoch differenzierte Marke, die ausschließlich auf Verbraucher von Lebensmitteln zugeschnitten ist. Das erste Produkt, Soft Chews, ist die größte Kategorie von Lebensmitteln in Kanada", sagte Geoffrey Benic, CEO von Aleafia Health. "Wir freuen uns auf weitere Produkteinführungen unter dem Banner von Bogart's Kitchen, einschließlich einiger neuer innovativer Formate, die auf dem kanadischen Markt noch nicht erhältlich sind."

Das weiche Kauen wurde in den Küchen des Produktinnovationszentrums von Aleafia Health in Paris, Ontario, entwickelt und ist das Ergebnis umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie kulinarischer Kunst. Die erste Markteinführung umfasst zwei SKUs mit jeweils einem einzigartigen Geschmacksprofil, das ausgewählt wurde, um die Geschmackspräferenzen der kanadischen Verbraucher zu erfüllen, und ergänzt die Terpenprofile jeder SKU. Sie haben alle natürlichen Aromen und Farbstoffe, sind auf Pektinbasis,
- Erdbeer-Limonade: Mit Limonen, das sowohl in Zitrusfrüchten als auch in Sativa-Sorten häufig vorkommt, enthalten Erdbeer-Limonaden-Soft Chews zwei diskrete Kauartikel pro Packung mit jeweils fünf Milligramm THC. - Pfirsich-Mango: Mit Pfirsich-Mango, das sowohl in Mango- als auch in Indica-Stämmen vorkommt, enthält Peach Mango Soft Chews zwei diskrete Einheiten pro Packung mit jeweils fünf Milligramm THC.https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...art-s-Kitchen.html
 

100 Postings, 530 Tage AchantisMassive Umsatzsteigerung 2021 voraus!

 
  
    
02.03.21 14:32
Die deutsche Übersetzung ist zu herrlich xD

Hier noch mal auf English als Link:

https://stockhouse.com/news/press-releases/2021/...y-bogart-s-kitchen

Das wird spannend dieses Jahr!  

100 Postings, 530 Tage AchantisSeeking Alpha about Aleafia Health

 
  
    
03.03.21 13:15
https://seekingalpha-com.cdn.ampproject.org/v/s/...ould-prove-pivotal

Aleafia hat zunehmend mehr potentielle Top Pferde in der Start Box.

Die Q4 Zahlen und eine positive Aussicht auf Q1/21 Ende März sollten das Rennen starten.

Warm-up beginnt nächste Woche am 9.03 mit Abschluss der Finanzierung.

Bringt euch in Stellung! Viel Erfolg!  

100 Postings, 530 Tage AchantisPP Closed - 1 $ EOM

 
  
    
09.03.21 15:35
https://stockhouse.com/news/press-releases/2021/...ught-deal-offering

Aktuelle Kurse sind ganz simpel ein Steal.

Wer Long ist legt weiter nach.

Viel Erfolg.  

22 Postings, 325 Tage SteuermüsliAktienanzahl

 
  
    
10.03.21 09:56
Damit stehen wir nun mit 301,27 Mio. Alt- zzgl. 27,39 Mio. neu ausgegebenen Aktien bei einer Stückzahl von insgesamt 328,66 Mio. - und unsere "alten" werden wieder um rund ein Zehntel abgeknipst... Gleiche Substanz bei rd. 10% mehr Aktien... Korrigiert mich, wenn ich das falsch sehe.

Stellt bloß was vernünftiges mit dem Geld an, kann ich da Aleafia nur ans Herz legen ;-) Wenn es gut investiert wird, ist mittel- bis langfristig nichts an diesem Schritt auszusetzen... wäre aber nett, wenn man das auch gut nachverfolgen könnte, wo die frischen Barmittel im Working Capital wirken!

Ich bin neben dem Marktinteresse an den neuen Produkten in der Zukunft auch sehr gespannt auf die gg. Ende des Monats veröffentlichten Zahlen und auch die danach... Durch die späte Veröffentlichung der 2020er Zahlen müssen wir auch gefühlt nicht ganz so lange auf die vom 1. Quartal 2021 warten ;-)

Stark und geduldig bleiben, liebe Aleafianer =] Es wird sich auszahlen!




 

114 Postings, 1783 Tage kalkuDu siehst das mMn richtig

 
  
    
10.03.21 13:42
Und 300 Mio Anteile sind für diese kleine "Klitsche" definitiv zuviel.
Da muss wirklich viel Positives passieren, damit wir hier höhere Jurse sehen.  

100 Postings, 530 Tage AchantisSuche 25k Aleafia Health Aktien zu 0.45?

 
  
    
10.03.21 15:10
Also hier sind ja wirklich ein paar Experten unterwegs...

Also kannst du mir das bitte noch mal erklären?

Nur große Unternehmen dürfen vielen Aktien haben und kleine Unternehmen müssen wenige Aktien haben?

Und was hat das eigentlich alles mit dem Kurs zu tun?

Ich verstehe das anscheinen nicht so gut wie du.

Anyway, wer seine Anteile loswerden möchte kann gerne meine Order für 25.000 Stück in Stuttgart zu 0,45? bedienen.

Danke im Voraus und natürlich wie immer allen viel Erfolg. :)  

100 Postings, 530 Tage AchantisDistribution Center by Aleafia Health

 
  
    
10.03.21 15:27
Und Steuermüsli, um deiner Frage nach dem Einsatz des Kapitals ein wenig mehr Klarheit zu verschaffen, hier noch mal die relevante News welche am selben Tag herauskam wie die Ankündigung zum PP.

https://stockhouse.com/news/press-releases/2021/...e-expanding-supply

Sicherlich geht hier nicht der Gesamtbetrag hin aber es wird wohl doch in einem klaren Zusammenhang stehen.

Der Rest wohl wie du selber korrekt erwähnst in die Entwicklung neuer Produkte.

Die Vorteile des Distribution Centers hier noch mal in Bullet Points:

- Lokalisiert wenige Minuten vom Toronto International Airport.
- Vorbereitung und Effizienz Steigerung/Kostensenkung für intl. Export.
- 9 Millionen bzw. 25% der kanadischen Bevölkerung im Umkreis von 2 Fahrtstunden
- Massive Erweiterung und Verbesserung des Same-Day-Delivery Konzeptes dadurch.
- Effizientere Distribution der adult-use Produkte in die Provinzen für die staatlichen Großhändler

Lest euch abschließend dazu einfach folgendes noch durch und gebt der ganzen Sache ein wenig Vertrauen und Zeit. Das Team von Aleafia Health zäumt das Pferd von hinten auf.

"Geoffrey Benic and Chief Operating Officer Greg Rossi were among the founding team members of the award-winning online grocery fulfillment and delivery service, GroceryGateway.com. The pair have also worked as executive consultants on supply chain logistics projects for some of the world?s largest companies including Walmart Inc., Nestlé S.A., Kraft Heinz Company, Campbell Soup Company and Mondelez International."

Die Devise lautet erst Planen, dann adäquat Gelder sammeln dann Umsetzen. Nicht wie bei den meisten anderen LPs. Gelder sammeln > Planen > Vielleicht umsetzen.

Das mag nicht jeder mögen, aber wer sein Geld solide langfristig investieren will wird verstehen, was ich meine.


 

114 Postings, 1783 Tage kalkuAchantis:

 
  
    
11.03.21 09:33
"Nur große Unternehmen dürfen vielen Aktien haben und kleine Unternehmen müssen wenige Aktien haben?
Und was hat das eigentlich alles mit dem Kurs zu tun?"

Steuermüsli hat es doch gut erklärt:" Damit stehen wir nun mit 301,27 Mio. Alt- zzgl. 27,39 Mio. neu ausgegebenen Aktien bei einer Stückzahl von insgesamt 328,66 Mio. - und unsere "alten" werden wieder um rund ein Zehntel abgeknipst... Gleiche Substanz bei rd. 10% mehr Aktien"

Und du wirst ja nicht abstreiten, dass der Gewinn pro Aktie ein nicht unerheblicher Faktor für die Bewertung eines Unternehmens ist.

 

100 Postings, 530 Tage AchantisPP - Warrants - und das große Geld

 
  
    
11.03.21 14:10
Du scheinst neu im Bereich Start-Up/Wachstumsunternehmen und vor allem im kanadischen Wachstums- und Cannabissektor zu sein.

Faktisch stimmt ja was du sagst...für alle weiteren Erklärungen musst du schon selber dahinter steigen wie das Business funktioniert. Dazu fehlt mir leider die Zeit es dir zu erklären.

Eine heiße Spur gebe ich dir aber noch, es könnte ein guter Zeitpunkt sein von einem Unternehmen Aktien zu kaufen, welches gerade bei einer KE mit C$ 0,83 bewertet wurde, wenn du jetzt am freien Markt Stand heute nur C$ 0,67 bezahlen musst.

Und ja mir ist klar, manche werden jetzt sagen, da sind ja aber noch die Warrants. Und ja da haben sie vollkommen recht. Daher ja auch aktuell der Abschlag :)  

Viel Erfolg!

 

100 Postings, 530 Tage AchantisBAT investiert C$ 221 in Organigram

 
  
    
11.03.21 14:16
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...slich-35-prozent-9903905

Bin ich mal gespannt, ob das der Auslöser für die Trendwende des Marktes ist.

Einfach so schön zu sehen wie das ganze Spiel in sich stimmig ist.

Der Push zu Beginn des Jahres > das Shorten > und jetzt die Kapitalerhöhungen und M&A.

Bei dieser Welle ist AH noch nicht dran. Nichts desto trotz ist es für mich nur eine Frage der Zeit wann und nicht ob ein Big Pharmaplayer bei Aleafia Health einsteigt.

Ich sage immer nur wieder Johnson&Johnson :)

Viel Erfolg!

 

100 Postings, 530 Tage AchantisSimply WallST on Aleafia Health

 
  
    
11.03.21 15:05

3134 Postings, 3884 Tage Ghost013a@Achantis: Deine angeführte Bewertung

 
  
    
1
12.03.21 09:17
...ist für den Popo. Dass wissen nicht nur Experten....denn es kommt (nicht nur) meistens, sondern immer anders als man denkt bei solchen kleinen Buden.

Deine 25k für 0,45 ? dürften ja mittlerweile in deinem Depot schlummern;) und aktuell bereits weniger wert sein. Der Nachkauf zu 0,45 ? wäre noch nichtmal unter charttechnischen Gesichtspunkten (Unterstützungslinien) erklärbar. Weia...
Wie war das nochmal mit dem fallenden Messer?

Weiter nachkaufen, es wird doch immer "billiger" :)

Selbst soweit die von dir angeführte Bewertung dauerhaft und mittelfristig halbwegs eintreten könnte, halte ich persönlich das Chance-/Risikoverhältnis (0,67 C$ zu 0,83 C$ und Hochrisikoinvest) für geradezu lächerlich.

Naja jeder kann ja machen was er will. Aber ich tippe für die Zukunft auf weitere Verwässerungen und damit Zugriff auf Aktionärsgelder...aber vorher wird wie immer der Unternehmenspush kommen;)

Leute gibts...
 

100 Postings, 530 Tage AchantisAleafia Health - Die Fakten

 
  
    
15.03.21 14:55

1. Sie betreiben ein Netzwerk von Kliniken in Ontario und im Westen und verfügen über ein gutes Einnahmemodell. Über 70 000 Patienten und wachsend.

2. Sie haben kürzlich einen 10-Jahres-Vertrag mit der Unifor-Gewerkschaft (350 000 Mitglieder + Familienmitglieder) unterzeichnet, um die Mitglieder mit medizinischem Cannabis zu versorgen

3. Sie züchten, verarbeiten und vertreiben ihre eigenen Produkte sowohl im Außen- als auch im Innenbereich. Ein sehr gutes vertikal integriertes Unternehmen.

4. Sie haben die niedrigsten Kosten pro Gramm Cannabis aller Unternehmen am Markt. 10 Cent pro Gramm gegenüber z.B. 1,10 US-Dollar für Aurora

5. Sie unterzeichneten einen Vertrag mit Johnson&Johnson , um ihr Antidepressivum zu verschreiben und vertreiben.

6. Sie werden ein neues Vertriebszentrum für die Distribtuion in die USA und nach Europa errichten. Sie werden in naher Zukunft ihre Lizenz für die EU erhalten.

8. Eine Fusion oder Akquisition ist möglicherweise in Arbeit. Sie haben kürzlich zwei unabhängige Direktoren eingestellt welche Experten im M&A Bereich sind. 

9. Cannabis 2.0 wird zur Marginmaschine bei den Produktionskosten.

10. Sie haben nur 300 Millionen ausstehende Aktien gegenüber z.B. 1,6 Milliarden Sundial (SNDL-NASDAQ). Weniger Aktien bedeuten einen höheren Gewinn für die Aktionäre. Mögliche Dividende in 2-3 Jahren?

11. Der Preis erreichte kürzlich 1,27 USD, bevor er auf seinen gleitenden 90-Tage-Durchschnitt von 0,70 Cent zurückkehrte. Die Aktie wurde zuletzt wieder zunehmend geshortet, was zusätzlichen Kaufdruck erzeugen wird sobald es los geht.

12. Cantor Fitzgerald leitete eine Kapitalerhöhung zu 0,83 Cent pro Aktie durch. Cantor Analyst vergab danach ein "Neutral" Rating bei C$ 0.80.

13. Heraufstufung sollte spätestens nach den Q4 Zahlen am 25.03 folgen.

Ich wünsche allen Investoren viel Erfolg.

@Ghost013a Danke, dass du dich um meinen Popo sorgst. Dem geht es fantastisch. Wenn du mal etwas konstruktives Beitragen möchtest läd er dich herzlich dazu ein :)

 

100 Postings, 530 Tage AchantisCantor Fitzgerald - Aleafia Health Coverage

 
  
    
15.03.21 14:59
https://thefly.com/...h-initiated-with-a-Neutral-at-Cantor-Fitzgerald

Aleafia Health mit Neutralität bei Cantor Fitzgerald initiiert

Cantor Fitzgerald-Analyst Pablo Zuanic initiierte die Berichterstattung über Aleafia Health mit einer neutralen Bewertung und einem Kursziel von 0,80 CAD. Aleafia scheint bereit zu sein, ein signifikantes Umsatzwachstum zu verzeichnen. Der Markenumsatz wird voraussichtlich 2021 um das Fünffache steigen. Angesichts der Wettbewerbslandschaft und der Branchenkonsolidierung sieht Zuanic jedoch Ausführungsrisiken in der Unternehmensgeschichte, so der Analyst in einem Research-Bericht. Wenn das Unternehmen Traktion entwickelt, könnte es ein Akquisitionsziel werden, fügt Zuanic hinzu.
 

110 Postings, 325 Tage Share AgentLöschung

 
  
    
15.03.21 19:54

Moderation
Zeitpunkt: 17.03.21 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 109 | 110 |
| 112 | 113 | ... | 115  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben