UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Lada (Avtovaz) auf dem Weg an die Weltspitze

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 10.01.19 17:01
eröffnet am: 16.11.17 22:15 von: Santander Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 10.01.19 17:01 von: tienax Leser gesamt: 10426
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

836 Postings, 3919 Tage Nenoderwohlitutliqidation

 
  
    
04.01.19 17:46
ist jemand sonst betroffen? ist avtovaz pleite? hat irgendjemand news?
 

1787 Postings, 3421 Tage Santanderich bin betroffen!

 
  
    
05.01.19 17:22
Da ich diese Schrottaktie als GDR noch im Depot habe! Bin schockiert. Wie geht man jetzt weiter vor??? Fast ohne Ankündigung. Und Lada ist ja nicht gerade eine Mini-Insolvenz-Bude.

Bitte um Infos! Meine Depot Bank weiß nur, dass generell kein Handel mehr ist, weder bei den US-GDRs noch bei den "Originalen" an der Moskauer Börse. Kommt denn ein Re-Listing????  

1 Posting, 1110 Tage AktionärchenSqueeze out!

 
  
    
09.01.19 01:29
Hallo,
Ihr solltet eine Barabfindung erhalten haben.
Bei Avtovaz lief schon monatelang eine Art Squeeze out-Verfahren, das jetzt vollzogen ist. Avtovaz gehört jetzt zu 100 % einem Joint Venture aus Renault und Rostec. Renault hält etwas mehr als 2/3 an diesem Gebilde. Die Minderheitsaktionäre wurden gegen Barabfindung herausgedrängt, soweit sie nicht vorher verkauft haben, entsprechend ist natürlich die Börsennotierung eingestellt.
Mit etwas googeln (Suchworte vor allem in englischer und französischer Sprache eingeben, evtl. russisch) kann man sich die Infos zusammensuchen. Zum Beispiel:

http://www.lefigaro.fr/flash-eco/2018/12/27/...a-100-dans-avtovaz.php

http://www.rttnews.com/2965481/...al-to-100-from-96-64.aspx?refresh=1

Schon im September veröffentlicht:

http://rusautonews.com/2018/09/29/...cquired-more-than-96-of-avtovaz/

Auf der Website des Avtovaz-Konzerns sind in russischer Sprache einige einschlägige Papiere veröffentlicht (so eine Art "Pflichtangebot" u.ä.).  

1629 Postings, 2870 Tage tienaxAvtoVAZ läuft hervorragend

 
  
    
10.01.19 17:01
Der russische Autobauer AvtoVAZ hat im vergangenen Jahr rund 38.000 Wagen ins Ausland verkauft und damit seine Exporte gegenüber dem Vorjahr um 57 Prozent gesteigert.

Das ganze ist Betrug an den Anlegern  

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben