Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 311 von 317
neuester Beitrag: 20.11.22 15:02
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 7918
neuester Beitrag: 20.11.22 15:02 von: CTO ExBan. Leser gesamt: 1866118
davon Heute: 510
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... | 317  Weiter  

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@ nicco_trader.. #7749 danke, ist erst der Anfang!

 
  
    
18.07.22 19:32

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderHUT Mining

 
  
    
18.07.22 20:35
Hut ist m.E. auch ein gutes Unternehmen, die sich rechtzeitig auf den Abschwung eingestellt haben. Sue Ennis ist von ihrer Art anders als Frank Holmes von Hive, etwas kühler, aber sehr fundiert.


Interessantes Interview

Over 7,000 Bitcoin Mined & Not Selling Any! | Hut 8 interview Update
14.562 Aufrufe  21.06.2022  Hut 8 Mining opened its third site after the number of bitcoins in its reserves hit 7,000 as the company continues to amp up capacity despite a broad-based crypto turndown. Hut 8 Mining, which also has two sites in southern Alberta, mined 309 bitcoins in May, bringing its total bitcoins in reserve to 7,078. Its current operating capacity is 2.64 exahashes per second (EH/s).
Guest: Sue Ennis, Hut 8 Mining - Head of Investor Relations

https://www.youtube.com/watch?v=yDLZUl3FIqg
 

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderHut 8 Mining

 
  
    
18.07.22 20:51
Noch volatiler als Bitcoin (rote Linie). Den Anstieg fand ich übertrieben, aber mein Verkaufslimit wurde nicht ausgeführt. Ich behalte die Aktie.  
Angehängte Grafik:
hut8_bitcoin_20220718.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
hut8_bitcoin_20220718.jpg

8969 Postings, 4185 Tage ixurtBin gespannt, ob HIVE die GZ nach Börsenschluss

 
  
    
18.07.22 21:24
liefert..?
Diese kurze Verschiebung von Freitag auf heute nach Börsenschluss finde ich extrem sportlich..!
Die Vergangenheit lässt mich zweifeln ob die erste Verschiebung wirklich eingehalten wird..

Der HIVE-Kurs ist im Vergleich zu den anderen Minern vielleicht wegen der Verzögerung wiedermal enttäüschend..!
Im besonderen im Vergleich mit MARA. Da legt MARA heute einen Kursgewinn von satten +21% hin, während HIVE mit einer Performance von ca +5% recht trübe aus der Wäsche guckt.
Dabei hatte Hive schon alleine im letzten Monat das Dreifache der Produktion von Marathon..!

Also Franki-Boy, liefere uns was du versprochen hast..!
Ich will die Aufholjagd starten sehen..  ix  

11 Postings, 149 Tage kryptofelix.deDie besten Krypto ETFs

 
  
    
18.07.22 21:49

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@ cto#51 ist ok.. war in etwa doppeltes Volumen!

 
  
    
18.07.22 22:24
Im Vergleich:
Das gehandelte Volumen bei HIVE und HUT
belief sich heute ähnlich,
soll heißen,
dass war in etwa auch doppelt so hoch
wie das ansonsten üblichen Durchschnittsvolumen..!

Vielleicht ist noch nicht aufgefallen,
dass Neptune im Vergleich zu HUT oder auch HIVE
noch ein ziemlich kleines Unternehmen ist..!!!

D.h.
die Market Caps von HUT und HIVE
mit zZ jeweils ca 300 Mio US-Dollar
sind in etwa
15x größer
als die MK von Neptune..   ix

 

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderBitcoin's production cost falls further to 13k

 
  
    
18.07.22 22:30
Gute Miner können mit dem aktuellen Preis hohe Margen erzielen.

JPM

"We had recently highlighted (see F&L of June 24th)
that the fight for survival among bitcoin miners has
been inducing an increase in mining efficiency and as
a result a reduction in bitcoin?s production cost. Our
estimate of bitcoin?s average production cost has
dropped from around $20k at the beginning of June to
around $15k by the end of June and around $13k
currently (Figure 19). See F&L of June 24th for more
details about our methodology for estimating the
average production cost for bitcoin.

- This decline of the production cost estimate been has
been driven almost entirely by the decline in
electricity use as proxied by the Cambridge Bitcoin
Electricity Consumption Index, while the hash rate
has been fluctuating in recent months with no clear
downtrend (Figure 20). The picture from Figure 20 is
in our opinion consistent with a strong effort by
miners to protect their profitability by deploying
more efficient mining rigs rather than a mass exodus
by less efficient miners.

- While clearly helping miners? profitability and
potentially reducing pressures on miners to sell
bitcoin holdings to raise liquidity or for deleveraging,
the decline in the production cost might be perceived
as negative for the bitcoin price outlook going
forward to the extent that the production cost is
perceived by some market participants as the lower
bound of the bitcoin?s price range in a bear market."

Quelle
https://wp.decrypt.co/wp-content/uploads/2022/07/...St_2022-07-13.pdf

 
Angehängte Grafik:
bitcoin_mining_cost_jpm.jpg
bitcoin_mining_cost_jpm.jpg

8969 Postings, 4185 Tage ixurt... ?

 
  
    
19.07.22 07:15
" Vancouver, Canada ? HIVE Blockchain Technologies Ltd. (TSX.V:HIVE) (Nasdaq:HIVE) (FSE:HBFA) (the ?Company? or ?HIVE?) is providing an update on the status of its audited financial statements, CEO and CFO certifications, and management discussion and analysis (the ?Annual Filings?) for the year ended March 31, 2022. The Company continues to work diligently and expeditiously with its auditors, and at present the Company anticipates being able to complete the Annual Filings on or before Monday, July 18, 2022. "

https://www.hiveblockchain.com/news/...ate-on-delayed-annual-filings/
 

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderHive Zahlen

 
  
    
19.07.22 16:11
Ich habe bisher keine Meldung gefunden, warum die Zahlen nicht veröffentlicht werden. Das gefällt mit nicht. Deswegen habe ich verkauft.    

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@ nicco_trader.. verstehe dich, verkaufen dürfte

 
  
    
19.07.22 18:47
jedoch vermutlich ein Fehler sein.. !!?

Ich verstehe zwar auch nicht warum keine Info erfolgt, denke und hoffe jedoch,
dass die Veröffentlichung hoffentlich in Kürze erfolgt, warum sonst haben sie sich selbst die Frist so eng gesetzt..?
Fristverlängerungen für verspätete Einreichungen vom Jahresabschluss dauern sonst ein oder zwei Monate,
deshalb war ich der Überzeugung das der Bericht gestern Abend noch eingetrudelt wäre..
Iser abba nich.. so ein sch...s..!!!


Dennoch wichtig zu wissen..
die Verzögerung liegt nicht an HIVE oder am CEO Frank Holmes..!

Verzögerungen sind nämlich auch schon aus den vergangenen Jahren bekannt.
Gleichwohl F. Homes schon verschiedene "externe" Wirtschaftsprüfer beauftragte,
haben diese wohl alle offensichtlich Probleme wegen der "Nicht-Regulierung" von Bitcoin und co. im
Umgang mit den verschiedenen Gerichtsbarkeiten (USA, Kanada, Island und Schweden).
Denn die jeweiligen nationalen Jahresberichte müssen von den Wirtschaftsprüfern abgezeichnet werden.
Woran es allerdings momentan noch hapert, da kann ich mir auch keinen Reim drauf machen.
Ich gehe allerdings davon aus, dass die Verzögerung wiedermal nur einem formalen Problem geschuldet ist..!

Als Langzeit- Anleger mit einer "jahrelangen Erfahrung" bei HIVE bin ich völlig tiefenentspannt..!
Der Bericht wird zeigen,
dass HIVE einer der besten Krypto-Miner ist, wenn nicht sogar der beste..  ix

 

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderHive Zahlen

 
  
    
19.07.22 19:44
@ixurt, wenn ich kein Vertrauen mehr habe, dann verkaufe ich sofort. Evtl. bin ich da zu extrem. Zurzeit konzentriere ich mich auf Hut 8.  

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@ nicco_trader.. kein Thema, habs ja zu erklären

 
  
    
19.07.22 20:18
versucht, dass dein Misstrauen unbegründet ist..!

Wollte nur behilflich sein, niemand sollte sich genötigt fühlen hier zu investieren..!

Wünsche dir viel Glück und Erfolg, bis zum nächsten mal..  ix  

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderDanke

 
  
    
1
19.07.22 21:10
"Wollte nur behilflich sein, niemand sollte sich genötigt fühlen hier zu investieren..!"

Das glaube ich dir. Du hast mir auch mit deinen Erfahrungen geholfen.
Danke
 

598 Postings, 1857 Tage d.droidnicco

 
  
    
20.07.22 07:13
Ich kann dich vollkommen verstehen. Auch wenn es im Nachhinein ein Fehler gewesen sein mag, sobald man kein Vertrauen hat direkt verkaufen, hätte wahrscheinlich gut 90 % der Anleger hier sehr viel Geld gebracht, bzw sie hätten es nicht verloren egal ob nun real oder Buch.

Das letzte mal war die Aussage bzw Vermutung hier  von einigen, besser gesagt einigen seeeeehhhrrr wenigen das die Zahlen so gut sind das man sie nicht veröffentlichen kann :)
Was danach mit dem Kurs passierte ist Geschichte.

So langsam werde ich wieder anfangen und hier mein Geld verdienen, oder wie es Ix gern nennt zocken, da ja jeder der hier nicht für immer hält ein Zocker ist. Also willkommen bei den ahnungslosen Zockern Nicco.

Ich werde wieder erste Posisitionen aufbauen und wie immer direkt wieder abstoßen. Meine Strategie wird aber diesmal nicht sein die Gewinne in Form von Aktien zu halten, sondern direkt die Gewinne abschöpfen und in ETF´s oder Divi-Titel packen, mein Bestand an HIVE Aktien ist einfach für das weiter bestehende Risiko viel viel viel zu groß. Und da es gelinde gesagt zu viele richtig gute UNternehmen gibt welche Aktienkurstechnisch so dermaßen am Boden liegen muss man da jetzt einfach umschichten oder eben erhöhen Mein Bestand baue ich ab um Verluste durch Tagestrades auszugleichen wenn sie denn kommen, wenn nicht lass ich die einfach liegen is ja nicht mein Geld

Also weiterhin viel Erfolg, und allen die hier noch drin sind viel Glück.  

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderRückkauf Hive

 
  
    
20.07.22 08:47
Die Zahlen sind gut, das Vertrauen ist wieder vorhanden.


Auszug

"?Fiscal 2022 was an incredible year for HIVE.  Despite the effects of COVID-19 such as global logistics and inflation we have achieved record results on a per share basis and continued to increase our Ethereum and Bitcoin mining capacity, without taking risks to stake our BTC or ETH to earn a yield on our assets,? said Frank Holmes, Executive Chairman of HIVE.  Mr. Holmes added ?We are also proud that during the year we were able to pay down our debt by over $5.5 million.?


"Gross mining margin1 during the year was $163.9 million, or 78% of revenue, compared to $51.1 million, or 76% of revenue, in fiscal 2021.  The improvement was primarily due to the acquisition and expansion of our New Brunswick Datacentre in April 2021 which has resulted in a significant increase in Bitcoin hashpower and Bitcoin rewards earned compared to the prior year. The Company?s gross mining margin from digital currency mining is partially dependent on external network factors including mining difficulty, the amount of digital currency rewards and fees it receives for mining, as well as the market price of digital currencies.

Net income during fiscal 2022 was $79.6 million, or $1.02 per share, compared to a net income of $24.1 million, or $0.35 per share, in fiscal 2021. The improvement was driven primarily by the improvement in gross mining margin1, higher Ethereum and Bitcoin prices, additional hashpower from our New Brunswick facility, gains on the sale of digital currencies, and foreign exchange.


https://www.hiveblockchain.com/news/...growth-in-btc-mining-hashrate/  

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderInvestments oder Zockerei

 
  
    
20.07.22 08:58
@d.droid, ich habe ein Valuedepot mit Dividendenaktien und ein kleineres, spekulatives Depot mit Gold-, Silber- und Kryptominen. Dabei habe ich keine Vorstellung, wo der faire Preis von den Edelmetallen bzw. Kryptowährungen liegt. Interessanter finde ich es, die guten Unternehmen aus den Sektoren zu finden, die hohe Margen erzielen können.
 

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@d.droid..

 
  
    
20.07.22 09:57
"""  wie es Ix gern nennt zocken, da ja jeder der hier nicht für immer hält ein Zocker ist """

Das ist falsch..!

Ich bevorzuge zwar die Langzeit-Investition,
unterscheide jedoch
zwischen einem professionellen Trading
und dem einfachen  plumpen Wett-Zocken nach Zahlen..!

 

2973 Postings, 2266 Tage 2much4u...

 
  
    
2
20.07.22 10:44
Die Zahlen sind mehr als nur gut - eine Gewinn-Verdreifachung obwohl Bitcoin ja alles andere als gut gelaufen ist! Die neuen Mining-Computer haben sich also voll bezahlt gemacht, zumal Hive ja bei wesentlich höheren Bitcoin-Kursen als jetzt einen Teil des Bitcoin-Schatzes verkauft hat.

Vielleicht bin ich auch zu optimistisch, aber angesichts der saugünstigen Bewertung von Hive sehe ich zweistellige Euro-Kurse in ein bis 2 Jahren.  

8969 Postings, 4185 Tage ixurt@ 2much4u .. analog den Indikatoren habe ich noch

 
  
    
1
20.07.22 12:30
immer die Hoffnung,
dass wir uns durch die FED bedingt,
seit November 2021 "nur" in einem Wahnsinns-Bärenmarkt,
jedoch noch nicht im typisch zyklischen Halving-Bitcoinwinter befinden.

Meine Hoffnung nährt sich,
weil Biden die Sanktionen auf Düngemittel aufgegeben,
Putin die Gaslieferung nach Europa zugesichert hat,
was natürlich gut für die Weltwirtschaft ist
und
die FED ihre Zinspolitik vermutlich erheblich gemäßigter fortführen wird,
als bei der Mitteilung bzgl der US-Inflation von 9,1% befürchtet.

So vermutet man in der Fachwelt sogar,
dass die FED Anfang 2023 die Zinsen wieder senken wird.

An der Börse sind i.d.R. zumeist nur die Zocker und Daytrader kurzfristig orientiert,
ansonsten wird jedoch weit überwiegend die Zukunft gehandelt.
So ca 6 Monate dürften es sein..

Was dem Markt gut tut ist hingegen für die  Stabilität des Dollars schlecht.

Gleichwohl der Bitcoin nicht als Gegengewicht oder Ausgleich zum Markt geschaffen wurde,
sondern
der Antizipation der ausufernden Finanzwelt dienlich sein soll,
dürfen wir den Bitcoin durchaus als Kompensation zum US- Dollar sehen..
der US-Dollar wiederum ist laut dem DXY-Chart am oberen Widerstand abgeprallt,
so dass m.E. der Bitcoin zur Zeit seinen letzten Bullenlauf in diesem Halving-Zyklus gestartet haben könnte.
Was wie schon öfter von mir erwähnt, auch mit den Signalen des Pi Cycle Top Indicators übereinstimmen würde, denn die beiden maßgeblichen Linien hatten sich nur berührt und nicht wirklich durchschnitten.
Wobei in der Vergangenheit immer nur das Durchkreutzen der beiden Linien das endgültige Erreichen vom jeweiligen zyklischen Bitcoin- ATH angezeigt hatten..

Mal gucken, ob die zukünftigen Kurse meiner Hoffnung Flügel verleihen..  ix  

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderBitcoin Future Gap

 
  
    
1
20.07.22 13:12
Mit etwas Glück wird das Gap geschlossen. Spätestens dann erwarte ich eine Trendwende.

 
Angehängte Grafik:
bitcoin_20220720.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
bitcoin_20220720.jpg

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderKommentar zu den Hive Zahlen

 
  
    
2
20.07.22 13:28
Worth the wait
Awesome results


https://twitter.com/cazenove_uk  
Angehängte Grafik:
hive_anthonypower.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
hive_anthonypower.jpg

8969 Postings, 4185 Tage ixurtDer Kurs ist wiedermal echt enttäuschend..

 
  
    
20.07.22 18:54
Habe mir bei diesen wirklich guten Zahlen mehr erhofft..!

Woran mag es liegen,
dass der Kurs trotz der starken Erträge,
sowie der phantastischen Ausbau-Strategie
mit einhergehendem konstanten Vermögenswachstum
immer wieder aufs neue unsere Kurs-Erwartung enttäuscht..?

Liegt es am bevorstehenden ETH-Merge und der mangelhaften Transparenz,
welche Marge das MM für die Claud ab Herbst alternativ bei den GPU-Anlagen erwartet..?

Oder befürchten die Anleger eine erneute Kapitalmaßnahme..?  ix  

861 Postings, 705 Tage CTO ExBankerBTC-Gap und HIVE-Kursentwicklung

 
  
    
20.07.22 23:20
Das BTC-Gap ist mit 30000 (leider) noch weit entfernt.  Und damit (leider) auch die Trendwende.

Die Kursentwicklung mag enttäuschen.  POSITIV ist allerdings dabei zu wissen, dass das Unternehmen gute Finanzzahlen und Kennziffern hat
und folgerichtig (zumindest aktuell) nicht von der "Pleite" (wie im Nachbarthread kolportiert) bedroht ist.

Wait and see......................................... and hope!
 

1290 Postings, 306 Tage nicco_traderVergleich Kanada

 
  
    
20.07.22 23:54
Den Ethereum ETP von Wisdom habe ich heute verkauft. Iris ist mir positiv aufgefallen. Leider gibt es keinen Möglich an deutschen Börsen zu kaufen.  
Angehängte Grafik:
krypto_vergleich_ca_20220720.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
krypto_vergleich_ca_20220720.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... | 317  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben