UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1335 von 2650
neuester Beitrag: 28.09.21 21:34
eröffnet am: 10.01.18 20:07 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 66241
neuester Beitrag: 28.09.21 21:34 von: Eflatun Leser gesamt: 11020844
davon Heute: 8189
bewertet mit 180 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1333 | 1334 |
| 1336 | 1337 | ... | 2650  Weiter  

3607 Postings, 1539 Tage Bullish_HopeTony

 
  
    
1
27.03.19 13:50
Dein Text:

"Was willst du noch für Argumente.
Die Zahlen sprechen doch für sich.  => NC ist( noch) im Aufbau nenn mir andere Firmen dieser Art die in einem komplett neuen Geschäftsfeld zeitnah schuldenfrei waren?
Der Italiener um die Ecke macht wohl denselben Umsatz. => Möglich aber nicht vergleichbar mit dem Kryptomarkt
Allerdings nicht diese Verluste. Netcents ist ne kleine Klitsche, die aus reiner Phantasie besteht. => kleine Firma ja und sie besteht aus vielen Phantasien die man umsetzt.
Der Bezahlmarkt ist hart umkämpft. => Stimmt.
Ein guter Wert hätte sich in der langen Zeit wesentlich besser entwickelt.=> These die einfach in den Raum gestellt ohne vergelichbare Größen nicht aussagt.
Ich glaube halt an die Netcents Story nicht. => Ist dein gutes Recht, aber was warum vergeudest du dann hier deine Zeit???
Ist doch mein gutes Recht, dass adäquat zu äußern, ohne dafür direkt nen Arsch voll Schwarze zu kassieren." => Schwarze Sterne kommen nicht von mir; ich schreibe die User idR kurz an.

Kurze Antwort; hier bringst du zumindest tw. Argumente/ bzw. hauptsächlich stellst du Thesen auf.Ich hänge mal hinten an deine Sätze mM kurz dran


 

3607 Postings, 1539 Tage Bullish_HopeTony_2

 
  
    
27.03.19 15:11
Wollte ich eben noch geschrieben haben:
Wie man in den Wald ruft.....
Denn wenn du NC kurz und knapp als"Schrottwert" bezeichnest brauchst du dich über die Schwarzen nicht zu wundern.

Denn: Der Ton macht halt die Musik....

Es git auch hier im Forum genug User, die das Invest kritisch hinterfragen-da fallen mir zB Vaioz oder Panell ein,-oder Grolsch und jüngst auch Dawinze.Die Kritik wird aber idR sachlich formuliert.Also keinesfalls das "Jubler"forum
 

823 Postings, 1259 Tage InfomatecDerzeitige Zahlungen in der Welt

 
  
    
1
27.03.19 16:19
https://thespring.io/investing/...rocess-10-billion-payments-in-2019/
ÜBERSETZT:

Apple Pay wird 10 Milliarden Zahlungen im Jahr 2019 verarbeiten.

Tim Cook trat gestern bei der Keynote-Veranstaltung von Apple auf und verkündete "Das ist riesig", als er die Schätzung von Apple für 10 Milliarden Apple Pay Zahlungen im Jahr 2019 bekannt gab. Während Apple bei der Nutzung von Apple Pay traditionell ruhig geblieben ist, liefert Tims Bemerkung einen Anhaltspunkt, um das Ausmaß des Zahlungsgeschäfts von Apple zu verstehen.

Im Sommer 2018 sagte Tim Cook auf Apples Q3 2018 Gewinnruf, dass Apple Pay im Quartal über 1 Milliarde Transaktionen verarbeitet habe. Nach gestrigen Schätzungen muss Apple in diesem Jahr durchschnittlich 2,5 Milliarden Transaktionen pro Quartal durchführen. Das Wachstum von Apple scheint vielversprechend, aber wie sieht es mit Apple Pay im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden aus?

Es gibt heute 3 bargeldlose Zahlungsmethoden. Kreditkarten werden von VISA, digitale Zahlungen von WeChat und Kryptowährungszahlungen von Bitcoin dominiert.
VISA

Visa ist Apples jüngster Konkurrent. Apple hat gerade seine kommende Apple Card angekündigt, ein Tool, mit dem das Unternehmen Kreditkarten wie VISA und MasterCard vollständig umgehen kann. Apples erster Versuch, Kreditkarten zu knacken, wird im Herbst 2019 live gehen. Trotz einiger aufregender erster Spezifikationen für die Apple Card hat VISA die Welt des Zahlungsverkehrs noch immer im Blick.... vorerst.

VISA wickelte im Jahr 2018 124,3 Milliarden Zahlungen ab, was einem Gesamtzahlungsvolumen von 8,2 Billionen US-Dollar entspricht. Selbst wenn Apple Pay 2019 die wildesten Träume von Tim Cook übertrifft, wird VISA immer noch 10x so viele Zahlungen verarbeiten. Es gibt heute 3,3 Milliarden VISA-Karten auf der Welt, was in etwa der Anzahl der aktiven Smartphones auf der Welt in diesem Jahr entspricht. Fast jeder hat ein Smartphone, fast jeder hat ein VISA. Es ist leicht zu vergessen, wie leistungsfähig VISA ist.

Die Frühjahrsschätzung: VISA wird im Jahr 2019 140 Milliarden Zahlungen abwickeln.
WeChat Bezahlung

Tencent's WeChat Pay gilt allgemein als das weltweit größte digitale Zahlungsnetzwerk und ähnelt den Funktionen und Funktionen von Apple Pay. Im August 2018 behauptete Tencent, dass ihr Zahlungsverkehrsgeschäft 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat überschritten habe. Gleichzeitig schätzte der Loup Ventures-Analyst Gene Munster die Nutzerbasis von Apple Pay auf rund 250 Millionen.

Tencent erwähnte auch, dass das tägliche Transaktionsvolumen im Vergleich zu 2017 um 40% gestiegen sei, während das Transaktionswachstum von Apple Pay im Jahr 2019 bei über 200% liegen könnte. Natürlich arbeitet Apple in einem kleineren Rahmen als WeChat Pay, also nehmen wir vorerst an, dass WeChat Pay etwa das Dreifache der Zahlungen von Apple Pay im Jahr 2019 leisten wird, indem es strikt von seiner aktiven Benutzerbasis und seinem geschätzten Wachstum abweicht.

Die Frühjahrsschätzung: WeChat Pay wird im Jahr 2019 30 Milliarden Zahlungen verarbeiten.
Bitcoin

Eine dritte Zahlungsmöglichkeit ist Bitcoin. Unter den Tausenden von Kryptowährungen sind heute eine Handvoll als "Zahlungsmünzen" entstanden. Diese Münzen haben in der Regel grundlegende Merkmale, die sich ausschließlich darauf konzentrieren, Menschen zu befähigen, Geld ohne Bank oder Kreditkarte zu bewegen. Zahlungsmünzen wie Bitcoin, XRP, Litecoin, DASH und Bitcoin Cash bieten erlaubnislose Kanäle für den Tausch von Werten.

Kryptowährungen haben jedoch eine steile Lernkurve und unbekannte Endanwender-Tools. Trotz des Potenzials von Zahlungsmünzen sind sie den meisten Menschen egal. Bitcoin ist die einzige Münze, die bisher eine signifikante Akzeptanz erfährt, mit etwa 10x mehr Zahlungen pro Tag als jede andere Zahlungsmünze. Derzeit unterstützt Bitcoin über 400.000 Zahlungen pro Tag, was einem Anstieg von etwa 30% seit Anfang 2019 entspricht.

Die Frühjahrsschätzung: Bitcoin wird 175 Millionen Zahlungen im Jahr 2019 verarbeiten*.

Diese Grafik soll helfen, die globale Zahlungslandschaft in einen Kontext zu stellen. Apple Pay und die kommende Apple Card benötigen noch das 10-fache Wachstum, bevor sie die Dominanz von VISA in Frage stellen, während Bitcoin das 100- oder 1.000fache Zahlungswachstum benötigt, um mit VISA mithalten zu können.

 

823 Postings, 1259 Tage InfomatecIch ahme mal den Frog nach ...

 
  
    
27.03.19 16:21
Ich hätte gern ein "W CH P"  

101 Postings, 939 Tage Buford T. Justiceinteressant..der Gummiadler

 
  
    
1
27.03.19 16:21
schreibt für die Allgemeinheit...meint aber seine eigene Besessenheit, weil er doch mal mit dem
Heli die Reste seines Invests gesucht hat....seitdem hat sich sein Blickwinkel stark reduziert..das Verhalten ähnelt einer Psychose....selbst positive Veränderungen werden als solche ignoriert, passt ja nicht zum eigenen Weltbild und - schlimmer - man verliert möglicherweise ein Anker in seinem Leben..was auch immer - normal wirkt das nicht, Freund Gummiadler...suche dir neue Ziele im Leben und lass uns unser Risiko-Invest?.  

9162 Postings, 2076 Tage aktienpowerInfomatec.....

 
  
    
1
27.03.19 16:28
Und so ein Bericht bräuchte man jetzt von Netcents und Aktie explodiert !!!!  

135 Postings, 1371 Tage Mark TlageTwitter

 
  
    
4
27.03.19 16:38
 
Angehängte Grafik:
9ad54e89-0997-490b-9269-19d794953e03.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
9ad54e89-0997-490b-9269-19d794953e03.jpeg

376 Postings, 1205 Tage rosaflamingoja,da steht noch ne big news aus

 
  
    
27.03.19 16:42
zumindest wurde diese hier von einigen im zusammenhang mit den zahlen versprochen  

9162 Postings, 2076 Tage aktienpowerExcalibur99...

 
  
    
27.03.19 16:45
Aha ein meeting dort!!!
Da wird gerade die Weltherrschaft vorbereitet!!  :::::)))))

Da kommt bestimmt noch was an News !!!  

9162 Postings, 2076 Tage aktienpower..

 
  
    
27.03.19 16:45

291 Postings, 1309 Tage ChooTweet

 
  
    
27.03.19 16:50
Die sind nicht umsonst dort. Und wie immer wird die Jenn irgendwann eine News raushauen und sagen
"wisst ihr noch wo wir in NY waren?"

Da kommt noch was :D  

480 Postings, 1407 Tage trevirusWenn nach dem Tweet

 
  
    
2
27.03.19 17:03
keine Taten folgen bin ich raus aus NC.
Was ich sehe gefällt mir, aber ich meine mich zu erinnern, dass wir nicht annähernd die Regularien für ein Listing erfüllen.
https://finance.zacks.com/...listed-new-york-stock-exchange-7015.html

Was soll so ein Tweet? Bitte um sachliche Entkräftung meiner Bedenken, da ich nicht an den US-Exchanges zu Hause bin.
Für mich sieht das nach Hinhaltetaktik aus. NC muss Fakten posten und keine Phantasie-Rally erzeugen.  

302 Postings, 1521 Tage PhoenixxGoldLöschung

 
  
    
27.03.19 17:05

Moderation
Zeitpunkt: 28.03.19 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

32 Postings, 1298 Tage ArooAlso Bald minimum 4 Dollar?

 
  
    
27.03.19 17:08
Um sich für die Notierung an der New Yorker Börse (NYSE) zu qualifizieren, muss ein Unternehmen über mindestens 400 Aktionäre verfügen, die mehr als 100 Aktien besitzen, mindestens 1,1 Millionen Aktien an öffentlich gehandelten Aktien besitzen und einen Marktwert öffentlicher Aktien von mindestens 40 Millionen US-Dollar aufweisen. Der Aktienkurs muss mindestens 4 USD pro Aktie betragen. Börseneinführungen, Ausgliederungen von bestehenden Unternehmen oder verbundenen Unternehmen erfordern einen Marktwert von mindestens 100 Millionen US-Dollar.

Übersetzt aus der Link von Trevirus
finance.zacks.com/...listed-new-york-stock-exchange-7015.html  

32 Postings, 1298 Tage ArooUmsatz knapp verfehlt

 
  
    
27.03.19 17:09
Um an der NYSE notiert zu werden, muss ein Unternehmen auch profitabel sein und einen der beiden grundlegenden Ertragsstandards erfüllen. Der erste ist ein Gesamtertrag vor Steuern von 10 Millionen US-Dollar für die letzten drei Jahre, wobei in den letzten zwei Jahren jeweils mindestens 2 Millionen US-Dollar erzielt wurden. Eine Alternative ist die globale Marktkapitalisierung in Höhe von 200 Millionen US-Dollar. In jedem Fall muss das Unternehmen die Beteiligungsschwelle noch erfüllen.  

2105 Postings, 1544 Tage DawinzeNew York

 
  
    
3
27.03.19 17:09
JPMorgan hat ihren Hauptsitz in NewYork.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/...rnehmen_in_den_Vereinigten_Staaten



JPMorgan stärkt Netcents zusammen mit Samsung den Rücken:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...enwind-jpmorgan-samsung

1zu1 zusammenzählen... ;-)
Neuer Coin für die NC Plattform?
 

376 Postings, 1205 Tage rosaflamingoschwer zu sagen, was schein und was sein ist

 
  
    
2
27.03.19 17:12
ein nasdaq listing kann es schon mal nicht sein    

480 Postings, 1407 Tage trevirusAlso ein Listing

 
  
    
1
27.03.19 17:25
kann es nicht sein. Da sind wir uns einig.
Sorry aber was sollen dann diese dämlichen Bilder?
Absolut unseriös meiner Meinung nach. So kommuniziert man nicht.
Dies ist wie immer meine persönliche Meinung.  

83 Postings, 972 Tage SnickersEisEin Gedanke aus dem Kanda Forum

 
  
    
27.03.19 17:30

221022 Postings, 3991 Tage ermlitzlisten auf

 
  
    
27.03.19 17:30
Im Rahmen des exklusiven Vertrags mit NetCents wurde die Plattform www.ILOcrypto.com gestartet, die es Besitzern von Bitcoin, ETH und anderen Kryptos erlaubt, diese zum Kauf von ILOs zu verwenden, wobei das Merchant Gateway von NetCents zum Einsatz kommt. Das bisherige Dealvolumen der ILOCX-Börse liegt bei rund 300 Mio. USD. Mit dem jetzigen Schritt werden Milliarden an Kapital in Form von Kryptowährungen für die Nutzung freigemacht. Lesen Sie hier weiter: https://bit.ly/2W3hBbY  

376 Postings, 1205 Tage rosaflamingotrevius

 
  
    
27.03.19 17:30
geb ich dir recht... das bild ist irreführend. mag ja sein, dass sie in ny sind. mag auch sein, dass sie gespräche in us führen..aber das bild passt nicht wirklich. es suggeriert etwas anderes  

480 Postings, 1407 Tage trevirusUnd genau das

 
  
    
27.03.19 17:37
ist mein Problem Flamingo. Seriöse Berichterstattung geht in meinen Augen anders. Wenn ich ein Bild der NYSE poste mit dem Titel "Wir hatten heute morgen tolle Meetings in NY", dann müssen Fakten auf den Tisch. Sooner or later...  

1703 Postings, 1866 Tage Wuestenfuchs81Löschung

 
  
    
27.03.19 17:39

Moderation
Zeitpunkt: 28.03.19 10:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1333 | 1334 |
| 1336 | 1337 | ... | 2650  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben