UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 171 von 208
neuester Beitrag: 15.01.21 18:20
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 5200
neuester Beitrag: 15.01.21 18:20 von: Maridl81 Leser gesamt: 773807
davon Heute: 1395
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 208  Weiter  

31 Postings, 691 Tage AutobummTäglich grüßt das Murmeltier

 
  
    
27.11.20 14:30
Ich melde mich auch in zweierlei mal wieder kurz zu Wort

A) Mich stört es ebenso wie dich (Ixurt), wenn Leute (Banker) einen Vorwurf erheben, beim nüchternen, sachlichen, interessierten Nachfragen dann jedoch keine Antwort geben (Absicht, um zu sticheln?). Finde, ich persönlich, sowas hat nicht viel mit objektiver Diskussion zu tun und das nimmt dem Gegenüber dann auch die Möglichkeit, an seiner eigenen Kommunikation & möglichen Fehlern zu arbeiten.
Ungeachtet dessen bin ich in Gedanken einmal die letzten 2,5 Jahre durchgegangen und kann mich nicht daran entsinnen, dass du jemals dieses Unternehmen zwanghaft oder gar neurotisch, wie hier ja teilweise behauptet wird, ins rechte Licht rückst. Du selbst hast so häufig auch deine Enttäuschung geäußert im Hinblick auf das schlechte PR-Management und deine Sorge im Hinblick auf den Genesis-Streit seinerzeit. Insofern kann ich diesen recht fragwürdigen Vorwurf des Bankers zumindest meines Erachtens entkräften (natürlich nur subjektiv).

B) Ja, Maridl :((((( Vor diesem Problem stand/stehe ich auch - ich frage mich, ob einfach die Gier bereits Besitz ergreift. Ich hätte so gerne noch die 100.000 Papiere (schöne, runde Zahl) und schiele ständig, wo man denn noch einen guten Ausstieg/Einstieg setzen könnte, da ich davon ausgehe, dass wir solche "tiefen" Preise nicht mehr allzu lange halten werden. Bei 78 Cent wollte ich eig. sogar ein wenig zocken und die Hälfte der Papiere schmeißen, weil ich von einem Rücksetzer bis ca. 50-53 Cent ausging - tja...hätte, hätte, hätte :D Mit dem Trade wäre ich jetzt "fertig" :D Aber im Endeffekt war es mir dann doch zu viel Risiko und ich habe die Finger vom Button gelassen. Wir werden so oder so in 6-12 Monaten ein so unfassbares Grinsen im Gesicht mit uns herumtragen, dass uns die Visage schmerzen wird. Aktuell ist's noch gerade so erträglich und man kann dem Lächeln noch gelegentlich entkommen, aber...das war ja nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was uns noch erwarten wird.  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Stimmt,

 
  
    
27.11.20 14:39
Das Lächeln hab ich auch noch immer und wird bestimmt noch besser, ein guter weiterer Einstieg wäre noch mal so bei 75 herum, mal abwarten heute und wie eventuell noch eine kleine Position heute bzw Anfang nächster Woche aufbauen.. Hive kann ich ja nicht übers Wochenende handeln wie die cryptos..ich sehe mir heute mal den Markt bis abends an.. Ich bin ja schon sehr gut investiert...  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81LS85

 
  
    
27.11.20 14:50
Danke für deinen link zum channel.. Tust dir ja viel damit an.. Super zum ansehen.. Weiter so.. Mal sehen wie deine Berechnung zu HIVE stimmen.. Kann ja nur noch ein paar Tage sein, aber die Zahlen werden sicher super sein, beim aktuellen ETH Wert..  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Ls

 
  
    
27.11.20 14:52
Bei deinem Vergleich der meiner. Wer schneidet da aktuell am besten ab? Hive müsste ja vorwiegend wegen ETH mining viel besseres Ergebnis haben wie die anderen, die vorwiegend btc Mienen oder.. Hive cost bei Eht so um die 150,  die meiner bei btc so um die 6000bis 8000k oder?  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Hive

 
  
    
27.11.20 16:50
Hält sich aktuell noch gut.. Nicht mal weiter gefallen wie btc und eth.. Minus 3 4 Prozent, akuuell geht es weiter abwärts, bin gespannt ob es heute noch mal viel weiter runter geht... Ansonsten schönes Wochenende  

7742 Postings, 3504 Tage ixurtMaridl81, die Angaben von LS85 kann ich bestätigen

 
  
    
27.11.20 22:08
seine Analyse zu Q2.21 (Jul - Sep) bzgl. Bitcoin würde ich sogar als konservativ werten, denn lt. meinem HIVE-Modell wurde die von LS85 angegebene Menge von 100 geschürften Bitcoins im Bemessungszeitraum um 50 BTC übertroffen.

Das bessere Bitcoinergebnis begründe ich trotz erhöhter BTC-Netzwerkhashrate mit dem agressiven Ausbau ihrer BTC-Mininganlagen von HIVE.
Die Angaben hatte ich hier auch schonmal im Oktober eingestellt.

Das heißt HIVE dürfte lt. meinem Modell im Quartal Jul - Sep ca. 32000 Ether und 150 Bitcoins geschürft und
damit ca. 100% höhere Bruttoeinnahmen ggü dem vorherigen Quartal erzielt haben.

HIVE wird die anderen Hersteller  weit outperformen!
irgendwann merken das auch die Analystenhäuser und Medien
wo ja nur einer vom anderen abschreibt
und dann holt auch der Markt dass nach, was er bisher versäumt hat. :-)  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Ixurt

 
  
    
27.11.20 22:17
Auch dir noch mal vielen Dank für deine Berechnungen..

Hoffen wir, dass der Mark bald mal sieht, wie gut hive performt und die Rakete endlich schön langsam starten kann..

Ich hoffe nicht, dass jetzt noch ein Kommentar von K.. H.. Kommt.. Ich sehe es so und so nicht.. Haha...

 

3523 Postings, 1671 Tage Kap HoornReichl. 11% plus ...

 
  
    
27.11.20 22:39
... zum Handelsende an der TSXV.  

7742 Postings, 3504 Tage ixurtDer Aberglaube von "der Markt hat immer recht"

 
  
    
28.11.20 01:27

""" Decred-Mitgründer erklärt ?Psychologie? hinter Kursbewegungen von Bitcoin """

Zitat aus link, siehe unten:

""" ?Aufwärtstrends entstehen immer dann,
wenn die Nachfrage größer ist als das vorhandene Angebot,
was den Preis nach oben treibt,
und das erregt wiederum die Aufmerksamkeit kurzsichtiger Anleger.

Nach einer gewissen Zeit lässt die Aufmerksamkeit dieser kurzsichtigen Anleger jedoch nach,
und der Aufwärtstrend dreht sich in einen Abwärtstrend.

Mit jedem Aufwärtstrend wird die insgesamte Aufmerksamkeit für Bitcoin größer,
was wiederum den Weg für den nächsten Aufwärtstrend bereitet.? """

https://de.cointelegraph.com/news/...ind-bitcoin-bull-and-bear-cycles

 

3523 Postings, 1671 Tage Kap HoornLöschung

 
  
    
28.11.20 07:49

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.20 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Aaah

 
  
    
1
28.11.20 10:03
Da steht schon wieder was ausgeblendet...??  

114 Postings, 1137 Tage LS85Danke Madrid und Ixurt und an alle anderen

 
  
    
1
28.11.20 10:18
für das Feedback. Ja ich war sehr konservativ bei meiner ersten Prognose. Wenn mein Modell fertig ist, werde ich hier definitiv etwas mutiger sein.

@Madrid: Ich mache das aktuell weil es mir Spaß macht und weil es eh in meinem Kopf ist. Also hält sich die Arbeit in Grenzen:-)

Ich plane mich, wenn die Gewinne es nächstes Jahr zulassen, selbstständig zu machen. Ich will Analysen und Newsletter zu Bitcoin-Minern online anbieten. Zudem eine Academy machen, mit online-Schulungen zum Cryptospace. Mal schauen ob es klappt.

Gestern habe ich www.blonity.com gekauft:-). Da wird in den nächsten Wochen/Monaten mein online-Auftritt entstehen...

Werde heute noch ein Video hochladen, in dem ich die tägliche Mining Marge unterschiedlicher Miner vergleiche. Soviel kann ich euch schonmal verraten, Ixurt hat recht wer aktuell vorne liegt:-)

Hive rocks!  

1546 Postings, 1149 Tage Maridl81Ls85

 
  
    
28.11.20 14:34
Super, der erste Stein mit deiner neuen Seite ist ja schon gelegt.... Wünsche dir vorab schon mal viel Erfolg, damit das Business nächstes Jahr gut starten kann :-)
Mal sehen was die kryptos morgen noch so machen.. Heute ja unverändert...
HIVE ist gestern abend noch mal stark angestiegen... Meine Kauf order hat daher weiter unten nicht mehr gegriffen.. So what..  

61 Postings, 950 Tage Gerry 41@Ls85

 
  
    
28.11.20 17:28
super Video´s. (würde mich auch über eine deutsche Version freuen) Bitcon hat auch gerade die 17600 überschritten.
Mal schauen wie das WE weiter läuft.

Allen die noch immer dabei sind ein schönes Wochenende.  

317 Postings, 4256 Tage EvilGIch freue mich auch auf das neue Video

 
  
    
28.11.20 17:54
Und im Rebound sind wir schon wieder bei fast 17.800 bzw. 540 angekommen.  

98 Postings, 52 Tage BT0718.000

 
  
    
1
29.11.20 17:35
Und da sind die 18.000 auch schon wieder. In den Medien wurde diese kleine Bewegung trotzdem wieder wie ein riesiger Crash dargestellt. Ich glaube solange der Markt noch so von Extremen und Unsicherheiten seitens der Akteure geprägt ist, werden wir noch einige solcher Ausschläge sehen. Mit der Zeit wird es aber wohl stabiler und die reißerischen Schlagzeilen weniger. Ich nutze die Volatilität teilweise um nachzulegen.
Bin auf 2021 gespannt, wenn das ganze mit PayPal und Co salonfähiger wird. Auch soll wohl Libra im Januar an den Start gehen? Der strukturelle Unterschied zum BTC ist für mich aber ein Punkt, der BTC erstmal unangreifbar macht. Hat da jemand der mehr in der Materie Libra drin ist eine detailliertere Meinung? Bleibt abzuwarten, wie sich die Masse dann verhält.

Euch allen einen hoffentlich bullischen Start in die neue Woche ;) Bald kann das Jahr abgerechnet werden $$$
LG  

7742 Postings, 3504 Tage ixurtBT07, Libra ist nicht HIVE-relevant

 
  
    
1
29.11.20 21:03
Dennoch interessante Frage BT07. :-)

Wie wir ja wissen, gemint HIVE bevorzugt Ether und Bitcoin.

Aber mit keinen der beiden Kryptowährungen kann Libra wirklich konkurrieren.

Dass schlimmste  am Libra aus spekulativer Gewinnsicht ist  noch nichtmal dessen Abhängigkeit von den einsamen Entscheidungen des FB-MM,
sondern die Bindung an den Fiatwährungen, deren Geldmenge ja wie wir wissen bewusst erhöht wird.

Das heißt, mögliche Spekulationsgewinne aufgrund der Angst vor einer kommenden riesigen Hyperinflation können somit mit dem Libra garnicht gemacht werden.
Es gibt aber noch jede Menge andere Argumente wo Libra dem Bitcoin oder dem Ether hoffnungslos unterlegen ist.

https://www.btc-echo.de/...ibra-zwischen-freiheit-und-privatisierung/

https://www.btc-echo.de/5-gruende-wieso-bitcoin-besser-ist-als-libra/  



 

317 Postings, 4256 Tage EvilG18.300 und 565

 
  
    
29.11.20 22:04
Jetzt geht es wieder los, Hive morgen wieder hoffentlich über 0,70?.  

626 Postings, 270 Tage Julian.50Guten Abend

 
  
    
29.11.20 22:23
In die Runde, morgen kaufe ich mir hier auch eine kleine Position.
Charttechnisch sieht das doch ganz interessant aus. Schön bis auf Gd8 korrigiert, Rsi neutral und Volumen passt auch. Hier kann es durch Bitcoin weitergehen :-)  

98 Postings, 52 Tage BT07Richtig IXURT,

 
  
    
1
29.11.20 23:48
wollte damit auch nicht ausdrücken, dass Libra einen direkten Einfluss auf HIVE hat. Wird so jedoch die Aufmerksamkeit auf Kryptos gesteigert und die Leute kommen von Libra vermehrt auf BTC/ ETH/ BC Aktien, ist dies positiv für HIVE. Wäre es andersrum eine Krypto, die BTC und ETH gefährlich werden könnte und der BTC/ ETH Kurs würde fallen, wäre dies negativ für HIVE. Für mich ist Libra weder persönlich interessant, noch stellt es nach meinem geringen Wissen über selbige eine Bedrohung für BTC/ ETH dar, was Du ja eben auch noch einmal gestützt hast. Danke Dir auf jeden Fall :)

Die Links kann ich leider nicht öffnen, da sie bei mir verkürzt angezeigt werden (mit "..."), gibt es da einen Trick?


EVILG, wollen wir es mal hoffen, wenn nicht ist aber auch nicht schlimm, für mich zählt das langfristige Ergebnis. Ganz im Gegenteil, einmal werde ich dieses Jahr wohl noch in den Markt greifen. Wenn der Kurs mir also noch einmal etwas entgegenkommen würde, wäre ich dem sehr verbunden. Mal sehen was uns noch erwartet.

Einen guten Start in die Woche euch :)  

237 Postings, 117 Tage higher7Guten morgen

 
  
    
30.11.20 09:32
Das sieht doch nach einem schönen Start in die Woche aus. Vielleicht sehen wir die Woche ja die 0,8-0,9.  

3523 Postings, 1671 Tage Kap HoornDie FRAGE ist, ob ab heute nachmittag ...

 
  
    
30.11.20 10:32
... Übersee auch mitspielt ???
Ansonsten wieder "böses Erwachen" der dtsch. Lemminge, die heute vormittag gekauft haben ...
;-)  

24 Postings, 950 Tage ElefönDas

 
  
    
4
30.11.20 15:18
zum Thema Lemminge... Weiter schön grün!  

7742 Postings, 3504 Tage ixurtHätte mich auch gewundert, wenn unser Basher

 
  
    
3
30.11.20 15:22
mal einen neutralen oder der Realität angemessenen positiven Kommentar abgegegeben hätte!

Ggü Anfang des Jahres ist die Kurs-Performance von HIVE mehr als vorbildlich und dann so ein Kommentar #4272.  Kopfschüttel!

PS.
Mit dem bevorstehenden Bitcoin-ATH
und ab dem 1.12 Start von ETH 2.0 Phase 0
rollt unsere HIVE gerade erst zur Startrampe...  

3 Postings, 46 Tage Magic MerlinForumsbeiträge

 
  
    
30.11.20 15:38
Hallo zusammen,
ich lese seit 2017 regelmäßig die Beiträge in diesem Forum und bin auch in Hive investiert.
Daher zuerst mal vielen Dank an Ixurt für deine umfangreichen Beiträge. Als Hive-Aktionär braucht man schon gute Nerven und die Schwankungen waren schon extrem.
@Kap Horn: Deine auch schon in der Vergangenheit fundierten Beiträge sind einfach fantastisch, die Begründungen leuchten immer sofort ein..das ist ja nicht auszuhalten!!
Such dir bitte ein anderes Forum oder bring mal Begründungen.
Auf Börsenweisheiten wie die Kurse können steigen oder fallen kann ich verzichten.
VG
Merlin

 

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 208  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben