UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 14.01.21 12:00
eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 2621
neuester Beitrag: 14.01.21 12:00 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 263224
davon Heute: 91
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverFirma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm

 
  
    
6
21.07.17 11:09
Es gibt nur 2 aktive Firmen die aktiv Geschäfte in diesem Bereich machen dürfen. Die eine gehört Warren Buffet und der Name ist bekannt: Berkshire Hathaway (Warren Buffet)
und die andere ist Assured Guaranty Corp. Nun kommt die Dritte wieder an den Markt und verdient fast jedes Jahr 100% von dem was sie kostet.

BESTE AKTIE Meldung von Gestern aus USA

Ein Anleihversicherer verlässt die Rehabiliation. Behörde OCI genehmigt den EXIT. Gerichtstermin im Dezember ist nur noch pro-Forma.
Firma meldet neue Bilanz. Alle aktuellen Versicherungsrisiken (Ausfälle) sind zu 100% mit Kapitalreserven abgedeckt, auch wenn Versicherungsschäden niedriger als 100% ausfällen, so ist dies die Auflage für das Ende der Rehabiliation der OCI Behörde.
Aktuell gibt es nur 2 Versicherer im Markt die neue Geschäfte in dem gleichen Geschäftsfeld betreiben wie diese Versicherung AMBAC Financial Group. Nach der Rehabiliation darf diese neue Geschäfte tätigen. Die Firma versichert Anleihen, die von öffentlichen Unternehmen, sowie Staaten vergeben werden. Im Falle einer solchen öffentlichen Unternehmensinsolvenz darf die Versicherung nach CH8 die Kontrolle übernehmen und die FIrmensanierung begleiten.
Geschäftsmodell ist, dass die Firma ein besseres Rating als die z.B. Kommunen hat, wodurch die Kommunen mit Versicherung sich auf den Kapitalmarkt günstiger refinanzieren können.

Gestern war der Kurs von $18 Dollar hochgesprungen, weil ihr nach Firmendaten $36 sicher erhaltet. Die Firma verdient pro Jahr um die $700 bis 800 Millionen bei nur 45 Millionen Aktien, d.b. jedes Jahr ca. noch mal $18 pro Jahr dazu und Prognose steigend durch neue Geschäfte.

Firmenpräsentation von Gestern: files.shareholder.com/downloads/...HAB_EXHIT_7_19_17_FINAL.pdf

Firmenhomepage: www.ambac.com
!!!! WARRENBUFFET ALARM!!!!!!!!!!! in den USA

DIES IST KEINE KAUFEMPFEHLUNG, SONDERN EINE MELDUNG AUS DEN NACHRICHTEN VON GESTERN!!!!!!!!!! DAS IST KEIN FAKE!!!!!!!!! Prüft es alle selbst.

P.S. Ich bin dann mal wieder im Urlaub. Die Meldung erreichte mich Gestern und meine die muss man weitergeben.


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
2595 Postings ausgeblendet.

3464 Postings, 2319 Tage DrZaubrlhrlingjawohl bean

 
  
    
25.12.20 23:27
Es geht Stück für stück. Mir gefällt das sehr gut!  

99 Postings, 28 Tage ForrandaLöschung

 
  
    
26.12.20 00:20

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverAmbac kauft Unternehmensanteil dazu

 
  
    
1
28.12.20 16:24

3464 Postings, 2319 Tage DrZaubrlhrlingwird das jetzt zu

 
  
    
28.12.20 18:55
everapan dazu gehören oder aks selbstständige versicherung arbeiten?  

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverEverspan ist ein Frontier

 
  
    
1
28.12.20 22:36
Die entwickeln Versicherungsprodukte und verkaufen diese, aber dahinter stehen andere Rückversicherer. Alle Einnahmen kann man direkt an die Aktionäre weiterleiten.

Vergleich es mit Amazon nur als Versicherung.  

129 Postings, 28 Tage ArryntaLöschung

 
  
    
29.12.20 02:15

Moderation
Zeitpunkt: 29.12.20 11:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverDas macht die gekaufte Xchange Group

 
  
    
29.12.20 22:10
?Wir schaffen Mehrwert durch durchdacht gestaltete und unterschriebene Versicherungsprogramme für ??Affinitätsgruppen?? und bieten bedarfsorientierte Versicherungsprodukte für Einzelpersonen durch unsere Suite von persönlichen Linien Leben, Gesundheit und Unfallprodukte.?

?Auftrag:?? Lieferung und Versicherung von Qualitätsversicherungsprodukten an Arbeitgebergruppen, Affinitätsgruppen und Einzelpersonen.?  

1239 Postings, 27 Tage JoangleaLöschung

 
  
    
31.12.20 02:14

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 27 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
01.01.21 02:25

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 27 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    
02.01.21 03:50

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 27 Tage GgiercaLöschung

 
  
    
03.01.21 04:28

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 28 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 03:17

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1416 Postings, 16 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    
07.01.21 02:49

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 16 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 00:53

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverNächste Woche Ambac versus Puerto Rico

 
  
    
08.01.21 09:50
Ambac klagt, dass Puerto Rico sich an die US Insolvenzgesetze zu halten hat.

The federally-appointed board overseeing Puerto Rico?s $70 billion debt restructuring will appear in court next week to once again defend the validity of the process, which is now three and a half years old.

Though the oversight board, represented by Proskauer Rose, has already trumped multiple creditor challenges to the process, it is now preparing to face off against a bond insurer, Ambac Assurance Corporation, which is represented by Milbank. Ambac, which also holds certain Puerto Rico bonds, sued the board last May, asserting that the Puerto Rico Oversight, Management and Economic Stability Act (PROMESA) violates the requirement in the U.S. Constitution that there must be uniformity among bankruptcy laws.  

1383 Postings, 14 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
10.01.21 06:30

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1082 Postings, 13 Tage CarolletaLöschung

 
  
    
11.01.21 05:36

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

740 Postings, 11 Tage CastelicaLöschung

 
  
    
12.01.21 01:10

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverDas Geschäftsfeld der gekauften Xchange

 
  
    
12.01.21 10:52
The Xchange Group focuses on the global insurance and reinsurance industries and underwrites, consults, creates products, creates retail distribution, structures risk, transacts reinsurance and advises on capital deployment.

 

1221 Postings, 10 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 03:01

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverAmbac vs Puerto Rico

 
  
    
13.01.21 06:44
In May, Ambac had filed a challenge to PROMESA based on the uniformity clause of the U.S. Constitution (Article 1, Section 8, Clause 4), which says the government must impose uniform rules of bankruptcy across the United States.

At one point in the hearing, Judge Laura Taylor Swain said during the Ambac?s attorney?s presentation that she had restrained herself several times from questioning the attorney?s argument. Other than that, she didn?t indicate her leanings.

At the end of the hearing, Swain said she would take the topic under advisement and release a ruling at a later time.

At the start of the hearing board attorney Martin Bienenstock argued that the Uniformity Clause doesn?t apply to PROMESA. Bienenstock said Ambac was arguing that PROMESA is a national law to try to get around Article 4 of the U.S. Constitution, which allows the federal government to rule the territories as it wished.

Bienenstock said the U.S. Supreme Court has ruled twice that federal taxes need not be uniform in the territories with those in the states. He said the court has issued other rulings making clear that the Territories Clause is more important than other parts of the U.S. Constitution when it comes to federal rule over the territories.

He also said PROMESA was quite similar to Chapters 9 and 11 of the bankruptcy code. In this way, it cannot be said to be ?non-uniform? with existing law.

Puerto Rico Fiscal Agency and Financial Advisory Authority attorney Peter Friedman argued that the legal doctrines of estoppel and laches barred Ambac from making its arguments. According to the legal principle of estoppel, a party cannot assert a right that contradicts a previous point that it stated or agreed to by law. Laches is the negligent delay in asserting a legal right.

On estoppel, Friedman said Ambac accepted benefits under the Puerto Rico Sales Tax Finance Corp. (COFINA) bond restructuring. It is therefore bared from turning around and attacking PROMESA, which gave birth to that bond restructuring.

Regarding laches, Friedman said PROMESA was 4.5 years old and the bond bankruptcies were 3.5 years old. While Ambac has argued it has been trying to work out arguments consensually since then and only recently turned to this legal challenge, the reality has been that Ambac has tried a variety of constitutional arguments against the law for a while, Friedman said.

Official Committee of Retired Employees of the Commonwealth of Puerto Rico Ian Gershengorn also argued against Ambac. He said PROMESA was a local law for the territory of Puerto Rico and thus protected under the Territorial Clause from challenge.

Ambac attorney Elizabeth Prelogar defended Ambac?s positions and asked Swain to deny the motions to dismiss its case.

Prelogar said the Supreme Court?s Aurelius case decision supported Ambac?s position. In that decision the court found that the Oversight Board was a local government body and PROMESA?s means of appointing the board was constitutional. The court looked at the purpose of the law on this topic rather than simply citing the Territorial Clause, she said.

Accordingly, one should look at the function of the PROMESA law to see if it withstands the Uniformity Clause, she said. The purpose of the Constitution?s Uniformity Clause was to protect outside creditors from discriminatory treatment and to protect national commerce. These functions are relevant in this situation and argue against PROMESA?s legality, she said.

Concerning laches, Prelogar said the board?s injury to the insurer has become more apparent over time. She said the court had previously allowed a party to come forward years later with a suit because circumstances had changed. She said Ambac is only seeking prospective, forward-looking relief.

Concerning the estoppel argument, Prelogar said Ambac did not receive a benefit from the COFINA deal but rather it was given less than it was owed by the bonds? face value.

She said it was not the case that, regarding the claim under judicial estoppel, Ambac may have argued against the need for a uniform bankruptcy in the past.  

3464 Postings, 2319 Tage DrZaubrlhrlingwas meinst

 
  
    
13.01.21 12:07

7662 Postings, 1420 Tage USBDriverIch finde, Swain urteilt

 
  
    
14.01.21 08:33
Zu oft politisch motiviert. Puerto Rico benutzt PROMESA um alle Gesetze für sich zu brechen. Wenn Swain AMBAC recht geben würde, dann wären wir wieder am Anfang. Ich bezweifel das.
Ich glaube, Puerto Rico erhält Subventionen, zahlt keine Schulden zurück und erklärt am folgend Tag der seriösestes, zzverlässigste, treuste und finanzstärkste Staat der Welt zu sein, damit sie ihren wieder neue betrügerische Staatsanleihen ausgeben.

Puerto Rico ist ein black Hole.

Das geht nur durch Rechtsbruch.  

3464 Postings, 2319 Tage DrZaubrlhrlingja das hab

 
  
    
14.01.21 12:00
ich mir gedacht. Bei PR wird nicht mehr viel rumkommen nehme ich an. Es. scheint zuviel versch. Interessen zu geben. Ich find es eh besser wenn sich ambac auf Bofa und Neuausrichtung konzentriert komnt mehr bei rum PR ist resourecenverschwendubg  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben