UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 1 von 169
neuester Beitrag: 24.11.20 23:43
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 4211
neuester Beitrag: 24.11.20 23:43 von: ixurt Leser gesamt: 681718
davon Heute: 256
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169  Weiter  

2029 Postings, 5537 Tage GadricBlockchain Aktie, die man haben sollte?

 
  
    
5
12.10.17 17:08
Was meint ihr zu der Aktie? Ich habe die in einem Artikel gefunden, in dem es um 10 Aktien aus dem Bereich Blockchain ging.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169  Weiter  
4185 Postings ausgeblendet.

111 Postings, 1086 Tage LS85Das ist erst der Anfang

 
  
    
2
24.11.20 07:44
Meiner Meinung nach sehen wir nächstes wir 2stellige Kurse wenn es Hive nicht versaut.

Habe ein neues Hive-Video auf YouTube hochgeladen:

Mein Channel: Blonity - blockchain opportunities for everyone

Danke vorab fürs anschauen und für das gute Feedback bisher!  

2153 Postings, 1112 Tage Hansemann23Kap Hoorn

 
  
    
2
24.11.20 08:49
Du bist für mich im Sektor "Kryptos" mit Abstand der beste Kontraindikator! Bei jedem Wert, den du schlecht redest, mache ich richtig Kohle!

Daher die Bitte: wo postest du als nächstes?  

3393 Postings, 1620 Tage Kap Hoorn@ EvilG :

 
  
    
24.11.20 08:59
Die "gute" ETH (bzw. auch BTC)-Entwicklung kann auch ganz schnell ins Gegenteil wieder umschlagen !
Hatten wir doch alles schon mal in extremster Form, oder ... ?
;-)  

134 Postings, 66 Tage higher7Schöner tag

 
  
    
24.11.20 11:01
Bitcoin fängt nun auch wieder an zu steigen. Looking forward to NY opening bell  

35 Postings, 240 Tage Click_to_Fireich habe jetzt erstmal Gewinne mitgenommen :-)

 
  
    
24.11.20 11:01

70 Postings, 1029 Tage Cocobello243Dank @ixurt

 
  
    
24.11.20 11:07
An dieser Stelle auch von mir ein dickes Danke an @ixurt für die stets analytischen Beiträge.
Ich kumuliere meine Hive-Aktien seit 2017. Da war von 3,50 ?/Stück bis 0,07/? alles dabei.
Langzeitinvestoren hatten/haben eine super Chance auf einen niederen Durchscnitts-EK.
Die Angriffe dir gegenüber habe ich nie verstanden, da du ja keine Kaufempfehlungen ausgesprochen hast.
Außerdem gab es keinen Zwang deinen Analysen zu folgen - Jeder muss sein Invest selbst hinterfragen.

Gruß Coco  

7615 Postings, 3453 Tage ixurtich weiß, Du bist von Anfang an dabei, Coco.

 
  
    
2
24.11.20 12:11
Dass Du jetzt endlich deine wohl verdienten Gewinne einfährst, freut mich sehr... :-)

Den weiteren Kurs schätze ich übrigens ähnlich ein wie LS85, siehe #4187.

Geduld zahlt sich aus!

 

12 Postings, 661 Tage FIBINV10?

 
  
    
24.11.20 12:33
der zweistellige Kurs wird nicht lange auf sich warten lassen.  

2948 Postings, 3463 Tage Der Bankerbei allem

 
  
    
24.11.20 14:14
respekt...2stellige Kurse sehe ich nicht, aber 1 bis 2 Euro könnten drin sein...  

7615 Postings, 3453 Tage ixurtSollte ETH 2.0 Phase 0 im Dezember starten

 
  
    
2
24.11.20 14:15
rechne ich im Dezember noch mit einem Etherpreis von ca. 900 USD.

Informierte HIVE-Investierte wissen oder erahnen was das für unseren HIVE-Kurs bedeutet.. :-)  

2948 Postings, 3463 Tage Der Bankervon gewinnmitnahmen

 
  
    
24.11.20 14:15
ist noch niemand ärmer geworden :-)  

497 Postings, 3868 Tage AvalancheMan darf sich doch auch mal freuen....

 
  
    
24.11.20 14:32
... nach dem langen Kryptowinter! Bin froh, dass ich damals nicht schwach geworden bin bei tiefen Preisen auszusteigen. Weiss jemand aus xem Kopf wie wir bei ETH-Preis von 1'000 CHF stehen würden?  

2153 Postings, 1112 Tage Hansemann23Ehrlich gesagt

 
  
    
24.11.20 15:35
kann ich die Kursentwicklung der Kryptos (vornehmlich ETH & BTC)  überhaupt nicht einschätzen.
Bei meinem EK von unter 0,3 Euro juckt es schon, den Abzug zu betätigen...

ixurt, was ist der Grund für diese positive ETH-Entwicklung?  

224 Postings, 4205 Tage EvilGBei Tradegate

 
  
    
24.11.20 16:53
gibt es gar keine Stücke mehr zu kaufen.  Ich bin übrigens seit Februar 2018 Aktionär von HIVE und seit kurzem auch wieder im Plus.  

224 Postings, 4205 Tage EvilGIxurt

 
  
    
24.11.20 18:51
Kannst Du bitte erklären, was es für den Kurs von Hive bedeutet, falls ETH 2.0 im Dezember startet?  

7615 Postings, 3453 Tage ixurt@Hansemann, bin ich auf den letzten Seiten ausführ

 
  
    
1
24.11.20 19:41
lich drauf eingegangen.

Zusammenfassend:

1.  Bitcoin könnte bis Ende des Jahres ein neues ATH erreichen.
Anfang des Jahres habe ich analog S2F das Erreichen von 25.000 USD in Aussicht gestellt.
Zur Zeit sieht es sogar danach aus, als wäre meine Prognose eher konservativ einzschätzen, reche momentan damit, dass der Bitcoinpreis bis Ende des Jahres sogar 30.000 USD erreichen könnte ?!

2.  Dass würde natürlich zusätzliche Fomo erzeugen und der Bitcoin als Führungsgröße der Kryptoszene würde die meisten Alt-Coins mit nach oben ziehen.

3.   Du musst wissen, dass zudem das lang erwartete Update ETH 2.0 in Kürze startet!
Das heißt...  zusätzlich zum PoW wird sehr bald schon auch das Staking mit Ether möglich sein. Desweiteren wird die Skalierbarkeit resp. die Transaktionsgeschwindigkeit von zur Zeit nur 15 Tps auf bis zu mehrere tausend Tps erhöht und soll innerhalb von zwei Jahren sogar eine unglaubliche Transaktionsgeschwindigkeit von 1 Mio Tps erreichen.


PS. Sehr sehr kurzfristig betrachtet, halte ich die aktuelle Krypto-Marktlage zwar etwas überhitzt.
Mit dem wieder aufboomenden Defi-Sektor, der vermutlich durch das Update Ethereum 2.0 noch zusätzlichen Auftrieb bekommen wird und dem anziehenden Mainstream-Interesse und dem immer stärker werdenden Fomo könnte der Etherpreis bis zum Jahresende m.E. aber durchaus ca. 900 USD erreichen.

@Hansemann, empfehle Dir einfach mal nach "Ethereum Update.." zu googeln...
 

7615 Postings, 3453 Tage ixurt@EvilG

 
  
    
1
24.11.20 20:35
Wenn ETH 2.0 startet, wird das den Etherpreis hochtreiben.
Wie ich bereits vor einigen Wochen erwähnte, gemint HIVE bevorzugt Ether.
Das ETH : BTC beträgt zur Zeit in etwa 4 :1

Für den vierteljährigen Finanzbericht istdie jeweilige auf den Stichtag bezogene Preisfeststellung am Ende des lfd. Quartals bindend. Sprich für Q3.21 (Okt - Dez'20) ist der Etherpreis am 31.12.2020 bindend.
Für die Ermittlung der Quartals-Brutto-Einnahmen werden denn alle Ether-Coins, die in dem Quartal gemint wurden, mit dem stichtagsbezogenen Ether-Preis multipliziert.
Dem ursprünglichen Plan zufolge, visierte HIVE bevorzugt die Akumulation von Ethercoin an.
Die sich im digitalen Asset befindlichen Coins werden vom Wertbestand den neuen Preisen natürlich angepasst und den Mining-Einnahmen hinzugerechnet.
Das führt bei steigenden Preisen natürlich zu einer enormen Hebelwirkung...

Zurück zum Ethermining selbst, dürfte HIVE  lt. meinem HIVE-Modell momentan eine tägliche Ether-Rate von ca. 240 - 250 Ether schürfen, sprich im Dezember-Quartal dürfte HIVE konservativ betrachtet ca. 20.000 ETH gemint haben.

Um die Quartals-Brutto-Einnahmen zu ermitteln werden, wie zuvor beschrieben, die neu geminten ETH-Coins mit dem stichtagsbezogenen Etherpreis multipliziert werden. Hinzu kommt die Anpassung der akkumulierten Coins und die Fee aus den Tranaktionsgebühren aus dem Defi-Geschäft.
Alles unter dem Vorbehalt dass F. Holmes die Ethercoins auch entsprechend verwendet.

PS.
Bitcoin- und das Ether-classic- Gemining habe ich der Übersicht wegen außen vorgehalten..  

38 Postings, 730 Tage coineroIm Moment

 
  
    
24.11.20 20:41
teile ich dein Einschätzung Ixurt. Jedoch sollte man allen Neueinsteigern zur Vorsicht raten. Das Kartenhaus kann auch sehr schnell wieder in sich zusammenfallen. Es sieht im Moment  nicht danach aus aber Kryptos sind immer für eine Überraschung gut. Sollte allerdings Libra von Facebook eine westliche Version der chinesischen SuperApp wie Wechat mit seinen zahlreichen Minidiensten (bei FB WhatsApp, Insta und über Umwege auch  
Spotify etc.) aufstellen, dann gibt es einen wahren Kryptoboom. Ob Ethereum und Bitcoin in diesem eventuellen Ökosystem eine Rolle spielen werden, bleibt abzuwarten.  

134 Postings, 66 Tage higher7ixurt

 
  
    
1
24.11.20 20:49
Dieser Post soll nichts mehr als reine Wertschätzung für dich entgegenbringen.

Ich denke ich spreche für viele hier im Thread, deine Informationen sind sehr hilfreich und das Posting bei weitem nicht selbstverständlich, da Du  (wahrscheinlich) hier niemanden persönlich kennst. Deshalb würde es mich sehr freuen, wenn du dich nicht (von wenigen) beirren lässt, die dich verbal angehen.

Keep on going! Und weiter freue ich mich auf deine Posts!

So, das wollte ich einfach mal los werden!  

1 Posting, 1 Tag BT07Danke

 
  
    
1
24.11.20 21:02
Auch von mir als bisher stiller Mitleser ein Dankeschön! Man findet leider recht wenig zu HIVE und da sind eine Diskussion wie diese und vor allem die Einschätzungen von IXURT Gold wert!

Bin mit meiner HIVE Position auch angenehm im Plus, werde aber wohl auf den wirklichen Durchbruch warten und nicht bereits verkaufen.
Parallel dazu wird hoffentlich mit ETH 2.0 auch ETH noch ordentlich Gas geben, meine Position würde sich freuen.

In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg an alle die bei der Reise dabei sind ;)  

7615 Postings, 3453 Tage ixurtcoinero #4204 ?

 
  
    
24.11.20 23:08
Wo siehst Du in "Wechat" eine Konkurrenz zu Ethereum oder Bitcoin ?  

7615 Postings, 3453 Tage ixurtHIVE-Invest Ethereum, Grundwissen: was ist Defi

 
  
    
24.11.20 23:29

7615 Postings, 3453 Tage ixurtHIVE-Invest Ethereum, Grundwissen: Defi-Anwendung

 
  
    
24.11.20 23:31

7615 Postings, 3453 Tage ixurtHIVE-Invest Ethereum, Grundwissen: Defi mit BTC

 
  
    
24.11.20 23:33

7615 Postings, 3453 Tage ixurtDEFI vs Wechat

 
  
    
24.11.20 23:43
DEFI ist nicht dasselbe wie Whatsapp oder Wechat , auch nicht dasselbe wie paypal oder mastercard. DEFI steht für Dezentralisierte Finanzierung und besteht eigetlich aus Dapps (dezentrale Applikationen), die mit Hilfe von Tokens entwickelt wurden, die zu weit über 90% auf der Ethereum-Blockchain aufbauen. Ziel ist es, die Finanzindustrie vollständig umzustrukturieren.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben