UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.232 0,4%  MDAX 27.119 -0,1%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.820 -0,2%  TecDAX 2.951 -0,3%  EStoxx50 3.549 0,3%  Nikkei 27.049 0,7%  Dollar 1,0523 -0,6%  Öl 118,2 2,3% 

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 287 von 308
neuester Beitrag: 26.06.22 13:04
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 7686
neuester Beitrag: 26.06.22 13:04 von: nicco_trader Leser gesamt: 1661104
davon Heute: 140
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 285 | 286 |
| 288 | 289 | ... | 308  Weiter  

4069 Postings, 2201 Tage Kap HoornAuf strammen Weg ...

 
  
    
09.12.21 18:15
... zum Wochentief !
 

51 Postings, 1568 Tage AnbolingAch Horni, alter Troll ;-)

 
  
    
09.12.21 19:09
investier doch deine hier verschwendete Zeit in die Abendschule und hol deinen Hauptschulabschluss nach. Dann hast du noch eine Chance etwas aus deinem sinnlosen Leben zu machen..... Trotz deines widerwärtigen Charakters tust du mir echt Leid.... Gute Besserung!  

729 Postings, 554 Tage CTO ExBanker@KapHoorn: Nicht übertreiben!

 
  
    
09.12.21 20:10
Das Wochentief lag bei 2,362 auf Tradegate. Davon sind wir noch ein ganzes Stück entfernt.
Falls meine Meinung hier irgend Jemand interessiert, hier mein Senf dazu:  HIVE befindet sich bereits spätestens seit dem 12. Novemer (indikatormäßig) im Abwärtstrend.
Momentan spielen ja auch die Kryptos überhaupt nicht mit.  Deshalb kommen da verschiedenste, eigentlich alle hier negativ angesprochenen Faktoren, zusammen.
Dennoch bleibe ich bei meiner Ansicht und Aussage, dass Kurse unter 2,50 Euro zum Kauf genutzt werden sollten. Begründung: Die aktuell schwachen Kurse werden von den Umsätzen
(ebenfalls schwach) nicht gestützt. Soll heißen: Es besteht kein Verkaufsdruck.  Verschiedene Indikatoren stehen kurz vor einem Kaufsignel. Der RSI (Relative Stärke Indikator) ist momentan mit etwa 37 auf einem niedrigen Niveau.  
Dies ist keine Handelsempfehlung. Wer der Meinung ist, BTC geht auf 100.00 und ETC auf 10.000, kann jetzt noch günstig kaufen, sofern noch liquide Mittel verfügbar sind.
Alle Anderen können abwarten, zuschauen oder den Hintern zusammen kneifen.
 

592 Postings, 1706 Tage d.droidBTC - Hive

 
  
    
10.12.21 07:57
Schaut man sich den Verlauf von BTC und HIVE mal prozentual im Vergleich über ein Jahr an sieht man, das man aktuell sogar noch warten kann. Ich , und das ist meine persönliche Meinung, würde hier dann nachkaufen, wenn HIVE unter den BTC steht.

Wie gesagt meine ganz persönliche Meinung. Man sieht auch das wir stärker fallen, seid November als der BTC, ich gehe also davon aus das es sich demnächst schneidet.

Oder wie seht Ihr die Sache?  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
unbenannt.png

592 Postings, 1706 Tage d.droidAch und

 
  
    
10.12.21 09:14
sollte HIVE irgendwann einmal ETH übertreffen, hau ich alles raus.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
unbenannt.png

258 Postings, 517 Tage TB07...

 
  
    
10.12.21 12:49
Das muss jeder für sich wissen droid. Ich persönlich - ohne deine Herangehensweise schlecht reden zu wollen - bin (und das besonders bei dieser Volatilität) in meiner Betrachtung weitaus langfristiger ausgerichtet. Wie ich oben bereits mehrfach beschrieben habe, gibt es erhebliche Schwächen im Bullenmarkt von HIVE gegenüber der Performance der Kryptos. Dies könnte sich aber in anderen Marktphasen (mit entsprechend vorausgesetzter Markteffizienz) ceteris paribus (besonders in Hinblick auf eine etwaige Teuerung des Fiatgeldes) aus ebenfalls oben genannten Gründen aus meiner Sicht entsprechend wandeln.
Für mich bleibt HIVE mit einer Risikoadjustierten Position so lange im Portfolio, wie das Management nicht komplett abwegig handelt oder der Trend eindeutig Richtung Minuswirtschaft übergeht. Die Standorte in Verbindung mit der bereits vorhandenen Hardware und der Expansionspolitik sind bisher beständig. Ich möchte jedenfalls noch der Schritt Richtung Cloudcomputing als Investierter miterleben um dann weiterhin zu entscheiden.

 

729 Postings, 554 Tage CTO ExBankerIndexierung HIVE mit BTC und ETH

 
  
    
10.12.21 13:40
Also ich finde die von d.droid gezeigte Indexierung wirklich gut! Zeigt sie doch ganz offensichtlich, dass HIIVE schon sehr lange nicht mehr als ETH-Miner angesehen wird.
Der zunehmende Zusammenhang mit der BTC - Entwiclung ist ebenfalls sehr gut zu sehen. Was auch zwischen den Zeilen zu sehen ist, ist offensichtlich auch die zunehmende Skepsis
der Anleger / Investoren gegenüber dem Management, dass, ähnlich der Aussage von d.droid, abwarten möchte, bis der Kurs von HIVE - indexiert -  unter dem BTC-Kurs steht.  

258 Postings, 517 Tage TB07...

 
  
    
10.12.21 13:47
Nur hat eben der ETH und BTC Kurs auf das Hauptgeschäft nur mittelbaren Einfluss...  

592 Postings, 1706 Tage d.droiddas es keinen

 
  
    
10.12.21 14:35
1zu1 zusammenhang gibt zwischen HIVE und den Coins, hatte Ixurt ja schon lange ausgeführt. ICh wollte ja nur einmal aufzeigen das es aber erhebliche Abhängigkeiten zum Kurs von HIVE gibt.

Vielleicht muss man das mal mental trennen, Unternehmen/Chancen und eben dem Kurs/Abhängigkeit.

Ich glaube aber das wenn wir Kurstechnisch unter den BTC Kurs fallen, die chance, das es danach bei Erholung des BTC wir eben besser performen werden, und sich somit hier nen guter Einstieg generiert.

Ich bin hier seid Jahren drin und werde es auch bleiben, hab ich schon vor Jahren mal geschrieben, egal ob 0,10 Kurs oder 10 ?, ich habe in meiner Posi kein eigenes Geld mehr drin, daher sehe ich das gelassen.

Sollten wir irgendwann auf Jahressicht prozentual den ETH outperformen werde ich aber abbauen und dann wieder rein gehen. Solange stoße ich nichts ab.

 

729 Postings, 554 Tage CTO ExBanker@TB07: Problem der Indexierung

 
  
    
10.12.21 16:39
Dann versuche mal eine Indexierung des HAUPTGESCHÄFTES  mit HIVE.
Ich denke, da wird es ein Problem geben.  

258 Postings, 517 Tage TB07...

 
  
    
10.12.21 17:23
Und welches CTO?
Primär ist HIVE abgesehen vom Coinbestand immer noch davon Abhängig, wie Profitabel das Mining im jeweiligen Netzwerk ist. Kommt also immer darauf an, wie viel Rechenpower im Netzwerk ist und wie hoch der Coinkurs ist. Da diese beiden Komponenten nicht parallel laufen (auch wenn sich der Gedanke: Höhere Kurse = Mehr Miner hartnäckig hält) kann man sich nicht rein am Kurswert orientieren. Das sollte einem nach Studium der Bilanzen auch klar sein, schließlich wird nach Schürftag bilanziert.
Der Kurs selbst ist somit nur dann unmittelbar relevant, wenn auch wirklich 100% der Coins gehalten werden würden. Trotzdem würde sich rational betrachtet der Wert des Unternehmens aber dann senken, wenn die Profitabilität fällt, da der zu erwartende fortlaufende Ertrag mit in die Bewertung einfließt.
Mit steigendem Coinbestand (in Relation zum Unternehmenswert) verschiebt sich das Verhältnis.

Wenn der Markt sich rein an den Preisen für BTC und ETH orientiert liegt logisch betrachtet eine Ineffizienz vor. Und selbst wenn es keine passende Vergleichsgruppe geben sollte würde dies nicht rechtfertigen etwas unpassendes heranzuziehen.

Davon abgesehen ist hohes Investitionskapital meist zeitlich an einen gewissen erwünschten Ertrag gekoppelt (je nach Institution). Somit verunsichern mich Kursschwankungen die rein auf Verkäufen der Marktteilnehmer beruhen nicht. Auch wenn hier einige wie beim Pferderennen die Kurse anfeuern und höher schießen sehen wollen und bei Rückgang schlecht gelaunt sind werde ich immer bei dem Unternehmen selbst bleiben. Das hat sich auf lange Sicht für mich schon immer ausgezahlt und das aus nachvollziehbaren gründen, keine reine Multiplikation.  

729 Postings, 554 Tage CTO ExBanker@TB07: Ja, aber........

 
  
    
10.12.21 18:36
....  mit dieser Sichtweise setzt sich doch hier (außer Dir und ixurt) (fast) kein Anleger auseinander.

Egal.   Falls sich aber BTC (ETH komplett ausgeschlossen)  über das Wochenende nicht über 50k kommt (was ich befürchte), dann wird es bei allen Minern
in der kommenden Woche "günstige" Kurse geben.  Wer dann der Meinung ist, HIVE ist aufgrund seiner Unternehmensstruktur besonders günstig, der kann dann ja zugrteifen.
NmM.  

258 Postings, 517 Tage TB07...

 
  
    
10.12.21 19:52
Das ändert jedoch nichts an der Relevanz. Wie kommen denn sonst die Mining Revenues auf den Bilanzen zustande? Nur durch BTC/ ETH Kurse? Nein, hierdurch werden nur etwaige Nachberechnungen des Coinbestandes beeinflusst. Setzt aber voraus, dass HIVE 100% hält um hier direkt auf den Kurs schließen zu lassen.
Wer den BTC/ ETH Kurs will sollte in selbige investieren und nicht in HIVE.  

8771 Postings, 4034 Tage ixurtInsiderkauf von I. Mann in Höhe von ca. 90.000 $

 
  
    
10.12.21 22:27
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-12-10_at_21-47-....png (verkleinert auf 55%) vergrößern
screenshot_2021-12-10_at_21-47-....png

729 Postings, 554 Tage CTO ExBankerDer wußte wahrscheinlich nicht

 
  
    
11.12.21 11:25
wohin mit dem Weihnachtsgeld, was ihm HIVE gezahlt hat ?  

8771 Postings, 4034 Tage ixurtCTO. gemäß Mayer-Indikator vermutlich ein Invest

 
  
    
11.12.21 19:13
dass sich lohnen dürfte..!!!  

Für den eher noch BTC- Unkundigen,
der nicht weiß
für welche Anwendung der Mayer-Indikator gut ist:

Experten nutzen ihn neben anderen BTC- Indikator-Typicals als Gradmesser,
um zu erkennen,
wann eine Blase bei Bitcoin auftritt oder umgekehrt,
soll heißen, wann der Bitcoin überkauft bzw. unterbewertet ist..

Mayer- Multiple:

< 2,4    unterbewertet
= 2,4    fair bepreist
> 2,4    überbewertet

Für die Berechnung wird der aktuelle BTC-Preis
einfach durch den gleitenden 200-Tage-Moving Average geteilt..

Momentaner 200-Tage-Moving Average = 48.800 USD
und für einen Bitcoin bezahlt man im Moment = ca. 49.000 USD.


Mittels Mayer-Multiple ergäbe sich beim aktuellen 200-Tage-Moving Average
also ein  lt Definition fair bepreister BTC-Preis von ca.
2,4  x   48.800 USD  =  ca. 115.000 USD..
wobei natürlich zu berücksichtigen ist,
dass mit steigenden BTC-Preisen der MA ebenfalls nach oben zieht.  

https://..._tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=sc


Aktuell ergibt sich somit eine Mayer-Multiple =  49.000 / 48.800  =  ca. 1,004
in Kombination des Pi-Cycle-Top-Indikators,
der ebenfalls grünes Licht signalisiert.. sowie diversen On-Chain-Daten

ergibt dies alles zusammen,
dass wir uns zur Zeit abermals in einer für BTC- Bullruns typischen >40% Korrektur befinden
und
damit in diesem Bullenmarkt vor dem nächsten Kryptowinter
noch reichlich Luft nach oben haben..
www.lookintobitcoin.com/charts/pi-cycle-top-indicator/

Gruß ix


 

8771 Postings, 4034 Tage ixurtBTC-Reserve der Miner nimmt zu.. sie rechnen

 
  
    
1
13.12.21 00:19
offensichtlich auch mit weiter steigenden Bitcoin-Preisen..
Unterstützt also meine Sichtweise..!

aus dem link unten:

""" ... .. Puell-Multiples bei etwa 1,13...

Ein so niedriger Wert deutet darauf hin,
dass es Miner nicht so profitabel finden,
auf dem aktuellen Niveau zu verkaufen.

Dies erklärt den Aufwärtstrend der Miner-Reserve, da die Miner derzeit an ihren Coins festhalten.

Der aktuelle Wert des Puell-Multiples könnte also bedeuten, dass Bitcoin derzeit unterbewertet ist.
Dieser Trend könnte sich für den Preis der Münze als zinsbullisch erweisen. """

https://br.atsit.in/de/?p=139330  

4069 Postings, 2201 Tage Kap Hoorn"Könnte" ...

 
  
    
13.12.21 01:17
Aha.
Uuund wieder im Konjunktiv ...
;-)
 

4069 Postings, 2201 Tage Kap HoornApropos :

 
  
    
13.12.21 04:23
BTC u. ETH weiter im Sinkflug.
Scheint wieder "lustig" heute mit dem Hive-Kurs
zu werden ...
;-)  

592 Postings, 1706 Tage d.droidbezugnehmend

 
  
    
13.12.21 07:52
auf meinen letzten hier eingestellten Chart, folgendes.

Auf Jahressicht hat HIVE prozentual gesehen den BTC unterschritten, aufgrund dieser Sichtweise, könnte es sich lohnen die ersten Käufe zu tätigen.
Interressant das genau an dem Schnittpunkt auch Insider zugeschlagen haben, danke Ixurt für das einstellen.

Wie gesagt ich rate niemanden zu irgendwas, interessant ist es aber allemale.

 

4069 Postings, 2201 Tage Kap HoornAlso d.droid, ich ...

 
  
    
13.12.21 10:38
... hab' dich eigentlich in teilweise (!) besserer Erinnerung als du hier mit deinem neuesten Post
von dir gibst !
Klingt momentan so, als spieltest du mit Vorliebe den Lakaien eines gewissen "Herrn" I. ...
;-)  

729 Postings, 554 Tage CTO ExBankerDer gewichtete CTO-ExBanker - Indikator

 
  
    
13.12.21 15:12
befindet sich zur Zeit bei 1,0  und ist somit aktuell nicht für die Zukunft aussagekräftig!

Meine Berechnungen:  KapHoorn zu 100% Negativ geteilt durch Ixurt 100 % + TB07 100% Positiv =  Faktor 0,5

Ixurt 100 % + TB07 100% Positiv geteilt durch KapHoorn zu 100% Negativ = Faktor 2,0

Gewichtung:    1 X   2 x 0,5 = 1,0   :   Kontrolle:  0,5 x 2,0 X 1 =  1,0

In der Kursfindung (auch BTC) findet sich immer (teilweise bis zu 100%) Erwartung und Psychologie.
Wie es tatsächlich kommen wird, wird die Zukunft zeigen.
Der Vorteil dann: Rückblickend wissen wir, wer Recht hatte!




 

8771 Postings, 4034 Tage ixurtCTO.. lach.. ok, deine Meinung, aus deiner Sicht

 
  
    
13.12.21 16:06
verständlich..!
Verlässt dich ja auch lieber hauptsächlich auf "Malen nach Zahlen" (MnZ)..  

Schön aber,
dass dir trotz allem dein Humor erhalten bleibt. ;-))   Daumen hoch !!!

DA ich meine Schlüsse allerdings "nicht nur alleine aus dem aktuellen Chart" resp. dessen Kursen ziehe,
nehme ich für meine Recherchen und meine daraus ziehenden Verhaltensweisen gerne alles,
was man mir zur Verfügung stellt..  da schließe ich MnZ selbstverständlich nicht aus !!!

Bevorzugt aufbauend mag ich aber lieber alles, was auf fundamentalen Daten beruht..!

So sehen wir den Bitcoinpreis zur Zeit in einer Seitwärts-range zwischen 47k und 52k..
wobei es analog der MnZ-Philosophie wünschenswert wäre, dass er die 52k überschreitet.

 

51 Postings, 1568 Tage AnbolingLöschung

 
  
    
13.12.21 16:52

Moderation
Zeitpunkt: 15.12.21 21:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

4069 Postings, 2201 Tage Kap HoornKommt mir so vor ...

 
  
    
13.12.21 18:52
,,,,, dass ich mit meinem Post 7169 (heute vormittag) wieder mal MEHR als RECHT hatte ...
:-)
 

Seite: Zurück 1 | ... | 285 | 286 |
| 288 | 289 | ... | 308  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben