UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

HF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

Seite 15 von 292
neuester Beitrag: 24.06.22 17:40
eröffnet am: 24.10.17 18:37 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 7293
neuester Beitrag: 24.06.22 17:40 von: Parcul Leser gesamt: 1678586
davon Heute: 1141
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 292  Weiter  

4492 Postings, 2267 Tage BaerenstarkDankeschön für die Aktien

 
  
    
18.04.18 18:45
Da konnte man gerade ja mal ein Schnäppchen machen auf Tradegate.

Leider gab es diese nur auf Tradegate zu 12,60 Euro und nicht bei L&S. Sonst hättte ich im wiki auch nochmal klein aufgestockt....
So halt nur privat.....

Das kann passieren bei so einem geringen Handelsvolumen nachbörslich.....deshalb sollte man meiner Meinung nach bei solchen Aktien vorsichtig agieren mit StopKursen.  

5272 Postings, 2047 Tage dome89es stellt sich jetzt erstmal

 
  
    
1
18.04.18 18:59
die Frage zu welchem Preis Rocket Aktien anbieten will. Ich würde mal von 12 ? ausgehen.  Rocket hat ca. 43 Porzent der AKtien, also 57 Millionen(133 Mio aus dem Market Cap * 0,43).

150 Mio Euro (Preis der Aktien die man verkaufen möchte) - 12 (Verkaufspreis). Wären dann 12,5 Mio Aktien die Rocket Internet von Hello Fresh  loshaben möchte.

Von den 57 Millionen sin 12,5 Million gute 20 Prozent. Übrig hätten Sie dann noch ca. 45 Mio.
Ca. 33 Prozent 1/3 was Sie an Hello Fresh noch halten.

Das ganze setze ich unter Kategorie Risikodiversifizieung. Meine Meinung.  

4492 Postings, 2267 Tage Baerenstark@dome89

 
  
    
18.04.18 19:45
Sehe diesen Schritt für HF sehr positiv wenn RI seine Anteile verringert und dafür andere Großinvestoren mit ins Boot genommen werden. Ist das selbe Schema wie bei DH.

Ob es für RI zu Kursen von 12 Euro ein sooo gutes Geschäft ist sei dahingestellt aber RI geht seinen Weg konsequent weiter.....das finde ich gut.

Und man muss bedenken das RI auch an HF einen deutlich größeren Anteil gehalten hat als an DH nach deren Börsengang.

Wenn RI jetzt anfängt abzubauen sehe ich das als Winwin Situation....

Abwarten.....ich werde bei HF weiter aufstocken wenn der Kurs mal rutschen sollte....  

4492 Postings, 2267 Tage BaerenstarkWie dürften ja heute noch eine News diesbezügliche

 
  
    
18.04.18 19:50
bekommen meiner Meinung nach. Spätestens aber morgen früh.....

Da RI dieses Aktienpaket binnen 1 Tag an die Institutionellen Investoren bringt scheint die Nachfrage nach den Papieren ja recht hoch zu sein.....  

5245 Postings, 3928 Tage Der_Helddu redest dir auch alles schön

 
  
    
1
18.04.18 20:11
Egal ob bei RI, DH oder HelloFresh. Du brauchst nicht antworten!  

4148 Postings, 1581 Tage Carmelitadie Nachfrage ist so hoch das der kurs

 
  
    
18.04.18 20:35
nachbörslich schon abgestürzt ist, 12 halte ich für zu hoch, DH habe sie mit grösserem abschlag vertickt, gehe da eher von 11 aus  

40248 Postings, 5940 Tage biergottEin Quatsch, Carme...

 
  
    
1
18.04.18 20:55
Als ob ein Abschlag von 25% ?sein müsste?... 11 Euro, so ein Käse. Den Abschlag gerade eben machen gerade sich einkackende Kleinanleger... viel Volumen braucht es ja nicht, um HF zu drücken. Ich denke der Verkauf geht zwischen 12,5 und 13 über die Bühne. Ist aber auch egal, HF wird in 12 oder 36 Monaten eh mehr Wert sein.  

105966 Postings, 8139 Tage Katjuschavermutlich die üblichen 5-10% Abschlag

 
  
    
18.04.18 21:21
Sagen wir mal 12 ?, macht bei 150 Mio Volumen also 12,5 Mio Aktien. Oder 12 Mio Stücke zu 12,5 ?. Mal sehn ...

Ich frag mich ja eher, was RI mit dem ganzen Geld vor hat. Dann sind es über 2,8 Mrd ? auf der hohen Kante. Und kann ja gut sein, dass man bei DH noch bis zur 5% Meldeschwelle abbaut und bei HF auch irgendwann in diesem Jahr nochmal einen außerbörslichen Deal macht. Dann wird man über 3 Mrd ? Cash bunkern.

Für HF könnte es erstmal eine Seitwärtsbewegung zwischen 12 und 13 ? in den nächsten Wochen bedeuten. Auch nicht weiter schlimm.


Ich setz allein schon aus Gründen der Streuung weiter auf RI. Wird aber interessant sein, wie schnell die 12,5 Mio Stücke weggehen und zu welchem Kurs. Das lässt natürlich auch Rückschlüsse auf das Potenzial von HF zu.
-----------
the harder we fight the higher the wall

105966 Postings, 8139 Tage Katjuschaach, ganz vergessen .. die kaufen ja eigene Aktien

 
  
    
1
18.04.18 21:22
Nur Helds Dividende wollen die irgendwie nicht rausrücken. Diese blöden Wi..er.
-----------
the harder we fight the higher the wall

4492 Postings, 2267 Tage BaerenstarkNeue Großinvestoren zu 12,30 Euro

 
  
    
1
18.04.18 21:57
Also bei 12,30 Euro sind neue Großinvestoren mit insgesamt 150 Millionen Euro in HF eingestiegen.

Ich würde sagen das man sehr schnell Investoren gefunden hat und diese steigen zu einem höheren guten Kurs ein für HF.

Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis (der Schnelligkeit und des Preises)

Mal schauen was der Aktienkurs die kommenden Tage/Wochen daraus macht. Denke die Investoren haben schon einen genaueren Ausblick auf das Q1 2018 werfen dürfen.  

105966 Postings, 8139 Tage KatjuschaDas ging wirklich fix

 
  
    
18.04.18 22:06
Gutes Zeichen!

Kurs ist mit 12,3 ? auch in Ordnung.

Ich geh davon aus, dass RI so eine Aktion nicht nochmal macht, sondern eher sowas wie bei DH mit Naspers gleich außerbörslich etwas arrangiert.

Wie viel hat man jetzt noch? Rund 39%?
-----------
the harder we fight the higher the wall

38147 Postings, 8024 Tage Robindie Plazierung

 
  
    
19.04.18 07:50
dürfte belasten und bei ? 13,05 verläuft die 38 Tage Linie . 100 Tage Linie bei ? 12,2  

38147 Postings, 8024 Tage Robinich könnte

 
  
    
19.04.18 08:29
mir vorstellen die schmeissen nach 9 uhr einige Stoploss unter ? 13 raus und dann gehts wieder Richtung 38 Tage Linie bei 13,05 . Mal schauen  

4148 Postings, 1581 Tage Carmelitakönnte heute ein interessanter tradingkandidat

 
  
    
19.04.18 09:00
werden, bin gespannt ob der starke vorbösliche Kursabschlag Bestand hat  

5272 Postings, 2047 Tage dome89Der Insti kann als Beispiel jetzt

 
  
    
19.04.18 09:12
fpr 13 Euro schön verkaufen und Nacht bei 150 Mio ca 8 Mio Gewinn... (bösartig gedacht ...)  

12723 Postings, 4105 Tage crunch timeRocket Internet fängt ja jetzt an zu verkaufen,

 
  
    
19.04.18 09:15
weil die Lockup Periode von 180 Tagen nach dem HF-IPO jetzt abläuft für Altaktionäre. Da es aber auch noch reichlich andere Altaktionäre gibt, die durch diese Selbstbeschränkung gezwungenermaßen  bislang nicht verkaufen konnten, könnten in der nächsten Zeit auch noch mehr Aktien auf den Markt schwappen und so ein Angebotsüberhang temporär erzeugen. Die kleineren Altaktionäre könnten den Bestand vielleicht eher direkt über die normale Börse abbauen anstatt als Paket weiterzureichen. Man hat ja schon bei Delivery Hero gesehen, daß RI sehr schnell nach dem IPO den Bestand dort sehr stark immer weiter abgebaut hat in mehrfachen Schritten. Nach dem jetzigen HF-Teilverkauf hat RI noch immer eine sehr hohe Anzahl an HF Aktien. Von daher sehe ich eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, daß in den nächsten Monaten RI noch weitere solcher Abbauschritte hier vollziehen wird. RI hat ja bekanntermaßen einen sehr hohen Liquiditätsbestand gegenwärtig, selbst nach Abschluß des 24?-ARP und scheinbar keinen echten Plan was man mit dem ganzen Cash machen soll. Daher wäre eigentlich gegenwärtig keine Eile geboten gewesen aus Liquiditätgründen HF Aktien sofort mit mit Lockup Ende zu reduzieren. Sieht RI vom gegenwärtigen HF Kurslevel aus vielleicht nicht mehr sonderlich großes Kurspotenzial, um erstmal die weitere Kursentwicklung mit unverändertem Bestand noch weiter abzuwarten?  

105966 Postings, 8139 Tage Katjuschadie ganzen Theorien gabs bei DH auch schon

 
  
    
19.04.18 09:23
Kurs liegt trotzdem weiter unmittelbar am Allzeithoch.

Ich geh auch davon aus, dass RI immer mal außerbörslich einen Paketdeal vornehmen wird. Nur wieso sollte das zwingend den Kurs belasten?


Uptrend ist allerdings natürlich erstmal dahin. Muss man aber fragen, ob der eine so große Bedeutung hat, bei gerade mal 6 Monaten Börsenhistorie.
-----------
the harder we fight the higher the wall

4148 Postings, 1581 Tage Carmelitawenn ich incubator wär und an die Firmen

 
  
    
1
19.04.18 10:16
glauben würde, würde ich mir ein geschäftsmodell aufbauen wo ich generell 10% der Aktien halten würde auch nach ipos, aber dann auch kein Geld mehr nachschiessen,  damit könnte man offennsiv und plakativ werben und wenn es gut läuft auch nachher noch von der hoffentlich positiven Entwicklung profitieren, einen Verkauf würd ich per Statuten in der Firmenphilosophie generell ausschliessen  

4492 Postings, 2267 Tage Baerenstark@Carmelita

 
  
    
19.04.18 10:53
Deshalb bist Du nicht Incubator.

Es wäre dumm in irgendwelchen Statuten etwas generell auszuschließen was zum Geschäftsmodell gehören würde.

Es so zu versuchen kann ja eine von vielen Möglichkeiten sein aber etwas auszuschließen geht nicht.

Man sollte bei HF als Aktionär mehr die fundamentale Entwicklung sehen als sich von diesen kurzfristigen Strukturänderungen beeinflussen lassen meiner Meinung nach .

 

4148 Postings, 1581 Tage Carmelitanö wär nicht dumm

 
  
    
19.04.18 11:19
sondern würde vertrauen schaffen und einen "Brand" aufbauen meiner Meinung nach, aber ist offtopic  

40248 Postings, 5940 Tage biergottstimmt, wäre nicht dumm....

 
  
    
19.04.18 11:47
wäre sogar absolut idiotisch, erst recht aus Unternehmersicht.  

105966 Postings, 8139 Tage KatjuschaRI bewegte sich immer in einem Umfeld von

 
  
    
19.04.18 12:12
Geschäftsmodellen mit hohem Risiko.

Es wäre ja wirklich absurd, wenn man sich darauf festlegen würde, nicht verkaufen zu dürfen.
Und da das niemand macht, wäre es auch für die Firma, an der man beteiligt ist (in dem Fall HF) selten dämlich, solche Regeln aufzustellen, da man dann schlichtweg kein Geld fürs Wachstum bekommt, was in der Frühphase ja elementar wichtig ist.

RI wandelt sich aber eh sichtlich. Aber auch wenn man zukünftig in späteren Phasen der Unternehmensentwicklung einsteigt, wird man Verkäufe nicht ausschließen. Wie Baerenstark schon sagt, ist das ja das Geschäftsmodell. Wie bekloppt wäre es denn, wenn man den Aktionären signalisiert, selbst nach großen Wertsteigerungen nicht zu verkaufen? Da würde ich doch keine einzelne RI-Aktie kaufen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

38147 Postings, 8024 Tage Robinich glaube

 
  
    
19.04.18 15:04
die wollen Hello unter euro 12 drücken. Da liegen bestimmt noch einige Stoploss ??  

186 Postings, 3042 Tage X5anderWahnsinn heute....

 
  
    
19.04.18 16:43
habe jetzt auch mal paar Scheine gekauft. Wenn jemand 150 Mio. für 12,30 € kauft, kann es für 11,88 € nicht so schlecht sein. Schon irre, wie das heute runterging.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 292  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Hurt, telev1, Schatteneminenz, Zeitungsleser