UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.774 0,5%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.199 0,6%  Dollar 1,1648 0,3%  Öl 84,5 0,4% 

Serviceware SE

Seite 19 von 21
neuester Beitrag: 14.10.21 18:28
eröffnet am: 11.04.18 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 515
neuester Beitrag: 14.10.21 18:28 von: Pleitegeier 9. Leser gesamt: 110061
davon Heute: 27
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 Weiter  

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftSie tun halt auch IR mäßig

 
  
    
27.03.21 10:18
recht wenig. Aber egal. Die beiden Gründer hauen sich rein, die bisherigen Übernahmen waren ein Erfolg und man ist weiter ambitioniert. Also eine gute langfristige Halteposition.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftMit 1-2 kleineren

 
  
    
1
27.03.21 10:30
Übernahmen und etwas höheren Wachstum kann man dann 2022 schon die 100 Mill. EUR Marke erreichen. Dann gibt's wahrscheinlich auch eine andere Wahrnehmung am Markt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2526 Postings, 7988 Tage NetfoxIn der heutigen Veröffentlichung zur HV

 
  
    
2
01.04.21 18:00
wurde ein umfangreiches Optionsprogramm für die Mitarbeiter angekündigt. Immerhin machen sich die Chefs doch ein paar Gedanken zum bisher miserablen Aktienkurs- auch wenn's zum eigenen Vorteil ist.  Zumindest hätten sie als Basis nicht 15? sondern den IPO-Kurs nehmen können, dann wäre die Motivation noch etwas größer.Jetzt noch die IR ins Haus holen und aktiver kommunizieren, dann wird das auch noch was.  

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftWenn man sich die Bedingungen

 
  
    
02.04.21 00:38
anschaut, muss der Kurs schon deutlich über dem IPO Preis liegen, bevor die Optionen ausgeübt werden können. Hoffe dies motiviert die Truppe mal. Verwässerung von 5% bis 2026 ist auch im Rahmen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

694 Postings, 4704 Tage anon99Neue Partnerschaft mit Deloitte

 
  
    
2
13.04.21 11:42

463 Postings, 949 Tage Pleitegeier 99Morgen Q1 Zahlen

 
  
    
22.04.21 22:04
Hat immer einen Geschmack wenn es kurz vor den Zahlen nochmal deutlicher schwankt, heute ja eher negativ entgegen dem Markt.

Bin gespannt was Serviceware morgen vermeldet, denke +10% Umsatz und verbessertes bereinigtes EBIT wären eine schöne Sache.  

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftSehr gute Zahlen und man

 
  
    
2
23.04.21 08:30
fängt jetzt an zu skalieren.  So habe ich mir dies vorgestellt. Jetzt wird hoffentlich bald mal der IPO Preis in Angriff genommen. Rechne jetzt mit über 15% Wachstum in diesem GJ.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftWenn man jetzt mit 15% wächst, dürfte

 
  
    
1
23.04.21 09:26
Serviceware 2022 die 100 Mill. Umsatzmarke geknackt haben. Dann dürfte man auch zunehmend in der Bottom Line skalieren. Wenn dann noch 1-2 neue Module zugekauft werden ist dies m.E. in den kommenden 18 Monaten ein Verdoppler.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1228 Postings, 2259 Tage matze91Skalierbarkeit wird schon offensichtlich

 
  
    
23.04.21 13:51
"Bei SaaS/Service-Umsätzen summierte sich das Plus auf 26,3 Prozent auf 9,2 Mio. Euro nach zuvor 7,3 Mio. Euro. Die Lizenzumsätze legten um 17,6 Prozent auf 5,2 Mio. Euro nach 4,4 Mio. Euro zu."

Scan,
ich denke, dass deine Schätzung mit 15 % Umsatzwachstum "nicht zu hoch" ist. Die Umsätze aus Saas/Service zuzüglich Lizenzeinnahmen machen in Q1 fast 75% des Gesamtumsatzes von 19,4 Mio.€ aus. Da sollte insbesondere das EBIT/DA doch weiter sehr stark zunehmen. Da könnte man mit dem 1/2-Jahresbericht mal eine Jahres-Ertragsprognose machen.

Gruß Matze91  

463 Postings, 949 Tage Pleitegeier 99Dynamischer Start in 2021

 
  
    
23.04.21 17:23
Bezüglich des Gesamtjahrs bin ich noch etwas vorsichtiger als ihr, aber finde die Zahlen auch relativ gut insbesondere die Zusammensetzung der Umsätze mit hohem Anteil an SaaS/Service und Lizenzen welche wiederum Folgeerlöse bringen. Könnte schon sein dass die Talsohle des Wachstums durch den Shift zu wiederkehrenden Erlösen nun durchschritten ist.

@Matze91: Wobei die Steigerung des berichteten EBITDA ja aufs Konto der abnehmenden Bereinigungen durch die IPO-Erlösinvestitionen geht. Bereinigt ist man unverändert bei 1,6 mio sodass ich denke dass man weiterhin alle Deckungsbeiträge ins Wachstum reinvestiert.

https://serviceware-se.com/fileadmin/user_upload/...artalsbericht.pdf  

694 Postings, 4704 Tage anon99Ich sagte es ja schon des öfteren:

 
  
    
23.04.21 21:10
Der Laden ist top, man darf vom Aktienkurs nicht immer auf das Potenzial des Unternehmens schließen. Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Softwareanbieter, die so gut sind wie Serviceware. Wenn man allein die Liste der Kunden anschaut ist das für ein so junges und kleines Unternehmen beachtlich. Diesem Unternehmen traue ich noch ganz viel zu.  

201 Postings, 5384 Tage rabautzVersicherungskonzern als Neukunde

 
  
    
03.05.21 10:06

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftMit Verzögerung kommt hier

 
  
    
03.05.21 10:35
langsam Schwung in den Vertrieb. Vielleicht sehen wir noch dieses Jahr den IPO Kurs.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

451 Postings, 2889 Tage worodaBis dahin

 
  
    
03.05.21 11:19
haben wir noch einen weiten Weg vor uns. Es müßten halt mehr Anleger auf die Aktie aufmerksam werden.  

1228 Postings, 2259 Tage matze91Alle Achtung

 
  
    
03.05.21 11:24
hier hat man wohl wieder einen großen Fisch an die Angel bekommen.

"Der SaaS-Vertrag ist für Serviceware mit einem jährlichen Umsatz im sechsstelligen Euro-Bereich verbunden. "

In Q1/2021 wurde mit SaaS/Service-Umsätzen ein Plus auf 26,3 Prozent auf 9,2 Mio. Euro nach zuvor 7,3 Mio. Euro erreicht. Ich schätze mal, dass der Umsatz eher im unteren sechsstelligen Euro-Bereich liegt, und nehme mal eine Betrag von jährlich 300.000 EUR an. Der Auftrag würde so ein knappes Prozent zusätzliches Wachstum in diesem Bereich bringen und man kann den Anteil am Gesamtumsatz bei der Dynamik locker auf 50 % steigern.
 

694 Postings, 4704 Tage anon99dicker Fisch

 
  
    
04.05.21 22:32
Serviceware hat eigentlich nur dicke Fische an der Angel, der halbe DAX ist bei Serviceware Kunde.  

1228 Postings, 2259 Tage matze91Großer Auftrag

 
  
    
05.05.21 17:35
@  anon99

Du hast wohl recht mit den zahlreichen großen Kunden, aber bisher habe ich aber noch keine Angaben zum potenziellen Umsatzvolumen für die Serviceware AG lesen können. Von daher ist es sicher ein besonders bedeutender Umsatzbringer.  

172 Postings, 459 Tage PinnebergInvestServiceware

 
  
    
05.05.21 22:50
was ist denn heute nachbörslich los? Kurz vor der HV ein seltenes Kursspektakel.

 

697 Postings, 1925 Tage GaaryServiceware

 
  
    
06.05.21 07:35
Dieses Jahr schaffe ich es leider nicht mich reinzuschalten. Wäre super, wenn jemand der an der HV teilnimmt ein paar Infos teilen kann. War letztes Jahr sehr starr und abgelesen, aber die zweite virtuelle HV ist ja vielleicht etwas besser :-)  

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftDas Teil hier wird langsam zur

 
  
    
21.05.21 14:32
deutschen Cegedim:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14943 Postings, 5900 Tage ScansoftNeukunde mit 1 Mill.

 
  
    
4
26.05.21 11:36
SaaS Umsatz pro Jahr. Not bad.

https://serviceware-se.com/de/ir-news/...zern-in-europa-als-neukunden
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1228 Postings, 2259 Tage matze91Einschätzung zu Q1/21 und Zukunft

 
  
    
28.05.21 10:27

390 Postings, 162 Tage unbiassedCelonis

 
  
    
1
05.06.21 08:14
Steht Serviceware mit denen in Konkurrenz oder bauen die aufeinander auf? Die werden nach aktueller Investorenrunde mit 10 Milliarden bewertet, haben allerdings auch den amerikanischen Markt im Portfolio. Börsengang steht hier wohl für Herbst diesen Jahres an. Könnte die Bewertung von Serviceware in ein anderes Licht erscheinen lassen. Celonis hat allerdings ebenso wie Serviceware den halben DAX als Kundschaft und nachdem was man liest sind die wohl state of the art.

Könnte der Grund sein, warum diese Aktie überhaupt nicht in Wallung kommt. Liest sich alles Klasse zu dieser Aktie, aber wenn die dann so daher siecht, schreckt mich das irgendwie noch ab.:)  

1228 Postings, 2259 Tage matze91weiterer Großkunde für SW

 
  
    
1
10.06.21 10:00

Führendes österreichisches Gesundheitsunternehmen setzt bei Aufbau von ESM-System auf die Serviceware Plattform

Einsatz der Serviceware Plattform mit den Modulen Serviceware Knowledge, Serviceware Processes und Serviceware Resources * Vertragslaufzeit mindestens zehn Jahre mit Umsatz im siebenstelligen Euro-Bereich.

https://www.finanznachrichten.de/...die-serviceware-plattform-015.htm

 

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben