UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Novoheart Holdings Aktie

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 21.01.20 09:17
eröffnet am: 16.10.17 16:35 von: hulkier Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 21.01.20 09:17 von: janstein Leser gesamt: 34135
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

1400 Postings, 1707 Tage hulkierNovoheart Holdings Aktie

 
  
    
1
16.10.17 16:35

Shares Dilution


93,462,018 letzter Stand

43,5 Mio. (Stand: 16.10.17)

https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=NVH

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
152 Postings ausgeblendet.

1882 Postings, 3025 Tage La GuardiaHatte nicht Prof. Li,

 
  
    
02.07.18 21:15
oder irgendein anderer hochrangiger Mitarbeiter vor geraumer Zeit angekündigt, 2018 würde das Jahr der tollen Nachrichten, gerade auch hinsichtlich kommerzieller Aufträge?
Ich meine, 6 Monate haben sie ja noch....................  

515 Postings, 1025 Tage DaAn55So ist das immer bei Promo-Werten

 
  
    
15.07.18 10:25
Besser Finger weg zeigt die Erfahrung.  

2955 Postings, 3799 Tage dieterkuhnLöschung

 
  
    
20.07.18 17:14

Moderation
Moderator: nha
Zeitpunkt: 21.07.18 13:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

2955 Postings, 3799 Tage dieterkuhnLöschung

 
  
    
20.07.18 17:16

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 21.07.18 09:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

2955 Postings, 3799 Tage dieterkuhnLöschung

 
  
    
20.07.18 17:19

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 21.07.18 09:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

14 Postings, 920 Tage norisknofunnnkomplett tot..

 
  
    
2
16.08.18 13:53
hier geht ja wirklich gar nichts mehr....Newsflow katastrophal.
Vll sollte ich das wenig übrig gebliebene sogar noch rausziehen...  

1882 Postings, 3025 Tage La GuardiaIch bin schon raus,

 
  
    
16.08.18 16:55
und mit ´nem blauen Auge davongekommen.
Vielleicht eines schönen Tages wieder, wenn die Bude mal in Schwung gekommen ist, aber so...............  

14 Postings, 920 Tage norisknofunnnwo kommt der Anstieg her ohne neue News?

 
  
    
29.08.18 11:12

787 Postings, 771 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
24.09.18 19:20
Novoheart Rekruten Notable Pharma Industrie Executive, Bernard Fermini, Ph.D. als Chief R & D Officer
VANCOUVER, British Columbia, 24. September 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart ("Novoheart" oder das "Unternehmen") (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein globales Stammzell-Biotechnologieunternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass es ernannt wurde Bernard Fermini, Ph.D. als Chief Research & Development Officer.

Dr. Fermini ist seit über zwei Jahrzehnten eine führende Persönlichkeit und Experte in der Pharmakologie der kardialen Sicherheit. Er promovierte in Biophysik an der Universität von Sherbrooke (Kanada) und trat dem Montreal Heart Institute bei, wo er ein Forschungsteam leitete, das sich auf Elektrophysiologie der Herzvorhofkammern konzentrierte. Er wechselte zu Merck, bevor er für 17 Jahre zu Pfizer kam. Bei Pfizer bekleidete er Positionen mit wachsender Verantwortung, unter anderem als Co-Vorsitzender der Global Safety Pharmacology Department. Er begann seine Zusammenarbeit mit dem Novoheart-Team während seiner Zeit bei Pfizer und wird seine umfangreiche Expertise in der Sicherheitspharmakologie einbringen, um die Stärken von Novoheart im Bereich Stammzellen- und Tissue-Engineering zu ergänzen.

Seit 2013 ist Dr. Fermini Co-Chairman der Ion Channel Working Group der Comprehensive in vitro Proarrhythmie Assay (CiPA) Initiative unter der Leitung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA). Als Co-Chairman überwacht er die Forschung zur Identifizierung von Screening-Methoden der nächsten Generation zur effektiven Erkennung von arzneimittelinduzierten Herzrhythmusstörungen vor klinischen Studien. Dr. Fermini ist auch ein Vorstandsmitglied im CiPA Steering Committee und Mitglied des Komitees der Safety Pharmacology Society sowie aktives Mitglied des Cardiac Safety Committee des Health and Environmental Sciences Institute (HESI) und der Society of Toxicology. Als einer der wichtigsten Meinungsführer wird Dr. Fermini die industrielle Expansion von Novoheart in der Arzneimittelforschung und -entwicklung leiten und seine umfangreiche Erfahrung und Netzwerke in der Pharmaindustrie nutzen.

"Aus humanen Stammzellen abgeleitete kardiale Assays sind die Zukunft für das Drogenscreening, wie die rasanten Entwicklungen in diesem Bereich und das Interesse von Pharma- und Zulassungsbehörden wie der FDA zeigen", sagte Dr. Fermini. "Mit Novohearts beeindruckenden biotechnologischen Technologien für Herzgewebe sehe ich ein immenses Potenzial darin, präklinische Tests zu revolutionieren; Ich freue mich darauf, Teil des Novoheart-Teams zu sein und mich für eine branchenweite Einführung dieser hochmodernen Assays der nächsten Generation einzusetzen. "

"Wir sind sehr erfreut über die Ernennung von Bernard, mit dem wir eine wunderbare Zusammenarbeit bei Pfizer hatten", sagte Dr. Ronald Li, Mitbegründer und CEO von Novoheart. "Mit seinem anerkannten Ruf in der Gemeinschaft der Sicherheitspharmakologie bestätigt die Aufnahme von Dr. Fermini in unser Team unsere revolutionäre Technologie für potenzielle Kunden, die es in ihren Medikamentenentdeckungs- und -screening-Prozess einbringen wollen, und seine Unterstützung wird sich auszahlen eine starke Botschaft an die Industrie. Wir freuen uns darauf, dass Bernard als anerkannter Branchenexperte unsere Entwicklung in den Bereichen der Wirkstoffforschung vorantreiben wird. "
https://web.tmxmoney.com/...newsid=5371006927956730&qm_symbol=NVH  

35 Postings, 945 Tage mike6401.10.18 18:00-19:00 Uhr

 
  
    
28.09.18 12:14
https://www.safetypharmacology.org/AM2018/sponsors.asp

The Role of Safety Pharmacology in a Regulatory Agency (US FDA)
Safety pharmacology studies, which investigate potential undesirable pharmacodynamic effects of a test substance on physiological function in relation to exposure, play an important role in determining whether and how (dose regime, subject selection) a novel test substance can be administered safely to human subjects.
Core studies on key systems (central nervous, respiratory, and cardiovascular systems) constitute an important component of the initial safety evaluation, and are reviewed prior to the first administration to human studies. Hazard identification and risk evaluation are key aspects of the evaluation, and can be critical in design of clinical trials.
Pharmacologist/toxicologists are tasked with reviewing safety pharmacology studies, and interact with other members of the review team, which include medical officers, clinical pharmacologists, chemists and project managers. Pharmacologists/toxicologists also interact with industry scientists to evaluate specific concerns related to mechanism of action and empirical findings seen in other studies or with similar test substances.
John Koerner, PhD
Senior Pharmacologist
Division of Cardiovascular and Renal Products Center for Drug Evaluation and Research
US Food and Drug Administration


NVH mit insgesamt 7 Posterpräsentationen:

Fermini, Bernard  165
Costa, Kevin  178, 179, 180, 182, 183
Li, Ronald  185

 

118 Postings, 1282 Tage Stuhl8Weiß jemand was los ist?

 
  
    
02.10.18 13:14
Gibt's was neues?  

787 Postings, 771 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
31.10.18 19:06
Novoheart wird 1,7 Mio. USD von der strategischen Partnerschaft generieren, um eine gute Produktionspraxis aufzubauen und klinisch humane Stammzellbibliotheken zu schaffen.

   Phase 1 (6 bis 9 Monate) potenzieller mehrjähriger Anstrengungen
   Servicevertrag zur Erzielung eines Umsatzes von 1,7 Mio. USD
   Novoheart besitzt Exklusivrechte für die iPSC-Zelllinien für Herzanwendungen
   Partnerschaft ist ein weiterer Schritt zur klinischen Übersetzung der Technologien von Novoheart

VANCOUVER, British Columbia, 31. Oktober 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein globales Unternehmen für Stammzellbiotechnologie, freut sich bekannt zu geben hat mit Xellera Therapeutics Limited einen Servicevertrag abgeschlossen, der die Phase 1 einer beabsichtigten langfristigen strategischen Partnerschaft zwischen den Unternehmen repräsentiert. Die Vision der langfristigen Partnerschaft ist der Aufbau klinischer humaner Stammzellbibliotheken für die Entwicklung zellbasierter Therapien. Phase 1 konzentriert sich auf die ersten Schritte zum Aufbau einer Good Manufacturing Practice (GMP) -Anlage von Xellera Therapeutics zur Erzeugung von humanen Stammzelllinien mit klinischer Reinheit, zunächst in der südchinesischen Bevölkerung.

Xellera Therapeutics ist ein Unternehmen für Präzisionsmedizin, das von prominenten Stammzellenexperten aus Großbritannien, den USA und Hongkong gegründet wurde, mit dem Ziel, Haplotyp-angepasste humane Stammzellbibliotheken zur Kommerzialisierung zellbasierter Therapien für verschiedene degenerative Zustände, die Organsysteme wie das Herz betreffen, aufzubauen , das Auge und das zentrale Nervensystem. Diese Stammzellbibliotheken von klinischem Grad ermöglichen eine schnellere Identifizierung von geeignetem Spendermaterial für zellbasierte Therapien, minimieren das Warten und vermeiden Komplikationen, die im Allgemeinen mit Transplantationen verbunden sind, wie Immunabstoßung oder durch Immunsuppression verursachte Nebenwirkungen.

Im Rahmen des Servicevertrags hat Novoheart zugestimmt, die Entwicklung der Haplobank von Stammzellen mit klinischem Grad zu unterstützen. Phase 1 wird für Novoheart einen Umsatz von 1,7 Mio. USD generieren, wobei die voraussichtlichen Dienstleistungen in den nächsten 6 bis 9 Monaten erbracht werden sollen. Als Teil der Vereinbarung wird Novoheart die exklusiven Rechte an den menschlichen Stammzelllinien für die Herstellung von menschlichen Herzzellen und Herzderivaten in klinischer Qualität besitzen, die nach eigenem Ermessen für Forschungs- und therapeutische Zwecke kommerzialisiert werden können. Dieses Arrangement wird es Novoheart ermöglichen, eine wertvolle neue Bank für klinische, Haplotyp-angepasste menschliche Herzzellen aufzubauen, um zellbasierte Herztherapien zu entwickeln, und wird sein Angebot zusätzlich zum präklinischen Drogenscreening mit der MyHeartTM-Plattform für klinische Anwendungen ausbauen .

?Dies ist eine aufregende Partnerschaft, die unser Engagement für die regenerative Medizin darstellt?, sagte Kevin Costa, CSO von Novoheart. ?Die Arbeit, die wir in diesem Servicevertrag durchführen, bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit, unsere wegweisenden Technologien und Erfahrungen in der Herztechnologie in die Entwicklung klinischer Therapien umzusetzen, die den Patienten direkten Nutzen bringen. Dies schafft letztendlich einen erheblichen Wert für unsere Kunden und Investoren. "

https://web.tmxmoney.com/...newsid=5236143832381743&qm_symbol=NVH  

14 Postings, 920 Tage norisknofunnnNeues?

 
  
    
11.12.18 16:01
Gibt es hier etwas Neues, das mich irgendwie positiv stimmen kann?
Schon arg ruhig geworden...  

515 Postings, 1025 Tage DaAn55,

 
  
    
12.12.18 22:20
Nein, nichts Neues.

Kommt auch nicht mehr.

Man sollte halt einfach die Finger weg lassen von SD-Promo-Aktien. Es war noch nie seriös, wenn eine Firma für positive Berichte Geld bezahlt. Aber es fallen halt immer welche drauf rein.  

313 Postings, 1036 Tage Graf Zahl83Jeder

 
  
    
20.12.18 09:55
weiß doch, aus welchem Gurkenforum diese Aktie stammt.
Aber zum Glück erwähnst du es jedes mal. :D Wenn ich pro Nennung des Forums durch dich nur einen Euro bekäme, bräuchte ich keine Aktien mehr. Ob diese Aktie Erfolg hat, wird sich zeigen. Aber bezahlte Promo Artikel sind tatsächlich nicht sonderlich seriös.  

787 Postings, 771 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
11.04.19 08:50
VANCOUVER, British Columbia, 10. April 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart Holdings Inc. (?Novoheart? oder ?Company?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH) gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Novoheart Limited (Hongkong) hat mit The Hongkong und Shanghai Banking Corporation ("HSBC" oder "Lender") mit Wirkung zum 8. April 2019 eine revolvierende Kreditfazilität für Kredite in Höhe von bis zu 30 Mio. HKD (etwa 5 Mio. USD) (die "Fazilität") eingegangen Die Fazilität wird mit einem Zinssatz von 1, 3 oder 6 Monaten für Hongkong Interbank Offered Rate plus 1,20% pa verzinst. Die Einrichtung kann jederzeit und auf jeden Fall bis zum 1. November 2019 überprüft werden.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös der Fazilität für Zwecke des allgemeinen Umlaufvermögens zu verwenden, und erwartet, dass die Fazilität nach dem Erfolg der Vermarktungsbemühungen des Unternehmens und / oder dem Erhalt anderer Finanzierungsquellen zurückgezahlt wird. Der Kreditgeber benötigt einen monatlichen Bericht über die Verwendung des Erlöses.

Über Novoheart:

Novoheart ist ein globales Unternehmen für Stammzellbiotechnologie, das eine Reihe von Prototypen menschlicher Herzgewebe der nächsten Generation entwickelt. Es ist das erste Unternehmen der Welt, das Miniaturpumpen für menschliche Herzpumpen entwickelt hat, die die Entdeckung von Medikamenten revolutionieren können und dabei helfen, Zeit und Geld für die Entwicklung neuer Therapeutika zu sparen. Die bio-künstlichen menschlichen Herzkonstrukte von Novoheart werden auch als "human heart-in-a-jar" bezeichnet. Sie werden unter Verwendung von modernsten und firmeneigenen Stammzell- und Bioengineering-Ansätzen hergestellt und von Wirkstoffentwicklern für genaue präklinische Tests verwendet die Wirksamkeit und Sicherheit neuer Medikamente, um die Erfolge bei der Wirkstoffsuche zu maximieren und gleichzeitig die Kosten und den Schaden für die Patienten zu minimieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ronald Li, Geschäftsführer
info@novoheart.com

https://web.tmxmoney.com/...newsid=5141472284530975&qm_symbol=NVH  

35 Postings, 945 Tage mike64Trading Halt

 
  
    
27.05.19 16:39

787 Postings, 771 Tage janstein* Top-News * Übernahme *

 
  
    
28.05.19 17:29
Novoheart übernimmt Xellera Therapeutics

   Xellera Therapeutics Limited wird die Weiterentwicklung des derzeitigen Geschäftsbereichs von Novoheart beschleunigen

   Verbessert die Liquidität von Novoheart erheblich und verschafft sich Zugang zu rund 22.500.000 C $ Bargeld

VANCOUVER, Britisch-Kolumbien, 28. Mai 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart Holdings Inc. (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH) gab bekannt, dass sie mit Wirkung zum 27. Mai 2019 eingetreten sind in eine endgültige, nicht marktübliche Vereinbarung zum Erwerb (der "Übernahme") aller Aktien von Xellera Therapeutics Limited ("XT") für 33.805.000 CAD, die durch die Ausgabe von 93.000.000 Stammaktien der Gesellschaft ("Stammaktien") zu befriedigen sind ). Wie in der Vision dargelegt, strebt Novoheart an, 1) das Engineering des menschlichen Herzgewebes für die Modellierung von Krankheiten und die präklinische Entdeckung von Arzneimitteln zu revolutionieren und 2) neuartige Therapeutika für klinische Herztherapien und Präzisionsmedizin zu entwickeln. Seit der Börsennotierung im Jahr 2017 konzentriert sich das Unternehmen auf die Einführung seiner vorklinischen Programme. Die Akquisition wird den Fortschritt des gegenwärtigen Geschäftsumfangs des Unternehmens beschleunigen und die Entwicklung von klinischen Assets mit der Verfügbarkeit von einzigartigem Fachwissen und professionellen Netzwerken in klinischen Studien und den damit verbundenen regulatorischen Anforderungen in den USA, der EU und HK / China sowie einem State-of-the-State-of-the-Art-Bereich umfassen. Derzeit wird eine hochmoderne GMP-Anlage eingerichtet, deren Fertigstellung im ersten Halbjahr 2020 geplant ist, um den internationalen Standards für die Herstellung von fortschrittlichen therapeutischen Produkten (ATP) für klinische Studien und andere Anwendungen in klinischer Qualität zu entsprechen, was zu neuen Einnahmen führt Streams. Darüber hinaus wird erwartet, dass sich die Liquidität von Novoheart durch den Zugang zu rund 22.500.0001 CAD in der Bilanz von XT deutlich verbessert.

"Wir freuen uns sehr über diese Fusion mit Xellera Therapeutics", sagte Allen Ma, Vorstandsvorsitzender. ?Der Zugang zu den beeindruckenden Ressourcen und Einrichtungen von XT bringt uns unserer langfristigen Mission, zell- und gewebebasierte Therapien für die Herzreparatur in klinischer Qualität zu entwickeln, rasch näher. Das Fachwissen des international anerkannten wissenschaftlichen Teams von Xellera wird uns dabei helfen, komplexe regulatorische Anforderungen erfolgreich zu meistern verarbeitet und erhält Zugang zu einem expandierenden globalen Markt für Herztherapeutika der nächsten Generation. ?

Übernahmebedingungen

Gemäß den Bedingungen der Akquisition hat Novoheart zugestimmt, 100% von XT zu einem Gesamtkaufpreis von 33.805.000 CAD zu erwerben. Nach Abschluss der Akquisition erhalten die Aktionäre von XT 93.000.000 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von ca. 0,3635 CAD pro Aktie.

Im Zusammenhang mit der Akquisition haben sich die Aktionäre von XT darauf geeinigt, Lock-up-Verträge abzuschließen, wonach die Stammaktien, die als Gegenleistung für die Akquisition erhalten wurden, für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren mit halbjährlicher Laufzeit Verkaufsbeschränkungen unterliegen unverfallbar bei 15%, 15%, 15%, 15%, 20% bzw. 20%.

Im Zusammenhang mit der Akquisition wird erwartet, dass Dr. Katherine Ngan und Roger Ngan, zwei der Gründer von XT, zum Zeitpunkt des Abschlusses dem Vorstand von Novoheart beitreten werden. Dr. Ngan ist Ehrendoktor der Betriebswirtschaftslehre und Präsident der May Cheong Group, zu der unter anderem die Premiummarken Bburago, Maisto und Polistil gehören. Als Ehrenpräsident der chinesischen Herstellervereinigung von Hongkong und Inhaber zahlreicher industrieller Auszeichnungen wie des Hong Kong Young Industrialist Award und der Enterprise Trophy des Hong Kong Business Awards wird Dr. Ngan dem Vorstand bedeutende unternehmerische und unternehmerische Leistungen bringen Fertigungskompetenz. Herr Roger Ngan, Vorstandsvorsitzender der May Cheong Group, ist auf Vertrieb, Marketing sowie Fusionen und Übernahmen spezialisiert. Zusammen werden Dr. Ngan und Mr. Ngan voraussichtlich zur kritischen Ausweitung des Geschäfts in China und Asien beitragen.

Der Sonderausschuss und die Empfehlung des Verwaltungsrats

Novoheart ernannte ein spezielles Komitee unabhängiger Direktoren (das ?Special Committee?), um die Verhandlungen über die Übernahme von XT zu überwachen, zu überwachen und zu überprüfen, da es sich bei der Übernahme um eine nahestehende Partei handelt. Dr. Ronald Li, der CEO, ein Verwaltungsratsmitglied und eine Kontrollperson des Unternehmens, ist auch ein Verwaltungsratsmitglied und ein indirekter Anteilseigner von ca. 39% an XT.

Der Sonderausschuss beauftragte Evans und Evans, Inc. (den ?Bewerter?), eine unabhängige Bewertung von XT und eine Fairness Opinion auf der Grundlage einer ?festen Gebühr? vorzunehmen. Der Bewerter hat dem Sonderausschuss eine Stellungnahme vorgelegt, wonach die für den Kauf von XT zu zahlende Gegenleistung unter den in dieser Stellungnahme dargelegten Annahmen, Einschränkungen und Qualifikationen aus finanzieller Sicht für Novoheart angemessen ist.

Nach einem umfassenden Überprüfungs- und Verhandlungsprozess stellte der Sonderausschuss einstimmig fest, dass der Erwerb im besten Interesse des Unternehmens liegt, und empfahl dem Verwaltungsrat des Unternehmens, die endgültigen Bedingungen des Erwerbs zu akzeptieren. Bei seiner Empfehlung berücksichtigte der Sonderausschuss unter anderem die Fairness Opinion des Bewerters.

Der Verwaltungsrat der Gesellschaft hat einstimmig (mit Ausnahme von Dr. Li und Camie Chan, die ein Interesse angemeldet und sich der Stimme zur Übernahme enthalten haben) die geplante Übernahme genehmigt, nachdem er der einstimmigen Empfehlung des Sonderausschusses zugestimmt und den Aktionären von empfohlen hat Novoheart stimmt der Übernahme zu.

Genehmigungsprozess

Die Übernahme muss von den Aktionären von Novoheart bei einer außerordentlichen Hauptversammlung genehmigt werden, die voraussichtlich Ende Juni 2019 stattfinden wird. Gemäß den Richtlinien der TSX Venture Exchange (die ?TSX-V?) sind die Stimmen von Non-Arm's Length Parteien (wie in den Richtlinien der TSX-V definiert) und gemäß Multilateral Instrument 61-101 - Schutz von Inhabern von Minderheitssicherheiten bei Sondertransaktionen (?MI 61-101?) die Stimmen einer ?Interessenpartei? und ihrer verbundenen Unternehmen muss zum Zwecke der Zustimmung der Aktionäre ausgeschlossen werden. Dementsprechend werden Aktien, die von Dr. Li, Katherine Ngan und Roger Ngan und ihren jeweiligen verbundenen Unternehmen und gemeinsamen Akteuren gehalten oder kontrolliert werden, von der Abstimmung ausgeschlossen. Die Übernahme unterliegt auch der Genehmigung durch die TSX-V. Vorbehaltlich aller erforderlichen Genehmigungen wird die Übernahme voraussichtlich Ende Juni 2019 abgeschlossen sein.

Die Gesellschaft wird sich in Bezug auf die formelle Bewertungsanforderung von MI 61-101 auf die Ausnahme in Abschnitt 5.5 (b) von MI 61-101 stützen, da die Stammaktien nur an der TSX-V notiert sind.

Über Novoheart:

Novoheart ist ein globales Stammzell-Biotechnologie-Unternehmen, das eine Reihe von Prototypen für menschliches Herzgewebe der nächsten Generation entwickelt. Es ist das weltweit erste Unternehmen, das miniaturisierte menschliche Herzpumpen entwickelt hat, die die Wirkstoffentdeckung revolutionieren und dabei helfen, Zeit und Geld für die Entwicklung neuer Therapeutika zu sparen. Die bio-künstlichen menschlichen Herzkonstrukte von Novoheart, die auch als ?menschliches Herz im Glas? bezeichnet werden, werden unter Verwendung modernster und firmeneigener Stammzellen- und Bioengineering-Ansätze hergestellt und von Arzneimittelentwicklern für genaue präklinische Tests verwendet die Wirksamkeit und Sicherheit neuer Medikamente, um die Erfolge bei der Wirkstoffentdeckung zu maximieren und gleichzeitig die Kosten und den Schaden für die Patienten zu minimieren.

Über Xellera Therapeutics Limited:

Xellera Therapeutics Limited (XT) widmet sich der Entwicklung zell- und genbasierter Therapien. Die Mission von XT ist es, Patienten in einer Ära der Präzisionsmedizin fortschrittliche therapeutische Optionen zu bieten. XT konzentriert sich auf den Aufbau einer GMP-Anlage (Good Manufacturing Practice) zur Erzeugung klinisch einwandfreier menschlicher Stammzelllinien, zunächst in der südchinesischen Bevölkerung. Ziel dieser Stammzellbibliotheken in klinischer Qualität ist es, die Identifizierung geeigneter Spendermaterialien für zellbasierte Therapien zu beschleunigen, Wartezeiten zu minimieren und Komplikationen zu vermeiden, die häufig mit einer Transplantation einhergehen, wie z. B. eine Immunabstoßung oder Nebenwirkungen durch Immunsuppression.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Ronald Li, Geschäftsführer
info@novoheart.com
(604) 398 & ndash; 3170

https://web.tmxmoney.com/...newsid=6952715513112193&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage jansteinübernahme abgeschlossen

 
  
    
30.06.19 07:15
Novoheart Holdings Inc. schließt Übernahme von Xellera Therapeutics ab.
VANCOUVER, British Columbia, 29. Juni 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart Holdings Inc. (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH) gibt bekannt, dass die bereits angekündigte Akquisition abgeschlossen wurde (der ?Erwerb?) aller Anteile an Xellera Therapeutics Limited (?XT?). Als Gegenleistung für die Akquisition hat Novoheart insgesamt 93.000.000 Stammaktien (?Novoheart-Aktien?) und vorausbezahlte Optionsscheine auf Stammaktien (?vorausbezahlte Optionsscheine?) zu einem angenommenen Preis von 0,3635 USD je Aktie ausgegeben von 33.805.000 USD.

?Der Abschluss der Akquisition von XT ist ein wichtiger Meilenstein für die Erreichung unseres langfristigen Ziels, zell- und genbasierte Therapien für Herzinsuffizienz von klinischer Qualität zu entwickeln. Dies bestärkt uns in unserem Bestreben, das Engineering von menschlichem Herzgewebe zum Wohle der Menschheit zu revolutionieren. ?, Sagte Allen Ma, Vorsitzender des Novoheart-Vorstands. ?Wir möchten Dr. Katherine Ngan und Herrn Roger Ngan in unserem Vorstand begrüßen und freuen uns, mit ihnen und dem international anerkannten wissenschaftlichen Team von XT zusammenzuarbeiten, um das kombinierte Unternehmen voranzutreiben. Ich möchte mich auch bei den Mitgliedern des Novoheart-Teams für ihre Bemühungen bedanken, diese Transaktion erfolgreich abzuschließen. ?

Im Zusammenhang mit der Akquisition hat Novoheart auch Dr. Katherine Ngan und Roger Ngan, zwei der Gründer von XT, in den Verwaltungsrat aufgenommen. Ausführliche Biografien für die neuen Direktoren sowie zusätzliche Informationen zur Akquisition und zu XT sind im Rundschreiben der Unternehmensleitung vom 27. Mai 2019 enthalten und unter dem Unternehmensprofil auf SEDAR unter www.sedar.com abrufbar.

Alle im Zusammenhang mit dem Erwerb ausgegebenen Novoheart-Aktien und vorausbezahlten Optionsscheine unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag bis zum 29. Oktober 2019. Im Zusammenhang mit dem Erwerb wurde keine Vermittlungsgebühr gezahlt.

https://web.tmxmoney.com/...newsid=8202948744011258&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    
26.11.19 06:59
Novoheart entwickelt gemeinsam mit AstraZeneca das erste Modell für Herzinsuffizienz beim Menschen.
   Herzinsuffizienz ist eine globale Pandemie mit geschätzten 64,3 Millionen Fällen weltweit im Jahr 2017, die über 100 Mrd. USD pro Jahr kosten
   Arzneimittelentwicklern fehlen derzeit wirksame humanisierte Modelle für die präklinische Untersuchung von Wirkstoffkandidaten bei Herzinsuffizienz mit konservierter Ejektionsfraktion
   Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine einzigartige Lösung für die zukünftige Bewertung neuartiger Therapeutika bereitzustellen

VANCOUVER, British Columbia, 26. November 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein globales Stammzellbiotechnologieunternehmen, freut sich über eine Zusammenarbeit mit dem globalen biopharmazeutischen Unternehmen AstraZeneca in dem Bestreben, das weltweit erste humanspezifische in-vitro-Funktionsmodell für Herzinsuffizienz mit konservierter Ejektionsfraktion (HFpEF) zu entwickeln, eine häufige Erkrankung, insbesondere bei älteren Menschen und Frauen, deren berichtete Prävalenz sich 10 nähert % bei Frauen über 80 Jahre.1

Herzinsuffizienz (HF) ist eine weltweite Pandemie mit geschätzten 64,3 Millionen Fällen im Jahr 2017, wobei die Prävalenz zunimmt2. Die jährliche weltweite wirtschaftliche Belastung durch HF wird auf über 100 Mrd. USD3 geschätzt. Mit einem Anteil von ungefähr 50% an HF-Fällen ist HFpEF weltweit ein großes und wachsendes Problem der öffentlichen Gesundheit, dessen pathologische Mechanismen und Ätiologie nur unzureichend verstanden werden. Aufgrund dieser Komplexität können bisher verfügbare Modelle der Krankheit, einschließlich verschiedener Tiermodelle, die klinische Präsentation von HFpEF4 nur eingeschränkt nachahmen. Daher fehlt den Arzneimittelentwicklern ein wirksames Instrument für die präklinische Prüfung von Arzneimittelkandidaten auf Wirksamkeit. Infolgedessen haben sich die klinischen Ergebnisse für HFpEF in den letzten Jahrzehnten nicht verbessert, und es stehen keine wirksamen Therapien zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit dem Bereich Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechsel-Therapie von AstraZeneca soll in der Anfangsphase des Projekts ein neues In-vitro-Modell entwickelt werden, bei dem Novohearts firmeneigene 3-D-Technologie für die ventrikuläre Herz-Organoid-Kammer (hvCOC) zum Einsatz kommt, die wichtige phänotypische Merkmale reproduziert von HFpEF. Der hvCOC, auch als ?Human Heart-in-a-Jar? bekannt, ist das einzige auf dem Markt erhältliche technisch hergestellte Herzgewebe, das eine klinisch aussagekräftige Beurteilung der Leistung menschlicher Herzpumpen, einschließlich Auswurffraktion und entwickeltem Druck, ermöglicht. Im Gegensatz zu Tiermodellen können gentechnisch veränderte hvCOCs mit spezifischen Zell- und Matrixzusammensetzungen und patientenspezifischen humaninduzierten pluripotenten Stammzellen (iPSCs) hergestellt werden, mit denen die Kontrolle ihrer physikalischen und mechanischen Eigenschaften die in HFpEF-Patientenherzen beobachteten Eigenschaften nachahmen kann. Zusammen mit der proprietären Hardware und Software von Novoheart soll ein einzigartiger Assay zum Verständnis der Mechanismen von HFpEF, zur Identifizierung neuer therapeutischer Ziele und zur Bewertung neuartiger Therapeutika zur Behandlung von HFpEF-Patienten bereitgestellt werden. Novoheart besitzt ausschließlich die geistigen Eigentumsrechte an dem neu entwickelten HFpEF-hvCOC-Modell.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit AstraZeneca, einer Organisation, die seit langem in die Herz-Kreislauf-Forschung investiert und sich dafür einsetzt, Patienten mit Herzinsuffizienz neue therapeutische Lösungen anzubieten", sagte Dr. Kevin Costa, CSO von Novoheart. "Wir freuen uns darauf, dieses neue HFpEF-hvCOC-Modell gemeinsam zu einem leistungsstarken neuen Instrument im weltweiten Kampf gegen Herzinsuffizienz zu entwickeln."

Regina Fritsche Danielson, Senior Vice President, Leiterin Forschung und frühe Entwicklung, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechselforschung, BioPharmaceuticals R & D, AstraZeneca, sagte: ?Bei Patienten mit Herzinsuffizienz mit konservierter Ejektionsfraktion besteht ein erheblicher nicht gedeckter Behandlungsbedarf. Durch die Kombination des proprietären hvCOC-Modells von Novoheart mit unserer Expertise in Bezug auf Herzinsuffizienz möchten wir das erste In-vitro-Modell schaffen, das die phänotypischen Merkmale von Herzinsuffizienz mit konservierter Ejektionsfraktion reproduziert. Dies könnte die Lücke zwischen In-vivo-Tiermodellen und klinischen Studien schließen, um den Wirkstoffentdeckungsprozess zu beschleunigen, indem humanspezifische präklinische Daten bereitgestellt werden. ?

1 Herzinsuffizienzklinik. 2014; 10 (3): 377?388.
2 Lancet. 2018; 392: 1789 & ndash; 1858.
3 Int J Cardiol. 2014; 171 (3): 368 & ndash; 76.
4 JACC Basic Transl Sci. 2017; 2 (6): 770 & ndash; 789.

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=7114752105276974&qm_symbol=NVH  

124 Postings, 946 Tage EurocoinGroße Kaufumsätze in Canada

 
  
    
27.11.19 08:57

Mega-BlockTrades gestern in Canada! Könnte man fast eine bevorstehende Übernahme vermuten.  Das wird mit Novoheart noch richtig spannend! cool

Recent Trades - Last 10 of 24
Time ET Ex Price Change Volume Buyer Seller Markers
10:19:16 H 0.435 0.115 4,000 79 CIBC 99 Jitney K
10:01:36 V 0.34 0.02 432,500 smile62 Haywood 1 Anonymous K
09:59:10 V 0.33 0.01 500,000 smile62 Haywood 1 Anonymous K
09:56:36 V 0.33 0.01 450 13 Instinet 7 TD Sec
09:56:36 V 0.33 0.01 5,500 13 Instinet 1 Anonymous K
09:56:36 V 0.33 0.01 148,500 62 Haywood 1 Anonymous K
09:55:34 V 0.33 0.01 1,500 13 Instinet 1 Anonymous K
09:55:34 V 0.33 0.01 198,500 62 Haywood 1 Anonymous K
09:54:55 V 0.33 0.01 1,500 13 Instinet 1 Anonymous K
09:54:55 V 0.33 0.01 198,500 62 Haywood 1 Anonymous K

 

787 Postings, 771 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    
16.12.19 09:29
Novoheart vergibt Lizenz für die Harvard-Technologie zur Entwicklung von Human Heart-in-a-Jar der nächsten Generation.
Novoheart hat im Rahmen seiner proprietären MyHeart ? -Plattform das weltweit erste "menschliche Herz im Glas" entwickelt
   Novoheart erhält von der Harvard University die Exklusivlizenz für die Integration zukunftsweisender Bioreaktortechnologie, die Modellventrikel und optionale Ventile in das Modell ?Human Heart-in-a-Jar? integriert
   Das resultierende Modell der nächsten Generation wird eine beispiellose Biotreue sowie eine verbesserte Vorhersagegenauigkeit, Kapazität und Vielseitigkeit für breitere kommerzielle Anwendungen in der Arzneimittelforschung und präklinischen Tests auf Sicherheit und Wirksamkeit aufweisen

VANCOUVER, British Columbia, 16. Dezember 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein globales Stammzellen-Biotech-Unternehmen, das die weltweit erste Technologie erfunden und vermarktet hat und als einziges "menschliches Herz-in-einem-Glas" -Modell für die Wirkstoffforschung und -entwicklung freut sich, eine exklusive Lizenzvereinbarung mit dem Office of Technology Development der Harvard University bekannt zu geben.

Die Vereinbarung ermöglicht es Novoheart, seine hochmoderne MyHeartTM-Plattform mit Harvards bahnbrechendem Modell der Herzkammer- und Bioreaktortechnologie im Tissue-Maßstab zu kombinieren. Die Ventil-Bioreaktortechnologie wurde im Labor von Kevin Kit Parker, PhD, entwickelt, der Professor der Tarr-Familie für Bioingenieurwesen und Angewandte Physik an der John-A.-Paulson-Schule für Ingenieur- und Angewandte Wissenschaften in Harvard ist Inspired Engineering und Principal Faculty Member am Harvard Stem Cell Institute. Das daraus resultierende ?Human Heart-in-a-Jar? der nächsten Generation soll ein überlegenes menschliches Herzmodell für die Modellierung von Krankheiten, die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln mit unerreichter Biotreue sowie signifikant verbesserter Vorhersagegenauigkeit, Kapazität und Vielseitigkeit bieten.

Novoheart-Mitbegründer und CSO Kevin Costa kommentierte: ?Durch die Integration der Ventil-Bioreaktortechnologie von Harvard in unser eigenes Human-Heart-in-a-Jar-System wird Novoheart seine Fähigkeit zur Modellierung von Krankheiten auf ein beispielloses Maß an Biofidelität für In-vitro-Herztests beim Menschen verbessern. Dies wird zur Entwicklung von Herzmodellen der nächsten Generation führen, die ohne funktionelle Klappen nicht möglich wären, auch nicht für häufig vorkommende Herzerkrankungen wie dilatative Kardiomyopathie und hypertrophe Kardiomyopathie. Die Modelle können direkt auf die Entdeckung neuer Therapeutika gegen solche Krankheiten angewendet werden. ?

Die akademische Arbeit von Luke MacQueen, einem wissenschaftlichen Mitarbeiter im Parker Lab und im Wyss Institute, wurde kürzlich auf der Herbsttagung der Materials Research Society mit dem Best Poster Award ausgezeichnet.

Parker sagte: ?Mein Labor entwickelt technisch hergestelltes kardiovaskuläres Gewebe, um die Physiologie des Systems besser zu verstehen, die Ursachen und Mechanismen von Krankheiten besser zu identifizieren und regenerative Lösungen für Patienten in Not zu entwickeln. Während wir diese Arbeit bei Harvard fortsetzen, ist es erfreulich, dass unsere Innovationen in eine Plattform übernommen wurden, die für die Entdeckung und Entwicklung neuer Therapeutika von unmittelbarer Bedeutung ist. ?

Der Ansatz von Novoheart ist ein wichtiger Schritt weg von der Verwendung von Mäusen in traditionellen Testmodellen, die aufgrund wesentlicher Unterschiede im genetischen Aufbau und in der Physiologie nur eingeschränkte Vorhersagemöglichkeiten für die Wirkstoffentdeckung bieten. Novohearts firmeneigene humanspezifische Herzmodelle bieten eine innovative und leistungsstarke Plattform für die Entwicklung neuer Therapien und Tests auf Sicherheit und Wirksamkeit.

Ronald Li, Mitbegründer und CEO von Novoheart, erklärte: ?Novohearts menschliches Herz im Glas wird bereits von unseren verschiedenen Pharma- und Biotech-Kunden verwendet. Wir gehen davon aus, dass die Integration der Harvard-Technologie unsere kommerziellen Anwendungen und Angebote für eine vereinfachte Wirkstoffentdeckung und -entwicklung erweitern wird. ?

Quelle:  https://web.tmxmoney.com/...newsid=5719863902820528&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage janstein* N E W S *

 
  
    
07.01.20 09:52
Anhaltender Erfolg von Novoheart mit F & E-Zuschüssen: Innovation Technology Fund für die Entwicklung von Smart Cardiac Screening-Technologien

   Grant wird fortschrittliche Forschung und Entwicklung sowie den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) finanzieren, um die Arzneimittelentwicklung unter Verwendung der von Novoheart entwickelten menschlichen Herzkammern und Gewebe zu beschleunigen
   Die daraus resultierenden Fortschritte dürften den Umfang und die Fähigkeiten der MyHeart ? -Plattform von Novoheart erhöhen und die Vermarktungsmöglichkeiten für die marktführenden Technologien von Novoheart erweitern

VANCOUVER, British Columbia, 7. Januar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein weltweit tätiges Stammzellen-Biotechnologieunternehmen, gibt bekannt, dass sein Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Novoheart Limited hat einen weiteren Zuschuss von der Innovations- und Technologiekommission (ITC) der Regierung der Sonderverwaltungsregion Hongkong erhalten. In Kombination mit einem Cash-Rabatt-Programm und einer Finanzierung für die Einstellung von Forschungs- und Entwicklungstalenten wird das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich Zuschüsse in Höhe von insgesamt über 10 Mio. HK $ (1,67 Mio. CAD) von der ITC erhalten. Dies ist das dritte große F & E-Matching-Stipendium, das das ITC Novoheart für die Pionierarbeit des Unternehmens im Zusammenhang mit seiner preisgekrönten MyHeart ? -Plattform für biotechnologisch hergestelltes menschliches Herzgewebe gewährt hat. Insgesamt wurden mehr als 22 Millionen HKD (3,7 Millionen CAD) vergeben. .

Mit dem neuen Zuschuss werden Forschungen finanziert, um die Möglichkeiten des Wirkstoff-Screenings in der firmeneigenen Kammer für humanes ventrikuläres Herzorganoid (auch als ?Human Heart-in-a-Jar? bezeichnet) und in der Human Ventricular Cardiac Anisotropic Sheet (hvCAS) weiter zu verbessern. Aufbauend auf Novohearts proprietärer Plattform für maschinelles Lernen wird außerdem ein ganzheitlicher Ansatz für künstliche Intelligenz (KI) mit erweiterter Multiplex-Technologie für maschinelles Lernen entwickelt, um Daten aus mehreren MyHeart ? -Tests als ?intelligentes System? zu integrieren. Das System wird die einzigartigen Stärken jedes Assays abwägen, um die Fähigkeit von Novoheart zu maximieren, das Screening und die Arzneimittelklassifizierung zu automatisieren und dadurch das Streben nach sichereren und besseren Arzneimitteln zu beschleunigen.

Novoheart hat sich zum Ziel gesetzt, die Wirkstoffforschung mit seiner proprietären MyHeart ? -Plattform zu revolutionieren und ist das einzige Unternehmen auf der Welt, das die einzigartigen hvCAS- und "Human Heart-in-a-Jar" -Tests anbietet, mit denen das menschliche Herz im Labor modelliert und hochpräzise Ergebnisse erzielt werden können Wirkstoff-Screening-Plattformen für Wirkstoffentwickler weltweit. Der neue ITC-Zuschuss wird die Entwicklung der automatisierten nächsten Generation dieser menschlichen Herztests unterstützen und den Durchsatz, die Genauigkeit und die Empfindlichkeit beim Screening von Arzneimitteln auf toxische oder therapeutische Wirkungen auf das Herz weiter verbessern. Die Plattform wurde entwickelt, um Arzneimittelentwicklern dabei zu helfen, ihr Vertrauen in die Auswahl und Investition von Arzneimitteln zu stärken, die am wahrscheinlichsten in klinischen Studien erfolgreich sind.

?Novoheart freut sich über die jüngste Finanzierungsrunde des ITC - eine große Anerkennung unserer Arbeit in den letzten Jahren. Wir sind dankbar für die weitere Unterstützung, die wir auf dem Weg zu unserem Ziel der Revolutionierung der Arzneimittelforschung und der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten auf der ganzen Welt leisten können ?, sagte Professor Kevin Costa, Mitbegründer und Chief Scientific Officer von Novoheart.

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=5917718014056293&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage janstein* Novoheart schließt Vertrag mit Global Pharma *

 
  
    
21.01.20 09:17
Novoheart schließt Vertrag mit Global Pharma über die Entwicklung einer neuartigen Mikrotiterplatte für das Wirkstoff-Screening mit hohem Durchsatz unter Verwendung von entwickelten menschlichen Herzgewebestreifen ab.

   Neue 96-Well-Mikrotiterplatten (hvCTS-96) zur weiteren Verbesserung der Funktionen der MyHeart ? -Plattform für das Hochdurchsatz-Screening von Verbindungen auf künstlichen menschlichen Herzgewebestreifen
   Novoheart geht eine Partnerschaft mit einem globalen Pharmaunternehmen ein, um die neue Mikrotiterplatte zu entwerfen und zu entwickeln und behält das vollständige Eigentum an All IP
   Novoheart will in einen Milliardenmarkt eintreten und wiederkehrende Einnahmen aus dem Verkauf von Mikrotiterplatten an globale Pharma- und Biotech-Kunden erzielen

VANCOUVER, British Columbia, 21. Januar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein weltweit tätiges Stammzellen-Biotechnologieunternehmen, gibt den Abschluss bekannt eines Forschungs- und Entwicklungsvertrags, der von einem der 10 weltweit führenden Pharmaunternehmen gesponsert wird. Mit den Vertragsleistungen wird Novoheart seine derzeitigen Testmöglichkeiten für die MyHeart ? -Plattform weiter ausbauen und eine neue vielseitige Hochdurchsatz-Mikrotiterplatte entwickeln, mit der Hunderte von Medikamenten unter Verwendung von speziellen humanen ventrikulären Herzgewebestreifen (hvCTS) gescreent werden können. Die als hvCTS-96 bezeichnete Einweg-Mikroplatte ist eine kundenspezifische Platte mit 96 "Vertiefungen", die zur gleichzeitigen Kultivierung von 96 einzelnen Miniatur-hvCTS verwendet wird. Sie ist mit Roboter-Plattenhandhabungssystemen für das automatisierte Hochdurchsatz-Screening kompatibel.

Die Wirkstoffentdeckung beginnt häufig mit dem Screening einer großen Anzahl von Verbindungen oder Kandidaten, um diejenigen zu identifizieren, die für weitere Tests und Entwicklungen von Interesse sind (z. B. diejenigen, die auf eine bestimmte Krankheit abzielen können). Während generische Mikrotiterplatten häufig in der Forschung eingesetzt werden, um die Geschwindigkeit und Effizienz durch automatisierte Prozesse zu steigern, sind für das Wachstum eines kleinen funktionellen Herzgewebestreifens pro Well kundenspezifische Spezial-Mikrotiterplatten erforderlich.

Mit der MyHeart ? -Plattform von Novoheart, zu der auch die "Human Heart-in-a-Jar" -Technologie gehört, werden technische Modelle für menschliches Herzgewebe bereitgestellt, mit denen die Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln getestet werden kann, um Reaktionen des Menschen genauer vorherzusagen. Der hvCTS-96 wird die Breite und Tiefe der MyHeart ? -Plattform erweitern, indem er Kunden eine Reihe von komplementären, aber unverwechselbaren neuen Technologien bietet. Der Markt für Mikroplatten wird auf 980 Mio. CAD (750 Mio. USD) geschätzt .1

Novoheart behält sich das Eigentum an allen Rechten an geistigem Eigentum im Zusammenhang mit dem neuen Mikrotiterplatten-Design vor. Novoheart erhielt für das Design ein Sponsoring des globalen Pharma-Partners in Höhe von ca. 400.000 CAD. Die zum Patent angemeldeten, kundenspezifischen Mikrotiterplatten sollen fortlaufend als Screening- und Forschungsinstrument an den beauftragten Pharma-Partner verkauft sowie an andere globale Organisationen im Bereich Wirkstoff-Screening und -Entwicklung vermarktet und verkauft werden.

Novoheart und sein globaler Pharma-Partner planen außerdem, gemeinsam ein begutachtetes Forschungspapier zum neuartigen Mikrotiterplatten-Design zu veröffentlichen. Weitere wissenschaftliche und sonstige Details werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

"Screening-Kapazität und Genauigkeit stellen zwei der aktuellsten und wichtigsten Probleme dar, mit denen die Entwickler neuer, innovativer und lebensrettender Medikamente und Therapien konfrontiert sind", erklärte Ronald Li, CEO von Novoheart. "Wir freuen uns sehr über die Entwicklung der neuen Mikrotiterplatten mit Gewebestreifen und deren Ergänzung zur MyHeart ? -Plattform, da sie den Branchenvertretern eine einzigartige, genaue und skalierbare Screening-Lösung bieten werden."

1 Forschung und Märkte, Marktgröße für globale Mikroplatten, Marktanteil, Anwendungsanalyse, regionaler Ausblick, Wachstumstrends, Hauptakteure, Wettbewerbsstrategien und Prognosen, 2018 bis 2026

Über Novoheart:

Novoheart ist ein globales Stammzell-Biotechnologie-Unternehmen, das eine Reihe von Prototypen für menschliches Herzgewebe der nächsten Generation entwickelt. Es ist das weltweit erste Unternehmen, das miniaturisierte menschliche Herzpumpen entwickelt hat, die die Wirkstoffentdeckung revolutionieren und dabei helfen, Zeit und Geld für die Entwicklung neuer Therapeutika zu sparen. Die bio-künstlichen menschlichen Herzkonstrukte von Novoheart, die auch als ?menschliches Herz im Glas? bezeichnet werden, werden unter Verwendung modernster und proprietärer Stammzellen- und Bioengineering-Ansätze hergestellt und von Arzneimittelentwicklern für genaue präklinische Tests verwendet Wirksamkeit und Sicherheit neuer Medikamente, um die Erfolge bei der Wirkstoffforschung zu maximieren und gleichzeitig die Kosten und den Schaden für die Patienten zu minimieren. Mit der kürzlich erfolgten Akquisition von Xellera Therapeutics Limited zur Herstellung von GMP-zertifizierten klinischen Materialien (Good Manufacturing Product) entwickelt Novoheart jetzt Gentherapien, zellbasierte Therapien sowie Therapeutika der nächsten Generation für die Herzreparatur oder -regeneration.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ronald Li, Geschäftsführer
info@novoheart.com

Für Medienanfragen oder Interviews wenden Sie sich bitte an:
Medienarbeit
media@novoheart.com

Quelle:  https://web.tmxmoney.com/...newsid=6920099750160439&qm_symbol=NVH  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben