UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2328
neuester Beitrag: 22.10.20 22:06
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 58196
neuester Beitrag: 22.10.20 22:06 von: Gen Norden Leser gesamt: 7953646
davon Heute: 314
bewertet mit 178 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2326 | 2327 | 2328 | 2328  Weiter  

46265 Postings, 2399 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    
178
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2326 | 2327 | 2328 | 2328  Weiter  
58170 Postings ausgeblendet.

1870 Postings, 1394 Tage Wolle185schon

 
  
    
1
22.10.20 16:50
mal etwas von Patente gehört oder glaubt ihr NC würde diese verschenken?
Der innere Wert von NC ist das A&O  

6262 Postings, 1736 Tage aktienpower58172 Wolle185

 
  
    
22.10.20 16:51

Genau so ist es!  

90 Postings, 612 Tage Pilly TraderNC hat

 
  
    
22.10.20 16:54
eine MK von ca.40 Mio ? !!!
Wenn Buffett, 1 Milliarde $  auf den Tisch knallt,glaubst du ernsthaft,
CM würde EINEN Moment zögern ???!!!  

220 Postings, 88 Tage FlyHigh2020@perrier

 
  
    
1
22.10.20 17:31
German Money wieder abgezockt?! Ernsthaft ;) wir haben 5Cent weniger, sorry aber da wurden wir ja sooooo richtig abverkauft!!!
Übrigens könnten die 0,70? nochmal ne kleine Hürde darstellen, aber danach ist freie Fahrt angesagt ;)  

3260 Postings, 3130 Tage Pitsch27 mio.

 
  
    
1
22.10.20 17:36
Transaktionsvolumen, dabei ist das Jahr noch nicht mal vorbei. Und ich denke, dass Q1 2020 noch viel mehr Spass bereiten wird. Nur meine Meinung. NC hat uns wieder einmal demonstriert, dass die Arbeiten Früchte tragen und die Merchants sehr gut in die Plattform von NC integriert wurden. Monat für Monat werden wir nun eine gewisse Steigerung sehen.

Ich würde sagen, dass bis Ende 2021 ein Volumen von mind. 80-90 mio. $ abgewickelt werden könnten. Meine Schätzungen für 2022 dann mindestens schon 130-140 mio. $  

102 Postings, 192 Tage ywrehDie Info für Neuankömmlinge

 
  
    
7
22.10.20 17:56
Vorsicht vor neuer Aktienabzocke aus Kanada

Die Zeit ist reif um eine Warnung auszusprechen. Wertlose kanadische Aktien ? notiert an der

unbekannten CSE Börse in Kanada - von dubiosen Firmen finden zuletzt gehäuft den Weg auf das

Frankfurter Parkett. Die schwarzen Schafe der Branche haben neue Wege gefunden, um gutgläubigen

Anlegern hier in Deutschland ihre meist gratis aufgelegten Aktien für teueres Geld zu verkaufen. Der

Schaden ist immens: Unsere Aktienkultur wird zerstört, gutgläubige Anleger geprellt und seriöse

Börsenbriefe leiden letztendlich an Vertrauensverlust.

Um was geht es genau? In den letzten Jahren hatte die Deutsche Börse ihr Regelwerk dahingehend

stark verschärft, um den Weg des sogenannten ?Duallisiting? für ausländische Aktiengesellschaften zu

erschweren. Ein ?Duallisiting? ist ein Zweitlisting einer im Ausland notierten Aktiengesellschaft an der

Frankfurter Wertpapierbörse oder an einer Regionalbörse, wie z.B. Berlin, Stuttgart oder München.

Konkret betrifft dies den ?Open Market?, früher auch ?Freiverkehr? genannt. Seitdem die neuen

Regelungen greifen, sind die Zweitlistings meist leere Aktienhüllen aus der Schweiz, den Bermudas, Malta

und aus England zum Erliegen gekommen. Die ebenfalls meist wertlosen Aktien aus dem US-Segment

des ?OTC-Bulletin Board? werden in den meisten Fällen an den deutschen Börsen auch nicht mehr

gelistet. So ging das Abzocken mittels unseriöser Börsenbriefe und dessen Hintermänner in den letzten

Jahren stark zurück. Zuletzt hat sich aber eine neue Nische für dreiste Börsenbetrüger aufgetan,

durch welche verstärkt immer neue kanadischen Firmen ihre meist wertlosen Aktien über die

Frankfurter Börse an den ?deutschen Anleger? bringen möchten.

Hierzu ein kurzer Exkurs: Die TSX und die TSX-Venture sind Kanadas größte Rohstoffbörsen für große

bis kleine Edelmetallproduzenten und Explorer. Daneben tummeln sich Medizin- und Technologiefirmen.

Da in den letzten Jahren ebenfalls die kanadische Börse die Kriterien für einen Börsengang im untersten

Segment der TSX-Venture verschärft hat, hat die Zahl der neu gelisteten Firmen stark nachgelassen. So

hatten auch die schwarzen Schafe der kanadischen Börsenszene kaum mehr eine Möglichkeit, sich

günstig an der TSX-Venture listen zu lassen, um dann in Frankfurt ein ?Zweitlisting? anzustreben. Das ? so

wird es in Kanada gerne genannt ? ?stupid german money? konnte also nicht erreicht werden. So war es

noch bis vor einigen Monaten.

Damit zur oben angesprochenen Nische, welche seit einigen Monaten mehr und mehr

ausgeschöpft wird. Die Deutsche Börse hat es bislang versäumt, ein ?Zweitlisting? für kanadische

Firmen zu untersagen, welche sich an der ?Canadian Securities Exchange? ? kurz CSE listen lassen.

Die CSE ist eine absolute Nischenbörse in Kanada, die weitestgehend unbekannt und vor allem

unbedeutend für den Kapitalmarkt ist. Die von der kanadischen Börse geforderten Listingvoraussetzungen

(?Listing Requirements?) sind so gering, dass sich immer mehr unseriöse Firmen in Kanada listen lassen.

So muss ? ich zähle hier nur sporadisch auf, da dies den Rahmen dieser Kolumne sprengen würde ? ein

Börsenaspirant lediglich maximal 50.000 ? 100.000 CAD als Firmenkapital nachweisen. Zusätzlich

müssen nur 150 Aktionäre vorgewiesen werden können, die eine bestimmte Mindestanzahl der neuen

Aktien besitzen (siehe Seite 8/16). Neben weiteren kleinen Regelungen war es das schon im Groben.

Demnach keine wirkliche Hürde, um ein nahezu wertloses Unternehmen an eine öffentlich geregelte

ausländische Börse zu bringen. Da die CNQ aber eben total unbekannt ist, wird es den schwarzen

Schafen schwerfallen, hier Aktien zu verkaufen. Um an das ?stupid german money? zu kommen, muss

jetzt ein ?Zweitlisting? in Deutschland her.

Ein Börsenmakler in Frankfurt ist in der Regel schnell gefunden, der sich bereiterklärt, den Handel der

ausländischen Aktie als ?Zweitlisting? einzubeziehen. Für den Makler ist es nur eine Dienstleistung, er geht

seinem Job nach. Da es die Deutsche Börse erlaubt, CNQ Aktien beispielsweise am Frankfurter Parkett zu

listen, dauert das Listing hier in Deutschland nur wenige Tage. Nachdem das Listing vollzogen ist, kann

die eigentlich ausländische Aktie der unbekannten CNQ Börse hier ganz normal über jeden Broker in

Deutschland über die vergebene Wertpapierkennnummer gehandelt werden. Ein Eldorado öffnet sich, die

Nische wird perfekt ausgenutzt. Nachdem die Aktie dann in Deutschland handelt, wird in der Regel die

?Promotionmaschine? angeschmissen. Über bezahlte Email-Verteilerlisten großer Aktienforen oder

Finanzseiten wird die Aktie dann zum Kauf empfohlen. Zusätzlich werden unseriöse Börsenbriefe

angeheuert, welche sich bezahlen lassen oder selbst mit den Hintermännern in Kontakt stehen. Nicht

selten werden so genannte ?Telefonkeiler? eingesetzt, welche die wertlosen Aktien per ungebetenem

Telefonanruf zum Kauf empfehlen. Der Push beginnt. Jeder Kauf endet nach wenigen Wochen oder

Monaten mit finanziellen Verlust für den Käufer. Es gibt keine Ausnahmen!

Wie erkennen Sie nun, ob es sich um ein ?Zweitlisting? einer Aktie handelt, die als Heimatbörse an

der kanadischen CQN handelt?

Hier einige Hilfestellungen:

Sobald Sie per Newsletter oder Anruf aufgefordert werden, die ?neue Kursrakete mit 1000%

Gewinnpotenzial? zu kaufen, werden Sie zuerst extrem vorsichtig.

Achten Sie dann darauf, wie sich die ISIN der Aktie zusammensetzt. Sie können diese ermitteln, in dem

Sie die Wertpapierkennnummer (WKN) beispielweise auf Finanzseiten wie www.finanztreff.de oben in

die Suche kopieren. Nun erhalten Sie neben dem Namen der Aktie die WKN, ISIN und das Symbols.

Blicken Sie jetzt auf die ISIN und deren Zusammensetzung. Hier als Beispiel eine ISIN einer

Börsenabzocke vom Mai 2014 (siehe dazu auch unten die BaFin Mitteilung): CA2927551051 . Das CA

am Anfang der ISIN signalisiert Ihnen, dass diese Aktie als Heimatbörse in Kanada beheimatet ist.

Jetzt gilt es, herauszubekommen, an welcher kanadischen Börse die Aktie gelistet ist. Hierzu rufen Sie

direkt die Webseite der CSE unter www.cnsx.ca/CNSX/Securities auf. Unter Eingabe des

Firmennamens sehen Sie dann sofort in den Suchergebnissen ob die Aktie an der CNQ handelt.

Auf der rechten Seite (unter ?Capitalization?) wird Ihnen dann auch angezeigt, wie viele Aktien das

Unternehmen aufgelegt hat.

Hier sind es meist immer viele Millionen Aktien, an der Sie die Marktkapitalisierung berechnen können.

Multiplizieren Sie einfach die Summe der ausstehenden Aktien mit dem aktuellen Börsenkurs. Im Fall

der obigen Abzocke liegt der Firmenwert bei fast 10 Mio. CAD.

Zur Info: Die kanadischen Aktien können die Insider zu wenigen Cents auflegen. Somit stehen horrende

Gewinne an, wenn diese in Frankfurt zu welchem Kurs auch immer verkauft werden können.

Bitte checken Sie regelmäßig die Veröffentlichungen der deutschen BaFin, welche immer wieder den

Handel von solchen Aktienabzocken untersagt, wenn diverse Hinweise eingehen. Hier der Link!

Im konkreten Beispiel sieht eine Warnung dann folgendermaßen aus:

Enfield Exploration Corp. (ISIN CA2927551051): BaFin warnt vor Telefonanrufen mit Kaufempfehlungen

für Aktien

Nach Informationen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) werden derzeit die Aktien

der Enfield Exploration Corp. (ISIN: CA2927551051) durch Telefonanrufe (Cold Calling) massiv zum Kauf

empfohlen.

siehe hier!

Fazit: Meiden Sie sämtliche Aktien, die an der CSE Börse in Kanada gelistet sind. Sollte Ihnen per

Newsletter/Werbung/Telefon eine Aktie zum Kauf empfohlen werden, seien Sie kritisch und melden Sie

etwaige Verstöße bei der BaFin. Nur so kann dem Treiben ein Ende gesetzt werden.

Beliebt ist auch, in den einschlägigen Aktienforen (Wallstreet Online, Avira etc.) Threads zu erstellen und so zu tun, als

ergäbe sich hier eine großartige Gelegenheit um sich eine goldene Nase zu verdienen. Da posten dann immer

dieselben Leute irgendwelche "Neuigkeiten", "Analysen" etc. pp. Diejenigen, die dann darauf anspringen, droht aber vor

allem regelmäßig eine blutige Nase. Betroffen sind vor allem Minenunternehmen/Explorer.

Hier der Link, als pdf Datei
zum herrunter laden.

https://www.google.com/...QIAhAB&usg=AOvVaw02LCw2XnJom1HZf58ShAQx
 

1717 Postings, 2024 Tage Plugywreh: Danke für deine Warnung

 
  
    
3
22.10.20 18:07
Danke für deine Warnung, du bist halt selbslos, wir sind alle erwachsen und benötigen von dir keine Nachhilfe!  

262 Postings, 107 Tage Devon85Immer

 
  
    
1
22.10.20 18:08
Die selbe Platte, wenn man keine anderen Argumente hat...

L A N G W E I L I G!!!  

616 Postings, 102 Tage Boki_BoaySo ein gestörtes etwas!

 
  
    
22.10.20 18:19
Das kann man kaum glauben was sich manche erlauben.  

616 Postings, 102 Tage Boki_Boay@Pitsch

 
  
    
22.10.20 18:21
Ich denke mehr wie 80-90 Mio für das Geschäftsjahr 2021!

Das erste Quartal dürfte an 20.Mio kratzen, aber das zweite wird bestimmt ordentlich explodieren.  

1031 Postings, 721 Tage Maxl0891ywreh

 
  
    
5
22.10.20 19:02
wieder der gleiche geklaute Text ohne zu zitieren?

ywreh....kleiner Tip von mir. Guckst du hier mal.....https://www.urheberrecht.de/text/

oder hier: Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__106.html

"...(1) Wer in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen ohne Einwilligung des Berechtigten ein Werk oder eine Bearbeitung oder Umgestaltung eines Werkes vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergibt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Der Versuch ist strafbar..."

ywreh: Wo ist denn die Kennzeichnung eines Zitats oder die Einwilligung des Autors?

@ Mods: Wie wollt ihr damit umgehen, dass das Arivaforum als Grundlage für eine Straftat fungiert?

 

212 Postings, 6483 Tage watchwas gibt es

 
  
    
22.10.20 19:27
Hier so zu Feiern und Freuen ???Es stehen 6% plus auf der Uhr nach Wochenlanger Talfahrt  

262 Postings, 107 Tage Devon85Hmm ich sehe

 
  
    
22.10.20 19:43
Seit Jahresbeginn 125%...  

212 Postings, 6483 Tage watchnein

 
  
    
22.10.20 19:54
Geht doch um Heute ....da alle schon wieder utopische KZ rausholen....fast wie bei Wirecard schon.....Spass  

220 Postings, 88 Tage FlyHigh2020Umsatz

 
  
    
1
22.10.20 20:12
Heute haben wir schon richtig viel Volumen und schaut man in die Vergangenheit, dann war das meistens der Startschuss für etwas ,,Größeres,, ich träume mal und sage das ist die Vorarbeit für die KK News ;)  

220 Postings, 88 Tage FlyHigh2020Chart

 
  
    
22.10.20 20:19
Und wir befinden uns jetzt in einer wichtigen Zone, schaffen wir es signifikant über die 0,65? hinaus, kann das eine neue Unterstützung werden und der Abwärtstrend würde sich umkehren ;) bleibt auf jeden Fall spannend die nächsten Tage  

262 Postings, 107 Tage Devon85Ich glaube

 
  
    
22.10.20 20:21
Wenn wir 70cent erreichen, dann sind wir an dem wiederstand, darüber wirds dunkelgrün. Bis dahin kann alles passieren. Wobei die zeichen heute schon gut standen/stehen.  

220 Postings, 88 Tage FlyHigh2020@devon

 
  
    
22.10.20 20:24
Ich denke wir haben einen Boden bei 0,50? ausgebildet und damit den Aufwärtstrend gestartet. Wie gesagt, den Widerstand müssen wir noch knacken und dann ist tatsächlich freie Fahrt ins Universum ;)  

6262 Postings, 1736 Tage aktienpower58189 FlyHigh2020

 
  
    
22.10.20 20:28

Da gebe ich euch 1000000000 Prozent Recht!

Und.....

Genau so ist es!!!  

7 Postings, 1 Tag FinanzenHaseIch finde netcents als Idee so toll..

 
  
    
4
22.10.20 20:41
..und bin auch investiert, habe immer wieder nachgekauft auch wenn die Kurse gefallen sind.

Allen Investierten viel Glück, go NC !  

1633 Postings, 1526 Tage Wuestenfuchs81Video über NetCents

 
  
    
3
22.10.20 20:59

885 Postings, 324 Tage kfzfachmannFinanzen Hase

 
  
    
1
22.10.20 21:12
Hab dein netcent YouTube Video angeguckt.

Nicht übel  

7 Postings, 1 Tag FinanzenHasewow danke KFZFachmann, das ging aber schnell

 
  
    
1
22.10.20 21:38
Hab ja nicht mal was gesagt oder geschrieben hier :)  

176 Postings, 5716 Tage nunoHallo Hase,

 
  
    
22.10.20 21:58
Hab's seit 3 Jahren genauso gemacht, damit schwerlastig NC im Depot derzeit gut 6-stellig, heute bereue ich es nicht mehr, aber zwischenzeitlich war Nervenflattern angesagt, nicht empfehlenswert!!!  

204 Postings, 117 Tage Gen NordenCAN schließt stark

 
  
    
22.10.20 22:06
bei 0,98 CAD mit sehr gutem Volumen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2326 | 2327 | 2328 | 2328  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlphaBörsianer, Blediiii, BörsianerNr1, donnanova, herrscher2, harry74nrw, Jackpots, Kap Hoorn, Mestre, PapaSchlumpf41