UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1585 von 2635
neuester Beitrag: 27.07.21 07:47
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 65854
neuester Beitrag: 27.07.21 07:47 von: hardylein Leser gesamt: 10653160
davon Heute: 5157
bewertet mit 180 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1583 | 1584 |
| 1586 | 1587 | ... | 2635  Weiter  

996 Postings, 1381 Tage DrNasensprayAlso ich

 
  
    
1
18.10.19 15:32
Werde bei nc nicht mehr aufstocken und das Geld bei crypto direkt anlegen. Nach meiner Frage wegen ncco auf Twitter wurde ich geblockt, ziemlich lächerlich.  

834 Postings, 1306 Tage sweetjunior@Vaioz

 
  
    
4
18.10.19 15:44
Danke für's Feedback.

Ich kann's nur so sagen wie ich's denke bzw. sehe. Jeder malt es sich so wie er's scheint zu erkennen und zieht daraus seine Schlüsse.

Jeder entscheidet selber über sein Invest bzw. ist dafür selber verantwortlich (nicht der links, nicht der rechts, darüber oder darunter).

Greets

 

397 Postings, 2064 Tage thedrPaar Gedanken ...

 
  
    
8
18.10.19 16:28
Bzgl. Ncco liegen mittlerweile die Rechte bei der foundation. Auch die einnahmen aus dem coinverkauf liegen wohl bei einem Notar. Das Guthaben soll laut nc an die foundation übertragen werden, wenn dadurch nc kein Schaden (oder so ähnlich) entsteht. Nc bilanziert das einerseits  als Guthaben und anderer Seits als Verbindlichkeit ( aktiv/passiv Mehrung).
Nc wird also nichts zum coin sagen, weil sie damit eigentlich nichts mehr zu tun haben.
Ich hoffe der coin findet sein Einsatzgebiet, denn im Grundsatz ist ein mit Guthaben hinterlegter, dezentral von einer foundation verwalteter coin mmn ne super Idee. Und warum sollten sie einen rückabwicklungsplan ankündigen? Doch nur wenn es keine Aussicht mehr auf Erfolg gibt. Scheint aber noch nicht der Fall zu sein ... mmn liegt die aktuelle Aussetzung des coins voralllem bei der bcsc. Es fehlt die Entscheidung , was der Ncco rechtlich ist, mit allen folgen für den Handel und steuern usw. Zudem kann die foundation auch nichts zur Preisstabilität des coin tun, das sie aktuell nicht auf das Guthaben aus dem coinverkauf zugreifen können. Der Preis des coin wäre ohne die Unterstützung durch die foundation noch weiter abgefallen.

Einige sind erstmal raus. Bei dem Verlauf verständlich.
Mm zu den NC-Schätzungen bzgl. Kosten und Ertrag ist, wer will denn schon sagen, was in 5 Jahren ist. Keiner von uns kann das und schon garnicht nc, in einem sich so schnell verändernden Segment. Es sind halt Prognosen, welche über- und untertroffen werden können.
Dazu den aktuellen Kurs her nehmen und den für 5 Jahre konstant zu setzten und daraus wird dann was gerechnet ... leider nur theoretisch richtig. Real gesehen wird der Kurs mit steigenden Umsätzen wieder steigen, denn die Chance auf Erfolg steigt. Wenn am  Ende dieser Entwicklungsphase 100mio. Aktien vorhanden sind wäre das ok.  Das wären ca. 30 mio mehr wie heute.
Bei einer mk von 300 mio cad sind das 3cad/Aktie in 2023 (10 - fache ebidta).

Derzeit sehe ich super Chancen auf Wachstum für kryptozahlungen im Bereich Cannabis. Hier könnte krypto die Nummer eins im Bereich zaghlungsabwicklung zu werden. Anonymer und einfacher. Und Nc hat die Technik. Es muss halt erstmal iwo losgehen.

Und dann hängt alles grundsätzlich an der generellen Entwicklung der kryptos, wobei ich immer das Thema staatlicher Einfluss auf die Währung sehe. Aber sollten kryptos im Wert steigen, haben die Besitzer ein größeres Vermögen, um es zumindest teilweise ausgeben zu können.

Also viele Baustellen. Geduld ist weiterhin angesagt.  

595 Postings, 1242 Tage Stampede1975@ Bullish

 
  
    
5
18.10.19 16:37
Ich bin ja auch schon seit Ende 2017 dabei,habe ihm Hype nicht verkauft und hab mich leider auch des öfteren zum Nachkaufen verleiten lassen.Verkaufen war und ist für mich zum jetzigen Zeitpunkt keine Option,da ich  langfristig an die  Geschichte Glaube.Über die ganzen Fehler die Nwetcents gegenüber seinen Aktionären immer und immer wieder macht brauchen wir Longies hier nicht mehr Diskutieren,das haben wir schon zig mal durch gekaut.Da können wir nur hoffen das Sie es irgend wann mal auf die Reihe bekommen und wir für die ganze Nervenaufreibende Zeit im nachhinein belohnt werden.Geld kommt nicht über Nacht und wenn alles so offensichtlich laufen würde,könnte das hier jeder abschätzen und wir wären alle reich.Belohnt wird man in der Regel,wenn man solche Strapazen über längere Zeit durch hält.Bestes Beispiel ist immer wieder Amazon,hier sind bestimmt auch ein paar vertreten,die damals bei dem Einbruch der Aktie geschmissen haben und schaut euch den Kurs heute an.P.S. an die Stooges,das ist nur ein Beispiel und ich weiß das man Amazon nicht mit NC vergleichen kann,also schluckt es gleich mal runter.Wir werden sehen was die Zukunft so bringt und da werden noch einige Hürden kommen und ich hoffe das wir hier dann immer noch in alter Truppe vertreten sind und über  den heutigen Preis zurück blickend lächeln.  

8657 Postings, 2013 Tage aktienpower39622 thedr

 
  
    
18.10.19 17:17
Genau auf den Punkt gebracht ...  

430 Postings, 2071 Tage Excalibur99thedr

 
  
    
4
18.10.19 17:43
"Es fehlt die Entscheidung , was der Ncco rechtlich ist, mit allen Folgen für den Handel und Steuern usw."

Die Entscheidung ist mMn für die BCSC gefallen, dort sagt man er ist als Security zu werten. Sonst hätte es ja keine rechtliche Handhabe gegeben die Kohle einzufrieren. Ich sage auch, der Coin ist eine Security.
Warum? Der Coin sollte aufgrund seines Release Konzepts preisstabil sein (war es letztendlich natürlich überhaupt nicht), aber wer genau gewußt hätte, wann die nächste Charge kommt, hätte damit und darauf spekulieren können. Es wäre tatsächlich auch gar kein Problem gewesen, wenn NC den NCCO als Security gestartet hätte, aber damit wären deutlich höhere Anforderungen in Sachen Offenlegung für den Anlegerschutz erforderlich gewesen und natürlich hätte das alles Zeit und Geld gekostet. Das wollte man dann wohl nicht, war ja Ende 2017 auch irgendwie eine Zeit, wo sich alles mit Blockchain/Coin/Co. im Namen verkaufen ließ.  

822 Postings, 1196 Tage Infomatecpepethefrog ...

 
  
    
1
18.10.19 18:18
zu meinem ersten Kommentar hast Du etwas zu dünnheutig reagiert :
Ich wollte damit nur ausdrücken ,
das es nicht üblich ist , gleich am ersten Tag jemanden in die geschlossene einzuschleusen .
Es gibt hier und im Neben-Forum genug "Basher" , Enttäuschte und Nervenschwache die dummes Zeug verbreiten !
Da brauchen Wir dieses Gesockse nicht auch noch in der geschlossenen .
Das möchten Wir nach Möglichkeit vermeiden !
Dort sind Wir untereinander und können dort auch SELBSTKRITISCH mit unserem Investment
umgehen ohne das uns einer dieser Möchtegern Menschenfreunde ( teilweise )
mit sadistischer Schadenfreude kommentiert .
Leider haben Wir auch ein paar Aussteiger gehabt die Ihre Meinung um 180 Grad gedreht haben und
kurze Zeit später uns mit dummüblen Kommentaren bombardierten anstatt dem Forum fern zu bleiben .
Deswegen mein Kommentar mit dem FROZENFROG , das war so einer ...
Ob Du jetzt rein kommen darfst in die geschlossen , das haben andere zu beanworten ,
aber es kommen nicht nur Götter rein ... Göttinen sind herzlich willkommen !
 

397 Postings, 2064 Tage thedr@Excalibur99

 
  
    
1
18.10.19 18:20
Das ist meine letzte Info bzgl. Ncco

http://nccofoundation.com/netcents-provides-update-on-ncco-coin/
Da gibt es eine Tendenz, aber keine endgültige Beurteilung.
Für mich ist es ein payment Token. Und wenn ich mich entscheide den coin zu sparen und nicht ausgebe, bekomme ich eine Art Zins/wertzuwachs, abhängig von der Nachfrage nach dem coin.
Es ist halt neuland. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, wie die Foundation den Preis stabil halten will, wenn der coin auf verschiedenen Börsen gehandelt wird.

 

2524 Postings, 2591 Tage Kater Mohrledas Geld

 
  
    
1
18.10.19 18:55
das ihr damals für den Coin nach Kanada überwiesen habt, ist halt futsch.
Teilweise hat es 2 Wochen gedauert, bis ihr die Bestätigung, dass es angekommen ist und ihr Coin gekauft habt kam.

Die Posts waren teilweise göttlich von Naivität gespickt.


 

1696 Postings, 1803 Tage Wuestenfuchs81Die letzten Tage

 
  
    
10
18.10.19 19:27
Bin ich hier recht ruhig und lese nur mit.
Klar bin ich und viele anderen hier auch mit recht viel Einsatz drinnen, in der Hoffnung das wir echt früher in Rente können ein schönes Auto kaufen oder einfach nur aus Spaß an der Sache.
Was mich die letzte Zeit hier aber extremst aufregt sind diese Gehässigkeiten dieser A...Löcher!! Was habt ihr davon? Ist es der Neid im Leben selbst nichts erreicht zu haben???

Ihr kotzt mich viel mehr an wie der aktuelle NetCents Kurs!

Allen einen schönen Abend und ein grünen wochenabschluss.  

834 Postings, 1306 Tage sweetjunior@Wueste

 
  
    
3
18.10.19 19:43
Du weißt doch was man sagt "Man sieht sich immer 2 Mal im Leben" ;o)

Also, lasse red'n was sie wollen, sie können nicht anders...

Allen ein schönes WE und endlich wieder Buli-Time :o)))

Greets  

3380 Postings, 1476 Tage Bullish_HopeDanke für Eure

 
  
    
6
18.10.19 21:10
Antworten bzgl. der aktuellen Lage und euren Tendenzen zu NC.
Auch wenn jeder für sich investiert und verantwortlich ist; gut zu wissen das es hier weiterhin Mitstreiter gibt.

Schönes WE allen und an die Basher wie Frühstücksei und Co.sei gesagt;  was seid ihr nur für armselige Gestalten das ihr keine anderen Hobbys habt.
In der Altenpflege zB wird reichlich Personal gesucht wo ihr euch sinnvoll einbringen könnt.Aber eure Lebenszeit zu verplempern um anderen zu zeigen wie schlecht sie investiert sind?
Sorry-arm, ärmer, armselig.  

335 Postings, 1235 Tage WaterBruceNur mal so....

 
  
    
6
18.10.19 22:13
für die Frage, wofür wird eigentlich Geld ausgegeben?

https://blockchainbusinessmagazine.com/

 
Angehängte Grafik:
20191018_221211.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20191018_221211.jpg

335 Postings, 1235 Tage WaterBruce...

 
  
    
4
18.10.19 22:13

 
Angehängte Grafik:
20191018_221243.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20191018_221243.jpg

335 Postings, 1235 Tage WaterBruceAuch und für alle,

 
  
    
3
18.10.19 22:19

335 Postings, 1235 Tage WaterBruceErstens...

 
  
    
3
18.10.19 22:21
 
Angehängte Grafik:
20191018_221856.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20191018_221856.jpg

335 Postings, 1235 Tage WaterBruceUnd Zweitens ;)

 
  
    
5
18.10.19 22:22
Schönes Wochenende allen. Ich halte übrigens auch!

 
Angehängte Grafik:
20191018_221952.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20191018_221952.jpg

46392 Postings, 2676 Tage abholzerIch geb nichts her.....

 
  
    
5
18.10.19 22:32
Hab noch alles im Depot und da bleibt es auch ! Meine persönliche Entscheidung.  

135 Postings, 848 Tage Koku18Twitter

 
  
    
3
18.10.19 22:34
https://twitter.com/tfblockchain/status/1185231994323689473?s=19

Nicht eine Aktie gebe  ich ab. So loooong und allen ein schönes Wochenende.
 

136 Postings, 1029 Tage NettileinDa schließe

 
  
    
3
18.10.19 22:36
ich mich an.... ich halte definitiv auch!!! :)  

166 Postings, 1284 Tage geht schonda

 
  
    
3
18.10.19 23:53
bin ich dabei. halte seit 2017 und gönne mir aus anderen gewinnen immer wieder mal welche .
nice we.  

114 Postings, 825 Tage LennatEbenso

 
  
    
3
19.10.19 00:15
Ich verkaufe auch nicht.
In dem Moment wären die Verluste kapitalisiert. Das überlasse ichvdann doch lieber dem Schicksal.
Sehr professionell werden die Profis werten.
Mit Recht.  

8657 Postings, 2013 Tage aktienpowerHallo zusammen....

 
  
    
3
19.10.19 07:34
Und ich erst recht nicht ....
 

1696 Postings, 1803 Tage Wuestenfuchs81Bleibe dabei

 
  
    
5
19.10.19 08:25
Einmal NetCents immer NetCents;)  

Seite: Zurück 1 | ... | 1583 | 1584 |
| 1586 | 1587 | ... | 2635  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben